Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (392)
Bewertungen filtern
393 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
224
67
61
32
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
224
67
61
32
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
45 - 50 von 393 Bewertungen
Bewertet 22. März 2018 über Mobile-Apps

An und für sich ein schönes Hotel. Doch leider ist es inzwischen in die Jahre gekommen. So sind die Fenster undicht und es zog nicht nur im Zimmer sehr unangenehm, sondern auch im Hallenbad und an weiteren Orten zieht es. Auch die Teppiche, und die Einrichtung müsste mal erneuert werden, da diese doch sehr in die Jahre gekommen sind. Wir hatten den Eindruck, dass das Hotel etwas zu groß für die Belegschaft war, da sich leider Staub und Spinnweben in den Gängen niedergeschlagen haben. Das Personal an sich war jedoch sehr freundlich und zuvorkommend und erfüllte unsere Wünsche schnell und unkompliziert. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen waren reichlich und ausgezeichnet. Das Spa-Programm ist überdurchschnittlich und in der Durchführung hervorragend.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, blackraider99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
smhuber, Geschäftsführer von Traumhotel ...liebes Rot-Flüh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2018

Vielen Dank für Ihr freundliches Feedback.
Unser Ziel ist es, jeden Gast so zu verwöhnen, dass er natürlich immer wieder kommt, und auch oft an die schönen Stunden zurückdenken kann. Das Gute stets zu verbessern wird immer schwieriger, deshalb sind wir für konstruktive Kritik immer sehr dankbar.
Bei Ihnen ist uns das, denke ich, zum großen Teil gelungen. An dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank für Ihr Lob, welches wir sehr gerne an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Wir haben uns darüber sehr gefreut.
Wir bedauern auch sehr, dass Sie im Haus einige Mängel aufgrund der Abnutzung und des Alters vorgefunden haben.
Das ...liebes Rot-Flüh in neuem Glanz erstrahlen zu lassen wird unsere große Aufgabe in den nächsten Jahren und es wäre uns eine Freude, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten möchten.
Wir hoffen sehr, dass Sie wieder unsere Gäste sein werden und grüßen Sie herzlich aus dem Tannheimer Tal.
Familie Huber & Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. März 2018 über Mobile-Apps

Sind für eine Nacht im Hotel liebes roth flüh gewesen. Sehr freundlicher und netter Empfang von Giorgina. Sehr schönes Zimmer mit Upgrade auf eine Suite bekommen. Ein traumzimmer. Wellnessbereich sehr schön und gepflegt. Essen am Abend auch sehr gut. Sehr nette und zuvorkommende Kellner. Auch wenn wir nur eine Nacht hier gewesen sind.....es war wirklich ein perfekter Kurzurlaub. Wir kommen wieder. Frühstück sehr gut...netter Frühstücksservice. Alles perfekt....Dankeschön liebes roth flüh Team. Herzlicher Gruß Karina

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Polderson!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
smhuber, Leiter Front Office von Traumhotel ...liebes Rot-Flüh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. März 2018

Liebe Frau Karina, vielen Dank für Ihr positives Feedback, worüber wir uns sehr gefreut haben. Schön, dass Sie sich hier bei uns wohlgefühlt haben. Vielleicht dürfen wir Sie ja mal etwas länger verwöhnen.
In jedem Fall sind Sie immer herzlich willkommen,
Ihre Familie Huber mit Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. März 2018

Wir waren vom Samstag bis Dienstag dort und haben uns gesagt wir lassen es uns gut gehen und haben für die 3 Übernachtungen gegen die €1700 bezahlt.
Bei der Ankunft hat uns eine sehr aufgestellte junge Receptionistin empfangen, das Zimmer war jedoch noch nicht bezugsbereit und wir durften dann schon mal das Mittagbuffet ausprobieren. Leider war die aufgestellte junge Dame nicht mehr am Empfang als wir den Schlüssel holten, dafür eine ziemlich lustlose mit einem drei tage Schlechtwetter Gesicht. Die Zimmerkarte wurde uns überreicht mit der Frage ob wir das Zimmer finden würden oder ob sie uns begleiten solle.
Ich war 13 Jahre im Hotelgewerbe tätig und so etwas in einem 5* Hotel zu hören zu kriegen, ist ein wenig bedenklich. Es wurde uns auch kein schöner Aufenthalt gewünscht oder eine kurze Erläuterung wo was zu finden ist ausser dem Hinweis wo sich der Frühstücksraum befindet.
Diese Unfreundlichkeit ist uns den ganzen Aufenthalt aufgefallen. Mit einigen Ausnahmen wurden wir von den Angestellten kaum gegrüsst. Dabei ist Österreich für seine Gastfreundlichkeit bekannt und haben wir bis anhin auch so erlebt.
Das Essen im Via Mala entsprach auch keineswegs einer 5 Sterneküche. Wir kamen mit einem anderen Ehepaar ins Gespräch welches unsere Meinung teilte.
Der Wellnessbereich ist soweit ganz gut und die Erholungsnischen ganz ansprechend, der Aussenpool jedoch war ziemlich kalt.
Das Zimmer war schön, das Sofa jedoch ziemlich abgenutzt und daher nicht wirklich einladend, aber sauber war es. Den Zimmer eigenen Whirlpool haben wir am ersten Tag in Betrieb genommen, musste mir jedoch am Abend an der Reception Pflaster holen, da eine Düse abgebrochen war und ich mich da geschnitten habe. Die Düse wurde jedoch am anderen Tag gleich ersetzt.
Alles in allem würden wir das Hotel nicht weiterempfehlen da die Preise überteuert sind für die Leistung die man erhält.
Wir hatten dann bei der Abreise wieder dieselbe lustlose Receptionistin wie bei der Ankunft. Ihr Dialog kurz zusammengefasst "Guten morgen", "jetzt können sie den Pin eingeben", "ich wünsche Ihnen eine gute Heimreise". Und das bei einem 5* Sterne Hotel, wie sagt man so schön "Die Reception ist das Gesicht eines Hotels"........

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
13  Danke, Sandra K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2018 über Mobile-Apps

Wir kommen nun schon seit sehr vielen Jahren mehrmals im Jahr immer wieder gerne in das Hotel. Zu uns ist das Personal stets aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Auch schön sind immer die Gala-Abende, welche immer Mittwochs stattfinden und man die Möglichkeit hat, den Abend zu genießen. Wenn auch beim Mittagessen noch Luft nach oben besteht und der Glanz des Hotels in den letzten Jahren etwas nachgelassen hat, kommen wir immer wieder bestens erholt und entspannt aus unserem Urlaub zurück. Wir freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Aufenthalt im "Liebes Rot Flüh".

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Adriano F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2018

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig! Das Wasser beim Duschen in der Badewanne (Zimmer 235 und 236) rinnt nicht ab! Die Spülung in der Toilette ist mangelhaft (Zimmer 235 und 236). Es riecht dort auch ständig! Die WLAN-Leitung ist völlig unzureichend und langsam!
Unser Fondue-Abend im Via Mala Restaurant funktionierte nicht (EUR 41/Person). Der Kellner bot dann an, das gesamte Fleisch in der Pfanne zu garen und auf den Tisch zu stellen (Mangels Hitze - Brenner/Topf), was wir dann auch notgedrungen taten. Hier wurde uns dann keinerlei Preisnachlass angeboten (dafür Schnaps, was wir ablehnten).
Ich hatte am Dienstag meinen Geburtstag und wollte daher im Stüberl (Pensionslokal) für diesen Abend einen Tisch für 4 Personen bestellen. In der Früh an der Rezeption wurde mir mitgeteilt, dass dies kein Problem wäre. Mein Wunsch wurde von der Dame auch sofort notiert, allerdings scheinbar vergessen an das Restaurant zu melden. Wir hatten dann am Abend keinen Tisch und mussten in ein anderes Lokal ausweichen und auf das gesamte Abendessen ca. 90 EUR drauflegen. Bei Abreise konfrontierte ich die Dame an der Rezeption mit diesem Umstand. Diese meinte völlig schnippisch, dass Sie nicht zuständige wäre und ich mich beim Kellner beschweren müsste. Sie hätte meinen Wunsch natürlich an das Restaurant weitergegeben. Es erfolgte weder eine Entschuldigung noch überhaupt ein Kommentar. Auch wurde bei der Abreise nicht gefragt, ob alles o.k. gewesen wäre. Das Frühstückspersonal sowie unser Zimmermädchen waren "top"! Sehr freundlich und wirklich kompetent! Auffallend in diesem Hotel ist allerdings auch, dass überall auf Kosten des Gastes gespart wird (Ausnahme Frühstück). Es war im gesamten Hotel nicht möglich, eine Einweg-Nagelfeile zu organisieren. Es gibt in den Zimmern keinerlei Pflegemittel oder dergleichen (Ausnahme Körperlotion). Wir waren nun das 2. Mal in diesem Hotel, werden allerdings nicht wiederkommen. Unseres Erachtens ist der "Erste Eindruck" bei der Ankunft am Wichtigsten! Hier ein wenig motiviertes Personal hinzusetzten hilft keinesfalls, den Gast abzuholen! Es wurde uns bei Ankunft auch nichts erklärt. Es kam lediglich der Hinweis, dass die Zimmer noch nicht fertig wären.
Unser Fazit: Einem 5-Sterne Haus nicht würdig! Preis-Leistung stimmt hier leider absolut nicht!

Zimmertipp: Fragen Sie nach wie alt die Zimmer sind und wann das letzte mal renoviert wurde!
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Gerald S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
smhuber, Leiter Front Office von Traumhotel ...liebes Rot-Flüh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2018

Liebe Familie Sattler, herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Wir sind entsetzt, über das, was Sie bei uns erlebt haben. Mit der betroffenen Mitarbeiterin haben wir umgehend gesprochen (sie ist Lehrling) und wir werden verstärkt an ihrer Schulung arbeiten. Sie haben völlig Recht, dies ist einem Hotel unserer Kategorie nicht entschuldbar! Wir bedauern sehr, dass Sie in Ihrem Zimmern einige Mängel vorgefunden haben. Auch dies haben wir direkt an unser Housekeeping zur Erledigung weiterleitet. Das ...liebes Rot-Flüh in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, wird unsere große Aufgabe in den nächsten Jahren. Gerne werden wir Sie diesbezüglich über Änderungen und Baumaßnahmen informieren. Auch wenn wir sehr bedauern, dass Sie so negative Erfahrungen bei Ihrem Aufenthalt gemacht haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns irgendwann die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen. Wir garantieren Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.

Mit freundlichen Grüßen, Ihre Familie Huber & Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen