Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Nissaki Beach”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Sensimar Nissaki Beach by Atlantica
Nr. 1 von 4 Hotels in Nissaki
Zertifikat für Exzellenz
Strasswalchen
1 Bewertung
“Nissaki Beach”
3 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2013

Ich war Anfang bis Mitte September mit meiner Frau da.
Das Frühstücks- und Abendbuffet war abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Leider war das Mittagsessen nur Lauwarm.Das Servicepersonal aufmerksam und war sehr freundlich. Der Empfangsbereich, die Lobby wirkt kalt und nüchtern. Im Empfangsbereich ist keinerlei warme und freundliche Atmosphäre. Als Deutschsprechender Gast schwierig Auskunft zu bekommen wenn man in der Nacht ankommt.
Die Zimmereinrichtung ist sehr veraltet. Mini Bar wird nur 1x angefüllt. Die Aufzüge blieben einige Male Stecken so auch am Abreisetag.
Das Hotel liegt ca.23 Km und 45 Minuten Fahrzeit mit dem Taxi vom Flughafen und der Stadt Korfu entfernt. Es gibt keinerlei Möglichkeiten zum Einkaufen von Getränken oder zum Shoppen. Nur im Hauseigene Souvenirladen. Es gibt auch nicht viel Möglichkeiten. Der Vorteil: Es ist ruhig. Die Pool- und Gartenanlage ist sehr schön und auch die direkte Strandlage - allerdings nur mit Badeschuhen wegen dem Kiesstrand begehbar. Das Wasser ist dort herrlich. Glasklar-Türkisblaues Wasser + Schnorchelrevier. Die Sauberkeit in den Zimmern lässt auch zu wünschen übrig, die Betten sind sehr hart und insgesamt ist es sehr hellhörig. Wir hatten einen Terrassenblick auf eine Steinwand und unter unserem Stock (618 -613 nicht Empfehlenswert)war die Küche wo es ab 5 Uhr Morgen Schluss war mit dem Schlafen. Das Essen kann man auf der wunderschönen überdachten Terrasse einnehmen oder im Restaurant, wobei es dort sehr laut, keine gute Luft hat. An den Direktor sei gesagt man sollte doch für einen 4 Sterne Beach Hotel die angeschlagenen Teller und Glasschüssel endlich wegschmeissen.Man ist am Abend auf das Hotel angewiesen, da es außer zwei nahe gelegenen Tavernen nichts gibt. Ansonsten wunderbar gelegen mit wunderbaren Blicken nach Korfu und Albanien. Großartig und sehr freundlich sind die Animateure. Einzigartige Shows bringen die Gäste in Stimmung und haben für alle ein offenes Ohr und sich deren Probleme annehmen. GRATULIERE und weiter so LOCO und seinem Team Asia-Kärt-Mahmoud!!!! Danke an euch Ihr habt den Urlaub gerettet!!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Heli S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

956 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    384
    380
    132
    40
    20
Bewertungen für
207
564
18
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hessen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 94 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Juni 2013

Das Hotel ist von außen betrachtet leider ein häßlicher Kasten. Aber ansonsten ist der Eingangsbereich, die Bar, der bereich am Pool wirklich sehr schön. Das Zimmer ist gut ausgestattet. Die Betten waren für mich auch zum schlafen sehr gut. Für meinen Lebensgefährten waren die Matratzen zu hart. Service ist an der Rezeption sowie im Restaurant und an der Bar sehr gut und sehr auf 'Zack'. Deutsch wurde gut verstanden. Gerade an der Rezeption. Es wurde uns morgens und abends immer möglich gemacht, auf der Terrasse einen Tisch zu bekommen. Das Essen war an sich ganz gut. Ich hätte mir nur mehr Obst gewünscht. Wir hatten All incl. gebucht und dafür war alles wirklich super. Cocktails kann man auch hier, wie in der Türkei - total vergessen! Aber der Hauswein, ob weiß oder rot, sind sehr gut. Das Hotel hat einen einzigartig schöne Lage! Schöne Hanglage, direkt am Meer - was will man mehr!? Wir waren sehr zufreiden mit dem Hotel und kommen gern wieder. Auch die Bucht ist sehr schön- allerdingsunbedingt Badeschuhe mitnehmen, wegen dem Kieselsteinen am STrand. Falls es vergessen wird- man kann Badeschuhe auch im Hotel kaufen. Mietwagen ist von Vorteil, da das Hotel in keinem Ort liegt und man durch die Hanglage schlecht von A nach B kommt, ohne große Anstrengung.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Cylenia75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Otterstadt, Deutschland
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. Juni 2013

Wir haben im Juni 2013 das Hotel besucht. Die Zimmer sind geräumig und gut eingerichtet. Leider ist das Bad relativ alt gewesen. Die Betten waren leider ungemütlich. Es handelt sich leider um 2 Betten die sehr leicht auseinanderrutschen. An sonsten war das Zimmer sehr gemütlich und hatte wie alle anderen Zimmer auch einen großen Balkon.
Das Essen im Restaurant war qualitativ hochwertig und auch sehr lecker. Es gab jeden Abend eine große Auswahl an Speisen.
Der Pool ist relativ groß und das Hotel hat einen eigenen Strand. Die Liegen am Pool sind kostenlos. Die am Strand kosten 5€ pro Tag.
Die Animation am Abend ist sehr abwechslungsreich und interessant.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Cheffe84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eschborn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 23. Oktober 2012

Ich war Anfang bis Mitte Oktober mit einer Gruppe dort.
Das Frühstücks- und Abendbuffet war abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Das Servicepersonal aufmerksam und sehr freundlich. Der Empfangsbereich, die Lobby wirkt kalt und nüchtern. Es gibt im Empfangsbereich nur Plastikblumen, keinerlei warme und freundliche Atmosphäre. Die Zimmereinrichtung ist sehr veraltet. Aufzüge blieben sehr oft stehen.
Das Hotel liegt ca. 45 Minuten vom Flughafen und der Stadt Korfu entfernt. Es gibt keinerlei Möglichkeiten zum Einkaufen von Getränken. Es gibt auch nicht viel Möglichkeiten zum Laufen, da es überall nur steil nach oben geht. Der Vorteil: Es ist sehr ruhig. Die Pool- und Gartenanlage ist sehr schön und vor allen Dinge auch die direkte Strandlage - allerdings nur mit Badeschuhen wegen dem Kiesstrand begehbar. Das Wasser ist dort herrlich. Türkisblau - glasklar- wunderbares Schnorchelrevier. Die Sauberkeit lässt auch zu wünschen übrig, die Betten sind sehr hart und insgesamt ist es sehr hellhörig. Das Essen kann man auf der wunderschönen überdachten Terrasse einnehmen oder im Restaurant, wobei es dort sehr laut, keine gute Luft hat. Man ist am Abend auf das Hotel angewiesen, da es ausser zwei nahe gelegenen Tavernen nichts gibt. Ansonsten wunderbar gelegen mit wunderbaren Blicken nach Korfu und Albanien.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, sonnenschein1408!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St.Pölten
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 14. Juni 2012

Grandiose Aussicht, perfekt gemanagt, Zimmer sauber. Küche durchschnittlich, abwechsungsreich, Meer zumeist klar, Badeschuhe und gutes Schuhwerk nicht vergessen. Sehr gute Ausslastung. Wer will, kann seine Fremdsprachenkenntise auffrischen. Franzosen, Engländer, Russen, Deutsche, Niederländer, Polen und einige Österreicher.Abgeschnitten vom üblichen Inselleben. Wer Halpension wählt kann auf All Inklusive aufbuchen zu 17 € pro Person und Tag. Bei Halbpension gibt es keine offene Weine und Wasser, Flaschen zu überhöhten Preisen werden angeboten. Der gepflegte Garten, der Pool und Speisesaal zu klein. Kantinenambiente, Servierwagen wird mit lautem Getöse befüllt beim Essen. Zimmer sehr laut, keine Isolation, Liegen im Garten aneinadergereiht, Rülpsen, Furzen und Rauchen- all Inklusive. Irgendwie assoziere ich das mit Massentierhaltung. Sehr laut, Techno am Morgen bei Wassergymnasitk, KinderdisCo bis 21.30 und Discobetrieb bis 24.00Uhr. Das Hotel dominiert (terrorisiert) die ganze Bucht: Liegen am Strand mit Schirm für 2 Personen 5€. Nach 2 m muß man schwimmen können, mit den Fischschwärmen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, Annakbstefan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. Juni 2012

Wir haben jetzt zum dritten Mal seit 2009 (jeweils Anfang Juni, d. h. eher in der Vorsaison) 7-10 Tage im Nissaki Beach Hotel verbracht, können insofern auch die Entwicklung des Hauses ein bißchen beurteilen.
Das Hotel liegt in einer ca. 500 Meter breiten Bucht mit glasklarem Wasser und grobem Kiesstrand (Strandschuhe nicht vergessen!) unterhalb der Küstenstraße im Nordosten der Insel, ca. 30 km von Kerkyra-Stadt und Flughafen entfernt; wenn man nicht nur an Pool und Strand abhängen will, sollte man sich einen Mietwagen leisten, um die ganze Schönheit der Insel erfahren zu können. (Die Mietwagenbuchung sollte man besser schon aus Deutschland über eines der einschlägigen Internetportale vornehmen, da dies wesentlich billiger ist als vor Ort - so bezahlten wir über CHECK 24 für einen Kleinwagen ca. 23 Euro pro Tag.)
Die Architektur auf den Katalogfotos wirkt etwas abschreckend, aber in der Realität fügt sich der Bau aus den 70er Jahren recht harmonisch und ein wenig futuristisch in die Landschaft ein, umgeben von einer äußerst gepflegten Parkanlage, z. T. mit alten Olivenbäumen bewachsen.
Die Gäste in allen Altersgruppen rekrutieren sich aus ganz Europa mit einem leichten deutschsprachigen Übergewicht und wurden von uns - ohne daß wir nähere Bekanntschaften geschlossen hätten - überwiegend als angenehm empfunden.
Es sind auch viele Familien mit Kindern da; für den Nachwuchs gibt es tagsüber bis in die Abendstunden eine sehr engagiert wirkende Betreuung, die offenbar auch gern angenommen wird.
Der Blick auf das gegenüberliegende Kerkyra und die Meerenge zu Albanien ist zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter atemberaubend - Fernseher braucht man hier nicht!
Die Mahlzeiten bei der von uns gebuchten Halbpension fanden wir stets gut, bei unserem aktuellen Aufenthalt im Juni 2012 sogar ausgezeichnet: zu Frühstück und Abendessen wurde eine sehr große Auswahl schmackhaft zubereiteter internationaler, aber auch landestypischer Speisen angeboten - wer hier nix findet, ist wohl selber schuld! Dazu kommt der erwähnte Ausblick von der Terrasse vor dem Restaurant - auch wenn man schon einiges gesehen hat, sucht das seinesgleichen!
Bei Halbpension müssen Getränke zum Abendessen separat bezahlt werden, das macht für eine Literflasche Wassser und 0,7 Liter (ordentlichen!) Hauswein noch einmal angemessene 10 Euro. Auch die privat vermieteten Liegen und Schirme am Strand - nicht am Hotelpool! - schlagen mit 5 Euro täglich zu Buche.
Das Personal empfanden wir in allen Arbeitsbereichen stets als äußerst freundlich, hilfsbereit und teilweise schon übermotiviert - einen leergegessenen Teller sollte man keine 30 Sekunden aus den Augen lassen, sonst isser samt Besteck weg! Alle MitarbeiterInnen sprechen gut Englisch, z. T. auch deutsch.
In der Bucht liegen neben dem Hotel zwei ausgesprochen nette Tavernen in Privatbesitz, die sich abends für einen kleinen Spaziergang anbieten, wenn man das Hotelgelände mal verlassen will. Aber man kann auch an der allabendlich angebotenen Animation teilnehmen - es hat schon was, bis Mitternacht unterm Sternenhimmel abzutanzen!
Die Zimmer sind sachlich-wohnlich mit viel Holz eingerichtet und werden täglich zuverlässig und gründlich gereinigt; allerdings liegt die letzte Renovierung wohl schon einige Zeit zurück, insbesondere die Badezimmer haben definitiv bessere Tage gesehen und erfüllen im aktuellen Zustand gewiß keinen mitteleuropäischen Vier-Sterne-Standard: hier und dort wurde kräftig mit Silikon verfugt, der Duschvorhang war am unteren Rand sichtbar "nachgedunkelt".
Auch der in den Hotelfluren ausgelegte hochflorige Teppichboden dämpft zwar Trittschall, "müffelt" aber ein bißchen. Manche stört so etwas mehr, andere weniger...
So - und jetzt kommen wir leider zum einzigen Punkt, der uns bei jedem Aufenthalt extrem genervt hat und an dem sich (trotz wiederholter Kritik) auch bis heute nichts geändert hat: was auf den ersten Blick als behagliches Doppelbett erscheint, besteht in Wahrheit aus 2 Einzelbetten, die - wohl zur Erleichterung der Zimmerreinigung - obendrein am Kopfende auf Rollen (!) stehen. Folglich reicht es, wenn ein Mitschläfer sich im Schlaf herumdreht oder auch nur kräftiger hustet, um die Betten nachhaltig auseinanderrutschen zu lassen!
Diese "Konstruktion" erscheint für ein Ferienhotel völlig abwegig und wäre obendrein (Winterarbeit für den Hausmeister) mit ein paar Haken und Ösen oder dergleichen leicht zu entschärfen. Bis das irgendwann endlich mal umgesetzt wird, kann man allen Paaren, die sich nicht vollständig gegen romantische Anwandlungen (zumal in so romantischer Umgebung!) immunisiert haben, nur dringend empfehlen, sich für den Urlaub mit Gürteln, Textilband oder (für die Heimwerkerfraktion) mit einem Akkuschrauber auszurüsten, um dem Mißstand vor Ort abzuhelfen!
Trotzdem werden wir immer wieder gern Urlaub im Nissaki Beach machen, weil die Menge der Reize und Vorzüge die Nachteile sehr deutlich überwiegt, das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend ist und wir uns unterm Strich dort immer sehr wohl fühlen und nur schweren Herzens wieder abreisen!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
13 Danke, goodbless!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Nissaki.
10.7 km entfernt
Louis Corcyra Beach Hotel
9.2 km entfernt
Grecotel Eva Palace
Grecotel Eva Palace
Nr. 1 von 3 in Kommeno Bay
4.5 von fünf Punkten 1.224 Bewertungen
24.9 km entfernt
MarBella Corfu Hotel
MarBella Corfu Hotel
Nr. 1 von 5 in Agios Ioannis Peristeron
4.5 von fünf Punkten 2.038 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
18.3 km entfernt
Aeolos Beach Resort
Aeolos Beach Resort
Nr. 1 von 9 in Perama
4.0 von fünf Punkten 1.061 Bewertungen
1.8 km entfernt
San Antonio Corfu Resort
San Antonio Corfu Resort
Nr. 1 von 3 in Kalami
4.5 von fünf Punkten 572 Bewertungen
10.5 km entfernt
Kontokali Bay Resort and Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sensimar Nissaki Beach by Atlantica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sensimar Nissaki Beach by Atlantica

Unternehmen: Sensimar Nissaki Beach by Atlantica
Anschrift: P.O. Box 69, Nissaki 49132, Griechenland (ehemals Atlantica Nissaki Beach)
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Nissaki
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Nissaki
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 241 €
Anzahl der Zimmer: 252
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sensimar Nissaki Beach by Atlantica daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Nissaki Beach Hotel
Sensimar Nissaki Beach By Atlantica Korfu
Beach Corfu Hotel Nissaki
Hotel Nissaki Beach Corfu

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen