Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Holiday Island Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
LUX* South Ari Atoll(Dhidhoofinolhu Island)
1.696 $*
1.214 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Vakarufalhi Island Resort(Vakarufalhi Island)
1.211 $*
1.124 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Centara Grand Island Resort & Spa Maldives(Machchafushi)
2.294 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
1.618 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
1.726 $*
1.679 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
1.118 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
1.724 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Vilamendhoo Island Resort & Spa(Vilamendhoo)
1.012 $*
950 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Drift Thelu Veliga Retreat(Thelu Veliga)
1.204 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Sun Island Resort and Spa(Nalaguraidhoo Island)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Bewertungen (704)
Bewertungen filtern
704 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
307
244
90
31
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
307
244
90
31
32
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
97 - 102 von 704 Bewertungen
Bewertet 12. August 2010

Wir waren vor kurzen im Holiday Island Resort auf den Malediven. Wir hatten mit Zimmer 127 ein Zimmer mit einem schönen Strandabschnitt. Die andere Seite ist nicht so schön.
Glücklicher Weise hatten wir ohne all In gebucht. Das ist viel zu teuer und lohnt sich nicht. Wir haben zu Zweit in 12 Tagen Getränke für 400$ konsumiert und gut gelebt. In der Hitze hat man sowieso nicht so oft Lust auf Alk. Das Hotel ist seit der Eröffnung in den 90ern nicht mehr Renoviert worden. Der Service begrenzt sich nur auf das nötigste. Das Personal grüßt sehr selten. Man macht sich keine Mühe die Gäste mit guten Service zu beeindrucken sondern beschränkt sich auf das nötigste. Die Mahlzeiten können nur im Hauptrestaurant eingenommen werden. Ein Dinner am Strand kostet ca. 300$ für 2Personen. Die Preise für Getränke sind sehr hoch. Bier 5$. Insgesamt hätte ich mir das Hotel viel romantischer vorgestellt. Das war definitiv eine Fehlanzeige.
Nun noch ein paar Fakten.
Ausflüge möglich aber ab 50$ Walhaitour nicht empfehlenswert, man sieht sehr selten welche.
Internet vorhanden aber nur im Cybercafe mit schlechten Öffnungszeiten
Zu jeder Getränkerechnung werden 10% Tip automatisch aufgeschlagen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travel9944!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Juli 2010

Wir haben eine Woche auf Holiday Island verbracht. Wir hatten Vollpension, so dass Getränke extra zu bezahlen waren. Preise erwartungsgemäß relativ hoch (Wasser 3 $ 1,5 l, Cola 4 $ 0,3 l, Cocktails ab 10 $, Sparkling Water 6 $ 0,75 l). All Inclusive lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man auf alkoholische Getränke (in größeren Mengen) nicht verzichten will. Für ein -zwei Bier beim Fußballschauen (große Leinwand zur WM) braucht man AI nicht wirklich.

Die Zimmer wurden 2 Mal täglich gereinigt. Auf Schnörkel wir gefaltene Schwäne und ähnliches wurde weitestgehend verzichtet, dafür war das Zimmer immer sauber, was mir persönlich wichtiger ist. Das Bad ist mit Außendusche (nett) und Badewanne (Sinn?) ausgestattet und geräumig. Wir hatten einen Bungalow auf der Seite, auf welcher der Flughafen auf der Nachbarinsel gebaut wird. Davon ist jedoch weder viel zu sehen noch irgendwas zu hören. Unser Bungalow lag relativ nah an der Beachbar, davon haben wir aber auch nichts gehört. Ich denke lauter ist es da lediglich für die ersten 2-3 Bungalows an der Bar.
Der Strand war auf unserer Seite etwas schmaler, stellte für uns aber kein Problem dar. Vom Bungalow waren es etwa 5 m bis zum Wasser, wobei eine natürliches Palmendach einen guten Sonnenschutz geboten hat.

Animation gibt es nicht, haben wir aber auch nicht vermisst. Es werden diverse Ausflüge angeboten. Ausserdem gibt es die üblichen Wassersportmöglichkeiten und ein Tauchcenter.

Das Essen wurde in Buffetform serviert. Die Qualität absolut in Ordnung. Die Auswahl war beim Frühstück relativ eingeschränkt, eher englisch mit Beans and Eggs etc.
Eine Sorte Wurst und Käse.
Sehr zuvorkommender Service sowohl beim Essen, als auch in allen anderen Bereichen des Hotels (Rezeption, Roomservice)

Evtl. Empfehlen würde ich den Transfer mit dem Wasserflugzeug. Wir hatten Bootstransfer, der ca. 2,5 Std. gedauert hat. Insbesondere bei der Rückfahrt in einem vollen Boot mit schlecht funktionierender Klimaanlage relativ anstrengend.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, titsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2010

Anreise per Boot -ca. 3h - von Male aus. Man sollte Seefest sein oder Tabletten gegen Übelkeit mitnehmen. Es schaukelt sehr auf dem Boot.

Angekommen, bekommt man seinen Bungalow zugewiesen - man erhält einen Begrüßungscocktail und wird dann mit dem Kofferträge zum Zimmer begleitet.

Die Bungalows sind einzeln stehen, bis auf einige Familienbungalows mit Verbindungstür.
Der Bungalow ist nett eingerichtet und geräumig. NIcht mehr ganz neu, aber alles sauber und i.O.
Bad mit Wanne und Außendusche. Zur Außendusche gibt es noch eine getrennte Tür - daher kaum Tiere im Bad.

Restaurant - wir hatten VP - daher haben wir uns morgen, mittags und Abends am Buffet bedient. Es war reichhaltung und sehr lecker. Es gab immer Pasta, Fisch, Fleisch oder Currys mit diversen Beilagen. Salat und Nachspeisenbuffet.

Wassersportcentrum vorhanden, aber nicht genutzt.

Auf der einen Seite der Insel wird ein Flughafen gebaut. Noch nicht in Betrieb, schmälert aber die Schöne Aussicht.

Tauchen direkt vor Ort bei der Inseleigenen Tauchschule- nettes Personal, gute Tauchplätze. Austattung sehr gut. Walhaisichtungen mehrfach in 2 Wochen.

Besuch der Nachbarinsel Sun Island kostenlos möglich - regelmäßiger Shuttletransfer.

  • Aufenthalt: September 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sonnenblume2483!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 9. Dezember 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 25. Mai 2009

  • Aufenthalt: Mai 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen