Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gut!”
Bewertung zu Il Passaggio

Il Passaggio
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 29 $ - 52 $
Optionen: Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Reservierung möglich
Bewertet 23. Juni 2018 über Mobile-Apps

Service: sehr gut
Essen: frisch, schmackhaft und im
Preis angemessen
Ambiente: sehr schöner Innenhof. Mit liebe zum Detail
Fazit: gerne wieder

Danke, leeanne36!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (412)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 412 Bewertungen

Bewertet 18. August 2017 über Mobile-Apps

War sehr lecker und absolut zu empfehlen! Die Muscheln als Vorspeise waren vorzūglich genauso wie die Hauptspeisen und die Nachspeisen.

Etwas lange Wartezeit zu Beginn aber das leckere Essen und die nette Bedienung haben das wieder gut gemacht. Wer hier in der Gegend ist muss unbedingt dieses Restaurant testen!

Danke, turkeltaube!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juni 2017

Wir waren bereits 2 Mal hier. Das Personal ist unwahrscheinlich feundlich. Trotz dessen, dass draußen viel reserviert war, wurde nach langem Überlegen ein Tisch für uns frei gemacht. Das nenne ich Gastfeundschaft! Die Pizzen sind einzigartig. Ich selbst habe noch Risotto mit Meeresfrüchten gegessen. Totale Klasse! Als Dessert das Tiramisu, wass mein Sohn in 2 Minuten mit seinen 2 Jahren allein verspeiste. Ich glaube, wir kommen noch ein drittes Mal in unserem Urlaub hier her.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Cooking_with_passion!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2017

Über TripAdvisor wurden wir auf dieses Lokal aufmerksam.
Es steht vorrangig für Pizzen und wird auch von vielen Einheimischen zum schnellen Pizza holen genutzt.
Wir wurden sehr freundlich empfangen und sogar mit einem Glas Prosecco begrüßt. Die Karte ist pro Gang nach Seafood und Fleisch unterteilt. Vegetarier tun sich etwas schwer.
Leider war auch hier der gewählte Wein just seit dem Vorabend aus und wir mussten umschwenken. Wir wurden aber freundlich beraten, da wir unbedingt einen Wein der Region trinken wollten.
Als Vorspeise wählten wir verschiedene Crostini und Meeresfrüchte Teller.
Was soll man sagen! Eigentlich hätte es keinen zweiten Gang gebraucht. Die Crostini waren super knusprig. Eine Scheibe war mit einer scharfen Tomatensauce bestrichen, dann gab es Tomaten Stücke und eine andere Scheibe mit Hühnerleberpastete, eine toskanische Spezialität. Zusätzlich gab es Honigmelone mit Schinken und 3 Sorten Salami... das alles für 8,50€. Ach ja, auch eine Scheibe Käse hatte sich auf dem Teller verirrt.
Der Teller mit gemischten Meeresfrüchte Vorspeisen für 15€ brachte selbst mich als Nicht-Fischesser zum Staunen. Er bestand u.a. aus Brotsalat mit Garnelen, Meeresfrüchtesalat und verschiedene Fischsorten. Es soll gigantisch geschmeckt haben und war mehr als ausreichend, vor allem als Antipasti.
Als Hauptspeise wählten wir Tagliolini mit frischem Trüffel und Pizza mit Meeresfrüchten... Die Pasta war entgegen der Vorstellungen keine Riesenportion, sondern völlig ok für einen zweiten Gang. Die Pasta leicht in Butter geschwenkt und sehr viel hauchzart geschnittener Trüffel. Es gab nichts zu beanstanden. Wobei ich schon eher den klein gehackten Trüffel in der Pasta vermengt, bevorzuge.
Die Pizza mit den Meeresfrüchten war auch eine Augenweide, aber etwas schwierig zu essen, da man ja die Muscheln erst leeren musste. Der Boden schön knusprig, der Käse würzig und die fruchtige Tomatensoße ein Gedicht.
Insgesamt für je zwei Gänge inklusive Wein und Wasser haben wir angemessene 62€ bezahlt. Verbunden mit der sehr freundlichen Bedienung und der Herzlichkeit überlegen wir ein weiteres Mal hier einzukehren.

Danke, Jana W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2016

Das Restaurant steht vorrangig für Pizzen (auf der Karte stehen mindestens 15 Stück) aber auch die Meeresfrüchte können sich sehen lassen.

Es wird auch von vielen Einheimischen zum schnellen Pizza holen genutzt. Auch sonst waren wir bei unseren zwei besuchen, die einzigen nicht Italienischen Gäste.
Trorzdem legt der Wirt auch Wert auf den Besuch von Touristen und ermöglicht eine einfache Online Buchung über thefork. Bei uns hat das problemlos geklappt.

Wir wurden sehr freundlich empfangen und sogar mit einem Glas Prosecco begrüßt. das war ja ein toller Anfang und so fühlten wir uns gleich wohl. Die Karte ist pro Gang nach Seafood und Fleisch unterteilt. Vegetarier tun sich etwas schwer.
Leider war auch hier der gewählte Wein just seit dem Vorabend aus und wir  mussten umschwenken. Wir wurden aber freundlich beraten, da wir unbedingt einen Wein der Region trinken wollten.
Als Vorspeise wählten wir verschiedene Crostini und Meeresfrüchte Teller.
Was soll man sagen! Eigentlich hätte es keinen zweiten Gang gebraucht. Die Crostini waren super knusprig. Eine Scheibe war mit einer scharfen Tomatensauce bestrichen, dann gab es Tomaten Stücke und eine andere Scheibe mit Hühnerleberpastete, eine toskanische Spezialität. Zusätzlich gab es Honigmelone mit Schinken und 3 Sorten Salami... das alles für 8,50€. Ach ja, auch eine Scheibe Käse hatte sich auf dem Teller verirrt.
Der Teller mit gemischten Meeresfrüchte Vorspeisen für 15€ brachte selbst mich als Nicht-Fischesser zum Staunen. Er bestand u.a. aus Brotsalat mit Garnelen, Meeresfrüchtesalat und verschiedene Fischsorten. Es soll gigantisch geschmeckt haben und war mehr als ausreichend, vor allem als Antipasti.

Als Hauptspeise wählten wir Tagliolini mit frischem Trüffel und Pizza mit Meeresfrüchten... Die Pasta war entgegen der Vorstellungen keine Riesenportion, sondern völlig ok für einen zweiten Gang. Die Pasta leicht in Butter geschwenkt und sehr viel hauchzart geschnittener Trüffel. Es gab nichts zu beanstanden. Wobei ich schon eher den klein gehackten Trüffel in der Pasta vermengt, bevorzuge.
Die Pizza mit den Meeresfrüchten war auch eine Augenweide, aber etwas schwierig zu essen, da man ja die Muscheln erst leeren musste. Der Boden schön knusprig, der Käse würzig und die fruchtige Tomatensoße ein Gedicht.
Insgesamt für je zwei Gänge inklusive Wein und Wasser haben wir angemessene 62€ bezahlt.

Verbunden mit der sehr freundlichen Bedienung und der Herzlichkeit sind wir ein zweites Mal hier eingekehrt.

Diesmal hatten wir nur 2 Pizzen sowie wieder den Meeresfrüchte Vorspeisenteller. Das war kein Problem, wie beim ersten Mal wurde wir super freundlich bedient und es hat uns auch gut geschmeckt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Matz_Sendling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Il Passaggio angesehen haben, interessierten sich auch für:

Castiglion Fiorentino, Province of Arezzo
Castiglion Fiorentino, Province of Arezzo
 
Castiglion Fiorentino, Province of Arezzo
Castiglion Fiorentino, Province of Arezzo
 
Castiglion Fiorentino, Province of Arezzo
 

Sie waren bereits im Il Passaggio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen