Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nora Beach Resort and Spa
Hotels in der Umgebung
Chaweng Garden Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
83 $*
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Muang Samui Spa Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
253 $*
213 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bhundhari Spa Resort & Villas Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
102 $*
91 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Nora Buri Resort & Spa(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
173 $*
150 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Amari Koh Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
162 $*
115 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Lawana Koh Samui Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
244 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Village Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
271 $*
162 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
OZO Chaweng Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
141 $*
135 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Poppies Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
237 $*
221 $*
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Banana Fan Sea Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
178 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.194)
Bewertungen filtern
1.194 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
640
339
124
56
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
640
339
124
56
35
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
63 - 68 von 1.194 Bewertungen
Bewertet 14. Juli 2010

HOTEL:
Wunderschöne Hotelanlage mit sehr gepflegtem Garten einfach traumhaft. Die geben sich schon sehr viel Mühe alles zu hegen und zu pflegen. Jede Menge Personal, man wird sehr zuvorkommend behandelt. Ich hatte mir bei unserer Ocean Poll Villa durch einen hervorstehenden Nagel auf der Terrasse heftig den grossen Zeh aufgerissen und das um 1.00 Uhr morgen. Ein telefonat genügte es kam der "Golfwagen" und oben gings gleich mit dem Hotelbus ins Spital, wo man schon informiert war. Man hat auf uns gewartet bis mein Zeh verarztet war, was doch fast 3/4Std gedauert bis die Haut weggeschnitten war und alle Sandkörner mit der Pinzette einzeln aus dem Fleisch entfernt wurden. (Schmerz lass nach). Danach brachten Sie uns dann gleich zurück ins Hotel und in die Villa. Am nächsten Tag hat das schon die Runde gemacht und wir wurden schon beim Frühstück wie Könige verwöhnt und alle erkundigten sich über meinen Zustand egal wo wir hinkamen. Gut ich lebe ja noch und es war ja nicht so was schlimmes aber es wäre aber nicht nötig gewesen. Das Hotel Management hat sich 1000mal enschuldigt und uns einen Früchtekorb aufs Zimmer gestellt und uns noch zu einem Nachessen eingeladen. Wir konnten bestellen was wir wollten, das war sehr aufmerksam. Am nächsten Tag schaute sich der Manager, gleich nach dem Frühstück, die Terrasse an, wo noch weiteren Nägel so rausschauten und liess diese unverzüglich entfernen. Ich wurde jeden Tag zum Verbandwechsel kostelos ins Spital gefahren und wieder abgeholt. Die Rechnungen wurden alle vom Hotel übernommen, was für mich aber auch selbstvertändlich war, aber trotzdem nicht überall so reibungslos verlaufen wäre. Dies hat aber, für den Preis der die Villa gekostet hat, meine Freude schon etwas getrübt und ich konnte dadurch eine Woche lang nicht mein geliebes Morgenjogging machen, schade. Aber sonst alles top

LAGE:
Sehr ruhige Lage ohne Jetskis usw. einfach perfekt und man ist mit dem Roller oder dem Taxi in 3 Minutem im Chaweng Zentrum wo die Post abgeht.
An der Chaweng beach würde ich es keine 2 Tage aushalten. Also wirklich besser geht es nicht.

Service:
Erstklassiger Service mit sehr guten Englischkenntnissen. Beschwerden hatten wir keine und von da her kann ich nichts sagen. Die Reception war immer sehr gut besetzt und alles wurde im handumdrehen erledigt, egal was.
Da könnte sich manch anderes Hotels in dieser Preislage mal eine Scheibe von abschneiden und lernen. Also von daher alles perfekt.

RESTAURANT / ESSEN
Ich habe das Früstück im Nora jeden Tag aufs neue genossen und sogar meine Freundin, die sonst nie Frühstückt ging 3-4 mal ans Buffet, denn es gab wirklich alles was das Herz begehrte in einer hervorragenden Qualität, einfach der Hammer. Meine Freundin hatte es dem Küchenchef sehr angetan. Kaum war sie am Buffet stand er Gewehr bei Fuss und las ihr jeden Wunsch von den Augen ab und erklärte ihr alles was es da so gab, mit sehr viel Herzblut, ein wirklich toller Typ mit Kenntniss in seinem Job. Danke nochmals dafür !
Auch mein Schatzi genoss diesen "Privaten Service" vom Chef persönlich.
Die sauberkeit war Top da gab es überhaupt nicht auszusetzten. Man wurde immer gefragt ob man noch Tee oder Kaffe möchte und der"Abfall" wurde immer subito vom Tisch weggeräumt. Die Ambiente am Strand war super. Also zum Schluss, das war etwas vom Besten was ich je in Thailand erlebt habe, einfach sensationell und wunderschön.

POOL & SPORT
Sollte jedoch das Hotel mal zu 3/4 gebucht sein wirds mit sicherheit sehr eng am Pool. Das haben ja auch schon andere Gäste beschrieben und sich über die frühaufstehenden Liegestuhlsbesetzer aufgeregt. Diese Unsitte, wird trotz Wissens derjenigen, immer schlimmer, und kann einem schon sehr auf den Senkel gehen, schade. Der Pool ist zwar gross und Liegen hat es auch genügend, aber für diese Hotelgrösse na ja.
Da wir unseren eigenen tollen Pool direkt am Meer hatten, musten wir uns aber darüber auch keine Gedanken machen.
Sonst haben wir nicht vom Sportangebot gebrauch gemacht.

UNTERKUNFT:
Die Grösse der Villa mit ca. 120qm. war sehr schön im Thai Stayl eingerichtet.
Auch das Bad sehr gross mit Wanne (aber wer braucht das schon in Thailand) und einer schönen grossen Duche. Die Frontseite war verglast, mit einem schönen Garten, bepflantzt mit Palmen Blumen usw. Die Klimaanlage im Wohnzimmer hat sehr gut funktioniert, diese im Schlafzimmer war aber sehr schwierig oder kaum zu regulieren und funktionierte nicht wirklich, mal zu kalt mal kaum kühlung also schon sehr mühsam zum schlafen, woran es gelgen hat, keine Ahnung. Gestört haben mich für diese Preiskategorie auch die zwei Ferseher (Schlafzimmer & Wohzimmer) die waren noch aus Omas Zeiten, da hätte ich schon Flatscreens erwartet, auch wenn wenn wir diese nie gebraucht haben, aber für die Optik hätte dies sehr viel ausgemacht. Es war auch eine Stereoanlage vorhanden, aber auch diese ein Graus, schade. Leider war Whireless nur gegen Aufpreis möglich, auch das ein absolutes no go in dieser Preislage, das gehört einfach dazu und es geht mir dabei nicht um die paar Bath
(700THB für 7 Tage) die sie dafür verlangt haben. Der sehr grosse Aussenbereich mit dem tollen Pool und einem schönen Sala mit eigenem Strand und herrlicher Aussicht war enifach einsame Spitze, schön zum relaxen. Beim Einzug in die Villa waren aber die Liegematten im Sala in einem bedenklichen Zustand (zerrisen) und ich liess mir 2 neue bringen. Auch auf unseren Strandliegen waren keine Matten vorhanden und so mussten sie halt nochmals rennen um uns diese zu besorgen. Ich hätte allerdings erwartet, dass all dies vor Einzug bereits in Ordnung gebracht worden wäre, zumal wir noch eine Stunde bis zum Bezug warten mussten. Bei den Strandliegen und beim Weg dahin war auch,, wie um das Sala herum, alles voller Zigarettekippen das fand ich wirklich eklig. Nach einen Anruf wurden aber fast alle weggeräumt, bis auf einige die rund ums Sala lagen. Ich bin selbst auch raucher, aber so eine Sauerei zu hinterlassen find ich schon eine bodenlose Frechheit, schämt EUCH!!! Ich holte mir einen Aschenbecher oder nahm für die Kippen eine leere Dose, ist denn das zuviel verlangt? Für mich unbegreiflich ?!?!? Aber nach dem Motto: nach mir die Sinnflut.
Zum Schluss: Die Villa braucht innen wie aussen dringend eine Renovation, (siehe mein Unfall) denn für diesen Preis hatte ich bedeutend mehr erwartet und solange diese nicht durchgefürt ist, werde ich nicht mehr in diesem Hotel absteigen. Ich finde dies sehr jedoch schade, denn der Rest mit allem drum und dran war einfach super und ich hätte diese Villa im Dezember 2010 gerne wieder gebucht, aber in dem Zustand definitiv nein.
Für die Ocean View Pool Villen ist der Preis im jetzigen Zutand und der Ausstattung nicht gerechtfertigt. Zu den Zimmern kann ich nichts über deren Zustand sagen.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
23  Danke, Gismo43!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 9. Dezember 2008

    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 9. Februar 2008

Das Hotel ist in einer Perfekten lage, ich war mit meiner Frreundin 1 Woche in diesem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich was man sowieso schon von den Menschen auf Thailand gewöhnt ist. Einfach wunderbar ich werde sicher wieder hin fahren.

Aufenthalt: April 2007
1  Danke, TB10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 21. Mai 2006

Meine Frau und ich waren schon im letzten Jahr im Nora Beach und sind dieses Jahr wieder dort gewesen. Die Lage des Hotels ist großartig, in die Stadt braucht man zu fuß nur knapp 20 Minuten. Es ist aber weit genug vom Trubel entfernt. Das Zimmer war nett (hatten diesmal eine Garden Villa, da die mit Meerblick ausgebucht waren), komfortabel und ruhig. Das Frühstücksbüfett ist beeindruckend – sonst haben wir im Hotel aber nicht gegessen. Wir hatten keinerlei Probleme, eine Sonnenliege am Strand zu bekommen, aber ich konnte mich nicht erinnern, dass man ins Wasser über so viele Steine laufen musste. Der Strand ist sehr schmal vor dem Resort, wird aber dann ein wenig breiter. Preis/Leistung ist okay.

1  Danke, andpeg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. Mai 2006

Wir verbrachten unsere letzte Nacht auf Koh Samui im Nora, da es nahe des Flughafens liegt und wir vorher im Banburee auf der anderen Seite der Insel waren. Während das Banburee sehr ruhig und abgelegen war, fanden wir das Nora eher überfüllt. Unsere Villa war nur okay – wirklich nichts Besonderes. Die Klimaanlage in unserem Zimmer war nicht so wirksam wie wir es uns gewünscht hätten. Der Pool war die ganze Zeit sehr voll. Jedes Mal, wenn wir die Tür aufmachten, stand eine kleine Reinigungskarre vor der Tür und neben dem Pfad lagen dreckige Laken herum, nicht gerade ein Augenschmaus. Das Abendessen im Hotel kann man vergessen. Ich kann mich wirklich nicht mal mehr daran erinnern, was ich hatte, aber ich weiß, das es mir in meinen Flitterwochen am wenigsten geschmeckt hat. Wir sind vielleicht ein wenig voreingenommen, da wir normalerweise versuchen, von den Massen fernzubleiben, aber ich bin sicher, dass es auch in den Touristengegenden bessere Hotels gibt.

1  Danke, evayoungney!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen