Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (210)
Bewertungen filtern
210 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
176
27
3
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
176
27
3
3
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 210 Bewertungen
Bewertet 25. Januar 2015

Wir hatten drei super entspannte Nächte im la Veranera. Der Strand ist wunderschön. Wir waren die meiste Zeit die einzigen Gäste. Wir haben uns sehr sicher gefühlt, die Anlage war sehr schön und gepflegt, es gab sternenklare Nächte und Luise hat super gekocht und uns alle Fragen zur Reise beantwortet. Gonzales hat super Frühstück gemacht und täglichden Pool gereinigt.

  • Aufenthalt: Januar 2015
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, chrismar8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2014

Nach der spannenden und holprigen Fahrt durch den lebendigen Dschungel erreicht man den Ort der Destination und kann im ersten Moment seinen Augen kaum trauen. Na klar kennt man es von den Fotos aber wenn man am Haus steht, der Pool neben einem, der Blick auf das Meer, die Sonne geht grade unter und der Himmel färbt sich auf spektakuläre Art und Weise im Minuten-Takt anders, weiß man, dass man an einem ganz speziellen und wunderschönen Ort angekommen ist.
Seine Zeit kann man vielseitig gestalten von Strandläufen, Surfen, Bodyboarding, Beachvolleyball, Strandspaziergänge in die benachbarten Buchten, Schildkröten beim Eierlegen beobachten, ein Buch am/im Pool lesen, Fischen gehen, gefangene Fische zubereiten und essen, Ausflüge nach San Juan del Sur oder einfach nur da sein.
Nicht zuletzt durch Luise und Gonzalo, die dafür sorgen, dass es einem an nichts fehlt, fühlt man sich hier sehr herzlich willkommen.
Ich war im Dezember das zweite Mal am Playa el Coco und es fällt mir von Mal zu Mal schwerer die Rückreise anzutreten und hoffe trotzdem, dass ich eines Tages wieder hinfahren werde.

Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: mit Freunden
Danke, tommytommsen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2014

Wie oft träumt man davon: ein Haus, einsam gelegen mit direktem Zugang zu einem Traumstrand, mit eigenem Pool, Surfboard und Bodyboards zum Wellenreiten. Man liegt in Gedanken in einer Hängematte, liest ein Buch, lässt die Gedanken schweifen und freut sich darauf abends mit netten Menschen und Freunden bei Meeresrauschen an einer langen Tafel und Kerzenlicht kulinarisch verwöhnt zu werden. Wenn der Traum gar nicht mehr aufhört, kommt vielleicht auch noch eine Schildkröte vorbei und legt direkt vor dem Haus am Strand ihre Eier ab... aber das ist dann wahrscheinlich des guten zu viel... Bei La Veranera wird dieser Traum Realität! Selten haben wir ein so schönes Fleckchen Erde gesehen. Es ist wahrlich wie im Traum und das nicht zuletzt dank Luise und Gonzalo. Vielen Dank für 4 wunderbare, unvergessliche Tage am Playa el Coco!

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Nikolas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Oktober 2014

Mein Freund und ich wollten ursprünglich für 1 Nacht im La Veranera bleiben, es wurden jedoch 3 draus ;)
Es ist ein unglaublicher schöner Ort, angefangen bei der Lage des Hauses,dem Ausblick, die direkte Strandnähe etc.
Wir fühlten uns super wohl und wären später am liebsten nochmal dahin zurückgekehrt, wenn es die Reiseroute erlaubt hätte.
Das Haus ist liebevoll eingerichtet, alles ist sauber, die Zimmer geräumig mit Ventilator/ Klimaanlage ausgestattet...
Und nicht zuletzt durch Luise und dem Housekeeper Gonzalo wird das Ganze abgerundet!
Wie hier bereits schon mal erwähnt wurde finden die 2 genau das richtige Maß an Freundlichkeit / Zurückhaltung.

Ja ich könnte schon sagen, dass ich mich in dieses Plätzchen verliebt habe. Wer einmal da war, wird das nachvollziehen können :)

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, apfelringchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2014

Wir waren vom 29. April bis 07. Mai 2014 in dem schönen Haus zu Gast. Fangen wir mal von "außen" an: ein ca. 1 km langer, bei Ebbe ca. 30 m tiefer Strand, der mit Sicherheit einer der schönsten an der ganzen Küste nördlich und südlich von San Juan del Sur ist, ist die "natürliche Terrasse", an der das Haus liegt. Eine kleine Gartentür geöffnet und man ist auf dem "Anwesen". Das ist sicher das tollste an dem Haus: wenn man da ist, "gehört" es einem auch ein bisschen bzw. man fühlt sich eben wirklich wie ein Gast bei guten Bekannten oder Verwandten. Die Managerin Luise und der Housekeeper Gonzalo machen dieses Gefühl rund durch ihre freundschaftlich sympathische Art: sie gehen einem mit ihrer Dienstbarkeit nicht auf den Wecker, sind aber immer da, wenn man sie braucht. Wir haben Delphine und Wale gesehen und Schildkröten beim Eier ablegen bzw. kleine Schildis, die gerade den weg in den Ozean nahmen - einfach so am Strand am hellerlichten Tage. Brüllaffen zeigten sich auch, brüllten zum Glück aber nur mal zum Angeben ;-) Und die Hauskatze Kitty tauchte immer auf, wenn die Sonne unterging ... Wir konnten jeden Morgen herrlich joggen, bekamen das Frühstück von Gonzalo gemacht, konnten immer frei Wasser nehmen, wenn wir durstig waren, lagen auf den bequemen Liegen am Pool, wurden am Abend bekocht, waren nebenan im Restaurant oder nutzen Luises leckeren Pizza-Service und ab und an fuhren wir mit dem Bus die kleine abenteuerliche Tour nach San Juan und zurück für 1 €. Viel Text, knapper Sinn: wer ausspannen will und jeden Tag einen herrlichen Ausblick auf den und baden im Atlantik will und wer dabei das Gefühl haben will, ein Mensch zu sein, dem es richtig gut geht, der sollte sich hier einmieten!!!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, schixse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen