Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Gutes, aber keine volle Punktzahl gerechtfertigt”
Bewertung zu Eethuis Schouwen

Eethuis Schouwen
Platz Nr. 1 von 17 Restaurants in Scharendijke
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 16 $ - 30 $
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018

Aufgrund der guten Bewertungen wollten wir das "Eethuis Schouwen" auch ausprobieren.

Eine Tischreservierung war erfolgt und angesichts der Vielzahl der besetzten Tische auch gerechtfertigt. Erst ab 19:30 Uhr wurde es leerer, was wahrscheinlich daran liegt, dass die Niederländer nach unserer Erfahrung traditionell etwas früher zu Abend essen als die Deutschen.
Im Restaurant gibt es "normale" Tische und hohe Tische mit entsprechenden "Hochstühlen". Wer darauf nicht gerne sitzt, der sollte das vielleicht bei der Reservierung schon angeben.

Zunächst das Positive:
- Das Lokal ist nett eingerichtet, man fühlt sich wohl. Allerdings ist die Bestuhlung sehr eng, weil nur wenig Raum zur Verfügung steht, den man optimal nutzen wollte. Menschen mit Platzangst sollten besser woanders hingehen.
- Das Personal und die Gastwirtin selbst sind sehr motiviert und freundlich. Deutsch spricht man gut.
- Die Getränke- bzw. Weinkarte zeigt eine gute Auswahl unterschiedlichster Weine aus diversen Teilen der Erde. Hier müsste jeder fündig werden. Die meisten Weine kosten pro Flasche moderate EUR 20,-- bis EUR 30,--, wobei viele auch glasweise angeboten werden. Es gibt auch einen sehr guten Sekt (auch als Piccoloflasche, was in Zeeland eher selten ist).
- Die Speisekarte ist sehr "fleischlastig", es gibt aber auch einige vegetarische Angebote. Auch Fischgerichte sind natürlich vertreten.
- Das Essen hat ganz überwiegend sehr gut geschmeckt. Wer allerdings bei Käse die nicht ganz so geschmacksintensiven Sorten bevorzugt (z.B. keinen Schafs- oder Ziegenkäse oder Gorgonzola mag) ist etwas aufgeschmissen... Vielleicht könnte man da in der Küche bitten, etwas auf Wunsch abzuändern. Wir haben es nicht probiert, aber angesichts des Bemühens der Gastwirte erscheint dies sehr aussichtsreich zu sein.

Das nicht ununmschränkt Positive:
- Die Vorspeise mit dem Brot mit verschiedenen Aufstrichen (Tapenade, Kräuterbutter, Frischkäsecreme) ist lecker, aber viel zu groß für eine Person. Man bekommt eine sehr große Platte mit ca. 12 Scheiben (dicker geschnittenem) Baguette. Wer das alleine isst, braucht keine Hauptspeise mehr... Da werden 2-3 Personen satt. Da alles, was beim Gast auf dem Tisch war, aber nicht gegessen wurde, ja entsorgt werden muss, ist das einfach schade...
- Die Speisekarte zeigt viele Fleisch- bzw. Steakangebote. Die Fleischqualität war gut. Allerdings war vorher nicht abgefragt worden, in welcher Garstufe man das Steak gebraten haben möchte (english, medium, well done?). Das sollte in einem Restaurant mit größerer Steakkarte, was etwas auf sich hält, jedoch passieren.
- Zum Steak angeboten war eine Soße nach Wahl. Die von uns georderte Pfeffersoße kam aber nicht. Statt dessen gab es - nicht bestellte - Kräuterbutter, von der wir annahmen, sie würde ohnehinmit serviert werden. Da einige Beilagen etwas später gebracht wurden, dachten wir, die Pfeffersoße käme auch noch. Das war nicht der Fall und als wir danach fragten, ernteten wir nur ein Schulterzucken und den Hinweis, man wisse auch nicht, warum der Koch die Kräuterbutter dazu serviert habe. Das Angebot, die Pfeffersoße noch zu bringen, blieb aus.
- Der als Beilage gereichte Blumenkohl schmeckte sehr fad (obwohl ich eigentlich nie nachsalze, emfand ich ihn als quasi geschmacklos; eigentlich esse ich Blumenkohl sehr gerne).
- Der Beilagensalat kam mit Schafskäse daher (siehe oben). Laut meinem Mann hat er aber gut geschmeckt.

Insgesamt: Die Gastronomie und die Freundlichkeit der Betreiber ist zweifellos überdurchschnittlich, aber aufgrund der oben genannten Einschränkungen ist m.E. kein "hervorragend" gerechtfertigt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Weltbuergerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (69)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 69 Bewertungen

Bewertet 27. März 2018 über Mobile-Apps

Zum Glück waren wir gleich am ersten Tag unseres Kurzurlaubs im Eethuis Schouwen gelandet. Nach Anreise und Auspacken waren wir doch recht hungrig und sind dann glücklicherweise gleich um 18:30h ins Lokal mit dem Erfolg, noch einen Tisch bekommen zu haben. Und das hat sich sehr gelohnt!
Überaus freundlicher Service durch die Chefin und phantastische (durchaus kleine) Menüauswahl, zubereitet durch den Chef, haben zu einem gelungenen Abend beigetragen.
Hier kommen wir sicherlich nochmal her, zumal die kleine Weinauswahl auch top war.
Volle Punktzahl nicht zuletzt durch das prima Preis-Leistungs-Verhältnis!

Danke, Kasi F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zum Abendessen dort und es war sehr lecker. Als Vorspeise hatten wir das Brot mit verschiedenen Aufstrichen. Als Hauptgang hatten wir das Chefschnitzel. Überraschenderweise gab es dazu auch noch Blumenkohl und Salat. Sehr große Portionen. Tolles Ambiente und extrem freundliches Personal. Die Kellnerin begleitet jeden auch zur Tür zur persönlichen Verabschiedung. Uneingeschränkt empfehlenswert!!!

Danke, Tiger00007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Januar 2018

Wir 4 Perosnen hatten uns im Internet nach einem Lokal Vorort erkundigt Die Wahl für`s Eethuis Schouwen und es war ein Volltreffer. Uns wurden nach freundlicher Begrüßung die Tagesangebote erklärt, Es gab Hirschmedailons Seezunge ect. was nicht in der Speisekarte steht. Was wir dann geboten bekammen war der reinste Gaumenschmaus. Anschliesend noch ein Dessert und der Abend war perfekt. Schade das unser Urlaub zuende ist wir wären mit Sicherheit nochmal zum schlemmen ins Eethuis Schouwen gegangen. Einfach alles Super Danke

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, malerwerkstaette2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2017

wir waren zum ersten und sicherlich nicht zum letzten Mal hier: schöne Karte, gute Lebensmittel und sehr freundliche Bedienung machen das Lokal zu einem der besten Adressen in Scharendije. Wir warem zu Zweit. aberr Kinder und Hunde sind willkommen - inklusive Halloween-Geschenk für die Kleinen.

Danke, TatStep D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Eethuis Schouwen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Scharendijke, Provinz Zeeland
Scharendijke, Provinz Zeeland
 
Brouwershaven, Provinz Zeeland
Renesse, Provinz Zeeland
 
Scharendijke, Provinz Zeeland
 

Sie waren bereits im Eethuis Schouwen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen