Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Malediven ohne Niveau, Stil und Freundlichkeit”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Adaaran Select Meedhupparu
Zertifikat für Exzellenz
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Malediven ohne Niveau, Stil und Freundlichkeit”
1 von fünf Punkten Bewertet am 7. Januar 2014

Sehr enttäuschendes Hotel: Personal überwiegend (mit willkommenen Ausnahmen) unfreundlich; Management und Rezeption nicht hilfsbereit, teilweise beinahe feindselig (wir mussten tagelang um ein Zimmer-Upgrade betteln, notabene für USD 400 pro Nacht); Publikum (überwiegend Osteuropäer) sehr ungepflegt mit übelsten Essmanieren; Zimmer sehr hellhörig, schlecht ausgestattet und abgewohnt; Lage und Ausblick der allermeisten Bungalows ist unterirdisch schlecht (entweder an Strandmauer statt Sandstrand oder im Dschungel und strandfern) - uns ist in diesem sicher nicht unwichtigen Punkt keine schlechtere Anlage auf den Malediven bekannt! PS: Lovers' Paradise führt Sie buchstäblich auf eine Müllinsel ...

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, TravellerFFT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Badhiya G, General Manager von Adaaran Select Meedhupparu, hat diese Bewertung kommentiert, 26. April 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest

We all sincerely thank you for posting your comments even though we do not agree with your comments; we will seriously take all your valued comments as opportunity to do better and will always strive to improve day by day.

I humbly request our entire valued guest to go through the All Inclusive package booked and what really include and what in on offer and what not. We do have a German Speaking Guest Relation staff and please get in touch with us during your stay and we are happy to attend all.

I thank you once again for posting your comments on trip advisor and wish you all the very best.

Best regards

Badhiya Gunatilake
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.363 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.330
    653
    236
    104
    40
Bewertungen für
328
1.660
32
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (36)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Geleen
Beitragender der Stufe 
71 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Dezember 2013

Das Hotel besteht aus vielen kleinen Häusern mit jeweils zwei Zimmern. Die Zimmer sind geräumig und haben alle eine Terrasse mit eigenen Liegestühlen und einem Tisch mit zwei Stühlen. Das Bad ist nach außen offen und hat im offenen Teil eine zweite Dusche. Vor jedem Zimmer steht ein Fußwaschbecken, so bleibt der Sand draußen. Die Zimmer sind sauber und gepflegt. Die Speisenqualität und -auswahl haben wir schon viel besser erlebt. Unser Zimmer war an der Inselspitze, auf einer Seite durch ein Betonbrüstung geschützt, auf der anderen Seite ein toller Sandstrand. Ein Erlebnis ist der Transfer zur Insel mit dem Wasserflugzeug.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Adler1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. November 2013 über Mobile-Apps

Wunderbar war die Anreise mit dem Wasserflugzeug. Ein Erlebnis der besonderen Art.

Bereits auf den ersten Blick machte die gesamte Anlage einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Dies bestätigte im Laufe unseres Urlaubes immer wieder.

Die Zimmer befinden sich in kleinen Häuschen, jeweils zwei Zimmer in einem Haus. Das Hauptzimmer ist geräumig und klimatisiert.

Das Badezimmer ist nach außen offen und hat eine normale Dusche und eine Dusche im Freien. Die ist wunderbar gemacht.

Problematisch ist es jedoch, wenn man ein Zimmer im Bereich der Betonwand Richtung Westen hat. Hier ist der Zugang zum Wasser nur über diese Wand möglich, der optische Eindruck Malediven ist dadurch erheblich gestört. Besser sind die Zimmer im Osten beziehungsweise im Norden der Insel. Hier kann man direkt in das Wasser gehen und sofort mit dem Schnorcheln beginnen. Die Unterwasserwelt ist einfach gigantisch. Wir sahen bereits in Ufernähe Wasserschildkröten und Rochen.

Nicht tragbar ist die Küche. Diese versteht sich auf internationale Gerichte schlechter Qualität. Wer hier der Meinung ist, dass man für jeden Geschmack etwas findet, hat wohl nie erlebt, was es bedeutet, in einem guten Hotel untergebracht zu sein. Als bedenklich empfanden wir, dass nicht aufgegessen Gerichte beim nächsten Mahl in anderer Form wieder präsentiert wurden. Aus Bacon (Frühstück) wurde Baconsalat. Und diese Beispiele ließen sich endlos weiterführen.

Unpassend fanden wir auch, dass All Inklusiv hier nur bedeutet Teil Inklusiv. In bester Manier wird vernünftiges Essen hier zu hohen Preisen verkauft.

Auch die Ausflugsmöglichkeiten werden zu hohen Preisen verkauft. Man stellt sich die Frage, ob es das wert ist. Für uns war es das nicht.

Absolut empfehlenswert ist die Fischfüzterunf gegen 21:30 Uhr. Dies ist wirklich ein tolles Erlebnis.

Abschließend können wir sagen, dass wir das nächste Mal einen Urlaub auf einer kleineren Insel buchen würden. Dies hier war ein Maledivenurlaub mit Einschränkungen. Dazu trug auch der ganz erheblichen Teil russischer Gäste bei.

Aufenthalt November 2013, Paar
Hilfreich?
2 Danke, Stefan M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. November 2013

Wir waren von der Insel Meedhupparu, der Unterkunft und vor allem dem Essen begeistert und können dieses Hotel nur weiterempfehlen. Die Zimmer sind sehr geräumig und bieten mit der Aussendusche ein absolutes Highlight. Der zum Teil etwas geringe Wasserdruck bei den Duschen ist wirklich nur minim störend und gleicht einem Abenteuer, bei einer Dusche unter Palmen und dem Sternenhimmel. Die Zimmer werden in der Regel 2mal pro Tag gereinigt und sind sehr sauber. Durch das offenen Bad lässt es sich nicht vermeiden, dass sich zum Teil Geckos ins Zimmer verirren - wir empfanden dies jedoch als angenehm und störten uns absolut nicht darüber. Ein bisschen Abenteuer gehört ja auf solch einer Insel auch dazu.

Das Essen war qualitativ sehr gut und immer für jeden was dabei. Wer hier nichts findet, muss wohl sehr heikel sein. Wir hatten einen Tisch im hinteren Restaurant, wo die Tische und Stühle im Sand stehen. Hier ist es wesentlich ruhiger als im Hauptrestaurant und das Personal ist enorm freundlich und hilfsbereit. Vor allem der Kellner Rachid, welcher uns während der gesamten Zeit bediente hatte immer ein Lächeln für die Gäste bereit und machte seinen Job fantastisch. Der etwas weitere Weg zum Buffet machte uns nichts aus, zudem gab es hier immer eine Auswahl von 3 Menu's, welche schön angerichtet wurden und geschmacklich einwandfrei waren.

Die gesamte Anlage wird jeden Tag mit viel Liebe gepflegt und die Gärtner machen einen ausgezeichneten Job. Den Poolbereich haben wir nie benutzt - warum auch, bei solch einem Traumstrand. Die Liegen bieten leider keine Auflagen. Wir haben unsere eigenen mitgebracht, was wir jedem empfehlen. Die bereits mehrfach erwähnte Mauer auf der Südseite sowie die Wellenbrecher und Sandsäcke bieten natürlich nicht das typische Maledivenfeeling, jedoch sind diese unerlässlich. Ohne diese Massnahme würde es die Insel wohl nicht mehr all zu lange geben. Wir hatten unser Zimmer auf der Nordseite (123+125) und waren davon begeistert.

Fürs Schnorcheln empfehlen wir den Einstieg beim Nordsteg. Das Riff in Richtung Osten (Wasservillas) hat sich teilweise wieder erholt und die Fischvielfalt ist enorm. Beim Schnorcheln vom Strand aus unbedingt Ebbe und Flut beachten.

Empfehlenswert ist ein Besuch am Strand in der Nacht. Wir hatten teilweise das Glück, Thunfischeier, welche am Strand angespült werden und hell leuchten, zu beobachten. Dieses Naturschauspiel ist anscheinend nur auf den Malediven zu beobachten.

Natürlich gibt es kleinere und noch bessere Inseln, welche jedoch wesentlich teurer sind. Aber wer hier die Schönheit der Natur nicht sieht, wird sie wohl auch auf einer anderen Insel oder sonst wo nicht sehen!

Alles in allem ein Traumurlaub im Paradies.

Zimmertipp: Zimmer 123-126 sind sicherlich empfehlenswert. Allgemein würden wir aufgrund der Mauer auf der Südse ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, S B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tel Aviv, Israel
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 31. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Freund und ich verbrachten einen 7-Nächte-Urlaub dort, und wir hatten den schönsten Urlaub überhaupt.
Das Wasser war kristallklar. Ich konnte mich auch nach einer Woche nicht an diese erstaunlichen Farben gewöhnen. Die Lage ist irre, und es gibt so viele schöne Strände auf der Insel, also jeden Tag gingen wir an einen anderen Ort.
Jetzt über das Hotel, es ist nicht unser erstes Mal in einem All-inclusive-Resort und ich muss sagen, dass es nicht eines der tollsten war.
Als erstes - es gibt nur ein Restaurant, und es ist ein Buffet. Es gibt ein vielfältiges Angebot, aber ich konnte nicht immer was zu essen finden. Und es ist auch schöner, wenn man ein paar Resraurants zur Auswahl hat.
Das Frühstück, das in der Regel meine Lieblingsmahlzeit des Tages in Hotels ist, war überhaupt nicht gut, und es gab kein Gemüse, nur Fleisch, Eier und Obst.
Wir mochten auch nicht den Alkohol. Das Bier war wirklich gut, aber die Cocktails und der Wein waren schrecklich.
Man muss viel laufen zwischen Zimmer (je nachdem, wo man wohnt) und Speisesaal, ich bin nicht faul, aber es war ein Urlaub.
Die letzte Sache, es gibt kein kostenloses WIFI im Hotel.
Abgesehen davon hatten wir einen wirklich erstaunlichen Urlaub, das Personal ist wirklich nett, das Zimmer ist schön und 1 min. Fußweg vom Meer entfernt, das Schnorcheln war wunderschön, es gibt so viele Fische dort zu sehen. Aber das, was die Ferien perfeקt macht, ist der Platz, und der ist wirklich erstaunlich.

Hilfreich?
3 Danke, Vered R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nacho I, Manager von Adaaran Select Meedhupparu, hat diese Bewertung kommentiert, 25. November 2013
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

thank you very much for posting your comments on Tripadvisor. We are glad you enjoyed your holiday with us, beside those small issues you have mentioned. Take note, we have more outlets in the island a part from the main restaurant, like for example Sufura Restaurant, Cafe Mass and Exotic Bar.

Thank you very much for your comments and wish you the best.

Nacho Ibarra
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir sind glücklich, dass dies das 6. Mal war, dass wir die Malediven besucht haben, und sie sind und bleiben wie eh und je atemberaubend. Wir genossen unseren Aufenthalt im Resort, das Personal ist wahrscheinlich das freundlichste und effizienteste, das wir je erlebt haben. Die Zimmer werden zweimal täglich gereinigt und die Wege und Pfade sind auch täglich von Laub etc. freigeharkt. Das Essen im Hauptrestaurant finden wir mehr als ausreichend für unsere Bedürfnisse, mit vielen verschiedenen Optionen während unseres 2-wöchigen Aufenthaltes, und die Mitarbeiter hier sind auch freundlich und hilfsbereit. Wir kehren sicherlich zurück, allein wegen der Tatsache, dass Sie nicht auf der Insel herumlaufen können, weil die Wasservillen mit Holzwänden abgetrennt sind, was man nur als eine Art Holzzaun bezeichnen kann. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben. Die Wasser-Villa-Gäste können herauskommen, aber wenn Sie keine Wasser-Villa haben, können Sie nicht hereinkommen. Das erste Mal, dass wir so etwas gesehen haben. Durch die Erosion auf der Insel macht der Deich es problematisch, bis ans andere Ende der Insel zu laufen, es ist sehr unangenehm auf dem Sand hier wegen der abgestorbenen Korallen barfuß zu gehen, es war unsere Schuld, dass wir keine Schuhe dabei hatten, also mussten wir woanders laufen.
Vorherige Bewertungen haben erwähnt, dass die Insel eine Aktualisierung braucht, das ist zwar richtig, in Bezug auf die Sitzgelegenheiten im Bar Bereich und den Belag rund um das Schwimmbad. Die Zimmer sind jedoch ausreichend, könnten aber auch eine kleine Auffrischung vertragen.
Insgesamt aber eine tolle Insel und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hilfreich?
3 Danke, Billybikers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nacho I, Manager von Adaaran Select Meedhupparu, hat diese Bewertung kommentiert, 25. November 2013
Mit Google übersetzen
Dear Guest,


thank you very much for posting your comments on tripadvisor relating your last stay in Meedhupparu.

We are glad you have enjoyed your holiday with us. Regarding the fence, bear in mind Adaaran Prestige Water Villas is a different Hotel and has it own facilities and services.
As well, main swimming pool maintenance and pool deck maintenance is almost finished.

Kind regards,
Nacho Ibarra
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juli 2013

Wir waren mit unseren Töchtern im Juli auf Meedhupparu.
Uns hat es sehr gut gefallen. Wir hatten das große Glück zwei nebeneinander liegende Bungalows im Ende des 300èr Bereiches, direkt am Zaun zu den Wasserbungalows zu bewohnen. Die Lage war traumhaft und sicher die beste der Insel. Die Bungalows an der Mauer sind definitiv indiskutabel und Beschwerden kann ich gut nachvollziehen. Da müsste sich der Betreiber etwas einfallen lassen. Die Lage ist ansonsten gut, es geht lediglich um den Einstieg ins Wasser und den Anblick. Beschwerden über das Essen können wir nicht nachvollziehen. Qualität und Auswahl waren wirklich gut. Dass sich innerhalb von 2 Wochen etwas wiederholt ist klar, es gab aber immer wieder Neues. Ausserdem sind die Malediven nicht der Edelitaliener um die Ecke in Deutschland. Der Chefkoch war super nett und bemüht und hat immer wieder nach unseren Wünschen gefragt. Auch das gesammte Personal der Insel war nett, höflich und bemüht. Andere Aussagen können wir nicht verstehen, vielleicht kommt es da auch auf das eingene Verhalten an!!! Unsere Beurteilungen beruhen auf Vergleichen zu 8 anderen Inseln, die wir schon besucht haben. Da ist Meedhupparu sicher nicht die schlechteste. Das Schnorchelrevier ist durchschnittlich, Tauchen können wir nicht beurteilen. Die Insel ist sehr schön bewachsen mit Palmen und blühenden Büschen. Wir haben unseren Urlaub genossen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Kirsten B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Meedhupparu Island.
33.8 km entfernt
Kihaad Maldives
Kihaad Maldives
Nr. 10 von 13 in Baa Atoll
4.5 von fünf Punkten 531 Bewertungen
6.2 km entfernt
Kudafushi Resort and Spa
Kudafushi Resort and Spa
Nr. 1 von 1 in Kudafushi
5.0 von fünf Punkten 28 Bewertungen
33.5 km entfernt
Royal Island Resort & Spa
Royal Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Horubadhoo Island
4.5 von fünf Punkten 1.153 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Adaaran Prestige Water Villas
Adaaran Prestige Water Villas
Nr. 1 von 1 in Meedhupparu Island
5.0 von fünf Punkten 358 Bewertungen
30.0 km entfernt
Reethi Beach Resort
Reethi Beach Resort
Nr. 7 von 13 in Baa Atoll
4.5 von fünf Punkten 1.861 Bewertungen
4.5 km entfernt
Furaveri Island Resort & Spa
Furaveri Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Meedhoo Island
4.5 von fünf Punkten 219 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Adaaran Select Meedhupparu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adaaran Select Meedhupparu

Unternehmen: Adaaran Select Meedhupparu
Anschrift: Meedhupparu Island
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Raa Atoll > Meedhupparu Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Meedhupparu Island
Preisspanne pro Nacht: 245 € - 1.006 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Adaaran Select Meedhupparu 4*
Anzahl der Zimmer: 215
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Agoda, Booking.com, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly, Evoline ltd, HotelsClick und TUI DE als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adaaran Select Meedhupparu daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Meedhupparu Island Resort
Meedhupparu Malediven
Ayurveda Village Meedhupparu
Adaaran Select Meedhupparu Resort Raa Atoll
Hotel Adaaran Select Meedhupparu Raa Atoll
Meedhupparu Hotel
Meedhupparu Island Malediven
Meedhupparu Island Hotel
Adaaran Select Meedhupparu Hotel Raa Atoll

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen