Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Iyara Beach Hotel & Plaza
Hotels in der Umgebung
Chaweng Garden Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
97 $*
81 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Muang Samui Spa Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
255 $*
247 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Impiana Resort Chaweng Noi(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
105 $*
84 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Samui Resotel Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $*
90 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Baan Samui Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
91 $*
79 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Centara Grand Beach Resort Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
198 $*
171 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Chaweng Regent Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
150 $*
144 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Lawana Koh Samui Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
229 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Baan Chaweng Beach Resort & Spa(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
135 $*
122 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Amari Koh Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
138 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (435)
Bewertungen filtern
435 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
131
172
69
31
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
131
172
69
31
32
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 435 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. September 2013

Wir waren zwei Familien mit Kindern (9 Personen insgesamt) und waren eine Woche dort. Sehr gutes Hotel, Privatstrand, ordentliche Preise, gutes Essen, nettes Personal, gute Lage.

Wer dieses Hotel bucht, sollte nach den Zimmern mit Blick auf den Pool und das Meer fragen.

1  Danke, Nir Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. September 2010

Wir waren in den ersten zwei Septemberwochen im Iyara Beach Hotel und ich muss sagen es war besser als erwartet! Ich habe mir vor der Reise natürlich auch all die Bewertungen angeschaut und war auf alles vorbereitet;-) Aber von Anfang an:

zu den Zimmern:
wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht, welches wir auch bekamen, mit Meerblick im 1. Stock, allerdings entsprach es nicht den Fotos aus dem Internet welches auf der homepage vom Hotel zu finden war. Auf Nachfrage bot man uns ohne zu zögern ein anderes Zimmer an welches sich im Erdgeschoss befand, daher mit Blick auf den Pool und Meer, was für uns völlig in Ordnung war, so brauchten wir auch nicht immer Treppen zu steigen;-). Was wir vorher nicht wussten: in den Reiseagenturen werden meist nur drei Kategorien von Zimmern angeboten: Standard, Deluxe und Cabana. Unser Zimmer nannte sich Private Deluxe und ist anscheind nur vor Ort buchbar bzw auf Nachfrage, da es nur drei dieser Sorte Zimmer im Hotel gibt. Das Zimmer ist aber vom Preis her identisch wie dem klassischen Deluxe Zimmer und daher mussten wir auch keinen Aufpreis zahlen. Ich muss dazu noch sagen das dass Deluxe Zimmer, welches man uns anfangs anbot auch vollkommen in Ordnung war nur halt nicht den Fotos entsprach. Unser Zimmer war ausgestattet mit einer großen Badewanne (da passen locker 2 Personen rein), einer Dusche, ein bequemes Doppelbett mit einer großen Matratze sodass man nachts nicht das Problem hatte in der Rille der Bettmitte zu verschwinden;-), einem ca 32 Zoll LCD Tv mit deutscher Welle, Discovery Channel, natürlich auch diversen Thaisendern etc. und sehr warmer Beleuchtung. Ein Pärchen das wir dort kennengelernt haben hatten Probleme mit deren Cabana gehabt, es kam bräunliches Wasser aus dem Hahn, die Wände sahen teilweise schon schimmelig aus, absolutes No Go, die Cabanas scheinen dort teilweise sehr abgewohnt zu sein. Auf Nachfrage bekamen sie dann ein Zimmer im 2. Stock, ich habe das Zimmer gesehen: ein absoluter Traum, wir wurden richtig neidisch, mit kleinem Balkon und Meerblick, Badewanne mit großer Glasfront und Meerblick, sehr große Räume (ca 50qm) und 42 Zoll LCD TV, das Zimmer war in den Reiseagenturen auch nicht ausgeschrieben liegt aber preislich in der gleichen Kategorie wir die Cabanas. Also mein Fazit: nachfragen lohnt sich wenn man mit seinem Zimmer unzufrieden ist.

Das Personal:
es war sehr freundlich und immer hilfsbereit, nach einigen Tagen wurden wir vom Personal mit Nachnamen angesprochen und man wusste bereits was zum Frühstück getrunken wurde. Die Mitarbeiter waren alle sehr respektvoll und zuvorkommend, TOP

Der Pool:
wurde vielleicht 4 mal von uns genutzt, er wurde jeden morgen gereinigt und war in einem sehr guten Zustand. Absolut keine Einwände. Das Hotel war zu unserer Zeit ca zur Hälfte belegt, daher gab es nie Probleme eine Liege am Strand oder am Pool zu bekommen, ganz im Gegenteil man hatte die Qual der Wahl.

Das Frühstück:
war recht überschaubar und könnte noch etwas vielfältiger sein besonders was die Wurstsorten betrifft, wenn man kein Schweinefleisch isst sieht sie Auswahl nämlich schon sehr rar aus. Eier wurden nach Wünschen zubereitet, es gab fast jeden Morgen Bacon&Beens, Würstchen, verschiedene Käsesorten,mal gefülltes Gemüse, Pancakes, verschiedene Marmeladensorten, Toast, Brot, frisches Obst (Wassermelone, Papaya, Ananas etc), Müsli und Joghurt. Einmal gab es auch gebratenen Reis zum Frühstück (hätte ruhig häufiger sein können;-)). Im großen und ganzen ein OK:-). Zu Trinken gab es Fruchtsäfte, Wasser, Kaffe und Tee.

der Strand:
war absolut traumhaft. Direkt vor dem Hotel ist das Wasser etwas trüb, wenn man aber nur am Strand liegen möchte um braun zu werden ist es absolut traumhaft:-) wer schwimmen möchte geht einfach ein paar Meter weiter rechts den Strand hinunter und tadaa ein weisser Sandstrand wie man ihn aus Reiseprospekten kennt. Um Liegen brauch man sich auch keine Sorge machen, die Akbar ein Stückchen den Strand hinunter hat massenhaft Liegen am Strand (blaue) und duldet es wenn andere Hotelgäste dort Platz nehmen. Man muss dann nur hin und wieder die Strandverkäufer abwimmeln;-) Handtücher muss man natürlich vom Hotel aus mitnehmen, die bekommt man übrigens an der Rezeption. Wer gern schnorchelt sollte sich einen Roller mieten und am südlichen Lamaistrand beim Samui Yacht Club ins Wasser steigen, dort sind ein paar bunte Fische zu sehen, ist natürlich nicht mit der Unterwasserwelt von Ägypten zu vergleichen aber immerhin. Ansonsten ist für Schnorchler ein Ausflug nach Koh Tao Pflicht.

Die Lage:
ist super, da nördlich am Chaweng Strand, das heisst ein paar Schritte in die Stadt und man ist mitten im Leben. Da wir die Zeit über ein Roller hatten waren wir die meiste Zeit unterwegs, wer gern abends weggehen möchte kann zb das Greenmangos besuchen, die berühmte Q-Bar oder Ice Bar (-7Grad).

Das Wetter:
war die meiste zeit leicht bedekt, die Sonne kam aber immer wieder mal zum vorscheinen. Es war täglich an die 30grad, das Meer lag bei ca 25grad. In der zweiten Woche hat es fast täglich geregnet allerdings meist nur für ein zwei Stunden danach kam die Sonne auch ganz schnell wieder hervor. Das Personal sagte uns das das Wetter eher Oktobertypisch wäre und sich die Regenzeit wohl immer früher eintreffen würde.

noch ein paar Tipps:
-wer sich einen Roller mieten möchte sollte zu der netten Dame gegenüber vom Hotel gehen (links von dem kleinen Laden ist ein Massagestudio), wir bekamen eine neue 125er Moped für 8 Tage zum super Preis, sie lässt auf jeden Fall mit sich handeln.
-einkaufen ist in der Chawengroad ziemlich teuer im Vergleich zu Restthailand, wer noch einen Stopp in Bangkok hat sollte das shoppen dahinverlegen. Ansonsten kann man etwas ausserhalb günstiger einkaufen, Nahrungsmittel, Getränke etc bekommt man im Tesco Lotus (Supermarkt vergleichbar mit Real in Deutschland) oder Big C. Ansonsten gibt es auch in allen Ecken 7/11 die 24Std geöffnet haben.
- wer Ausflüge buchen möchte sollte zu der ersten Reiseagentur gehen wenn man vom Hotel aus links die Str runter läuft, eine junges Ehepaar arbeitet dort, die Frau macht auf jeden Fall die besseren Preise, wir haben zB für einen Ausflug nach Koh Tao 1250 Bath bezahlt mit Speedboat, den Preis konnte uns keine andere Reiseagentur anbieten, auch bei anderen Ausflügen wie Anthong Marine National Park war sie die günstigste. Hatten zuvor alle Reiseagenturen abgeklappert bevor wir gebucht hatten. Die beiden genannten Ausflüge sollte man auf jeden Fall gemacht haben genauso wie den Namuang 2 auf Koh Samui sollte man gesehen haben. Allein der Aufstieg auf den 80m hohen Wasserfall ist schon ein Erlebnis und das Badezeug nicht vergessen!

ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen, bei Fragen könnt ihr mir gern jederzeit mailen.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, worldtravelqueen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2010

Wir waren schon mehrfach in dem Hotel und finden es immer wieder schön. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt gut und man ist Mitten im Geschehen am belebten Stand auf Koh Samui. Man kann alles sehr gut zu Fuß erreichen und gleich nebenan ist ein Roller-Verleih.

Das Hotel ist sehr sauber und das Frühstück ist top. Der Pool ist sehr klein aber ausreichend für die Größe des Hotels. Wir würden jederzeit wieder dort übernachten.

Alles im Allem ein super Hotel zu einem fairen Preis.

  • Aufenthalt: November 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mysticbaby!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2010

Wir sind mit dem Hotel sehr zufrieden gewesen. Es war zu unserer Reisezeit sehr schwül und heiß, deshalb haben wir uns meist in der Hotelanlage aufgehalten. Das Personal war sehr zuvorkommend. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Allein die Lage des Strandes ist vielleicht nicht ganz optimal, da der Wasseraustausch durch vorgelagerte Landzungen nicht ganz optimal ist und der Weg zum 150 m entfernte Strandabschnitt in der Schwüle kaum zu ertragen war, das Wasser bot auch kaum Abkühlung (30 Grad).

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, brizima!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. April 2010

wir waren Anfang März nach einer Rundreise für 7 Tage in diesm Hotel. Es hat uns wunderbar gefallen. Die Lage ist Top, allerdings ladet das Waser nicht immer zum baden ein. Durch das vorgelagerte Riff findet bei Windstille kein Wasseraustausch statt so das es sehr trübe ist. Wir waren in einer Cabana , in der dritten Reihe die sich sehr schön in das Gesamtbid einfügt untergebracht. Das Personal war sehr freundlich, die Cabana machte jeden Tag einen sauberen Eindruck. Das Früstück hätte abwechslungdreicher sein können. Bei der Zubereitung der Eier kam es täglich zum Stau.Ganz besonders überascht und gefreut haben wir uns bei einem Geburtstagsessen am Strand / abends über den super organisierten Ablauf seitens des Hotels. Das Hotel liegt direckt am Strand und wir hatten erholsame Std. mit einigen Schritten waren wir aber auch im Trubel von Chaweng.
P.S nach unsere Erfahrung kann man ohne weiteres ein Moped bei den Einheimischen ausleihen und nicht auf die östereichesche Klientel zurück greifen zumal sie oft bei den Thailändern billiger sind.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, urlaubWismar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen