Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
KC Resort & Over Water Villas
Hotels in der Umgebung
Novotel Samui Resort Chaweng Beach Kandaburi(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
139 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Chaweng Garden Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
97 $*
81 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Impiana Resort Chaweng Noi(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
105 $*
84 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
OZO Chaweng Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
165 $*
138 $*
OZOHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Nora Buri Resort & Spa(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
186 $*
173 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Chaweng Regent Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
205 $*
145 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Amari Koh Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
138 $*
Amari.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Lawana Koh Samui Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
239 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Village Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
297 $*
240 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Chaba Cabana Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
80 $*
72 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (796)
Bewertungen filtern
796 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
353
213
120
50
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
353
213
120
50
60
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 796 Bewertungen
Bewertet 19. April 2010

100 m über dem Trubel von Chaweng ruhig im Grünen mit Blick auf Palmen und Ocean. Villen aus Teakholz, 3m breites Bett, komf. weisse Narbledergruppe, Surroundanlage m. 125 cm Flatscreen mit DVD (beides Full HD) Radio u. CD. Bad mit Whirlwanne mit 24 versch. Düsen und 12 Programmen, große Dusche mit 40cm Raindancerkopf und 7 Körperdüsen. Große Veranda, davor 1/3 u. unter der Villa 2/3 des 150m² Pool. Daher konnte man bei starker Sonne im Schatten schwimmen. Wassermeister prüft PH Wert 2x am Tag, desinfiziert mit Naturprodukt alle 2 Tage. Feeling wie im schönsten Süßwasser See. Nachts beleuchtbar. Vor dem Bett Glasboden zum beobachten des Pools. Butlerservice. Deutsch/Schweizer Direktorat. Reizende Servicekräfte. Schöner Wasserfall vom Haupthaus zur Rezeption. Schöne Reataurants und Bars. Gutes Spa mit Ayurveda etc. Abschalten und geniessen!!!

Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, thokai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2010

Für einen Preis von nur 1050€ wurde uns das Hotel als 5*-Kategorie von Sonneklar-TV angeboten. Der Veranstalter versprach uns auch vollmundig, dass wir einen Upgrade auf Deluxe-Zimmer mit Jacuzzi auf dem Balkon und Meerblick erhalten würden.
Dieser Upgrade entfiel leider. So hatten wir zwar ein komfortables Zimmer, das einen Jacuzzi im Badezimmer hatte (bei 35° im Schatten eine echte Offenbarung!) , aber statt dem "wunderbaren Blick auf die Bucht von Chaweng" bot sich uns ein unverstellter Blick auf ein verwuchertes, ungepflegtes Grundstück sowie auf die Runway des Flughafens. Fairerweise sollte man erwähnen, dass abfliegende und landende Flugzeuge auf wundersame Weise auch bei geöffneten Fenstern kaum zu hören waren. Leider konnte man das von der Wasseraufbereitungsanlage auf dem Dach weniger behaupten. In den ersten Nächten bin ich des Öfteren aufgeschreckt, als diese ihre Turbinen anwarf.

Die Poolanlage war sehr schön. Einen spärlich eingerichteten Fitnessraum gab es auch (Leider nur eine Multibank, an der nur ein Gast trainieren konnte, Freihanteln, 2 Bänke, 2 Laufräder, 2 Crosstrainer, 1 davon defekt). Das war's dann auch an sportlichen bzw. Freizeitangeboten. Auch das kenne ich von 5*-Anlagen anders...

Frühstück unterer Durchschnitt eines 3*-Hotels.

Restaurant entsprach zwar preislich den Topadressen auf Samui (Page, Zazen), kann aber weder in der Qualität noch im Service da auch nur annähernd mithalten (Gruß des Hauses kam zusammen mit dem Starter aber beides lange vor dem Wein!). Nach dem Hauptgang wurden wir höflicherweise gefragt, ob wir mit dem Dessert noch etwas warten wollten, was wir, von dem vorigen Ablauf etwas überfordert, auch gerne annahmen. Leider interpretierte das Personal die Zeitspanne etwas anders als wir, sodass wir mit dem kompletten 3-gängigen Menü in einer halben Stunde durch waren (meine Partnerin konnte dann auch das Dessert -warm- leider nicht so schnell essen). Macht ja nix, wir hatten ja noch eine fast volle Flasche Sauvignon Blanc, die wir dann allerdings eher etwas hektisch austranken, hatten wir doch das Gefühl, dass das Personal um 19:30 dann langsam auch Feierabend machen wollte, es waren ja keine anderen Gäste mehr da...
Anmerkung: ich liebe dieses Land. Auch und gerade weil eben nicht alles glatt läuft. ABER: Wenn Preise genommen werden, die zum Teil über dem fünf- bis achtfachen eines durchaus vergleichbaren Restaurants auf Koh Samui liegen, müssen solche Dinge einfach erwähnt werden!

Auch an der Bar pflegte man ein 5*-Preisniveau, was dazu führte, dass nie jemand da war und sie deshalb auch immer schon geschlossen war, als wir mit unserem Moped von der Stadt zurückkamen.

Rezeption: ungenügend. Egal, mit welchem Anliegen man kam, man konnte sich der Erwiderung eines freundlichen "Yes Sir, no problem" sicher sein. Genauso sicher konnte man aber auch sein, dass das Gegenüber nicht den Hauch einer Ahnung hatte, wovon man eben geredet hat...
Den Gipfel bildeten hier 2 Aktionen:
Bei der Ankunft notierte eine junge Dame zu meinem Befremden meine Kreditkartennummer. Als sie die Karte aber dann umdrehte und auch noch den CVV abschrieb, wollte ich, dass sie diesen auf ihrer Anmeldung unkenntlich macht, da dieser nur dazu dient, Internettransaktionen zu authentifizieren (Was, um Himmels Willen, will ein Hotel mit diesem Code??? Da liegt also meine Adresse zusammen mit der Kreditkartennummer und CVV-Code in einem Thailändischen Hotel. Jeder, der Zugang zum Büro hat, kann sich ein Moped oder einen Kühlschrank bestellen und ich kann dann, wieder in Deutschland angekommen, versuchen, die Transaktion rückgängig zu machen...). Meine Bitte wurde quittiert mit einem -raten Sie- "Yes Sir, no problem". Leider folgte der Ansage keinerlei Handlung. Also nutzte ich meine körperliche Überlegenheit zu meinem Vorteil, nahm der Dame ihr Formular aus der Hand und machte meine CVV selbsttätig unkenntlich.
Wie gut ich daran tat, zeigt der zweite Fall:
Bei der Abreise meldete sich eine weitere Dame in Begleitung mehrerer grimmig dreinschauender Herren und stellte sich unserem Bus in den Weg. Es sei noch eine Restaurant-Rechnung zu bezahlen. Der Gast mit der entsprechenden Zimmernummer erwiderte, dass er bereits am Vorabend beim Auschecken dieselbe Diskussion hatte und der Name auf dem betreffenden Beleg nicht seiner sei. Lediglich die Zimmernummer sei seine, es handele sich also um einen Irrtum. Die Dame blieb hart. Wir (der gesamte Bus) durften nicht abreisen. Nach einer endlosen halben Stunde hatte die Dame dann den Beleg beischaffen lassen: der Name war, wie bereits am Vorabend festgestellt, falsch. Entschuldigung? Fehlanzeige! Die Dame zog beleidigt von dannen. Aber wenigstens abfahren durften wir dann doch noch und haben den Flieger noch bekommen.
Fazit:
Das Hotel verfügt (gegen ordentlichen Aufpreis) über schöne Over-Water-Villas (Das sind die, die man auf allen Prospekten sieht).
Was aber landläufig in Deutschland als Sonderpreis angeboten wird, entspricht -mit Ausnahme eines Jacuzzis im Badezimmer(wer's braucht) -normalem Thailändischen 3*-Standard. Nicht mehr und nicht weniger. Dazu passt dann auch der Preis.
Da das Hotel jedoch nicht über einen eigenen Strand verfügt, der Strand von Chaweng aber zu Fuß nicht zu erreichen ist und der Hotel-Shuttle nur 3 mal täglich zu festen Zeiten fährt, empfehlen wir stattdessen eines der vielen, sehr schönen und freundlichen Strandhotels in Chaweng, Lamai oder auch an der schöneren Nordküste in Mae Nam.
Vom KC Ressort aber würden wir in jedem Falle abraten.

---

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
2  Danke, axelhofmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KCS S, Management Team von KC Resort & Over Water Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 5 Tagen
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KCS S, Management Team von KC Resort & Over Water Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KCS S, Management Team von KC Resort & Over Water Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen