Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Arbeit am Detail notwendig”
Bewertung zu Villa Maguana

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Villa Maguana
Bewertet am 12. März 2014

Wir haben die Unterkunft über Aventoura (kuban. staatl. Reisebüro) gebucht. - Es gab keinerlei Probleme, doch die Kommunikation war sehr schwierig. Nur der Boss spricht wirklich gut englisch. Die Bungalows sind sehr schön, könnten aber sauberer sein. Die ACs werden anscheinend nach und nach erneuert. Die Badewanne und Amaturen haben eine Erneuerung auch dringend nötig - schien fast auseinander zu fallen. Das Essenangebot ist bescheiden. Das Frühstück war noch am besten. Deshalb suchten wir nach Alternativen und landeten bei Alejandro (kein wirkliches Restaurant). Doch Vorsicht: Ganz klar bei der Verabredung Gericht absprechen und den Preis erfragen, sonst gibt es eine böse Überraschung. Das Restaurant von Pedro am öffentlichen Strand wirkt deutlich seriöser. Der Kaffee bei ihm war sehr gut und preiswert.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hb1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (133)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Villa Maguana
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 20 von 133 Bewertungen

Bewertet am 17. Februar 2014

Nach holpriger Fahrt entlohnt der tolle Blick vom einsamen Strand direkt aufs Meer. Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Das Frühstück mit Meeresblick sehr schön, wenn auch nicht ganz so reichlich. Die Lage ist einfach unübertroffen!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Saskia L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2013

Wir hatten noch nie SOLCHE Schlaglöcher gesehen. Man kommt mit normalem PKW zwar durch, aber nur mit viel Glück und guten Reifen. Das Hotel ist architektonisch sehr schön, an ganz nettem kleinen Strand mit kleinem Aussichtspunkt, der sehr schön ist bei Sonnenuntergang. Der Kellner brachte uns die Mojitos sogar dorthin. Mit dem Service waren wir zufrieden. Abends und morgens sitzt man super schön im Grünen mit Meerblick im Hotelrestaurant. Essen war gut, Preise ok. Das schönste Hotel unserer 15-tägigen Rundreise, wenn nur die Anreise über die Schlaglochpiste nicht wäre...

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, MPhB_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Januar 2013

Ich kenne von vielen Kubarundreisen die Gegend um Baracoa sehr gut.Ich wußte,daß die "Strassen" oft nur unbefestigte Wege mit tiefen Spurrinnen, tiefen von Regenwasser ausgespülten Gräben und imensen Schlaglöchern sind.Für einen vollbesetzten PkW sehr problematisch.Ich hatte mir einen Jeep gemietet und daher keine Probleme.Die Gegend mit der phantastischen Natur direkt am Alexander Humboldpark ist einfach traumhaft.Es werden organisierte Touren angeboten.Schon für 10CUC kann man sich jedoch für einen ganzen Tag einen privaten Führer besorgen und herrliche Touren in die Berge oder Bootsfahrten auf den wunderschönen Flußmündungen am Meer unternehmen.
Das Hotel liegt wunderschön am Meer und macht anfangs einen guten Eindruck.Es hat einen eigenen kleinen Strand.Aber die Ernüchterung erfolgt sofort beim Betreten des Zimmers.Ich hatte im voraus bei Cubatur für 3 Personen gebucht.Es gab aber nur 2 Betten.Der Kühlschrank,der Safe waren kaputt.Die Balkontür ging nicht abzuschließen.Ich forderte ein anderes Zimmer.Der Chef war nicht erreichbar.Man ließ uns 2 Stunden warten.Der Chef zeigte uns dann ein anderes Zimmer,wieder mit nur 2 Betten,obwohl für 3 bezahlt wurde.Ich drohte mit einer Beschwerde,auch das half nichts.Angeblich sei das Hotel voll belegt,was nicht stimmte.Man ist hier einfach nur für jede Arbeit zu faul.Erst ein Anruf direkt bei Cubatur, mit der Androhung diese katastrophalen Verhältnisse im Internet zu veröffentlichen, brachte die Wende.Plötzlich erhielt ich sofort ein sehr schönes 3 Bettzimmer wo alles perfekt funktionierte.
Das wenige Personal steht nur gelangweilt faul herum,obwohl jede Menge Arbeit zu erledigen wäre.Erwähnt sind z.B.die einzigen am Strand stehenden 3 verdreckten und völlig kaputten Liegen.Eine Ausnahme ist das sehr höfliche Zimmermädchen.Das Essen ist für ein Hotel dieser Preisklasse absolut unzumutbar.Z.B besteht das Frühstück aus einer Scheibe einfacher kub.Wurst und Käse und einer Tasse Kaffee registrato.Das ist kein Originalkaffee, sondern eine Mischung von etwas Kaffee mit Erbsen.Das trinken die einfachen Kubaner zu Hause.Wir bezahlten für eine Nacht für 2 Personen und ein 6 jähriges Kind 115 Euro.Also der Preis z.B.für das 4 Sterne Hotel RIU Playa Turquesa AI mit Bungalow am Meer.In 12 Jahren habe ich sehr viele Hotels in Kuba kennengelernt.Es war das Hotel mit dem schlechtesten Preis-Leistungsverhältnis unter einer unfähigen Hotelleitung.Dabei wäre mit wenigen Mitteln das Hotel in der Superumgebung zu einer echten Attraktion umzufunktionieren.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, manfredo19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Dezember 2012

Schon in verschiedenen Reiseführern hatten wir gelesen, dass das Hotel an einer „Schlaglochpiste“ liegt. Wir haben auf dem Weg von Baracoa nach Holguin eine Nacht in diesem Hotel verbracht, und ich kann wirklich niemandem empfehlen, mit einem „normalen“ Auto diese Strecke zu fahren. Wir haben für ca. 50 km vier Stunden gebraucht und waren - auch wenn die Landschaft traumhaft schön ist - froh, ohne Reifenpanne wieder auf eine befahrbare Straße zu kommen.
Das Hotel ist ganz nett, aber für das was geboten wird (oder auch nicht) viel zu teuer und überbewertet. Es liegt an einem kleinen Privatstrand, der aber so unattraktiv ist (es gibt drei dreckige Liegen direkt vor dem Parkplatz), dass er nicht genutzt wird. Sobald man den Versuch unternimmt, zu Fuß zu dem in der Nähe liegenden öffentlichen Strand zu gehen, wird man von netten Menschen verfolgt, die ihr Restaurant für ein Abendessen anpreisen. Auch wenn es sicher bequemer ist, im Hotelrestaurant zu essen – dies lohnt sich nur, wenn man gerne Fastfood mag. Die Zimmer haben teilweise eine ganz schöne Lage mit Blick aufs Meer von Terrasse oder Balkon. Aber die Einrichtung ist veraltet, und unsere Bettwäsche war definitiv benutzt vom Vorgänger und nicht gewaschen. Mit relativ wenig Aufwand könnte man aus den im Prinzip schönen Häusern mehr machen. Wir würden hier nicht noch einmal übernachten, in Baracoa gibt’s sicher bessere Hotels.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, KilaniCami!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. November 2012

O maguana ,wie kann man so einen wunderbaren Ort so dilettantisch managen. War jetzt in den letzten 3 Jahren 4 mal da und jedes mal wird es noch schlechter und -festhalten-noch teurer.Die Betreiberkette saugt den Standort offensichtlich aus ,ohne auch nur einen Cent der Einnahmen zu reinvestieren. In vielen Zimmern funktionieren die Dinge nicht da sich niemand für irgendetwas verantwortlich fühlt,Dies sind :Kühlschrank,Tv,Telefon ,Abflüsse im Bad ,Toilettenspülung und vor allem eine laute ineffektive Klimaanlage .Die Dinge werden natürlich vom Personal erst nach dem einchecken behoben ,indem die funktionierenden Teile aus den anderen Zimmern 'besorgt' werden d.h. aus 4 Zimmern eins machen.Viele der Zimmer riechen stark nach Desinfektionsmittel . So nun zum Restaurant .Da es den Betreibern zu aufwendig ist in der Nachbarschaft das reichlich vorhandene frische Obst ,Gemüse,Fleisch und Fisch zu besorgen ist fast alles aus der Dose .und dementsprechend. Das arme personal bemùht sich redlich aus den gegebenen Umständen noch das beste zu machen aber mit nur schlecht funktionierenden Geräten ,ohne Gewürze etc,pp. lässt es sich nun mal bekanntlich nicht besonders gut kochen. Jetzt der Strand .Theoretisch könnte der sehr sehr schön sein wenn a) nicht direkt hinter ihm der Parkplatz wâre,b)der Strand auch regelmäßig frùh und abends gesäubert würde,bei der geringen Größe des Strandes wäre das in wenige Minuten zu erledigen c)die Liegen am Strand funktionieren würden und nicht allesamt zerbrochen oder beschädigt wären.das Personal hat Anweisung einfach die aufleger über die liegen zu legen damit die Schäden nicht (sofort?)bemerkt werden.d)da die Duschen am Strand -wen wunderts noch- natürlich auch nicht gewartet sind kommt das Wasser beim abduschen aus vielen stellen der Leitung am wenigsten aus dem duschkopf. Für alle die dies hier lesen:ich liebe maguana aber es bricht einem das Herz wenn man sieht was diese Dilettanten aus diesem paradiesischen Ort machen. Mein gut gemeinter Rat max.1 Übernachtung oder am besten einen stop über den Tag in Villa maguana machen .

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, CoxChris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Es ist wahr, das hier Personal oft 24 Stunden arbeitet, das liegt aber am beschwerlichen Weg (ohne Auto). Und wenn man auch dem Zimmermädchen und der Köchin mal was Gutes tut, ist der Service rundherum hervorragend. Sehr sauber, nur 16 Zimmer, inmitten von viel Natur, mit kleinem Privatstrand und anliegendem großen Strand. Habe schon drei Mal Kolibris auf dem Hotelgelände angetroffen! Es entstehen gerade im Umfeld immer mehr Restaurants, auch sehr gepflegte.
Die Gaeste sind bis auf gelegentliche Bustouristen, die einen Stop zwischen Moa und Baracoa einlegen, ausnahmlos Individualreisende. Das ist sehr angenehm und interessant.
Eine kleine Ruheoase bevor man in's quirlige Baracoa oder in's hektische Santiago aufbricht...

Zimmertipp: Nahezu alle sind in Richtung Meer ausgerichtet und die Aufteilung und Balkon sind immer gleich.
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mike_kreiten!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baracoa.
15.9 km entfernt
Hotel El Castillo
Hotel El Castillo
Nr. 1 von 5 in Baracoa
300 Bewertungen
14.6 km entfernt
Hotel Porto Santo
Hotel Porto Santo
Nr. 2 von 5 in Baracoa
146 Bewertungen
176.9 km entfernt
Villa Cayo Saetía
Villa Cayo Saetía
Nr. 8 von 11 in Holguin
91 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
283.4 km entfernt
Hotel Roc Santa Lucia (Ex Gran Club)
Hotel Roc Santa Lucia (Ex Gran C ...
Nr. 1 von 4 in Playa Santa Lucia
1.488 Bewertungen
16.1 km entfernt
Hostal La Rusa
Hostal La Rusa
Nr. 4 von 5 in Baracoa
17 Bewertungen
16.2 km entfernt
La Terraza de Baracoa (Rafael y Adis)
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Villa Maguana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Maguana

Anschrift: Carretera a Moa, Baracoa 97310, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Guantanamo Province > Baracoa
Hotelstil:
Nr. 2 von 24 Sonstigen Unterkünften in Baracoa
Preisklasse: 70€ - 103€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Villa Maguana 3*
Anzahl der Zimmer: 4
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Gaviota Hotels, Ltur Tourism AG, Booking.com, Hotelopia, Evoline ltd, Odigeo und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Maguana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Villa Maguana Baracoa
Villa Maguana Hotel Baracoa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen