Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Interessant”

Alprose Schokolade-Museum
Platz Nr. 3 von 3 Aktivitäten in Caslano
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 1. Oktober 2016

Ein Besuch in der Alprose lohnt sich immer, die Herstellung der Schokoprodukte anschauen und günstig einkaufen, super.

1  Danke, sibe50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (245)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

12 - 16 von 245 Bewertungen

Bewertet 24. September 2016

Das Museum zeigt in einem Film die Gewinnung der Kakaobohne und einen Teil der Produktion von Schokolade. Man kann auch alte Geräte bestaunen, wie man früher Schokoladenmasse hergestellt hat. Am Schluss gibt es einen Laden wo ein Teil der Produkte von Alpenrose probiert werden kann und vieles mehr vom Sortiment gekauft werden darf. Die Preise sind viel billiger als im Laden. Der Eintritt ist für Erwachsene CHF 3.00 und für Kinder CHF 1.00. Wir haben für ca. CHF 43.00 Schokolade gekauft und dafür ca. 2‘500 Gramm Schokolade bekommen (Praline und Weinbeeren in Milchschokolade).

1  Danke, Gladiator1605!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2016 über Mobile-Apps

Am Samstag zahlt man den Eintritt umsonst. Zu Degustieren gibs auch nicht viel. Zustand des Ladens,na ja. Gibt bessere Fabriken.

Danke, amhofm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das "Museum" ist eine Abstellkammer mit ein paar Devotionalien aus der Schokoladengeschichte.
Keine erklärenden Tafeln o. ä.
Dazu eine kleine Kinoecke mit einem uralten Film zur Schokoproduktion.
Mit dem Rundgang ist man in 5 bis 15 Minuten durch.
Will man in den nächsten Raum, stellt man fest, dass es sich hierbei um die Toilette handelt.
Danach geht's direkt in den Verkaufsraum mit 4 lieblos aufgestellten Probierbehältern und jeder Menge Schokolade & Kram.

Den Kindern hats wegen Letzterem trotz Allem gefallen.

1  Danke, propper09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 12. Juli 2016

Gemäß dem Reiseführer hatten wir uns eigentlich mehr von der Führung und dem Museum erwartet. War alles recht übersichtlich und der Ausflug fiel somit recht kurz aus. Die Schokoladen-Probierbar hats allerdings wieder gut gemacht und der Eintritt ist ja nicht wirklich teuer. Zudem kann man sich im Shop gleich mit Mitbringseln für die Daheimgebliebenen eindecken. Vielleicht bis zum nächsten Mal.

Danke, Karate_Kid_M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alprose Schokolade-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lavena Ponte Tresa, Province of Varese
Carona, Kanton Tessin
 

Sie waren bereits im Alprose Schokolade-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen