Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Schon gut, aber gerade Weltklasse...?” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Casa Portagioia

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Casa Portagioia
Zertifikat für Exzellenz
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 101 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schon gut, aber gerade Weltklasse...?”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2014

Etwa 100 km südöstlich von Florenz findet sich dieses luxuriöse B&B mitten in der toskanischen Landschaft.
Der Empfang: Überschwänglich, fast penetrant. Meine Frau schätzt es nicht besonders, von einem wildfremden Gastgeber gleich geküsst zu werden. Ich mag es nicht, wenn ich bei jedem Satz meines Gegenübers am Arm betatscht werde.
Anlage: äusserst gepflegt, beinahe zu perfekt.
Zimmer und Bad: grosszügig, ja luxuriös.
Schlafqualität: etwas eingeschränkt durch hartnäckig bellende Hunde draussen in der Landschaft.
Frühstück: Das Früchte- und Beerenbuffet ist vom allerfeinsten. Kompliment! Nicht recht dazu passen wollen die zahlreichen angebrochenen Cerealienschachteln, deren Inhalt nicht klar ersichtlich ist. Auf Wunsch gibt es Rührei mit Schinken. Ausschliesslich Rührei und das jeden Tag. Spiegeleier, gekochte Eier, Omeletten... not available!
Die Gastgeber sind sehr beflissen bei Informationen über Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Weingüter etc. Ebenso sind sie bemüht, einem fast alle Wünsche zu erfüllen (ausser bei Rührei...). Bei unserer Abreise kriegten wir eine Flasche des hauseigenen Olivenöls geschenkt. Auf der Etikette steht, dass es das beste der Welt sei... Also doch Weltklasse!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Hyppo53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CasaPortagioia, Owner von Casa Portagioia, hat diese Bewertung kommentiert, 8. April 2014
Danke für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben!
Neben den (von nahezu allen Gästen immer wieder aufgeführten) positiven Dingen, nehmen wir Ihre Kritik gern an.
Der von Ihnen zu persönliche, vor allem körperlich zu intensiv empfundene Kontakt ist Ausdruck unserer italienisch geprägten Lebensart und Wertschätzung unseren Gästen gegenüber - für das von Ihnen beklagte ZUVIEL bitten wir um Entschuldigung!

Beim Frühstück stehen unseren Gästen aus aller Welt, eben auch aus Deutschland / Österreich / Schweiz, eine Vielzahl verschiedener, handelsüblicher Cerealien-/Müsli-Packungen bereit, die wir "vor Ort" kaufen; somit sind alle Inhaltsangaben / Informationen selbstverständlich in italienischer Sprache!
Aus Umweltschutzgründen und zur Gewährleistung einer reichlichen Auswahl verzichten wir auf Ein-Portions-Packungen (die allerdings auch mit italienischen Informationen versehen wären)!

Da die überwiegende Zahl unserer Gäste aus den U.S.A / Kanada / Australien / Neuseeland kommt und sowieso schon eine gewisse Umstellung ihrer Ernährung in Europa "durchmacht", möchten wir daher eventuelle zusätzliche Probleme oder gar Gefahren vermeiden! Aus gesundheitlichen Gründen (und somit zum Schutz unserer Gäste) ist die sicherste Art, Eier anzubieten, eben das Rührei. Alle anderen Formen (außer vielleicht dem lange hartgekochten Ei) beinhalten aus unserer Sicht die potentielle Gefahr von z. B. Salmonellen-Infektionen!

Wir hoffen abschließend, dass die positiven Eindrücke von Casa Portagioia, der Toskana und Italien überwogen haben und wir Sie vielleicht noch einmal begrüßen dürfen, um Ihnen zu zeigen, dass auch wir uns noch weiter verbessern wollen und können!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

936 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    932
    3
    1
    0
    0
Bewertungen für
78
666
15
4
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Magdeburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Im Oktober diesen Jahres gab es für uns ein Wiedersehen mit Casa Portagioia und seinen hervorragenden Gastgebern Terry und Marcello - und es war wieder wunderbar. 7 Tage konnten wir diese traumhafte Idylle genießen und die Sonne verwöhnte uns mit Temperaturen um die 24 Grad Celsius! Unsere Ausflüge führten uns nach Arezzo, Cortona, Montepulciano und Florenz.
An einem Tag zog es uns nach Umbrien, nach Citta di Castello, zu "Tartufi Bianconi", wo wir nach frischen Trüffeln und Trüffelspezialitäten Ausschau hielten, die man dort zu kaufen bekommt und wir sahen uns im hauseigenen, kleinen Trüffelmuseum um und informierten uns auch über die Trüffelsuche, an der man auch teilnehmen kann. Ebenso werden dort auch Kochkurse unter der Leitung der Besitzerin Gabriela angeboten. Wir liessen es uns nicht nehmen, frische weiße und schwarze Trüffel zu kaufen, um zu Hause einige Trüffelrezepte nachzukochen, die uns Gabriela mitgab.
Die Krönung unseres kurzen Urlaubs war der Besuch bei "Avignonesi", einem sehr gekannten Weingut der Toskana, wo wir an einer Führung und an einer Weinverkostung mit einem Dreigänge-Menü teilnahmen. Hervorzuheben ist der aus der Sangiovesetraube hergestellte "Vin Santo", der alle Geschmacksnerven explodieren lässt!
Als diese Unternehmungen, die wir nie vergessen werden und die wir noch einmal erleben möchten, waren nur durch die Empfehlung unserer lieben Gastgeber Terry und Marcello möglich. Sie haben das für uns organisiert. Auch Plätze in unseren Lieblingsrestaurants haben sie für uns reserviert.
Hervorzuheben sind ebenso das exzellente Frühstück, die gemütlich eingerichteten und sauberen Zimmer mit den bequemen Betten, das Ambiente innen wie außen, der zauberhafte Garten mit Pool, die vielen wunderbaren Kleinigkeiten, die den Urlaub einfach schöner machen.
Weil wir leider die Weinlese verpasst haben, hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr, wenn wir Ende September noch einmal wiederkehren, daran teillnehmen können.
Besuchen Sie Casa Portagioia und Sie werden verstehen, warum es uns dort, im Himmel auf Erden, so sehr gefällt!
Vielen lieben Dank and Terry und Marcello, ihr seid großartig!!!

Zimmertipp: Veterini - mit Blick zum Garten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, lovebirdsGardelegen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gardelegen
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Wieder einmal hat es uns in die Toskana geführt. Wie sehr haben wir uns auf diesen Urlaub, auf ein Wiedersehen mit Casa Portagioia und seinen Gastgebern Marcello und Terry gefreut! Dieses Jahr haben wir unser Lieblingszimmer "Veterini" für 14 Nächte gebucht. Schließlich hatten wir uns auch viel vorgenommen. So fuhren wir z.B. nach San Gimignano, einem unserer Lieblingsorte in der Toskana, nur um die berühmte "Ribollita" (eine spezielle toskanische Brotsuppe) in "unserem" Restaurant "Le Vecchie Mura" zu essen. Oder wir besuchten Montalcino, um "Rosso di Montalcino" zu kaufen, einem unserer Lieblingsweine.
Ein besonderes Highlight hatten wir in Cortona, 20 min von Casa Portagioia entfernt. Wir nahmen an einer Weinverkostung teil, die organisiert war durch die "Enoteca Molesini", bei der wir "Tuscan Sun" Weine von Frances Mayes probieren konnten. Frances Mayes ist unter anderem die Autorin des Buches "Unter der Sonner der Toskana", dazu gibt es auch einen gleichnamigen Kinofilm. Toskanaliebhaber werden ihn sicher kennen. Als Fan ist man besonders gerührt und wir hatten das Glück, auch noch zwei Plätze für das anschließende Dinner mit Frances Mayes zu ergattern. Es war ein überaus schöner Abend.
Unser ganzer Urlaub war einfach wunderschön.
Wir kamen zwei Mal in den Genuss eines Casa Portagioia Dinners mit fünf Gängen. Es war wundervoll. Marcello hat sich beim Kochen wieder selbst übertroffen. Alles war sehr köstlich und frisch zubereitet. Terry hat uns indessen Wein aus der umfangreichen Weinkarte eingeschenkt und mit uns seine Späßchen gemacht. Er hat einen sehr speziellen Humor. Wir lieben das.
Jeden Morgen haben wir uns auf das Frühstück gefreut, welches wir auf der Terrasse genießen konnten. Das Angebot an Cerialien, Joghurt und Obst ist umwerfend. Auf Wunsch bekommt man auch Rühreier oder Spiegeleier mit Schinken, Käse und Toast. Das wird für jeden Gast selbstverständlich immer frisch zubereitet. Der frischgepresste Orangensaft schmeckt köstlich.
Das Ambiente des Anwesens ist herrlich. Der beheizte Pool lädt zum Baden und Relaxen ein, wenn man mal nicht auf Erkundungstour geht. Überall gibt es Liegen, auf denen man sich zum Lesen und ausruhen niederlassen kann. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und sehr sauber. Es ist alles vorhanden, was man für einen perfekten Urlaub braucht. Wenn man sich nicht sicher ist, was man unternehmen will oder wo man essen gehen will, Terry und Marcello stehen mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und reservieren Plätze in den angesagten und beliebten Restaurants der Umgebung.
Schade, dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Wir werden immer wiederkommen, das ist sicher!
Ein großes Dankeschön an Terry und Marcello, wir haben uns bei so viel Herzlichkeit sehr wohl gefühlt. Macht weiter so, dann klappt es mit dem nächsten Award!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Principessa-Autista!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Mein Mann und ich waren das allererste Mal in Italien überhaupt. Eigentlich waren wir für vier Tage in Florenz, aber meine Schwester und unser Schwager, die uns begleiteten, schwärmten uns schon seit Jahren von einem wunderschönen Ort in der Toskana vor. Für sie ist das der Himmel auf Erden. Sie überredeten uns, doch einen Tagesausflug dorthin zu machen. Casa Portagioia- so heißt das B&B in der Nähe von Castiglion Fiorentino. Wir haben vorab schon sehr viele Urlaubsfotos meiner Schwester gesehen, aber in Natura ist es einfach atemberaubend! Es hat uns dort so gefallen, dass wir uns entschlossen, eine Nacht dort zu verbringen. Das im typisch toskanischen Stil eingerichtete, sehr saubere Zimmer, das außerordentliche Ambiente der Anlage, die besondere Herzlichkeit der Gastgeber sowie das reichhaltige Frühstück am Morgen, mit einem der besten Orangensäfte, den wir je hatten, ließen uns solange auf der wunderschönen, überdachten Terrasse verweilen, dass es uns sehr schwer fiel, von allem Abschied zu nehmen. Marcello und Terry gaben uns das Gefühl unter Freunden zu sein und zeigten uns, dass es doch so einfach sein kann, alle komplizierten Dinge des alltäglichen Lebens hinter sich zu lassen und sorgenfrei genießen zu können. Dafür danken wir ihnen und freuen uns auf ein herzliches Wiedersehen!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Jane_Tom_3124!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gardelegen
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2012

Das ganze Jahr über haben wir diesen Urlaub herbeigesehnt! Endlich wieder in der Toskana, in der Umgebung von Castiglion Fiorentino und in der Casa Portagioia sein zu können - etwas schöneres gibt es nicht, jedenfalls nicht für uns. Die Freude war sehr groß als wir den rechts und links mit Zypressem bepflanzten Weg zur Casa Portagioia befuhren und das Haus mit dem Tor zur Glückseeligkeit (so lautet die Übersetzung für Casa Portagioia) erreichten. Wir wurden äußerst herzlich von den Eigentümern in Empfang genommen und es kam uns so vor, als ob wir gar nicht weg waren. Es war ein schönes Gefühl, willkommen zu sein und sich wieder wie zu Hause zu fühlen zu können.
Man kann den bisherigen Bewertungen (deutsch und auch englisch) kaum noch etwas hinzufügen. Es fehlen einem einfach die passenden Worte, um diesen traumhaften Ort wirklich richtig zu beschreiben. Alles wurde mehrfach in den Reviews gesagt und mit Fotos belegt und so wie es ist, ist es auch: einzigartig!
Terry und Marcello sind hervorragende Gastgeber und im Umgang mit ihren Gästen sehr höflich und aufmerksam sowie bei Fragen aller Art sehr behilflich. Geht nicht, gibt es nicht!
Wir haben mehrfach am sehr zu empfehlenden Gästedinner teilgenommen und wir waren wieder sehr vom Ambiente und von den dargereichten Speisen angetan. Das erste Mal haben wir den hauseigenen Wein "Semplicemente Rosso" getrunken. Es gibt ebenfalls hauseigenes Olivenöl, welches auch sehr köstlich ist. Übrigens kann man Wein und Öl auch vor Ort kaufen. Das haben wir natürlich gemacht, so hat man für zu Hause auch noch ein paar kulinarische Erinnerungen. Leider vergeht die Zeit im Urlaub immer sehr schnell, aber: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Und so freuen wir uns jetzt schon auf den nächsten Besuch in der Casa Portagioia, und auf Cortona, Arezzo, San Gimignano, Siena, Florenz, Montepulciano, Montalcino und andere viele kleine, sehenswerte Orte.
Wir hoffen, dass wir mit unserem erneuten Review dazu beitragen können, dass Terry und Marcello wieder eine Auszeichnung als bestes "Bed and Breakfast" bekommen. Sie haben es hundertprozentig verdient!
Bis zum nächsten Mal, wahrscheinlich noch in diesem Jahr, wünschen wir Terrry und Marcello alles Gute, Gesundheit, viel Glück und Kraft!

Zimmertipp: Veterini, Nocci
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Principessa-Autista!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Man glaubt es kaum: wir waren Ende Oktober schon das sechste Mal in vier Jahren hier und in diesem Jahr ist es bereits das zweite Mal gewesen! Casa Portagioia hat uns verzaubert, wir können nicht anders, wir müssen einfach immer wieder hierher zurückkehren. Es ist traumhaft schön, wir fühlen uns wie in einer anderen Welt. Glückseligkeit empfinden wir jedes Mal, wenn wir hier ankommen. Wir werden mit einer großen Herzlichkeit und Wärme von Marcello und Terry, den beiden Gastgebern, empfangen, wie wir es nie zuvor erlebt haben. Man fühlt sich willkommen wie bei besten Freunden oder in der Familie.
Für uns war es ein Experiment im Herbst wieder zu kommen, denn bisher waren wir immer im Juni, Juli oder August hier. Es war gerade die Zeit der Olivenernte. Marcello und Terry haben auf ihrem Grundstück sehr viele dieser Bäume zu stehen und es war uns ein Vergnügen, bei der Ernte mitzuhelfen. Bewegung tut bekanntlich gut, auch während des Urlaubs! 5 Tage lang, jeweils 2 bis 3 Stunden, ernteten wir die Oliven gemeinsam mit Marcello, dem Gärtner und dessen Frau bei herrlichstem Sonnenschein. Nach Abschluß der Arbeiten fuhren wir gemeinsam die Oliven zu einer nahegelegenen Ölmühle und schauten zu, wie die Oliven verarbeitet wurden. Das war sehr interessant und beeindruckend. Doch das Highlight war die Verkostung des "Olio Nuovo" hinterher. So frisch - einfach lecker!
Was unseren Urlaub noch krönte, war das spontane, gemeinsame Kochen mit Marcello! Das erste Mal in meinem Leben habe ich Pasta selbst hergestellt und ich war vom Unterschied zu gekauften Nudeln sehr überrascht. (Jetzt habe ich zu Hause auch eine "Imperia" - Nudelmaschine!)
Immer, wenn wir in der Casa Portagioia zu Gast waren, dachten wir: das war unser bester Aufenthalt, das kann nicht getoppt werden. Fest steht, das es aber doch so ist und das macht uns immer wieder sprachlos und lässt uns schon auf das nächste Mal gespannt sein.
Vieles, nein alles, was in den bisherigen Empfehlungen zu Casa Portagioia steht, beruht auf realen Tatsachen und entspricht der Wahrheit! Wer diesen romantischen, himmlichen und friedlichen Ort für sich entdeckt hat, will immer wieder dorthin zurück.
Nie zuvor haben wir uns irgendwo anders so wohl gefühlt wie hier!
Absoluter Komfort; sehr gepflegtes Anwesen; liebevoll eingerichtete, saubere und täglich gereinigte Zimmer; Betten mit Gesundheitsmatratzen; edel ausgestattete Bäder; ausgezeichnetes und umfangreiches Frühstück auf sonniger Terrasse; zwei Mal wöchentlich stattfindendes Gästedinner mit klassischer Musik, Kerzenschein und exellentem 5-Gänge-Menü gekocht von Marcello und serviert von Terry, dessen brillianter Humor alle Lachmuskeln der Gäste strapaziert; zwei Gastgeber, die für ihre Gäste da sind, die Reise-und Restaurantempfehlungen geben, die Reservierungen tätigen und für alle Fragen eine Antwort haben; ein traumhaftes Ambiente; ein beheizbarer Pool mit herrlichem Ausblick; Zypressen; Rosen; Sonnenblumen; Olivenbäume; Weinstöcke; Lavendel; Rosmarin und, und, und - all das zeichnet Casa Portagioia aus und ist auch der Grund für die Zufriedenheit aller Gäste und für die zahlreich erworbenen Preise!
Wir danken Terry und Marcello für alles, was wir erleben durften und möchten ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass wir sie beide sehr in unser Herz geschlossen haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Tuscanyfriends!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herxheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2011

Ein hervorragendes B+B, stilvoll und sehr sauber, inmitten einer Traumlandschaft mit herrlichen Ausblicken. Marcello und Terry sind hervorragende Gastgeber. Sie sind - wenngleich sehr unterschiedlich- stets bemüht um hervorragenden Service und interessante Gespräche. Marcello kocht vorzüglich, leider nur 2 Mal pro Woche ein Menü, aber auch seine Panini sind exzellent. Bis zum Abend kann man Kleinigkeiten essen oder einen Kaffee bekommen, sowie die ganze Anlage benutzen - eine Ausnahme bei einem B+B. Terry ist immer sehr bemüht Tipps für Ausflüge zu geben und einen in anregende Gespräche über alle möglichen Themen zu verwickeln. Sein Humor ist einzigartig. Beide sprechen Englisch und Italienisch, die Gäste sind international (vorwiegend Amerikaner?), was den Urlaubshorizont gleichzeitig erweitert. In unserem Fall waren alle sehr schnell miteinander vertraut, als würden wir uns alle schon lange kennen. Das Haus liegt einige Kilometer außerhalb der Stadt( deshalb auch so ruhig), einige hervorragende Lokale aber nur 5-10 Minuten entfernt, ein Navi ist hilfreich.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, 4Lisa4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Castiglion Fiorentino.
12.0 km entfernt
Villa di Piazzano
Villa di Piazzano
Nr. 2 von 24 in Cortona
5.0 von 5 Sternen 621 Bewertungen
7.1 km entfernt
Villa Schiatti
Villa Schiatti
Nr. 1 von 4 in Castiglion Fiorentino
4.5 von 5 Sternen 295 Bewertungen
1.3 km entfernt
Relais San Pietro in Polvano
Relais San Pietro in Polvano
Nr. 2 von 4 in Castiglion Fiorentino
5.0 von 5 Sternen 114 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.9 km entfernt
Villa Marsili
Villa Marsili
Nr. 1 von 24 in Cortona
5.0 von 5 Sternen 672 Bewertungen
11.2 km entfernt
Relais La Corte dei Papi
Relais La Corte dei Papi
Nr. 3 von 24 in Cortona
5.0 von 5 Sternen 594 Bewertungen
6.2 km entfernt
Residence Le Santucce
Residence Le Santucce
Nr. 4 von 34 in Castiglion Fiorentino
5.0 von 5 Sternen 103 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Casa Portagioia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Casa Portagioia

Unternehmen: Casa Portagioia
Anschrift: Pieve di Chio | Cortona, 52043, Castiglion Fiorentino, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Arezzo > Castiglion Fiorentino
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 11 Pensionen in Castiglion Fiorentino
Preisspanne pro Nacht: 175 € - 236 €
Anzahl der Zimmer: 7
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, 5viajes2012 S.L., Agoda und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Casa Portagioia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Casa Portagioia, Pension Tuscany
Casa Portagioia, b&b Tuscany
Hotel Casa Portagioia, Bed And Breakfast Tuscany Castiglion Fiorentino
Casa Portagioia Castiglion Fiorentino, Toskana, Italien
Casa Portagioia, Bed And Breakfast Tuscany Hotel Castiglione Fiorentino

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen