Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 20:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehr schön

Sehr schön für kleine Kinder Top. Leider Ist das Essen und Trinken zu TEUER wie immer . Sonst ein ... mehr lesen

Bewertet gestern
SvenNicolr
über Mobile-Apps
Die Eiswelt ist wohl besser für die Großen, der Rest mehr für Kinder.

Ich war dieses Jahr schon in der Eiswelt im Elstal. Die Jahreskarte gilt auch in Rövershagen. Immer ... mehr lesen

Bewertet am 24. Juni 2020
332gerhardr
,
Berlin
Alle 476 Bewertungen lesen
  
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Rövershagen
ab 179,61 $
Weitere Infos
ab 179,61 $
Weitere Infos
ab 531,06 $
Weitere Infos
Bewertungen (476)
Bewertungen filtern
476 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
210
167
59
11
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
210
167
59
11
29
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 476 Bewertungen
Bewertet am 11. Juni 2020

Ich komme drei bis vier Mal im Jahr an die Ostsee und immer ist ein Besuch beim Erdbeer Karl Pflicht. Auch am heutigen Tag 11.6.2020. Wir haben zwar Corona Pandemie und wir haben Verständnis, dass die Hygienemassnahmen in solch einem Park schwer umzusetzen sind aber der heutige Besuch war einfach kein Erlebnis! Die Tageskarte kostet wie immer 12 € obwohl nicht alle Aktivitäten zur Verfügung standen. Warum? Ein Milchkaffee sollte die langen Wartezeiten verkürzen, für 3,20 € ok aber nicht, wenn das Erdbeerglas mit Milchschaum nur halbvoll ist. Dann ist dieser Preis nicht mehr gerechtfertigt. Die Mitarbeiter verstehen einen kaum durch Mundschutz, Plexiglas und leider sind viele der deutschen Sprache nicht mächtig, auch wenn sie sich bemühen...
Mittagessen unverschämt! Ein Teller Pommes ohne Ketchup, weil der wird auch mitgewogen wird 7,30 € . Dafür, dass dies neben Nudeln für 6,90 € und Chicken Nuggetts die einzigsten Kinderessen waren , schon eine Frechheit.
Dann wollten wir Erdbeer Limes kaufen auch erfolglos, die Regale Mittags wie im Ausverkauf! Keiner füllt nach, keiner hilft einen. Auf Nachfrage wurden wir in den anderen Laden am anderen Ende des Parks geschickt.
An der Kasse war man sehr freundlich, man bekam auch einen Mundschutz bei 34 € dazu, sehr nett. Meine Freundin hat 49 € bezahlt und Keinen bekommen. War uns egal aber der ganze Besuch war nicht wie wir es von Rövershagen gewohnt sind. Sehr sehr schade!

Erlebnisdatum: Juni 2020
Danke, ivonnew781!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2020 über Mobile-Apps

Bei Karls gibt es immer viel zu entdecken. Ständig werden neue Attraktionen geschaffen. Ein Paradies für kleine Kinder. Im großen Verkaufsbereich gibt es alles rund um die Erdbeere um die sich hier alles dreht.

Erlebnisdatum: Dezember 2019
1  Danke, Lekker-Lecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2020

Das war echt die Krönung heute .....etliches geschlossen .....Marmelade Ausverkauft ..
.....Spielzeug Ausverkauft aber das Allerbeste ist ja wirklich das man auf einem Erdbeerhof keine Erdbeeren bekommt !!!!! Schlimmer geht es echt nicht mehr !!!

Erlebnisdatum: Mai 2020
Danke, rockingnetty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2020

Wir kennen den Hof schon fast 30 Jahre. Haben die Anfänge gesehen und was heute daraus geworden ist. Es hat sich viel getan. Gerade auch für Kinder. Was wir aber bemängeln ist das das ganze süße Zeug schon Gesundheits gefährdend ist, was da so verkauft wird. Es wäre wirklich gut, wenn da ein Umdenken stattfinden würde. Sie haben soviele Erdbeeren jedes Jahr. Warum kann man nicht gesunde Marmeladen herstellen oder Eis ohne ein Haufen Mist drin. Auch die Gastronomie Ecke kann man bei Karls vergessen, das ist übliches Kantinenessen, Fleisch lastig und die ekligen Sossen wie sie noch meine Oma gekocht hat. Selbst das sogeannte Vegetarische sieht aus und schmeckt wie aus der Großküche. Sie sollten sich mal ansehen wie Jamie Oliver gesundes Essen auch zu moderaten Preisen für ganze Schulen kocht. Aber dazu muß man Personal einstellen, das auch motiviert ist und Ahnung vom Kochen hat und nicht wie zu DDR Zeiten alles zusammen matscht. Das ist wirklich Schade. Das Ambiente ist hübsch, das Gastronomische eine Katasthrophe. Gerade dieses ganze Zuckerzeug für die Kinder, wo die heutzutage sowieso schon so schlechte Zähne haben. Das geht auch anders.

Erlebnisdatum: Mai 2019
1  Danke, Individualist61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. April 2020 über Mobile-Apps

Habe einen Präsentkorb für meinen Vater zusammenstellen lassen und leider bekam er den falschen Kaffee. Karls hat es aber zügig und kompetent geklärt. Ich erhielt das Geld für den ursprünglichen Kaffee wieder, da dieser nicht mehr aus Lager war. Also große Überraschung erhielt mein Vater noch eine Seife und ein Glas Erdbeermarmelade. Das ist Service. Immer wieder gern

Erlebnisdatum: April 2020
Danke, lisaMV92!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen