Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
628 $
166 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Biyadhoo Island Resort(Biyaadhoo Island)
605 $
573 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Raakani Villas(Guraidhoo)
58 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Maafushi Village(Maafushi Island)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $
90 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Kaani Grand Seaview(Maafushi Town)
199 $
111 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
1.891 $
1.630 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Anantara Veli Maldives Resort(Veligandu)
1.141 $
1.104 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Fun Island Resort(Bodufinolhu Island)
547 $
308 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Anantara Dhigu Maldives Resort(Dhigufinolhu Island)
1.485 $
1.449 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.417)
Bewertungen filtern
1.417 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.311
78
23
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.311
78
23
4
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.417 Bewertungen
Bewertet 27. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind zum zweiten mal da. Es ist einfach ein Traum alles stimmt. Service Zimmer Essen die Ruhe
Es ist auch ganz persönlich mit viel Herzblut geführt, dass spürt man in jedem Detail. Jeden Wunsch wird einem von den Augen abgelesen
Wir kommen irgendwann wieder

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, bearoth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
benjaminkreuz, General Manager von Cocoa Island by COMO, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2018

Sehr geehrte(r) bearoth,

herzlichen Dank, dass wir Sie als Gäste bei uns auf COMO Cocoa Island begrüßen durften. Es hat uns großen Spaß gemacht, Ihnen die Wünsche von den Augen abzulesen. Danke sehr für Ihr wunderbares Feedback und wir freuen uns schon jetzt auf Ihren nächsten Besuch.

Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin


Benjamin Kreuz
General Manager

COMO Cocoa Island
Makunufushi, South Malé Atoll
The Republic of the Maldives

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Dezember 2017

Wir wurden am Flughafen von einem Mitarbeiter des Resorts im Empfang genommen. Die Überfahrt mit dem Schnellboot dauerte etwa 45 Minuten.
Der Empfang auf der Insel war herzlich.
Es gibt auf der Insel nur Wasserbungalows. Wir hatten eine Dhoni Suite.
Die Einrichtung war recht spartanisch und bereits etwas abgenutzt. Genauso die
Möblierung der Terrasse. Es war nur ein Sonnenschirm vorhanden. Der Ausblick war recht schön.
Das Hausriff entsprach nicht unseren bisherigen Erwartungen. Die Korallenbleiche
ist bereits recht fortgeschritten. Teilweise war ein unangenehmer Geruch auf der
Landzunge (1 km lang) festzustellen, die wohl von der benachbarten Gefängnisinsel
verursacht wurde.
Wir hatten leider nur mit Frühstück gebucht. Frühstück war ok, aber auch nicht be-
rauschend. Wir wollten HP dazubuchen, aber der Preis 110 US Dollar pro Person hat uns dann doch abgeschreckt. Die Dinnerpreise sind doch recht gesalzen. Vorspeise
zwischen 18-30 US Dollar, Hauptspeise (Beilagen gehen extra) 30-62 US Dollar, Beilagen 10 US Dollar, Nachspeise 18-20 US Dollar, zusätzliche wurde Tax und
10 % Service erhoben.
Die günstigste Flasche Wein kostete 55 US Dollar. Es gab 3 x Buffet in der
Woche, aber auch da waren die Preise das ganze nicht wert. Thailändisch 110 US pro Person und das Seafood Buffet 165 US Dollar pro Person.
Das Essen war nicht schlecht, aber den Preis bei weitem nicht wert.
Sundowner am Strand gab es leider nicht, den wir auf anderen Inseln erlebt haben, und der immer ein Highlight war.
Im Ganzen stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht überein.

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Gisi2403!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
benjaminkreuz, General Manager von Cocoa Island by COMO, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Dezember 2017

Sehr geehrte Gisi2403,

Sehr geehrte Gisi2403,

Es hat uns sehr gefreut, dass Sie unsere Gäste waren. Herzlichen Dank für Ihre Zeilen und dass Sie Ihre Erfahrungen Ihres Urlaubes mit den TripAdvisor-lesern teilen.

Herzlichen Dank für Ihr offenes Feedback bezüglich unserer Terrassenmöbel, welches wir gerne zum Anlass nehmen, um uns kontinuierlich zuverbessern. Bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihre Erwartungen mit unserem Frühstück nicht erfüllt haben. COMO Cocoa Island ist ein so privates Resort, dass wir zu jederzeit alle Wünsche unsere Gäste gerne erfüllen, wenn wir eine Chance bekommen.

Eine Korallenbleiche gab es auf den Malediven Anfang 2016, und wir sind sehr froh, dass unser
Hausriff, dass bis in tiefere Gewässer reicht, sich schon wieder sehr gut erholt. Wir erfreuen uns auch über einen unglaublichen Fischreichtum, wie Sie wissen.

Sehr geehrte Gisis2403, wir hoffen, dass Sie uns in der Zukunft noch einmal besuchen, so dass wir Sie voll und ganz von unserem Paradies überzeugen können

Mit freundlichen Grüßen und einen guten Rutsch in das neue Jahr,
Benjamin

Benjamin Kreuz
General Manager

COMO Cocoa Island
Makunufushi, South Malé Atoll
The Republic of the Maldives

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. September 2017

Zwei Wochen Rohe und Entspannung in einer traumhaften Umgebung aus dezentem Luxus und unbeschreiblich schöner Naturlandschaft. Insbesondere sei hierbei die Nähe zum Riff mit der unglaublichen Artenvielfalt hervorzuheben.
Ruhe, Entspannung, Yoga und eine damit verbunden fernöstliche Gedankenwelt prägen das Hotel in allen Bereichen.

Zimmertipp: Es gibt auf der Insel nur eine geringe Anzahl an Zimmern, die alle eine sehr schöne Aussicht haben.
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, anke631!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
benjaminkreuz, General Manager von Cocoa Island by COMO, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. September 2017

Sehr geehrter anke631,

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns auf COMO Cocoa Island so gut gefallen hat. Ein wichtiger Teil der COMO Hotels und Resorts Philosophie ist "Wellness" und Yoga bieten wir daher zweimal täglich kostenlos für unsere Gäste an. Schön, dass Sie dabei entspannen und Ruhe finden konnten.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren nächsten Besuch.
Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin

Benjamin Kreuz
General Manager

COMO Cocoa Island
Makunufushi, South Malé Atoll
The Republic of the Maldives

Dear anke631,

thank you for your review and we are very pleased that you enjoyed your time aCOMO Cocoa island so much. Wellness is an important part of the COMO Hotels and Resorts philosophy and we do offer yoga twice a day, complimentary for our guests. Nice that you could relax and find peace.

We are looking forward to your next visit.
With kind regards,

Benjamin

Benjamin Kreuz
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. August 2017

Wir waren im August eine Woche auf Cocoa Island und es war wie im Paradies.
Die Loft Villa ist ein Traum. Die Ausstattung ist klassisch elegant, die Größe überwältigend und das Deck lädt einfach zum Verweilen ein. Genial ist der direkte Einstieg ins Meer zum Schnorcheln und danach die Außendusche nach jedem Baden oder Schnorcheln.
Das Hausriff ist durch seinen Fischreichtum zum Schorcheln nur zu empfehlen. Bei jedem neuen Schnorchelgang entdeckt man neue Fische und Bewohner. Direkt vom Steg aus kann man Rochen, Babyhaie etc. beobachten. Einfach nur genial.
Die Mitarbeiter des Sportcenters kümmern sich um jeden Wunsch der Gäste. Besonders Pascal wahr beim Schnuppertauchkurs professionell und konnte mit seiner Ruhe und Freundlichkeit jede Angst nehmen.
Die angebotenen Ausflüge waren sehr schön und professionell begleitet. Besonders das Projekt mit der Korallenrettung war interessant und notwendig zur Erhaltung dieses tollen Ökosystems.
Auch alle anderen Mitarbeiter des Resorts sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Volleyballspiel von staff und Gästen war ein schweißtreibendes Vergnügen, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.Besonders der Barkeeper freute sich über unsere regelmäßigen Besuche.
Sehr zu loben ist auch das Essen im Restaurant: eine große Auswahl und Qualität überzeugen einfach. Es hat Spaß gemacht, sich die drei Gänge auszusuchen.
Insgesamt ein Ort und Mitarbeiter, die einem das Paradies auf Erden bereiten und wo man sich absolut entspannen kann. Die oberste Maxime dieses Resorts ist absolute privacy.
Ein besonderes Lob gebührt Benjamin, dem General Manager, der stets mit Rat und Tat zur Seite stand.

Zimmertipp: Alle Zimmer sind empfehlenswert und top.
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Judith3011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
benjaminkreuz, General Manager von Cocoa Island by COMO, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2017

Lieber Judith3011,

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung und wir sind alle mehr als glücklich, dass wir helfen konnten, einen Traum wahr werden zulassen.
Wir freuen uns sehr, dass jeder einzelne unseres Teams die berühmte "exte mile" gelaufen ist, professionell gearbeitet hat und vor allem alle Ihre Wünsche erfüllt hat. Vielen Dank für das Lob an Pascal, unserem Marine Sport Manager. Es ist wirklich toll mit ihm und seinem Team tauchen zu gehen.
Vielen Dank für die Teilnahme und Unterstützung unserers " Propagation Programm" . Wir zählen jetzt über 90 Korallenrahmen in unserer Lagune und es ist absolut atemberaubend zu sehen, wie schnell diese wachsen und Fische ein neues zu Hause finden.

Sehr geehrte Judith3011, wir freuen uns alle, Sie und Ihren Partner bald wieder zu begrüßen. Bis dahin bleiben wir mit unseren besten Wünschen,

Benjamin

Benjamin Kreuz
General Manager

COMO Cocoa Island
Makunufushi, South Malé Atoll
The Republic of the Maldives

Dear Judith3011,

Thank you very much for your kind review and we are all excided to have helped to make a dream come true.
We are very happy to learn that each and every person of our team went out of their way, worked professionally and most importantly fulfilled all your wishes. Thank you very much for praising Pascal, our Marine Sport Manager - it is truly fun to go on a dive with him and his team.
Thank you for participating and supporting our Coral propagation program. We do now count over 90 frames in our lagoon and it absolutely stunning to see how corals are growing and fish find their new homes.

Dear Judith3011, we are all looking forward to welcoming you and your partner back again. Till then, we remain with our best wishes,

Benjamin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Juli 2017

wir waren im Januar 2017 nochmals (2 mal) auf cocoa island wir bekamen ein upgrade für eine grössere Villa .
Ausgezeichnet in jeder Hinsicht. Service , Essen , relaxen alles auf höchster Ebene
jeden Franken wert. Bin nicht das letzte mal dort gewesen.

  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Supersonic66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
benjaminkreuz, General Manager von Cocoa Island by COMO, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juli 2017

Sehr geehrte(r) Supersonic66,

herzlichen Dank für Ihre lieben Worte. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren zweiten Aufenthalt bei uns auf COMO Cocoa Island so genossen haben. Wir freuen uns schon alle sehr auf Ihren nächsten Besuch und verbleiben mit den besten Wünschen.

Ihr
Benjamin

Dear Supersonic66,

Thank you very much for your to-the-point-review. We are thrilled you enjoyed your second time stay with us so much that you already wish to return. We all will be happily awaiting your next visit.

Kind regards,
Benjamin

Benjamin Kreuz
General Manager

COMO Cocoa Island
Makunufushi, South Malé Atoll
The Republic of the Maldives

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen