Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Sicher NICHT vier Sterne!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Reblingerhof

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Reblingerhof
Nr. 1 von 2 Hotels in Bernried
Weigenheim
Beitragender der Stufe 
96 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sicher NICHT vier Sterne!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Auch ich muss leider die letzten Bewertungen über dieses Hotel bestätigen.

Toller Internetauftritt, viele positive Bewertungen auf diversen Portalen, doch die Realität sieht dann doch anders aus.

Hier wieder die positiven und negativen EIndrücke:

Positiv:

- Traumhaft schöne Lage mit herrlichen Blick auf die Deggendorfer Ebene.
- Ausreichend kostenlose Parkplätze.
- Schöner Wellness-Bereich.
- Natur(außen)pool, wirklich empfehlenswert.
- Möglichkeit den Spielplatz, den Tennisplatz und die Minigolfanlage kostenlos zu nutzen, gut!
- Teilweise fähiges, freundliches Personal (mehr dazu unter den negativen Punkten).
- Insgesamt sauberes Zimmer. Auch zuverlässige und gute Zimmerreinigung.
- Toll war die Tagesbroschüre (am Frühstückstisch mit Tipps für den Tag und PERSÖNLICHER Verabschiedung aller Gäste die an dem Tag das Hotel verlassen). Super!

Negativ:

- Dieses Zimmer (ich möchte es eher als wirklich völlig geschmackloses Museum bezeichnen) noch zu vermieten ist eine Frechheit! Mir wurde von Kollegen gesagt, dass dies wohl eines der letzten Zimmer sei, welches noch nicht renoviert wurde. Trotzdem: Diesen historischen "Bunker" noch zu vermieten ist eines 4-Sterne-Hauses nicht würdig! MEIDEN SIE ZIMMER 20 !!!
- PERMAMENT mehr als 28 Grad in den Räumlichkeiten. Kein Ventilator, keine Klimaanlage, keine Möglichkeit vernünftig zu lüften! Ein Fenster, zwei Türen, wobei das Fenter und eine Tür nur KOMPLETT zu öffnen waren. Man hatte also die Wahl: "Durchzug" und hunderte von Schnaken oder Mief und stickige, heisse Luft, dafür keine Schnaken...ohne Worte.
- Aus o. g. Grund hatte ich die SCHLECHTESTEN drei Nächte meines Lebens in einem Hotel. Danke dafür.
- Das Essen...ach ja das Essen. Manchmal durchaus gut, dann wieder eine Katastrophe. Negative Beispiele gefällig? Kaufen Sie am Abend eine Käseplatte...dann wissen Sie was die Gäste am Frühstücksbuffet übrig gelassen haben. Dasselbe gilt für die Schinkenplatte...
Sie mögen Brötchen vom Vortrag? Frisch nochmals aufgebacken und UNGENIESSBAR? Dann sind Sie hier richtig! Wieder ohne Worte...Ich erinnere: 4 Sterne!
- Was der Sache dann aber die Krone aufsetzt ist, dass dafür Preise verlangt werden, dass man meinen könnte, das Restaurant habe einen Michelin-Stern. Nein liebe Hotelleitung, wenn hohe Preise dann auch Essen mit Niveau!
- Ach ja, das Personal. Teilweise wirklich gut (ich möchte dies ausdrücklich hervorheben), aber manche wieder...UNGLAUBLICH. Kein Grüßen, kein Kümmern, teilweise völlig ungeeignet für den Beruf...nochmals: 4 Sterne??? Nicht wirklich.

Fazit: Insgesamt drei Punkte, aufgrund der teilweise doch eklatanten Mängel HAARSCHARF an 2 Punkten "vorbeigeschrammt". Ich möchte nur dem Anteil des Personals der sich vorbildlich verhielt nicht Unrecht tun.

  • Aufenthalt August 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
6 Danke, Rainer und Kano... K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    10
    12
    6
    3
    1
Bewertungen für
3
16
1
9
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Korschenbroich, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2013

Ich war dienstlich, im Zuge der Hochwasserkatastrophe in Deggendorf, in der Gegend. Daher kann ich leider nichts zu den Wellnessmöglichkeiten im Hotel sagen, dazu hatte ich leider keine Zeit.

Die Zimmer waren sauber sind sehr großzügig ausgebaut, das Bad ist nahezu riesig! Zumindest war es in meinem und meiner Arbeitskollegen so. Vom Balkon aus hatte man einen Ausblick auf den großen Schwimmteich im Außenbereich des Hotels und das Wildgehege, welches an das Hotel angrenzt. Ein Safe war vorhanden, sowie eine Minibar. Letztere hat es bei Außentemperaturen (und letztlich auch Zimmertemperaturen) um die 30 - 35 Grad, leider nicht mehr geschafft zu kühlen. Evtl. ist auch der Einbau des Kühlschranks in einen Holzschrank etwas unglücklich und wirkt sich auf die Funktionalität aus.

Wie im Titel bereits angedeutet liegt das Hotel sehr abseits. Ohne Auto läuft dort nichts. Zu Fuß ist kein Restaurant oder Geschäft zu erreichen. Das sollte man bei der Planung eines Aufenthalts dort beachten.

Der Hotelchef war nicht der größte Redner, aber immer freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war wirklich super! Eine sehr große Auswahl an verschiedenen Frühstücksmöglichkeiten. Es war unmöglich, als normaler Esser, in einer Woche alle angebotenen Speisen mal auszuprobieren. Da war für jeden Geschmack was dabei, die Qualität war excellent. Im Sommer bei gutem Wetter, empfehle ich im Außenbereich (Balkonterrasse) zu frühstücken! Der Ausblick ist bei guter Sicht beeindruckend!

Auch ein Internetanschluss war via WLAN für 1 Euro pro Tag zu haben und hat in vernünftiger Geschwindigkeit funktioniert.

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ChristophP1005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herrsching, Deutschland
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2013

Wir sind mit einem Animod-Gutschein dort gewesen. 2 Übernachtungen für 2 Personen, inkl. Frühstück für 139 Euro. Dafür war es echt ok. Die Begrüßung (und auch die Verabschiedung) war freundlich, Herr Kraus hat uns sofort, die Umgebung erklärt und uns auch eine Wegbeschreibung zur Donau gegeben.
Der Wellnessbereich ist wirklich sehr schön, auch die Möglichkeit an den Teich zu liegen ist mal etwas anderes.
Allerdings stehen auf der Terrasse bereits Renovierungsarbeiten an. Die Terrassenbretter waren zum Teil locker (Stolperfallen) zum Teil bereits etwas morsch.
Dafür konnte man sich im Saunabereich wirklich sehr wohlfühlen. Alles Sauber und gepflegt. Auch die ganztägige Öffnung bis 22:00 Uhr ist lobenswert zu erwähnen.
Zur Küche können wir nichts sagen, da wir den ganzen Tag unterwegs waren und nicht im Hotel zu Abend aßen.
Das Frühstück war sehr gut es wurde immer frisch nachgelegt. Leider gab es Früchstück erst ab 07:30 Uhr, was uns etwas in Zeitnot brachte da wir zur Donau zum Paddeln wollten.
Wir bekamen ein Zimmer zur Straße hin (wohl weil wir Animod Kunden waren) obwohl Zimmer mit Blich ins Donautal noch frei waren. Der Blick aus diesen Zimmern ist sehr schön, diese Zimmer sind auch größer als die zur Straße hin.
Das Zimmer war sauber, das Bett bequem und das Bad ausreichend groß.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Albert H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Wir sind mit einem Animod-Gutschein dort gewesen. 2 Übernachtungen für 2 Personen, inkl. Frühstück für 139 Euro. Dafür war es echt ok.

Die Begrüßung (und auch die Verabschiedung) waren kurz und wenig herzlich. Man händigte uns einen Schlüssel aus und sagte uns, wo das Zimmer sei. Eine kurze Einführung ins Hotel (Wo ist der Pool? Wo der Frühstücksraum? etc.) wäre nett gewesen.

Das Zimmer war groß, recht ruhig, mit schönem Ausblick und bequem. Die Sauberkeit ließ an manchen Stellen aber zu Wünschen übrig: Schimmel am Badfenster und das ein oder andere Haar im Bett, was noch nicht von uns sein konnte.

Der Poolbereich war etwas lieblos gestaltet und die Entspannung litt hier unter dem lauten Heizlüfter und den unbequemen Plastikliegen. Sehr viel schöner und neuer (?) war hingegen der Wellness- und Saunabereich. Den haben wir aber nicht genutzt, so dass ich zur Qualität der Anwendungen und der Sauna nichts sagen kann.

Am ersten Abend haben wir im hoteleigenen Restaurant gegessen. Das war insgesamt auch ok, aber von der Qualität des Service und des Essens sicher für ein 4* Hotel eher unterdurchschnittlich. Am Nachbartisch versuchten sich Englisch sprechende Gäste mit der jungen Kellnerin zu verständigen, die sich aber hartnäckig weigerte (oder vielleicht kann sie wirklich kein Englisch?) den Beiden sprachlich entgegen zu kommen - das fand ich auch seltsam in einem 4* Haus. Wer richtig lecker essen will, sollte den benachbarten Wild-Berghof aufsuchen!

Das Frühstück war ebenfalls ok, alles war frisch und auch recht ansprechend angerichtet, aber Besonderheiten, wie beispielsweise Süßspeisen, Lachs o.ä. suchte man auch hier vergeblich.

Insgesamt waren wir für den sagenhaft niedrigen Preis den wir bezahlt haben sehr zufrieden, wenn ich den Reblinger Hof allerdings mit anderen 4*Wellness-Hotels vergleiche, schneidet er unterdurchschnittlich ab.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Flamingogirl81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Gemeinsam mit meiner Frau verbrachte ich 1 Wochenende im "Wellness-Hotel" Reblingerhof. Dort angekommen fanden wir uns unter lauter Coupon-Buch schwingenden Schnäppchenjägern wieder. Volles Haus im Sonderangebot.

Dementsprechend gings auch im eigentlich schön eingerichteten Spa (indonesisch) drunter und drüber: Im Ruheraum ("Ruhe"!) hörte man üble, fette schmatzende Gäste, die Süßigkeiten aus Knittertüten aßen und Bier aus Doesen tranken - man kam sich eher vor wie in einem Werner Comic, als in einem Hotel.
Die Angestellten schien das nicht zu stören.
Im gesamten Saunabereich übler Geruch von den Abflüssen. Unangenehm

Das Zimmer war ok, recht groß aber leider ohne Badewanne.

Die große Enttäuschung war auch für uns das hoteleigene Restaurant:
Dort bekam ich statt des bestellten Medium Rinderfilet mit Kartoffel-Lauch Strudel ein innen rohes, außen nur kurz angebratenes Filet mit Kartoffel-Rösti vorgesetzt - 4 Minuten nachdem meine Frau ihr Gericht bekam.
Meine Reklamation wollte man nicht annehmen, weil ich mich zu spät gemeldet habe, mir wurden also die vollen 27 Euro für ein kaum genießbares teueres stück Fleisch berechnet. Immerhin lud man uns zur Entschädigung auf ein Dessert auf Kosten des Hauses ein...

Der Kellner im Restaurant war schnöselig und hochnäsig, grüßte uns nicht zurück, entschuldigte sich nichtund verhielt sich so, als sei es meine Schuld als zahlender Gast, daß die Küche des Hauses vollkommen versagt hat.

Es ist ein hohn, daß man sich in diesem Hotel-Restaurant mit B- und C-Stars a la Rainer Calmund, Charly Huber etc und diversen Auszeichnungen des guten Essens wegen brüstet und dann noch nichtmal ein Filet gescheit hinbekommt.
Kundenserive und Gastfreundlichkeit auf unterstem Niveau.

Für uns heißt das garantiert einmal und nie wieder !

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
6 Danke, TravellerB2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Wer sich hier auf gutes Essen freut, ist an der falschen Adresse!! Mich wunderte die schlechte Küche bei den guten Bewertungen und Auszeichnungen. Auf mein Nachfragen, ob vielleicht der Koch gewechselt habe, wurde ich recht forsch zurecht gewiesen, dass Herr Krauß selbst der Küchenchef sei und seit langem hier tätig wäre. Das stimmt vielleicht. Aber der Koch, der für das hervorragende Essen verantwortlich war, hat gekündigt. Ich hoffe, dass sich hier die Gäste nicht allzu lange verschaukeln lassen und sich von den Auszeichnungen blenden lassen. Den ehemalige Koch dieses Restaurants findet man nun am Tegernsee. Die Preise, die hier für derart schlechtes Essen verlangt werden, spotten jeder Beschreibung. Ich bin ob der vertanen Tage und des herausgeschmissenen Geldes, und vor Allem weil mir mitten ins Gesicht gelogen wurde, not amused.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, 908Elisabeth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuschönau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Als ehemaliges Hotelmanager-Ehepaar können wie mit Fug und Recht sicherlich sehr realistisch ein objektives Urteil abgeben, da wir einen entsprechenden eigenen Erfahrungsschatz und den Blick für das Wesentliche haben.
Wir können daher dieses Hotel vorbehaltlos weiter empfehlen, da es vom Preis- Leistungsverhältnis durchaus dem entspricht, was die Werbung in der Home-Page aussagt. Im Allgemeinen ist es aber auch ein Seminarhotel, was den normalen Urlauber aber nur wenig oder fast gar nicht berührt.
Wenige Kleinigkeiten sollte aber der Interessent wissen.
Das Hotel ist nicht unbedingt behindertengerecht, weil erstens kein Lift vorhanden ist, und nur wenige Zimmer mit einem Rollstuhl erreichbar sind, und der gesamte Wellness & Spa Bereich überhaupt nicht für "Gehbehinderte" zu erreichen ist.
Das Hotel bietet mehrere Preiskategorien an,und ist für fast jeden Geldbeutel sicherlich erschwinglich, wobei auch alles in sauberem und ordentlichen Zustand erscheind. Der Gastraum ist immer in einem hochwertigen Zustand hergerichtet und eingedeckt. Ein dem Hotel angemessenem Frühstücksbuffet lässt fast keine Wünsche offen.
Rund um das Hotel grasen zu jeder Tageszeit eine große Herde Rotwild, die auch auf der Karte von Zeit zu Zeit zu finden sind.
Ein Hauseigener Boule Platz und ein Tennisplatz mit angrenzendem Outdoor Schach, sowie ein sehr schöner gepflegter Kinderspielplatz runden das ganze ab.
Das hauseigene Schwimmbad (im Haus) und die Sauna haben sicherlich schon bessere Zeiten erlebt, erfüllen aber dennoch ihren Sinn und mann kann ganzjährig recht ordentlich relexen.
Die Küche hat uns allerdings nicht besonders überzeugt, wobei das aber am Erfahrungsschatz und besonderen Geschmack unsererseits liegen mag, der nicht unbedingt für jeden dieses Prädikat haben muss. Allerdings könnte man bei den Preisen sicherlich etwas mehr erwarten.
Die Betten waren, zumindest in unseren Zimmer, das aber auch schon einem etwas gehobenen Anspruch entsprach, sehr gut. Unser Zimmer war äußerst geräumig, mit Balkon und entspechenden gepolsterten Liegen und Sonnenverwöhnt. Im Zimmer war ein sauberes und großes Bad, wo in sehr großzügiger Weise auch Bade- und Handtücher bereit gelegt würden.
Alles in allem ein tolles Hotel, wenn man nicht überkandiedelte Ansprüche stellt.
Zu erwähnen wäre noch der im Außenbereich gelegene kleine Weiher, der mit Quellwasser gespeist bei warmem Wetter auch optimale Bademöglichkeiten bietet.
Wer sich klever im Vorraus orientiert, dürfte auch keine Langeweile aufkommen lassen, weil im Umkreis von ca. 35 km so viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen sind, dass einem ausgedehnten Urlaub nichts im Wege steht.
Mit freundlichen Empfehlungen: G. & B.- K.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, G_nter_K236!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bernried.
3.4 km entfernt
Land-Gut-Hotel Winterl
Land-Gut-Hotel Winterl
Nr. 2 von 2 in Bernried
3.5 von 5 Sternen 15 Bewertungen
11.3 km entfernt
NH Deggendorf
NH Deggendorf
Nr. 1 von 5 in Deggendorf
4.0 von 5 Sternen 396 Bewertungen
10.6 km entfernt
Wellnesshotel Angerhof
Wellnesshotel Angerhof
Nr. 1 von 6 in Sankt Englmar
4.5 von 5 Sternen 43 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7.3 km entfernt
Hotel Gut Schmelmerhof
Hotel Gut Schmelmerhof
Nr. 2 von 6 in Sankt Englmar
4.0 von 5 Sternen 49 Bewertungen
12.0 km entfernt
Landromantik Wellnesshotel Oswald
30.4 km entfernt
Spirit & Spa Hotel Birkenhof am Elfenhain (Ferienhotel Birkenhof KG)
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Reblingerhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Reblingerhof

Unternehmen: Hotel Reblingerhof
Anschrift: Rebling 3, 94505 Bernried, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Niederbayern > Bernried
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Bernried
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 126 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Reblingerhof 4*
Anzahl der Zimmer: 29
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Hotel.de, 5viajes2012 S.L., Odigeo, Priceline und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Reblingerhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Reblinger Hof
Reblingerhof Bernried
Hotel Reblingerhof Bernried, Oberpfalz

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen