Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Paradies mit Potential....” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Park Hyatt Maldives Hadahaa

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Park Hyatt Maldives Hadahaa
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paradies mit Potential....”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2013

Der achte Malediven Urlaub sollte uns nach Hadahaa ins in Äquatornähe gelegene Gaafu Alifu Atoll führen.
Nach Mirihi, Rangali, Kandholhu, usw. waren folgende Kriterien für die Wahl der Insel ausschlaggebend:

- Schöne Insel mit schönem Strand
- Intaktes Hausriff
- Top Verpflegung
- Komfortable Infrastruktur
- Top Service
- Tauchen
- Preis-/ Leistungsverhältnis

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass das Park Hyatt Hadahaa die meisten unserer Anforderungen erfüllt oder übertroffen hat.

Das Inselbild lässt einem an die perfekte Malediveninsel denken. Praktisch kreisrund, nicht zu gross, mit weissem und ganz umlaufendem Sandstrand umgeben und mit vielen Palmen. Eine absolute Trauminsel!
Dazu wurde die sehr modern und ansehlich gestylte Infrastruktur perfekt in die Natur integriert, was ein sehr harmonsiches Gesamtbild entsehen lässt.

Das Hausriff kann sich bezüglich dem Korallenbestand und dessen Zustand in die Top3 der von uns betauchten Hausriffen einreihen. Diesbezüglich spielt das Hausriff in derselben Liga mit Kandholhu und Mirihi.
Dass es in der Anzahl und in der Artenvielfalt tendentiell eher wenig Fisch hat, soll natürlich niemandem vorgeworfen, sondern an dieser Stelle bloss erwähnt werden.

Die Verpflegung zum Frühstück und zum Abendessen ist à la carte. Dieses Konzept hat uns vollends überzeugt. Man bekommt genau das serviert, was man bestellt hat. Zudem führt es dazu, dass nicht allzuviele Nahrunsgmittel weggeworfen werden müssen. Die Qualität und die Präsentation der Speisen und Getränke lassen kaum Wünsche offen.
Beim Frühstück könnte man vermehrt darauf achten, dass die bestellten Speisen nicht alle miteinander, sondern nacheinander serviert werden, damit warme Speisen nicht unnötig kalt werden. Komplementär zum Halfboard wird am Mittwochabend ein Maledivisches Buffet am Strand angerichtet. Die Vielfallt und die Qualität der Speisen lässt kaum Wünsche offen. Das am Sonntagabend stattfindende BBQ, welches zum HB zusätzlich noch 95$ kostet, ist unserers Erachtens den Aufpreis nicht wert. Zwar gibt es neben Lamm, Rind, Schwein und Chicken auch noch Prawns und Lobster, doch kriegt man das Gebotene auf anderen Inseln in mindestens gleicher Qualität bereits in HB inkuldiert.

Die nach genau unserem Geschmack puristisch und edel designte Infastruktur ist verglichen mit anderen Inseln sicherlich aussergewöhlich. Auch tragen die vielen Wasserflächen rund um die Gebäude zusammen mit der sorgfältig ausgewählten Beleuchtung zu einer atemberaubenden Atmosphäre bei. Es gibt zwei grosse, öffentliche Pools. Das etwas kleinere SPA Pool ist in eine wunderschön bepflanzte Umgebung eingebettet und bietet viel Provatsphäre, da es seltsamerweise kaum benutzt wird.
Ein absolutes Highlight war es, nach dem Abendessen im SPA Pool auf dem Rücken schwimmend die Sternen zu beobachten.
Wir hatten eine Strandvilla mit Pool (Nr.6) an fantastischer Lage mit Sicht direkt aufs türkisfarbende Meer. Über die Ausstattung will ich nicht allzu viele Worte verlieren, kann man im Internet nachschauen. Zusammengefasst sind die Villen sehr geräumig und natürlich auch sehr stylisch und edel gestaltet. Die Bauqualität ist wie auch die öffentlichen Bauten für maledivische Verhältnisse als gut zu bezeichnen. Die Terrasse mit dem Pool und der Lounge haben wir täglich ausgiebig genutzt. Es gibt vorallem bei Villa Nr.6 einen traumhaften Blick über den Strand auf den Indischen Ozean. Andere Villen sind eher etwas zurückversetzt und teils durch die dichte Vegetation etwas abgeschottet. Sie haben dadurch aber kaum Sicht auf das Meer. Die Instandhaltung und Pflege der Villen könnte etwas forciert werden. Vereinzelt beginnen die Holzkonstruktionen bereits zu faulen. Der Algenbildung rund um den Pool könnte man auch etwas verstärkt entgegentreten. Die Reinigung der Villa erfolgte zweimal täglich zu unserer vollen Zufriedenheit.

Der Service im Restaurant und in der Bar war sehr zuvorkommend und auch sehr freundlich. Die Angestellten sind manchmal auch für Spässchen zu haben. Man ist versucht, einem die Wünsche von den Augen abzulesen und auf Gewohnheiten oder Vorlieben zu reagieren, noch bevor man den Wunsch äussern kann. Die Gästebetreuung war sehr liebenswürdig und auch sehr bemüht, einem über bevorstehende Aktivitäten aufmerksam zu machen. Nicht zufriedenstellend war der Zimmerservice und das Auffüllen der Minibar. Es dauerte manchmal über 24h und mehrere Anrufe, bis die Minibar aufgefüllt wurde. Aufs Zimmer bestellte Getränke liessen über eine Stunde auf sich warten. Die Yoga Instruktorin ist ein Sonnenschein. Ihrer gewinnenden Persönlichkeit ist es zu zuschreiben, dass ich sogar um 6:30am aus dem Bett gekrochen bin, um an der sehr entspannenden Yoga Stunde teilzunehmen.

Das Tauchen respektive die Tauchbasis ist das eigentliche Lowlight der Insel. Die Preise sind extrem ambitioniert und der Service ist mangelhaft und teils auch unprofessionell. Mag sein, dass dies an dem fehlenden Basisleiter liegt. Das negative Urteil begründet sich durch folgende Kritikpunkte:

- man weiss nicht, wo es hingeht, wenn man gefragt wird, ob man am nächsten Tauchgang teilnehmen will. Es gibt keine Beschreibung der Tauchplätze, wo man sich eintragen kann.

- findet man sich zur ausgemachten Zeit bei der Tauchbasis ein, wird man kaum begrüsst und bekommt gleich die Rechnung für den Tauchgang zum Unterschreiben. Oft wird auf irgendwen oder irgendwas gewartet, so dass man erst 15min. bis 30min. später aufs Boot geht.

- bei den Nachmittagtauchgängen weiss man weder wo es hingeht, noch wie lange die Fahrt dauert und es gibt auch kein Briefing des Tauchgangs auf dem Boot. Strömungen werden auch nicht vorgängig abgeklärt. Man springt mal rein und schaut, was passiert.

- Dass man mit über 100TG nur mit dem Guide tauchen darf, könnte man verschmerzen, wenn der Tauchguide etwas mehr Spass an der "Arbeit" ausstrahlen würde.

Überhaupt konnten wir irgendwie den Draht zu den Guides nicht finden. Diese waren nämlich vorübergehend fast ausschliesslich damit beschäftigt, einen dreifachen Repeater zu bespassen. Die anderen Gäste fanden kaum ihre Aufmerksamkeit.
Dem mangelhaften Preis-/ Leistungsverhältnis geschuldet, absolvierten wir währen 13Tagen bloss 11Tauchgänge. Normalerweise machen wir in derselben Zeit rund doppelt so viele Tauchgänge zum selben Preis.

Positiv hervorheben möchten wir die Bootsqrew, mit welcher man sich gut unterhalten konnte und welche oft auchmal für ein Spässchen zu haben war. Auch der Service war excellent.

Ebenso positiv ist der Modus zu bewerten: Morgens gibt es einen 2Tank in einem Kanal zum Aussenriff mit Strömung und der Chance, grössere Fische zu sehen. Am Nachmittag einen entspannteren Tauchgang an einem Thila.

Die Tauchspots sind sehr schön mit Korallen bewachsen und noch sehr intakt. Generell gibt es aber verglichen mit dem Süd Ari oder dem Nord Male Atoll aber eher wenig Fisch.

Das Preis-/ Leistungsverhältnis für die Unterkunft mit HB geht in Ordnung. Getränke sind nicht günstig aber vertretbar. Wasser (still und mit Kohlensäure) gibt es aber in Glassflaschen gratis in die Villa geliefert. Die Ausflüge und andere Aktivitäten (Kochkurs, Cocktail Mixkurs, usw.) sind extrem teuer. Privat BBQ am Strand in Relation zum Gebotenen eher wieder "günstig"

=> würden wir die Insel wieder besuchen? Ja, eigentlich gerne, wäre da nicht das mangelhafte Preis-/ Leistungsverhältnis der Tauchbasis. Da für uns Tauchen in den Malediven im Vordergrund steht, werden wir das nächste mal wieder eine Insel besuchen, auf welcher das Tauchen einen grösseren Stellewert hat und wo man als zahlender Gast sich etwas mehr willkommen fühlt und entsprechend etwas geboten bekommt.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Jamarico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyatt, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Januar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Jamarico,

May I start by saying a huge thanks for taking the time to give such a detailed and honest review of your time spent at Park Hyatt Maldives Hadahaa.

In general I am glad that you found most of your time here to be a positive experience but I am very saddened to hear that the diving, your main focus did not live up to your expectations, especially as this is an area that normally receives very positive comments in this regard. I will be looking in to this and I must also apologise for the delay in responding to your review. As you say we were missing a base leader however this is no excuse for basic functions that seemed to be amiss on your visit.

We would truly love the opportunity to change your views one day as we know the diving here is truly wonderful

Warm regards

Julian Moore
General Manager
Park Hyatt Maldives Hadahaa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

542 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    450
    62
    16
    8
    6
Bewertungen für
66
397
7
7
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meggen, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Nun, es ist schon eine Weile her seit wir auf Hadahaa waren (November 2012). Die Erinnerungen an unseren Aufenthalt sind aber auch nach 9 Monaten unvergesslich…

Es ist sicherlich eine etwas langwierige Anreise zum Gaafu Alifu Atoll. Was einem aber dann erwartet ist schlicht Fantastisch. Es ist die Mischung aus einer wunderbaren naturbelassenen Insel mit zurückhaltendem individuellen Service auf höchstem Niveau.

Robinson Crusoe Feeling auf einer Traumhaften Insel mit einem exzellenten Hausriff gepaart mit einem sehr guten Hotel. Unserer Erfahrung nach schliesst das Eine das Andere oft (fast immer) aus! Genau diese sehr schwer zu findende Kombination macht das Park Hyatt Hadahaa einzigartig.

Man geniesst absolute Ruhe, kann bestens entspannen und einfach das wunderschöne Hausriff bestaunen. Es ist einfach ein Traum in diesem unglaublich intakten Hausriff zu Schnorcheln. Man fühlt sich manchmal fast alleine muss man doch dieses Paradies mit höchstens 50 weiteren Paaren teilen… Der Service ist sehr individuell da auch Sonderwünsche berücksichtigt werden und das Team sich sehr viel Mühe gibt. Die ganze Architektur der Anlage und der Villen ist sehr gut. Wir werden auch bei unserem nächsten Besuch wieder eine Strandvilla bevorzugen aber dies ist Geschmacksache…

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Carvingmaster!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyatt, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 31. August 2013
Mit Google übersetzen
Dear CarvingMaster,

Thank you for your kind comments on tripadvisor regarding your stay with us at Park Hyatt Maldives Hadahaa.

Please accept my apologies for the delay in my response as unfortunately the non english responses were not being displayed under ALL so I am now reviewing each language individually to ensure none are missed in the future.

I was delighted to see that your time with us was so positive and I look forward to have the opportunity to welcome you back once again in the future.

Warm Regards

Julian Moore
General Manager
Park Hyatt Maldives Hadahaa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Schruns, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Dieses Ziel unserer Hochzeitsreise war wirklich perfekt, das Personal ist ausgesprochen freundlich, kulinarisch bewegt man sich auf allerhoechstem Niveau und die Water Villa laesst keine Wuensche offen. (Man hoert nachts die Wellen gut u bei Wind u Regen ist es anfangs ungewohnt beim Einschlafen aber nicht wirklich stoerend oder beaengstigend)
Das Hausriff macht sogar Menschen suechtig, die eigentlich alles andere als Wasserratten sind, man findet jeden Tag neue Fische und auch weit gereiste Tauchexperten bestaetigten uns die Einzigartigkeit dieses wunderbaren Riffs.
Innerhalb der Grenzen, den ein Urlaub dieser Art mit sich bringen soll, werden ausreichend Aktivitaeten angeboten doch man sollte sich einfach nur verwoehnen lassen und zusehen, dass man alles kostet und die tollen Cocktails geniesst (das All-Inclusive Paket "Pure Haddaha" ist fuer dieses Ziel bestimmt von Vorteil). Mindestens 6 Tage, auch nach 10 Tagen reisten wir mit Wehmut heim.
Die etwas weitere Anreise zahlt sich aus (absolute Ruhe mitten im Ozean ohne jeglichen Flugverkehr und ein mit dem Norden der Malediven nicht vergleichbares Riff/siehe oben). Alles wird darueber hinaus bereits in Male vom freundlichen Personal fuer einen erledigt - man wird abgeholt und "an der Hand bis in das Resort gefuehrt" ohne auch nur die Koffer tragen zu muessen!
Fantastisch!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Sepp F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyatt, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juli 2013
Mit Google übersetzen
Thank you so much for sharing your honeymoon experience with us on Tripadvisor.

It was wonderful to see that you enjoyed all aspects of the resort from the food to the reef and its fishes, it was also pleasing to see that you felt the service we offer met your expectations.

Thank you for choosing Park Hyatt Maldives Hadahaa for your Honeymoon and we hope to have the privilege of sharing an anniversary with you in the future.

Warm Island Regards


Julian Moore
General Manager
Park Hyatt Maldives Hadahaa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Öhringen, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Das Park Hyatt auf Hadahaa ist wirklich unbeschreiblich,- der wahrgewordene Traum eines Inselparadieses!
Die Architektur unvergleichlich auf den Malediven,- alles perfekt bis ins Detail.
Wir hatten eine Park Villa,- unserer Meinung nach eine sehr gute Wahl. Schattige Liegen im eigenen Garten, der 2 x täglich geharkt und von Blättern befreit wurde, eine geräumige, technisch perfekt ausgestattete Villa (Ipad, wunderschöne Musikuntermalung, elektronischer Bilderrahmen für news und Nachrichten, free (und super funktionierendes) WLAN, Bluetooth, Nespresso-Maschine, großer Flatscreen-TV, den wir nie benutzen, ...) mit einem wundervollen großen Bad sowie einem großartigen, großzügigen Außenbereich mit Rainshower-Dusche + Badewanne, den wir wie einen zusätzlichen Raum empfanden.. HERRLICH!
Gratis Wasser auf dem Zimmer, so viel man mag; stets wurden Wasserflaschen und Nespresso-Kapseln nachbestückt. Nachmittags Lieferung kleiner Snacks/ Patisserie aufs Zimmer.

Das Essen sehr hoher Standard, viel Auswahl, tolle Präsentation! Selbst beim Frühstück schon wunderbare Darreichung auf Etageren mit bestem Service und Erfüllung aller Wünsche.
Sehr gut geschultes, zurückhaltendes und liebevolles Servicepersonal, vorwiegend aus Malediven, Indien und Sri Lanka, was wir als sehr schön empfanden.
Top funktionierendes Management!

Tolles Spa, wunderschöner (stets leerer) Spa-Pool, tolle Yoga Stunden mit einer bezaubernden Deepcha, gut ausgestattetes Gym (überall stets Wasser/ kühle Tücher/ Handtücher... zur Verfügung).

Sehr gepflegter Beach-Bereich mit vielfältigen Chill- und Liegemöglichkeiten,- Baldachine, Sofas, Sitzsäcke, Loungechairs und -liegen, Schaukeln... alles was das Herz begehrt!

Das Hausriff - absolute Spitze vor allem auch im Vergleich mit anderen Inseln!
Rochen, Riffhaie, Schildkröten und unzählige wunderschöne Fische,- alles bereits beim Schnorcheln zum Greifen nah, so dass wir gar nicht tauchen gingen.

Wir könnten immer weiter schwärmen.. einfach hinfliegen und selber sehen: es ist das PARADIES!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Cosima H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyatt, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juli 2013
Mit Google übersetzen
Thank you so much for taking the time to share your experience of our resort with the Tripadvisor community.

We always enjoy seeing our resort through the eyes of our guests as it enables us to review what we are doing and determine any areas where we may need to make improvements.

It was pleasing to see that you had such a wonderful stay and we hope to have the opportunity to welcome you back once again in the future.

Warm Regards


Julian Moore
General Manager
Park Hyatt Maldives Hadahaa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 110 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2013

Nach mehreren Aufenthalten auf den Malediven, hat uns diese Anlage im südlichen Atoll wirklich
begeistert. Die Insel verfügt über nur 50 Villen, was dem Gast wirkliche Privatsphäre vermittelt. Der Strand scheint einem fast allein zu gehören und das Hausgriff bietet sich außer zum Tauchen auch noch zu täglichen Schnorchelausflüge an. Die Anlage verfügt über zwei Restaurants die wirklich auf höchstem Niveau den Gast verwöhnen. Jeder MA Vorort gibt sich solch große Mühe, den Urlaub unvergessen zu machen. Zu empfehlen sind auch die Spaanwendungen, die Ihres gleichen suchen. Dem Park Hyatt ist es durch alle MA und dem modernen Ambiente der Anlage gelungen seine Gäste ein wirkliches Gefühl auf höchstem Niveau zu geben.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, FMF26569!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyat, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 12. März 2013
Liebe FMF26569,
vielen herzlichen Dank fuer Ihre wunderbaren Worte, welche ich sehr gern mit dem gesamten Team hier auf Hadahaa teilen werde!
Es freut mich zu hoeren, dass Ihnen unser kleines Inselparadies so gut gefallen hat und Sie einen wunderschoenen Urlaub verbracht haben. Es ist uns allen sehr wichtig eine Atmosphaere fuer unsere Gaeste zu schaffen, in der sie Ruhe finden um den Alltag hinter sich zu lassen und zu entspannen! Jedem einzelnen meiner Kollegen liegt das persoenliche Wohl unserer Gaeste sehr am Herzen und ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten!
Ich wuerde mich sehr freuen, wenn Sie uns demnaechst wieder besuchen kaemen.
Mit herzlichen Gruessen,
Pierre
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Remscheid
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

Nachdem uns beim letzten Besuch die Insel einfach begeistert hatte, haben wir nochmal die etwas langwierige Anreise auf uns genommen und verbrachten hier Silvester. Die Anreise ist durch den neuen Flughafen etwas bequemer geworden, die Bootsfahrt ist nun deutlich kürzer.

Es war schön festzustellen, daß durchaus einige mehr oder weniger große Dinge verbessert wurden, ohne dabei den Charakter der Insel zu verändern.
Hier hat man weiterhin seine absolute Ruhe, kann entspannen und das einfach unglaubliche Hausriff bestaunen.
Der Service ist sehr individuell, man bekommt was man will und das Team gibt sich außergewöhnlich viel Mühe. Gerade die einheimischen Mitarbeiter haben sich doch im Laufe von knapp einem Jahr deutlich weiter entwickelt.
Wer schonmal hier war wird sicherlich den personal host vermissen, dies ist aber glücklicherweise das einzige was schlechter geworden ist.

Daher bleibt es dabei, für einen wirklich ruhigen, erholsamen Urlaub ohne großen Aktivitätsdrang ist diese Insel weiter meine erste Wahl. Zum Schnorcheln ist dieses unglaublich intakte Hausriff ebenso meine erste Wahl, so dicht direkt am Zimmer habe ich noch nirgendwo etwas vergleichbares gefunden.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, nighthawkrs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyat, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Februar 2013
Lieber nighthawkrs
Zu allererst moechten ich Ihnen ganz herzlich danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben um Ihre wunderbaren Eindruecke mit uns zu teilen! Es war uns eine Ehre, mit Ihnen das neue Jahr begruessen zu duerfen und einen so einzigartigen Abend verbringen zu koennen!
Es freut uns sehr zu hoeren, dass Sie waehrend dieses Besuches wieder die natuerliche Schoenheit unseres Hausriffs geniessen konnten. Es ist tatsaechlich ein einmaliger Schatz, der unsere gesamte Insel umgibt und auf dessen Erhaltung wir sehr grossen Wert legen.
Ebenso wichtig ist uns, konstant unser Produkt und unseren Service zu verbessern. Wir legen viel Wert darauf, unseren Kollegen die Moeglichkeit zu geben zu wachsen und sich zu entfalten und es freut mich zu hoeren, dass diese Entwicklung positiv aufgefallen ist.
Lieber nighthawkrs, im Namen des gesamten Teams kann ich Ihnen mitteilen, dass wir uns bereits jetzt auf Ihren naechsten Besuch in unserem Inselparadies freuen!
Mit herzlichen Gruessen,
Pierre
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2012

Dies ist unser neunter Aufenthalt auf den Malediven und das Hotel weist mit Abstand das schlechteste Preis-Leistungs-Verhältnis auf. € 31.000,-- für 12 Tage Halbpension, da sollte man meinen, dass schon etwas Besonderes geboten wird.
Leider nein. Vieles, das auf anderen Inseln selbstverständlich ist, sucht man hier vergebens.
Beispiele: Ein Sonnensegel in der Watervilla, eine Handdusche an den Schnorcheleinstiegen, ein Strand ohne Glasscherben.
Lediglich beim Anbieten von superteueren Extras (Silvesterdinner USD 550 pP !!; Anrechnung von USD 40 pP für die vorausbezahlte Halbpension) bemüht man sich redlich, echtes Niveau zu zeigen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
12 Danke, Appellator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Park_Hyat, General Manager von Park Hyatt Maldives Hadahaa, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Dezember 2012
Lieber Appellator,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre ersten Eindruecke zu schildern.
Es ist natuerlich sehr schade zu hoeren, dass wir nicht Ihren Erwartungen entsprechen und bedauern dies sehr. Seien Sie versichert, dass wir Ihre Kritikpunkte im Resort Design sehr ernst nehmen und versuchen werden, entsprechende Loesungen zu finden.
Wir fuehren zwei mal taeglich Reinigungsarbeiten an userem Strand durch. Es tut mir sehr leid, dass Sie Glas gefunden haben, welches vermutlich von der Stroemung auf die Insel gelangt ist.
In Bezug auf Ihren Vorschlag, an den Leitern und Wassereinstiegen Duschen anzubringen, moechten wir Sie darueber informieren, dass unseren Gaesten Duschen im Activity Center sowie am Strand bei unserem Hauptpool zur Verfuegung stehen, um sich nach dem Schwimmen oder Schnorcheln zu duschen und das Salzwasser abzuspuelen.
Lieber Appellator, nochmals herzlichen Dank fuer Ihr Feedback. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Gaeste sich waehrend Ihres Aufenthaltes bei uns wohl fuehlen und einzigartige Eindruecke mit nach Hause nehmen koennen. Wir sind besonders stolz auf die natuerliche Schoenheit unserer Insel und moechten diese gern mit jedem unserer Gaeste teilen.
Mit herzlichen Gruessen,
Pierre Lang
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Hadahaa Island.
27.5 km entfernt
AYADA Maldives
AYADA Maldives
Nr. 1 von 1 in Maguhdhuvaa
5.0 von 5 Sternen 992 Bewertungen
18.2 km entfernt
The Residence Maldives
The Residence Maldives
Nr. 1 von 1 in Falhumaafushi
4.5 von 5 Sternen 515 Bewertungen
41.0 km entfernt
Jumeirah Dhevanafushi
Jumeirah Dhevanafushi
Nr. 1 von 1 in Meradhoo Island
5.0 von 5 Sternen 279 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
29.6 km entfernt
Robinson Club Maldives
Robinson Club Maldives
Nr. 1 von 1 in Villingili
4.5 von 5 Sternen 268 Bewertungen
40.0 km entfernt
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Nr. 2 von 3 in South Huvadhoo (Gaafu Dhaalu) Atoll
4.5 von 5 Sternen 133 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Park Hyatt Maldives Hadahaa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Park Hyatt Maldives Hadahaa

Unternehmen: Park Hyatt Maldives Hadahaa
Anschrift:
Lage: Malediven > North Huvadhu (Gaafa Alifu) Atoll > Hadahaa Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Hadahaa Island
Preisspanne pro Nacht: 640 € - 2.070 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Park Hyatt Maldives Hadahaa 5*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Ctrip TA, Hyatt Hotels Corporation und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Park Hyatt Maldives Hadahaa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alila Villas Hadahaa
Hotel Park Hyatt Maldives, Hadahaa Northern Huvadhu Atoll
Alila Vilas Hadahaa
Park Hyatt Maldives, Hadahaa Hotel North Huvadhu (Gaafa Alifu) Atoll

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen