Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Summe vieler Details oder „soigner les détails“”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Budersand Hotel - Golf & Spa
Nr. 1 von 2 Hotels in Hörnum
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. Juli 2014

Rolf E. Brönnimann, Direktor des Budersands hat Recht: Es ist die Summe vieler Details, die die Qualität eines Hotels ausmacht. Der Gast – so auch wir – achten bewusst oder unbewusst auf diese Details und sind in ihrem Urteil zumeist ganz simpel und trivial „gestrickt“. Wir kommen wieder, wenn die Summe dieser Details stimmt. Oder wir bleiben ganz einfach weg. Stiller Protest mit den Füssen.

Dieser Protest mit den Füssen wäre bei Budersand jedoch unangebracht. Im Gegenteil: Das Hotel, das wir zum zweiten Mal für einige Tage besuchen, wirkt unverändert überzeugend in seinen Linien, in seiner Klarheit, in seiner architektonischen Ruhe mit grossen Fenstern und weiten Blicken, wie man es in der Tradition der Architektur in Sylt nicht antrifft. Hier in diesem Haus hat man Luft zum Atmen, den Wellen zu lauschen, dem Blick über das Watt schweifen zu lassen. Und man schläft nachts ungestört durch und freut sich frühmorgendlich wieder auf den Blick aus dem Fenster.

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Nichts ist zuviel. Alles am richtigen Platz. Schöne helle Holzböden, beige Teppiche, Sandfarben. Die Begrüssung und der Empfang freundlich und zuvorkommen. Die Anmeldungsformalitäten für den Gast vorbereitet.

Das Zimmer: wie im letzten Jahr mit Blick aufs Wasser. „Wir haben ihnen das gleiche Zimmer gegeben, einfach einen Stock höher, als letztes Jahr“, so der Begrüssungskommentar. Das sind solche Details, die das Haus einzigartig machen. Die Minibar, die gratis ist, inklusive! Keine Kleinlichkeiten – dafür zahle ich gerne mehr fürs Zimmer. „Soigner les détails“!

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Die Cappuccinos und die Latte Macchiatos sind perfekt zubereitet, die Etagèren bieten Überraschungen und das Frühstücksbuffet ist immer üppig nachgefüllt. Die Brotauswahl ist reichhaltig – leider fehlt das ausgezeichnete Brot, das wir am Vorabend zum Essen geniessen durften. Die Himbeeren, die Erdbeeren und die restlichen Früchte sind immer grosszügig angerichtet, die hausgemachten Konfitüren sind jede für sich eine Beschreibung wert – versuchen Sie in jedem Fall alle! Wie man es sich wünscht: das Käsebuffet, das Hart- und Weichkäse verschiedener Proveniencen anbietet; täglich neu zusammengestellt – zum Glück keine ungeniessbaren, vorportionierten Plastikkäsescheibletten. Danke Budersand!

Gibt es da noch Verbesserungen? Ja, einige wenige. Bitte schliessen Sie bei Temperaturen unter 20 Grad (und das ist fast immer, auch durch den Tag) die breite Eingangstüre. Der Aufenthalt in der Bar durch den Tag und auch abends wird sonst ungemütlich und vertreibt die Gäste. Selbst wenn der Pianospieler noch so schön und warm singt (er war eine Wucht!). Uns – und auch anderen - war es zu kalt, zu zugig und dadurch ungastlich. Villa Durchzug. Also machen sie es gemütlich und schliessen sie die Türe! Immer!

Das Restaurant Kai3 verwöhnt mit kreativer Geschmacks- und Farbküche. 4 Gänge reichen, denn diese werden noch mit Amuse Bouche und Nachdesserts ergänzt, der Gast immer wieder freudig überrascht. Der Service von Lara Joy Ehlers - was für ein schöner Name – war sehr aufmerksam. Ein offensichtliches Missverständnis: Mein Frau bestellte das Bentheimer Schwein, erhielt aber das Knuthenlund-Lamm. Was - nachträglich erinnert - ganz im Gegensatz zu meinem Schlusswort bei der Bestellung war: „Also nehmen wir beide das Schwein“. Kommentar des Restaurantsleiters Sebastian Künzl zu meiner Reklamation: „Sie haben „Auf der Weide bestellt“, was das Lamm beinhaltet.“

Dass der Chef Künzl kein Angebot zum Auswechseln der Speise macht, ist aber schon eher dürftig. Das Lamm war dann aber doch ein Genuss und zudem deutlich besser gebraten, als mein lauwarmes Schwein, das fast noch lebendig vom Teller grunzte. Ich bin nicht Freund der niedergegarten Stücke, das muss ich zugeben, die dann zumeist wie fleischige Gummibärchen daherkommen. Fragen Sie doch künftig den Gast, lieber Herr Künzl, auf welcher Garstufe – wenn es denn halt beim Schwein auch sein muss – das Fleisch sein soll. Halb roh und lauwarm: nein, das mundet nicht. Dafür war der Rest überzeugend. Unvergesslich die Desserts. Mehr noch: die ganze Dessertparade, die aufgefahren wird.

Zum Abschied nach den vier Tagen gabs an der Reception noch ein kleines Kühltäschchen mit Verpflegung „for the road“. Toll. Eben, wie gesagt: Soigner les détails!

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Samnina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (258)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

151 - 157 von 258 Bewertungen

Bewertet am 1. Juli 2014

Mein Einzelzimmer überraschte mich positiv mit seiner Grösse und einem Balkon mit wunderbarer Aussicht. Das Personal sowohl an der Rezeption als auch in der Gastronomie war ausserordentlich freundlich und hilfsbereit! Ein netter Herr hat unsere Gruppe sogar in 2 Etappen ins Restaurant chauffiert, so dass wir kein Taxi bestellen mussten. Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig mit einer tollen Auswahl an frisch gepressten Säften und Früchten. Nächstes Mal bleibe ich länger und habe hoffentlich auch die Gelegenheit, den Spa zu testen...

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, antim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2014

Wir waren im November 2013 für 3 Nächte im Budersand und sind sehr begeistert! Das Hotel ist modern gestaltet und somit völlig anders, als die üblichen Reetdachhäuser auf Sylt. Das Design mag somit nicht jedem gefallen, aber wir fanden es top! Sowohl die öffentliche Bereich, als auch für Zimmer sind stimmig und sehr schön eingerichtet. Das Zimmer war Top und das Bad verfügte über eine freistehende Wanne, die direkt am bodentiefen Fenster steht und somit einen tollen Blick auf das Wasser ermöglicht. Einfach nur gut.

Das einzige, was uns am Zimmer nicht gefallen hat, ist der Umstand, dass es keine Möglichkeit gab, die Temperatur zu regulieren. Es war viel zu warm im Raum, was nachts schon etwas störte. Uns wurde gesagt, dass eine regelbare Klimaanlage nur in den Suiten vorhanden ist. Ein Extra, dass eigentlich selbstverständlich ist. Begründet wurde dies mit der energiesparenden Bauweise des Hauses. Die Begründung wär zumindest derart originell, dass auch hier kaum Zeit zum Groll vorhanden war.

Das Frühstück ist mehr als reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Hier ist die hauseigene Marmelade besonders hervorzuheben, die von der Eigentümerin des Hauses selbst gemacht wird. Neben Haaren kann die Dame auch Marmelade sehr gut, so dass diese mehr als zu empfehlen ist.

Ferner haben wir noch ein Abendessen im Kai3 genossen, was sehr gut war. Hier werden hauptsächlich regionale Produkte verarbeitet und dies auf einem sternewürdigen Niveau. Ebenso zu empfehlen ist das Restaurant des Golfclubs, dass auch sehr gut war und mit offenem Kamin eine schöne Atmosphäre hat.

Frühstück und Abendessen im Kai3 finden in dem gleichen Saal statt. Der Raum ist für meinen Geschmack etwas hoch und wirkt daher ein wenig ungemütlich, was insbesondere am Abend auffällt, da hier nicht tolle Aussicht auf das Wasser ablenkt.

Die Lage des Hotels ist für Golfer ideal, da es einen hauseigenen Platz gibt, der sehr schön in die Dünenlandschaft als Linkskurs eingebettet ist. Man sollte aber entweder gut spielen, oder viele Bälle im Bag haben, da der Platz ausgesprochen anspruchsvoll ist.

Ansonsten liegt das Hotel direkt am Wasser und für Spaziergänge ist ausreichend Strand vorhanden. Die größeren Orte sind aber nur mit dem Auto zu erreichen und wer somit den Trubel in Kampen oder Westerland sucht, muss ein gutes Stück Fähren, kommt aber an der Sansibar vorbei, die auch zu Fuß mit einem Strandspaziergang von ca. 1,5 Stunden zu erreichen ist.

Für Erholungsuchende und Golfer ist das Hotel eine echte Empfehlung, wenn auch das Preisgefüge des Hotels leider sylttypisch deutlich übersetzt ist.

Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, JMH1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2014

Das Hotel ist einfach fantastisch... schon beim Betreten der Lobby beeindruckt das Hotel mit Eleganz und einem besonderem Design. Die Begrüßung war sehr herzlich und in allen Bereichen ist das Personal immer freundlich und scheint einem die Wünsche von den Augen abzulesen, ohne dabei in irgendeiner Art und Weise aufdringlich oder aufgesetzt zu wirken.
Das Zimmer war der Wahnsinn, tolle Ausstattung und unser Blick von der großen Terasse und vom Bett war einmalig auf Nordsee und dem Hafen von Hörnum. Die kleinen Aufmerksamkeiten wie ein Obstkorb zur Anreise und eine kleine Leckerei zum Abend (nach dem Turn- Down- Service) usw. rundeten die Wohlfühlatmosphäre ab. Der Spa- Bereich ist ebenfalls sehr zu empfehlen, schlicht, modern und elegant... kuschelweiche Handtücher noch dazu. Anwendungen etc. haben wir nicht genutzt, auch zum Golfplatz können wir nicht viel sagen nur, dass er vom Strönholt dem Golf- Restaurant aus, welches etwas höher gelegen ist, wirklich sehr imposant aussieht. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen... Kaffeespezialitäten und Eierspeisen je nach Wunsch und auf Bestellung ganz frisch von A- Z... Kuchen, Müslis und frischgepresste Säfte. Das Buffet wird stets flink und fast unsichtbar aufgefüllt. Bei schönen Wetter kann man sogar direkt auf der großen Terasse am Meer frühstücken, dass war uns leider nicht vergönnt. Wir haben uns in die Insel und das ganz eigenen Flair verliebt... das Hotel hat seinen Teil dazu beigetragen, denn es ist das Beste in dem wir bisher waren... wir kommen wieder!!!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nicy1312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2014 über Mobile-Apps

Genau vor 5 J. gebaut. Auf einem früheren Militärstützpunkt im Süden von Sylt. Mit eigenem Links-Golfplatz vom Feinsten. Ein modernes Designhotel mit hellen Zimmern in Crème-Weiss; mit schönen Holzböden und weiten Terrassen. Dazu ein Gourmetrestaurant mit 1 Michelinstern. Alles sehr zu empfehlen. Golf aber nur für gute Spieler. Über Hcp 20 erschwert der teils starke Wind das Spiel zusehr.

  • Aufenthalt: Mai 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sanchothegolfer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2014

ein traumhaftes Hotel, aufmerksame und sehr freundliche Mitarbeiter - besonders hervorheben möchte ich die Stubenmädchen, die beim Turn Down Service pro aktiv meine Wünsche erfüllt haben - noch bevor ich sie an der Rezeption deponieren konnte (Aschenbecher auf der Terrasse, nur weil ich ein Packerl Zigaretten am Tisch liegen hatte usw.)
das Frühstücksbuffet war von einer wirklich außerordentlich guten Qualität und die frischen Früchte findet man sonst nur in der Karibik. Gratulation an das gesamte Team!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wienerin1070!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Mai 2014

Ich habe im Mai 2014 geschäftlich zwei Tage in diesem tollen auf Sylt verbracht. Als regelmäßiger Insel-Besucher kenne ich die Sylter Hotellerie recht gut. Das Budersand gehört in jedem Fall zum Besten, was die Insel zu bieten hat. Traumhafte Lage mit Blick auf Meer oder Dünen, großzügige und gut durchdachte Zimmer, sehr herzliche und hilfsbereite Mitarbeiter, ein sehr hochwertiges Frühstück, ein toller Spa mit schönen Außenbereichen...

Ich komme jederzeit gerne wieder und werde das Hotel auch an Freunde und Kollegen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael_HAM123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Hörnum.
29,4 km entfernt
A-ROSA Sylt
A-ROSA Sylt
Nr. 2 von 2 in List
437 Bewertungen
15,7 km entfernt
Landhaus Stricker
Landhaus Stricker
Nr. 1 von 4 in Tinnum
177 Bewertungen
15,8 km entfernt
Dorint Strandresort & Spa Sylt-Westerland
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15,4 km entfernt
Severin's Resort & Spa
Severin's Resort & Spa
Nr. 1 von 6 in Keitum
139 Bewertungen
18,3 km entfernt
Fährhaus Sylt
Fährhaus Sylt
Nr. 1 von 1 in Munkmarsch
164 Bewertungen
16,5 km entfernt
Hotel Stadt Hamburg
Hotel Stadt Hamburg
Nr. 1 von 32 in Westerland
139 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Budersand Hotel - Golf & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Budersand Hotel - Golf & Spa

Anschrift: Am Kai 3, 25997 Hörnum, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > Hörnum
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Hörnum
Preisklasse: 282€ - 772€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Budersand Hotel - Golf & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 79
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Ostrovok, TUI DE und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Budersand Hotel - Golf & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Budersand
Budersand Hotel - Golf & Spa Hörnum, Sylt

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen