Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (333)
Bewertungen filtern
333 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
276
38
10
7
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
276
38
10
7
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 333 Bewertungen
Bewertet am 10. März 2016

Das ist ein absolutes Schmuckstück. Die Villa liegt direkt am Fluss Arno. Der Park ist fantastisch, wie auch die ganze Umgebung. Der Empfang war grandios. Die Villa TOP. Unsere Suite war Extraklasse. Wir hatten eine von Hand geschriebene Begrüssungskarte inkl. Weinflasche. Das Bett war Ultra bequem. Das Frühstück war grosse Klasse, man konnte alles bestellen was man wollte. Das Restaurant am Abend - Fantastisch! So wie es sein muss. Die Weindegustation war sehr gut und lehrreich. Der Service ist vorbildlich. Noch nie wurden wir so zuvorkommend, herzlich, lieb und mit so Professionalität beglückt, wie in diesem Hotel. Grosse Klasse!

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PicciPacci84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Achille D, General Manager von Villa La Massa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guests,

Thank you for your kind review on Tripadvisor.

Great to hear that your overall experience of Villa La Massa during your stay was Superb!!

To us is very important to receive a straight feedback from our Client’s feeling and experience at our property.

Thank you again for staying with us and looking forward to meet you for another wonderful experience on the shores of the Arno river,

Achille Di Carlo
General Manager


Sincerely Yours,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Dezember 2015

Wir haben zwei Nächte am Ende ihrer Saison in diesem wunderschönen Hotel verbracht. Das Ambiente dieser perfekt renovierten Villa mit Anwesen versetzt einen einfach in eine andere Zeit und bietet Entspannung pur. Auch das Zimmer passte in diese andere Zeit, makellos sauber und liebevoll stilgerecht eingerichtet, auch das Bad. Auch die kleine, aber hübsche Wellness-Anlage mit Sauna und Dampfbad war gemütlich und sehr entspannend - genau das richtige nach einem Tag in Florenz. Dorthin bringt einen das Shuttle des Hotels, direkt an die Ponte Vecchio - perfekt!
Einer der absoluten Höhepunkte war das Restaurant, zum Frühstück und noch mehr zum Abendessen. Dezenter, aber sehr aufmerksamer Service und eine kreative toskanische Küche der gehobenen Art. Die perfekte Ergänzung zum Hotel, begleitet von einem Pianospieler am Abend. Wir werden uns wieder in ihre Welt entführen lassen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, TheBoxsterman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Achille D, General Manager von Villa La Massa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guests,

Many thanks for your kind review on Trip Advisor, we are so happy to know that you have enjoyed your stay with us.

We are glad to hear about your compliments regarding our Hotel atmosphere, restaurant, Spa and room facilities.

Thank you again for choosing Villa La Massa and looking forward to welcome you back for another relaxing experience at our Tuscan Villa,

Sincerely yours,

Achille Di Carlo
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. April 2015 über Mobile-Apps

Wir haben als Familie, Mutter, Vater, Kind (11) und Oma zehn Nächte in diesem Hotel verbracht. Hierzu haben wir ein Deluxe Zimmer und eine Junior Suite gebucht.
Wir wurden äußerst herzlich empfangen und haben ohne zu Fragen jeweils ein Upgrade auf die höhere Klasse erhalten.
Die Zimmer lagen wunschgemäß nebeneinander.
Das Hotel insgesamt besteht aus drei Gebäuden die mit kurzen Fußwegen sehr gut erreichbar sind.
Zudem hat das Hotel insgesamt eine romantische Lage direkt am Fluss und nur circa 8 km zum Zentrum Florenz. Das Hotel betreibt einen kostenfreien Shuttleservice.
Die Zimmer sind entsprechend der von uns gewählten Kategorie geräumig aber nicht mehrräumig oder gar überwältigend.
Dem Standard des Hotels entsprechend luxuriös ausgestattet.
Insgesamt entspricht die Hotel Anlage sowie der Service der obersten luxuriösen Hotel Kategorie.
Einen "wow" Effekt haben wir während unseres Aufenthaltes vermisst. Dies soll jedoch keine Einschränkung für das Hotel darstellen. Wir werden sehr gerne wiederkommen.

Bei einem Hotel dieser Klassifizierung unterhalten wir uns über Mängel die es aufzuführen eigentlich nur lächerlich erscheint. Trotz allem zeigt das Hotel in wenigen Punkten, zum Beispiel Auswahl an Broten beim Frühstück, Service beim Frühstück der unkoordiniert ist, einmal fehlendes Wasser auf dem Zimmer, Eier, die nur auf mehrfaches Nachfragen frisch zubereitet werden, dass es Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Diese führe ich auf fehlende Schulung der Mitarbeiter oder entsprechender Aufmerksamkeit des Personals zurück. Bis auf eine Führungskraft beim Frühstück, welche nach wenigen Tagen ausgewechselt wurde, darf ich an dieser Stelle die Einsatzbereitschaft und Freundlichkeit des Personals positiv erwähnen. Aber es sind eben die Kleinigkeiten, die dieses Hotel noch nicht in meine persönlichen "top ten" Einzug halten lässt.
Trotzdem - volle Punktzahl der Bewertung- eben mit einem klitzekleinen Minus dahinter.

Aufenthaltsdatum: April 2015
Danke, golferolaf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giancarlo R, Direttore von Villa La Massa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. April 2015

Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank für Ihren freundlichen und positiven Eintrag Ihres Aufenthaltes hier in Villa La Massa und wir werden Ihre Anregungen und Vorschläge gerne zu Herzen nehmen.

Wir würden uns sehr freuen Sie und Ihre Familie wieder, zu einem nicht allzu entfernten Zeitraum, in unsere Toskanischen Villa begrüssen zu dürfen.

Mit freundliche grüße

Giancarlo Rizzi
Direktor
Villa La Massa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Juni 2014

Dem Alltag entfliehen, Ruhe suchen und trotzdem das Shoppen und Besichtigen in Florenz nicht missen. Das Hotel liegt sehr ruhig direkt am Arno, eingebettet in die wunderschöne hüglige Landschaft der Toskana. Die allgemeinen Räume in schlichter, stilvoller Eleganz aus der Bauepoche. Die Zimmer (Junior Suiten, Suiten) angenehm grosszügig, mit stilvoller historischer Einrichtung und allen notwendigen Ausstattungen aus der heutigen Zeit. Leider sind die Fenster - ca. 1,5m2 pro Raum - eher klein und das Zimmer dementsprechend dunkel, aber der toskanische Baustil lässt vermutlich keine grössere Belichtung zu. Das Marmor-Bad sehr grosszügig und mit allen für solche Hotels üblichen Accessoires. Das Personal ist äusserst freundlich, liebenswert und hilfsbereit, mit einem angenehmen familiären Charme. Das hoteleigene Restaurant hat eine gute Abend- wie Mittags- resp. Bar-Karte. Da findet man genügend Abwechslung. Die Qualität der Gerichte, die Präsentation und Service haben uns sehr überzeugt. Sehr geschätzt haben wir den hoteleigenen Shuttle (im Preis inbegriffen) nach Florenz, der stündlich hin und zurück fährt. Wer diese Eigenschaften sucht und nicht mitten im Trubel der Stadt wohnen möchte, der ist in der Villa La Massa sehr gut aufgehoben.

Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 238ulrichr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2011

Diese nur 8 km vom Stadtzentrum idyllisch in toskanischer Landschaft gelegene Medici Villa aus dem 16.Jahrhundert ist seit Jahrzehnten unser bevorzugtes Hideaway, wann immer wir in Florenz sind.Eingebettet in Hügel mit Wein- und Olivenhainen garantiert dieses kleine exquisite Luxushotel nicht nur stilvolle Atmosphäre sondern auch Ruhe und Entspannung nach den Touristenströmen, den Warteschlangen vor den Museen und dem ganz allgemeinen Trubel von Florenz.
Das historische Haupthaus ist hinreissend schlichte italienische Renaissance, die Lobby und sonstigen allgemein zugänglichen Räume elegant und mit edlen antiken Möbeln aus der Zeit ausgestattet.
Die Zimmer (keines gleicht dem anderen!) nicht sehr groß aber mit viel Geschmack und Liebe zum Detail ebenfalls teilweise antik eingerichtet, manche mit Balkendecke und Himmelbett, bezaubernd die mit Florentiner Handarbeit verzierten Betthäupter,Bettüberwürfe und Laken.Trotz des stilvollen historischen Flairs der Räume verfügen alle über jede moderne Annehmlichkeit wie Klimaanlage, Minibar, moderne Fernseher und freien Zugang zum Internet. Die Badezimmer sind mit Carrara Marmor verkleidet und bieten selbstverständlich die in solchen Hotels üblichen Accessoires wie Bademantel, Hausschuhe und diverse Kosmetikartikel.
Tipp: Wir bevorzugen die Zimmer im Haupthaus, obwohl auch die am Anbau recht nett sind.
Für jene,die dies auch bei dem kulturellen Überangebot von Florenz nicht missen mögen,steht sowohl ein Tennisplatz als auch ein Pool zur Verfügung, an dem im Sommer auch Getränke und kleine Speisen serviert werden.
Apropos Speisen: das Restaurant des Hotels "Il Verrocchio" hat in den letzten 30 Jahren naturgemäß Schwankungen erlebt, bietet eine recht gute aber nicht überwältigende Küche mit frischen Produkten aus der hauseigenen Landwirtschaft, ist also kein absolutes must, abgesehen von der wunderschönen Terrasse mit Blick auf den Fluss.
Das Personal, das wir teilweise schon seit Jahren kennen, ist deshalb (oder trotzdem?) besonders liebenswürdig und aufmerksam.
Für uns ein absolutes Lieblingshotel mit seit Jahren gleichbleibender Qualität.

Aufenthaltsdatum: Juli 2011
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, larla3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen