Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.935)
Bewertungen filtern
1.935 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.545
293
68
18
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.545
293
68
18
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 1.935 Bewertungen
Bewertet 16. September 2013

Unsere erste Begegnung mit den Malediven war ergreifend und Velassaru gehört bestimmt zu den besten Resorts die wir je erlebt haben. Die Atmosphäre die wir hier angetroffen haben ist einfach überwältigend. Schon der Empfang am Flughafen war unglaublich herzlich und professionell. Wir wurden mit dem hauseigenen Speedboat zum Hotel gebracht. Die Besatzung auf dem Boot war sehr zuvorkommend und hat uns mit viel Hingabe begleitet, uns gekühlte Wasserflaschen und toll duftende Erfrischungstücher gereicht.

Die Ankunft auf der Insel war dann mehr als nur die Ankunft an einem schönen Ort. Auf dem Bootssteg wartete ein ganzes Empfangskomitee auf uns und zwei weitere Gäste. Wir waren überwältigt und wussten sofort dass wir in einem Wohlfühl-Paradies angekommen sind. Nach einem Erfrischungsgetränk wurden wir direkt zum Zimmer begleitet, kein Anstehen und Warten an der Rezeption, die Formalitäten wurden praktisch unbemerkt und schnell auf dem Zimmer erledigt.
Die Bungalows sind sehr schön und geräumig, die offene Dusche ist ein Erlebnis. Man hat genug Platz und seine absolute Ruhe. Der Strand ist bestimmt der schönste den wir je gesehen haben und wir haben schon viele besucht.
Das ganze Resort ist eine sehr saubere, gut gepflegte und gut geführte Anlage mit internationalem Publikum. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und bemüht sich ständig um das Wohlergehen seiner Gäste.
Die Wasser Villen sind sehr gross und geschmacksvoll eingerichtet. Man kann auf der riesigen Terasse mit Sonnenliegen und einem Ruhebett liegen, oder im Pool planschen und einfach die Seele baumeln lassen. Abends bietet sich der ungestörte Blick auf die atemberaubenden Sonnenuntergänge.
Das Zimmerservice war total bezaubernd. Ich habe noch nie erlebt dass jemand mit so viel Hingabe und Gründlichkeit die Zimmer gereinigt und die Sachen aufgeräumt und geordnet hat. Selbst mein Jeans Jäckchen wurde zusammengeknöpft bevor es sorgfältig zusammengelegt wurde. Das hat mir wahrlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Wir hatten nur das Frühstück gebucht, welches im Restaurant Vela serviert wird. Das Angebot ist sehr lecker, abwechslungsreich und mit viel Liebe angerichtet. Verschiedene Speisen werden auch direkt nach Wunsch zubereitet. Grosses Lob an den Restaurant Manager Nazir für die hervorragende Betreuung. Er versucht einem wirklich jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und geht stets und diskret auf besondere Bedürfnisse seiner Gäste ein (z.B. bei Unveträglichkeiten etc.). Das sympatische und gut geschulte Personal berücksichtigt schon ab dem ersten Tag die Vorlieben seiner Gäste.
Alle Restaurants sind absolut empfehlenswert und das Essen dort war ausgezeichnet. Wir haben oft im Teppanyaki gegessen wo der junge und passionierte Koch Hermes am Teppanyaki Grill mit seinem Können vor und während dem Essen begeistert.

Die Behandlungen im Spa sind zwar teuer dafür aber perfekt. Egal ob Velassaru Massage, Balinesische Massage oder Royal Thai, man ist nach jeder Massage total entspannt und mit sich und der Welt im Reinen.

Nachmittags waren wir oft in der stylischen Fen-Bar, da kann man es sich zur chilligen Musik auf den Sitzsäcken, Hängematten oder ganz einfach auf schönen Sesseln bequem machen. Abends gab es diskrete Unterhaltung mit leckeren Coctails und die nette Bedienung Win, Assad und viele andere haben uns stets gut und mit viel Freude betreut.

Alles in allem ist es ein fantastisches Resort in dem wir uns vom ersten Tag wie zu Hause gefühlt haben. Wir können diesen Resort mit viel Enthusiasmus und Sympathie weiterempfehlen und freuen uns jedenfalls jetzt schon auf ein Wiedersehen.
Besonderen Dank an Nazir, Anish, Hermes, Moosa, Win, Assad, Mohamed, Ivana und all den wunderbaren Menschen dort. Sie alle haben dafür gesorgt dass unser Aufenthalt in Velassaru so unglaublich schön und unvergesslich bleibt.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Aleksandra E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Mai 2013

Mein Mann und ich waren das erste mal auf den Malediven, Service und Essen toll, nettes Personal, viel Erholung, dort gibt es auch einen deutschen Manager der sich ganz toll um uns gekuemmert hat, tolle Tauchschule, topmoderne Zimmer, wir wurden auch zum abendlichen Gaestecocktail mit den Managern eingeladen, der Transfer mit dem Speedboot von Male zum Hotel dauert nur 20 Minuten, sehr angenehm, wir wurden sehr herzlich empfangen, wir werden naechstes Jahr wieder kommen. Der private Strand ist gepflegt und das Meer glasklar, zum schnorcheln und tauchen optimal. Zum Zimmer, welches gut geschnitten ist, bietet angenehmen Schlafkomfort. Sauber und mit allen Annehmlichkeiten die man erwartetet. Vom Ein- bis zum Auschecken ein rundum Sorglospaket.
Ein großes Lob an Herrn Eggebrecht und sein Team!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Silvia D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Mai 2013

Verbrachten 10 sehr schöne Tage auf dem nahe bei Male liegenden 5 Sterne Resort. Ausgezeichneter Service, stets aufmerksame, hilfsbereite und immer freundliches Servicepersonal, exzellentes Essen in allen Restaurants und ein immer mit einigen Überraschungen aufwartendes Abendprogramm mit Beach Party, Barbecue oder Livebands haben den Urlaub äusserst angenehm gemacht. Tolle Bilderbuchstrände, reichhaltiges Fischleben direkt an den Villas laden zum Schnorcheln ein. Besonders empfehlenswert ist die Lounge Bar zum Sundowner sowie das Dinner im Strand Restaurant. Absolut empfehlenswertes Hotel in kurzer Distanz zum Flughafen. Jederzeit wieder gerne!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tom61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Mai 2013

Eine traumhafte Insel in der Nähe der Hauptinsel Malé gelegen. Kurze Transferzeit mit dem Speedboot!
Geschmackvoll eingerichtet Bungalows und Villen mit viel Sinn für das Detail.
Mehere Restaurant bieten eine exzellente Küche, die keine Wünsche offen lässt.
Wunderbar für Schnorchler - das Korallenriff liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sebastian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2013

Per Zufall sind wir auf Velassaru gestossen. Wir wollten ein Hotel für die ersten 5 Nächte in der Nähe unseres vermeintlichen Höhepunktes im Jumeirah Vittaveli. Überraschenderweise wurde aber das Velassaru zu unserem Höhepunkt,

Fantastisches Essen - und das bei jeder Mahlzeit, welche wir einnahmen. Abwechslungsreiches Frühstücks-Buffet und perfekte Sterneküche in den A la Carte Restaurants! Wir liessen uns kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnen.

Für die erste Nacht waren wir in einer Beach Villa - also eines der etwas grösseren Zimmer. Alles war TipTop in Ordnung und das Zimmer sehr schön eingerichtet. Das Badezimmer war gross, offen und verfügte über eine Innen- und Aussendusche. Ab der zweiten Nacht haben wir schon im voraus ein Upgrade in die einzige Pool Villa gemacht. Diese war noch grösser, verfügte über einen grossen Vorgarten und halt eben einen Pool (als einziges Zimmer auf dem Land). Dieses Upgrade hat sich gelohnt. Ein persönlicher Butler las uns jeden Wunsch von den Augen ab und betreute uns über die gesamte Zeit unseres Aufenthalts. Das Zimmer, sowie auch der Pool wurde täglich penibel gereinigt - immer abgestimmt auf diejenigen Zeiten, zu welchen wir nicht im Zimmer waren. Der Turndown-Service war liebevoll und alles wurde nochmals aufgefrischt.

Die Preise waren absolut auf dem Leistungsniveau. Wir haben das Indulgence Package gebucht, welche das Essen in allen Restaurants erlaubte (Vollpension) und auch Getränke während der Mahlzeiten inkludierte (inkl. Bier und selektierte Weine / Cocktails). Dies hat sich absolut ausgezahlt. Unsere Kosten vor Ort für 2 Erwachsene und 3 Kinder beliefen sich in 5 Tagen lediglich auf USD 200 (Parasailing).

Einzige Minuspunkte:

- kein Kinderclub / kein Spielplatz (nicht mal ein kleiner) - obwohl alles und alle sehr kinderfreundlich waren
- zu wenige Liegen am Hauptpool und absoluter Tüchermangel (auch nach Nachfrage) - zum Glück hatten wir einen eigenen Pool - sonst wäre meine Bewertung etwas schlechter...

Das Hotel können wir nur empfehlen!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, OneMillionMilesFlyer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen