Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Valkarana - Relais di Campagna
Hotels in der Umgebung
Stazzo Lu Ciaccaru(Arzachena)
177 $*
115 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Tenuta Pilastru(Arzachena)(Großartige Preis/Leistung!)
97 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
122 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Citti(Arzachena)(Großartige Preis/Leistung!)
68 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Casa Mia(Arzachena)
97 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
371 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
169 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Aldiola Country Resort(Sant'Antonio di Gallura)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Santrano(Luogosanto)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (296)
Bewertungen filtern
296 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
209
62
19
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
209
62
19
4
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 296 Bewertungen
Bewertet 31. März 2012

War hier nur für eine Nacht, um Stress und Trubel zu entfliehen. Dafür ist das Hotel hervorragend geeignet. Es liegt mitten im Nichts an einem künstlichen Stausee und einer traumhaft schönen und gleichzeitig fast bizarren Landschaft. Das Essen im Hotel war hervorragend und die Zimmer sind schlicht, aber sehr geschmackvoll im sardischen Stil eingerichtet. Achtung an alle Handy- und Internetsüchtigen: hier gibt es kein Netz, d.h. Handyempfang ist unmöglich und Internet bekommt man allerhöchstens über LAN in der Hotellounge. Aber gerade deshalb ist das Hotel für alle die, die wirklich einmal abschalten wollen, hervorragend geeignet.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kikka73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2011

Sehr schöne, ruhiges, kleines Hotel mitten in der Natur, Zimmer sehr groß und sauber, Essen im Restaurant klasse, Personal sehr freundlich und hilfsbereit, schöner Ausblick auf den See, ein Hotel in dem man gut aufgehoben ist wenn man seine Ruhe haben will, für Kurzaufenthalt bzw. Inselrundfahrt gut geeignet, für längere Zeit eher für Wanderer, nicht für Strandurlaub geeignet, im Oktober war der Pool leider schon sehr kalt und somit schwimmen nur kurz möglich aber trotzdem sehr schön. Auto erforderlich da " am Ende der Welt". (nächster Ort ca. 10 Min. mit Auto)

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dino5711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2010

Wenn man denkt, man sei endlich da, sind es immer noch weitere enge Kurven - dann endlich ein Schild am Ortseingang von San Antonio di Gallura - dann geht es noch einige Kilometer Richtung Lago del Liscia, zunaechst asphaltiert - dann "naturbelassen".

Nach dieser Odyssee erreicht man das Valkarana - ein Land- und Sporthotel oberhalb des Sees - wie bisher beschrieben ist es eine "jwd-Lokation", daher nur fuer einen begrenzten Interessentenkreis von Wassersportlern und Anglern - am besten in Familien oder Clubs.
Die relativ neue Hotelanlage ist von rustikalem Stil, viel Naturstein in Gebaeuden und Wegen verbaut, fuer aeltere Gaeste nur bedingt geeignet.
Aber wer so etwas mag, ist sicher gluecklich, weit vom Trubel der Costa Smeralda oder des eigenen Bueros weg zu sein.
Die Zimmer sind geraeumig und ausreichend ausgestattet, erwarten Sie keine ultramodere Einrichtung.
Fruehstueck ok, sogar deutsches Schwarzbrot vorhanden.
S. Antonio liegt ca. 3 km entfernt, dort gibt es in begrenztem Umfang Einkaufs- und Restaurantangebot.
Alles in allem ein Angebot fuer Naturfreunde und Sportler mit Familien und Freunden.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ede44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2010

Dies soll eine Warnung sein für alle die das Hotel wegen der guten Bewertungen bei Tripadvisor buchen: das Hotel liegt fernab an einem Stausee, der nicht zum Baden, Bootfahren etc, ist, der Ausblick ist sehr eindrucksvoll und das Hotel auf den ersten Blick sehr schön, die Zimmer jedoch karg, das Bad häßlich, kaum Druck aus dem Duschkopf, trotz Ankündigung von 400 Fernsehkanälen kein einziges vernünftiges Programm, die Klimaanlage wurde von der Putzfrau immer abgedreht um Strom zu sparen, die wir dann immer aufdrehten, war übermäßig laut, das Frühstück eher lieblos, die Pizza gut, der Rest des Essens, naja, überbewertet, der Pool an und für sich schön, vielleicht in der Hauptsaison etwas belebt, im Juli hatten wir den Pool für uns alleine, was ein, zwei Tage schön ist, länger dann auch nicht, weil befremdend, wie insgesamt das ganze Gut, ob der wenigen Gäste, die netten Betreiber scheinen das ganze als Hobby zu sehen, der Kellner 4 Tage mit demselben Polohemd, servierte sehr unprofessionell, die nächstgelegene Ortschaft dann doch auch mit dem Auto 10 Minuten entfernt, mittags fast alles zu, kaum Restaurants, Im Valkarana Essen nur zu bestimmten Zeiten, das Bier fürchterlich, in Summe: aufgrund der tollen Lage ein empfehlenswerter Stopp im Rahmen einer Inselrundreise für max. 1-2 Nächte, für anspruchslose Touristen (und solche die auf Service und Qualität nicht so viel Wert legen, sparen wollen - obwohl, wenn man von vornherein die grösseren Zimmer bucht auch gar nicht mehr so günstig - und gerne abgeschieden sind) auch länger, auf gar keinen Fall für junge Leute, die die Insel kennenlernen und geniessen wollen, wir sind nachdem wir die Costa Smeralda erkundet haben (mit täglicher Anfahrt von 45min bis 1h um ans Meer zu kommen) und sehr begeistert waren frühzeitig abgereist (obwohl man uns gratis ein Zimmerupgrade vom ersten Tag weg gegeben hat - waren aber nur 2 Gästepaare im ganzen Objekt) und haben ein teureres Hotel in der Nähe von Porto Cervo für den Rest des Urlaubs genommen

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, reisemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Januar 2010

Das Essen im angeschlossenen Restaurant war AUSGEZEICHNET!!!

Würde da jederzeit wieder hingehen!

Aufenthalt: August 2008, Reiseart: mit Freunden
Danke, DannyHeber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen