Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Beste was ich je erlebt habe”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 16. März 2014

an jeden weiterzuempfehlen- eine Woche Urlaub und nur positive Eindrücke! Das Hallenbad und die Saunalandschaft sind ein Traum. Die Küche und der Service sind einsame Spitze.
Schneelage war auch perfekt. Könnte alles in allem nicht besser sein.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, peter e!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (221)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

112 - 118 von 221 Bewertungen

Bewertet am 5. März 2014

Dieses fast neue Haus liegt direkt an der Piste und nach dem Skifahren kann man in einer riesigen und äußerst gepflegten Wellnessanlage relaxen. Auch die Küche Ist hervorragend, der Weinkeller gut sortiert und das Frühstücksbüffet sowieso ein Wahnsinn! Diese Auswahl habe noch nicht oft erlebt. Das Personal ist ebenso freundlich wie hilfsbereit, ich werde sicher wieder kommen, auch weil die Pisten ein Hit sind.

Zimmertipp: Wer es sich leisten kann sollte mit guten Freunden ein Chalet de Luxe nehmen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ChristianKlagenfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2014

Wir waren an diesem Wochenende im Gradonna und haben eine dr Turmsuiten bewohnt.
Die Lage der Anlage und auch des Zimmers mit super Blick war einmalig. Zumal es in Kals noch richtig viel Schnee gab.
Allerdings war das Hotel nicht so toll wie erwartet. Zum einen waren die Zimmer zwar stylisch aber leider auch ohne Atmosphäre. Viel Geduld brauchte man, wenn aufs Zimmer wollte oder wieder nach unten, denn für alle Turmzimmer gibt es nur einen Aufzug!!!
Ein weiteres Manko ist das Personal, mäßig freundlich und leider nicht alle der deutshen Sprache mächtig. Es war durchaus möglich, dass im Service eine Kommunikation auf Deutsch gar nicht möglich war. Es ist sicher schwer, in der Lage (Osttirol) gutes Personal zu bekommen, aber bei 4**** Sterne sollte das irgendwie möglich sein.
Der Sauna-Bereichw ar sauber und funktionell, aber ohne Atmosphäre.

Zimmertipp: Turmzimmer nur dann buchen, wenn man Geduld hat beim Warten auf den Aufzug!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, josi67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2014

Wir waren vom 13. bis 16. Februar zum Skilaufen im Gradonna. Das Hotel liegt perfekt direkt an der Piste, Ski anschnallen und los! Das Hotel selbst ist sehr grosszügig und hat schöne Zimmer mit schönen Bädern. TV mit Kaminfeuer, sehr nett! Der Spa ist riesig und zu keiner Zeit überlaufen. Das Frühstück und Abendessen ist wirklich lecker und variantenreich, auch für uns als Vegetarier war es toll. Besonders die Desserts waren eine Wucht! Bei der Jause war es etwas "Schinken-Lastig", aber auch dort kommt man klar. Ski-Service im Haus, auch professionell und gut. Ski-Pässe an der Rezeption, kein Anstehen an den Stationen. Top Ski-Lehrer (Andi und Markus)!!!
Das Personal ist durch die Bank wahnsinnig nett und bemüht, auch wenn nicht alle die deutsche Sprache beherrschen. Am Ende klappt alles.
Ich würde mir dennoch ein paar Kleinigkeiten wünschen:
1. Etwas mehr Heimeligkeit erzeugen durch nette Interior-Accessoires. Es liegen zwar überall Geweihstangen rum und Filzkissen, aber das ist etwas dünn und wirkt sehr steril.
2. Etwas mehr BIO und Nachhaltigkeit auf der Speisen- und Getränkekarte.
3. Die Bar ist wirklich sehr sehr nüchtern. Hier würde eine schöne Cocktailkarte zur Happy Hour und ein etwas netteres Lichtkonzept schon Wunder wirken. Das Ambiente wird so dem Hotel nicht gerecht.
Zusammengefasst muss man sagen: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top, wir kommen gerne wieder. Alleine schon, weil das Personal so freundlich ist!

Zimmertipp: Die "ungeraden" Zimmernummern haben die schönere Sicht!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gaby089!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2014

Das Gradonna liegt direkt an der Skipiste mit tollem Blick auf die umliegenden Berge. Vor allem das Essen ist großartig. Sehr großer Spa Bereich mit 4 Schwimmbecken. Auch die wunderschöne LL Loipe führt direkt am Hotel vorbei.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LolliHlosta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2014

Wir reisten im Familienverbund (4 Erwachsene, 3 Kleinkinder in 2 getrennten Zimmern nebeneinander) - leider bei wenig Schneelage (4. Adventwochenende) und somit konnten wir das Ski-IN/Ski-Out nicht voll genießen (Skiverleih im Haus, Zauberteppich vor dem Haus!). Das mächtige Hotel inkl. Chalets ist v.a. schon bei der Anreise ein optischer Hingucker (schwarzer Hotelturm) und hat v.a. im Hardewarebereich keine Schwächen. Die eigentliche Stärke ist wohl, dass es doch sehr "mainstreamig" ist und somit viele Geschmäcker trifft. Alles top, v.a. die Doppelzimmer werden mit einer intelligenten Ausbuchtung und Abtrennung zur Familiensuite (Vorhang), das hat mit unserer 4-jährigen gut geklappt. Die Zimmer sind absolut geräuschdicht mit massiven Zwischenwänden. Weniger gut - das zwar stets freundliche Servicepersonal spricht großteils nicht Deutsch, was für beide (Gast, Angestellen) bei simplen Bestellungen etwas unangenehm ist. Die Bar wirkt auch nicht sehr einladend, da Sitzmöglichkeiten durch den Liftschacht visuell getrennt sind (wird aber auch seine Gründe haben). Tlw. war mir der Gesamteindruck einfach zu steril, was natürlich auf die Größe des Hotels zurückzuführen ist - wirkliche Schwächen findet man aber kaum (das Hallenbad könnte evt. 1-2 Grad mehr Temperatur haben, dann wäre es für Kleinkinder auch okay - die haben aber nebenan einen eigenen Kleinkinderpool mit Rutsche und das passt dort super).

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, stefanheinisch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2014

Ein neues Juwel in den Alpen: Modernes Design mit viel Holz und Filz. Die gut beheizten Zimmer sind mit Zirbenholz gebaut, jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon (je nach Lage Tal- oder Bergblick), sowie eine Glasnische mit einer Kuschelecke, die sich bei Bedarf als Doppelbett umfunktionieren lässt.
Im gesamten Hotel gibt es ein kostenfreies WLan-Netz, das zuverlässig funktioniert.
Der Wellnessbereich sowie der Pool ist modern und gross, es sind zahlreiche Liegen vorhanden. Zudem gibt es einen beheizten Aussenpool, der nach ein paar Schritten über die (verschneite) Terrasse erreicht werden kann. Handtücher können am Eingang zum Schwimmbad entnommen werden und dort nach Benutzung auch wieder zurück gelassen werden, eine gute Sache, so dass man nicht unnötig die Handtücher im Zimmer trocknen muss.

Ein besonderer Dank allen Service-Mitarbeitern, die freundlich und kompetent alles Wünsche erfüllt haben. Speziell die stets gut gelaunten Zimmermädchen sind lobend zu erwähnen.

Das Essen ist qualitativ sehr hochwertig, sowohl das Frühstück (reichhaltige Auswahl an Früchten, salzige und süße Leckereien, frisch zubereitete Eierspeisen, Säfte etc.) als auch das Abendessen waren ein Genuss. Eine großzügige Weinauswahl (hauptsächlich aus Österreich) komplettiert das Erlebnis.
Einziger Wermutstropfen ist der Service im Restaurant, der einem Hotel in dieser Kategorie leider nicht angemessen ist. Lange Wartezeiten zur Bestellung der Getränke, teilweise ein großes Durcheinander, welcher Tisch welchen Gang serviert bekommt, keine Abstimmung unter den Service-Kollegen. Nach einem Gang zum Dessert-Buffet kann es passieren, dass der Tisch inklusive Wein komplett abgeräumt ist. Ein chef de rang könnte hier nicht schaden. Zudem wäre es schön, ein wenig mehr Augenmerk auf das Brotangebot und die Antipasti zu legen: an mehreren Abenden war kein Brot mehr vorhanden bzw. diverse Vorspeisen wurden nicht nachgefüllt.

Das Angebot im Wellnessbereich war hochwertig und gut organisiert: in letzter Sekunde konnte meine Frau sogar noch am 31.12 einen Frisörtermin bekommen. Die Gesichtsbehandlung ließ sie glücklich und entspannt wieder ins Zimmer gleiten. Jedoch gibt es auch hier eine kritische Anmerkung: meine Frau hatte verschiedene Massagen gebucht und war etwas irritiert über die Tatsache, dass ein Masseur eine relativ intimes Ganzkörper-Peeling sowie Massage durchführt. Zudem blieb er anwesend, als sie sich entkleidete. Die zweite Massage – Aromamassage genannt – wurde mehr als sportlich von einem Masseur durchgeführt: da konnte leider nicht an Geniessen und Entspannung gedacht werden. Das etwas grobe Durchkneten hatte eher Schmerzen als Erholung zu Folge.

Wir hatten unser Augenmerk auf das Hotel Gradonna auf Grund eines äußerst interessanten ökologischen Energiekonzeptes gelegt: Verwendung von Hackschnitzelverbrennung aus lokalem Holz (Pellets), Solarthermie-Nutzung usw. Wir haben außerdem erfahren, dass das im Hotel genutzte Marmor nicht aus Italien stammt, sondern direkt aus dem Berg stammt, worauf das Hotel gebaut wurde Es werden auch viele lokale Produzenten unterstützt. Laut Angaben aus dem Dorf wurden mehr als 100 lokale Arbeitsplätze geschaffen. Bester Beweis dafür, dass solch ein Konzept wirtschaftlich durchsetzbar ist. Das alles war uns auch sehr wichtig.

Zimmertipp: Am besten Zimmer mit ungerader Nummer buchen, diese haben Talblick auf Kals und die gegenüber liegen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Himbeertoni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kals am Großglockner.
1,1 km entfernt
Vital- und Wanderhotel Taurerwirt
Vital- und Wanderhotel Taurerwir ...
Nr. 1 von 3 in Kals am Großglockner
176 Bewertungen
7,2 km entfernt
Hotel Goldried
Hotel Goldried
Nr. 2 von 3 in Matrei in Osttirol
118 Bewertungen
15,8 km entfernt
Nationalpark Lodge Grossglockne
Nationalpark Lodge Grossglockne
Nr. 4 von 8 in Heiligenblut
146 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
33,3 km entfernt
Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian
31,3 km entfernt
TAUERN SPA Kaprun
TAUERN SPA Kaprun
Nr. 1 von 30 in Kaprun
664 Bewertungen
22,9 km entfernt
Grand Hotel Lienz
Grand Hotel Lienz
Nr. 1 von 9 in Lienz
366 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel

Anschrift: Gradonna 1, Kals am Großglockner 9981, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Kals am Großglockner
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Kals am Großglockner
Preisklasse: 233€ - 428€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 171
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Weg, TUI DE, Booking.com, Odigeo, Ebookers, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel Kals Am Großglockner, Österreich - Tirol

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen