Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Holiday Island Resort & Spa
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Sun Island Resort and Spa(Nalaguraidhoo Island)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
LUX* South Ari Atoll(Dhidhoofinolhu Island)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Oliva Palm Cottages(Dhigurah Island)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Vakarufalhi Island Resort(Vakarufalhi Island)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Centara Grand Island Resort & Spa Maldives(Machchafushi)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Vilamendhoo Island Resort & Spa(Vilamendhoo)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (703)
Bewertungen filtern
703 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
307
243
90
31
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
307
243
90
31
32
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
84 - 89 von 703 Bewertungen
Bewertet 21. Januar 2012

Der Flughafen von Maamigilli ist mittlerweile in Betrieb. Die Gäste von Holiday Island und Sun Island landen hier mit Propellerflugzeugen und werden mit Bus und Boot zu den Inseln gebracht. Es gibt pro Tag etwa 3-4 An- und Abflüge. Akustisch stören diese Flugzeuge kaum, und auf jeden Fall weniger als die Wasserflugzeuge, welche jeweils viel näher an die Inseln kamen. Optisch ist es natürlich nicht das, was man von einer solchen Insel erwartet. Das Ender der Piste und der Tower sind jedoch nur vom südöstlichen Teil der Insel zu sehen. Die Piste ist 600m oder mehr vom Strand entfernt (mal auf Google Maps schauen). Mich würde es nicht davon abhalten, da wieder hinzufliegen. Tauchen war auch super, wir haben einige Walhaie gesehen. Meistens waren eher wenige Taucher auf dem Boot, so von 2 bis ca. 10.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, gsdude!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2011

Flughafentransfer: sehr schlecht (lange Warte/Verweilzeiten am Flughafen in Male, 3 Stunden auf dem Hinweg, 7 (!) Stunden auf dem Rückweg).
Hotel: eine Renovierung ist längst nötig, die Anlage hat niemals 4 Sterne verdient (max 1-2). Das Personal versucht ständig abzuzocken, ist sehr unfreundlich. Auf Naturschutz wird kein Wert gelegt, die Korallen-Riffe sind verdreckt und fast alle kaputt. Morgens schwimmt Müll vor dem Strand...
Fazit:
Wer Malediven-Flair sucht, sollte eine andere Insel aussuchen, und etwas mehr bezahlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, mamillaria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2011

Nach einem sehr angenehmen Flug mit OmanAir von Muscat nach Male, Weiterflug mit dem Wasserflugzeug nach Holiday Island Resort & Spa, South Ari Atoll. Bestens organisiert mit Gepäck und Transfer auf die Insel neben der etwas größeren Schwesterinsel Paradise Island gelegen. Der Empfang auf Holiday Island ist herzlich und höflich. Nette unkomplizierte Menschen kümmern sich um uns und unser Gepäck.Die im Katalog gezeigten Zimmer und Strandhäuser sind sauber und schön gelegen. Das Essen ist sehr vielseitig und reichlich. Die Buffets von Vor-, Haupt- und Nachspeisen lassen keinen Tadel zu. Frische Fische aus heimischen Gewässern bilden ein abgerundetes Programm. Neben der einmalig schönen Wellness-Oase ist seit kurzem ein Golf-Club eingerichtet. Hier können Anfänger ihre Platzreife erlangen und nach dem Golftraining erholsame Massagen geniessen! Eine echte Erholung für Körper und Seele! Wie gesagt, viel Leistung für wenig Geld bei sehr schönem Ambiente!
Ein Klasse-Urlaub!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ulligolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2011

Eigentlich schade um Holiday Island, durch den Flughafenbau wird diese Insel für mich nicht mehr ein Ziel im Ari Atoll sein.
Wenn dieser Flughafen fertig sein wird, muss man mit erheblicher Lärmbelästigung sicher rechnen da größere Maschinen kommen.
Alle Reiseanbieter verschweigen diesen Flughafenneubau, behaupten sogar nach Nachfrage
es gäbe keine Einschränkungen ( jeder soll sich selbst eine Meinung bilden, ich fühlte mich gelinde gesagt veräppelt) .
Zur Insel selbst kann ich nur positives berichten, Hotel absolut in Ordnung. Keine Wasserbungalows wie sonst auf vielen Inseln ( dadurch überschaubare Gästeanzahl)
Die Lage am Außenriff ist für Taucher erstklassig, später wird sich auch hier der Flughafen
negativ auswirken.
Schade daß man hier diese Insel so negativ belastet.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rudolf B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2011

Als Alleinreisender auf die Malediven zu fliegen, ist zwar ungewöhnlich, aber dann doch nicht so ungewöhnlich wie erwartet. Allein auf "meiner" Insel waren wir zu vier (außer mir noch drei Männer). Trotz einiger etwas abschreckender Kommentare von anderen alleinreisenden Frauen kann ich nur Bestes berichten. Das Personal war unaufdringlich und hat mich nicht schlechter behandelt als reisende Pärchen.
Das Holiday Island Resort ist ideal für alle die Ruhe suchen (für alle anderen ist das nebengelegene Sun Island Resort zu empfehlen). Außer einem Restaurant und einer kleinen Tauchschule hat die kleine Insel (in 15 Minuten leicht zu umrunden) nichts zu bieten. Für mich, die damals Ruhe suchte, also perfekt. Die Bungalows sind nicht mehr ganz neu, aber trotzdem sehr gemütlich und vor allem großzügig. Auf alle Fälle sollte man versuchen, einen Bungalow auf der Seite des Restaurants und Anlege stegs zu bekommen. Der Strand ist dort schöner (sehr flach) und v.a. wird auf der anderen Seite in ca. 1 km Entfernung auf einer Nachbarinsel ein neuer (kleiner) Flughafen gebaut..
Das Hausriff ist klein, aber vollkommen ausreichend. Die Küche ein Traum, jeden Tag andere Gerichte, sehr gute Salate (ohne Sorge zu genießen), ca. 7 Hauptgerichte (darunter zwei verschiedene Pasta-Gerichte) und ein super Nachtisch-Buffet.
Mein Tipp: Anreise mit dem Wasser-Flugzeug. Nicht teuer und man spart sich drei (!) Stunden mit dem Speed-Boot. Das Spa ist großartig, aber leider sehr teuer (europ. Preise)

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, looking4thebestone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen