Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (490)
Bewertungen filtern
490 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
424
60
3
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
424
60
3
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
223 - 228 von 490 Bewertungen
Bewertet 23. Februar 2012

Ich komme bereits wiederholt ins Nattika Beach und bin jedes Mal aufs Neue von diesem Ayurvedaresort fasziniert. Der überaus herzliche Empfang durch das Gästemanagement lässt schon von der ersten Stunde an den Alltagsstress vergessen. Das Resort ist ruhig, sehr gepflegt, verfügt über eine wunderschöne Gartenanlage und alle Ziele (zum Strand/sehr sauber, zum Pool, ins Ayurvedazentrum, zum Yoga, zum Restaurant) sind in kurzen bequemen Wegen erreichbar. Im Restaurant gibt es ein wunderbares und sehr umfangreiches vegetarisches Büffet, man kann aber auch a la carte essen, sofern man hier nicht den ayurvedischen Empfehlungen folgen möchte oder einfach nur einen Urlaubsaufenthalt im Hotel genießen möchte. Der Service ist aufmerksam und hat schon einen etwas familiären Touch, da der Gast am Abend über das Restaurantpersonal seine verschriebenen Medikamente erhält und immer täglich über seine nächsten Termine informiert wird. Ich fand das sehr charmant gelöst. Der Strand lädt zu langen Spaziergängen, meistens ist er fast menschenleer. Am Strand findet man sehr bequeme gepolsterte Liegen mit schattenspendenden geflochtenen kleinen Strandhütten. Baden ist jederzeit möglich. Die Villen in unterschiedlichen Kategorien sind alle sehr schön und bieten Ruhemöglichkeit auch auf der eigenen Veranda. Die Twin-Villen gibt es jetzt auch in 2 Größen, wobei die größere für 2 Personen empfehlenswerter wäre. Die Lage der Villen ist harmonisch in die Gartenanlage eingefügt - alle mit Blick zum Strand. Yoga wird authentisch und mit mehreren Terminen angeboten. Ein idealer Platz zur Meditation mit Blick zum Strand/Sonnenuntergang. Es ist jederzeit möglich, Abwechslung über kleinere Ausflüge in die Umgebung - motorisiert mit TukTuk oder Taxi-Chauffeur - zu unternehmen. Im nächsten Ort ist man in ca 15 Minuten, in der nächsten größeren Stadt in ca. 45 Minuten. Das Ayurvedazentrum wird von einem erfahrenen Ärzteteam geleitet. Man hat jeden Tag zunächst seinen "Arzttermin" und anschließend seine ca. 2-stündige Anwendung. Für die Anwendungen hat man in der Regel die ganze Zeit "seine" Masseurinnen/Masseure, so dass auch hier eine liebe Vertrautheit entsteht. Das Ärzteteam bemüht sich sehr eingehend um jeden Gast, es wird einen Eingangskonsultation und am letzten Tag eine Abschlußkonsultation ausführlich besprochen und der Gast erhält diese als schriftlichen Bericht, auch zum Nachlesen der Tipps für zuhause. Die Behandlungsräume sind geschmackvoll; es umgibt den Gast ein Duft nach Räucherstäbchen, Blütendüfte, dezente Wellnessmusik, Meeresrauschen und Vogelgezwitscher. Entsprannung pur. Ich kann es nur weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Irene P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2012

Meiner Tochter und ich haben hier 2 Wochen verbracht (Ayurveda inklusive). Die Anlage ist super gepflegt und das Personal stets sehr freundlich. Der grosse Strand ist ein Traum aber nur dort wo er vom Hotelpersonal geputzt wird. Der geputzte Streiffen ist sehr breit. Begeht man sich aber ausserhalb, dann kommen einem unvermeidlich die worte von Gandhi in den sinn: "Indien ist eine öffentliche Latrine" (ja...wirklich).
Die Ayurvedabehandlungen haben uns total gefallen und die Aerzte haben einen sehr kompetenten Eindruck hintergelassen. Das Vegi-Essen war extrem abwechslungsreich und wirklich gut.
Für Gäste, die Ayurveda und Ruhe wollen, ist diese Anlage sehr zu empfehlen.
Wir können uns vorstellen nochmals zu kommen!

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisevali!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Januar 2012

Am effizientes ist Ayurveda ja in Sri Lanka und Südindien, dort wo es urspruenglich herkommt. Doch leider sind viele Resorts dort teilweise ein wenig ungepflegt. Nicht so das recht neue Nattika Resort. Wunderschöne Villen in einem gepflegten Park. Ein picobello Pool. Sowie ein für indisches Verhältnisse top gepflegter Strand. Was will man mehr! Das Ärzteteam braucht jedoch klare Instruktionen, damit man auch wirklich die Treatments und Medizin bekommt, die zur eigenen Zielerreichung nötig sind Der Service ist sehr freundlich. Das Essen natürlich einfach und "healthy" und vegetarisch. Die Treatments super entspannenden. Verabreicht in schönen Bungalows mit teilweise offener Decke und Grünfläche -sehr schön! Kurz und gut: nach einem Aufenthalt im Nattika fühlt man sich glatt 5 Jahre jünger! Wir kommen wieder.

Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit Freunden
5  Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2012

Wir sind schon häufig in Indien zu Ayurveda Kuren gewesen- das Nattika Beach ist dabei ein Juwel!

Eine aufgeräumte, gut gepflegte und ordentlich Anlage.

Im Jahr 2009 eröffnet und dabei wurden beste Materialien verwendet und für die aktuellsten Bedürfnissen ausgestattet:

- Flachbildschirm TV mit Satelliten TV
- Deckenventilatoren und Klimaanlage im Zimmer
- Badezimmer mit teilweise offenen Dach
- Kühlschrank
- Teekocher mit Teeauswahl (Tassen und Gläser)
- ausreichender Staumöglichkeiten (Schränke, Schubladen, Ablageflächen im Bad, etc.)
- Schreibtisch im Zimmer
- Terasse vor der Villa mit Sonnenliegen und Stühlen
- Wäscheständer zum Trocknen von nasser Badewäsche
- Wäscheservice (zu so günstigen Preisen, dass man nicht viel Wäsche mitnehmen muss.)
- Hoteleigener Shuttle Service von und zu Airport (1.5 - 2 Std. einreichnen)
- WiFi Internet in Lobby / Interraum mit 2 Rechnern
- Täglicher Aufdeck Service im Zimmer und Austausch der Handtücher zum Nachmittag
- Bibliothek mit deutscher und englischer Literatur.

Der Service am Empfang ist zuvorkommend, professionell und sehr gut.

Das Gleiche gilt für das Housekeeping.

Im Restaurant ist der Service ein bißchen "langsam", aber die indische Speiseauswahl am sehr Buffet gut. Säfte werden frisch gepresst und dauern entsprechend lange.

Das Ayurveda Zentrum ist sauber, das Personal sehr gut ausgebildet, die Behandlungsräume sind gut ausgesattet und man kann direkt nach der Behandlung noch im Behandlungsraum duschen.

Man solltet schon mindestens 12 Tage Aufenthalt einplanen.
Dieses Mal hatten wir leider nur 8 Tage Zeit und ich muss sagen, dass ich noch locker 4 Tage hätte bleiben können.

Achtung: In der Nähe gibt es keine Einkaufmöglichkeiten!

Also ist man gut beraten alle benötigten Kleinigkeiten für den Aufenthalt mitzunehmen: (Man kann wirklich Koffergewicht bei der Kleidung sparen, da es den günstigen Hotelwäsche Service gibt!)

Sonnencreme, Mückenschutz, Pflaster, Lesematerial, etc.

Wir haben außerdem für die Mittagszeit ein paar Kekse für unsere "private Teatime" auf der Terasse mitgebracht.

Wenn man am Strand entlangläuft und die freundlichen einheimischen Kinder trifft, ist es gut ein paar Kugelschreiber, Buntstifte oder Haribo Süssigkeiten also Geschenk zur Hand zu haben. Damit kann man eine große Freude bereiten.

Wir werden dieses Jahr im Dezember wieder kommen, so gut wie es uns gefallen hat!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, NeedsToTravelALot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2012

Ich habe drei Wochen im Nattika verbracht. Es ist eine neue Anlage direkt an einem wunderschoenen kilomerterlangen Strand, an dem man ungestoert spazieren gehen kann. Die Anlage ist gepflegt, die Zimmer sehr komfortabel eingerichtet und das essen super lecker. Die Ayurveda Anwendungen werden in tollem Ambiente professionell furchgefuehrt. Das Team der Rezeption ist immer freundlich und hilfsbereit. Ich komme wieder .....

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, fuerte1993!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen