Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nora Buri Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
Muang Samui Spa Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
250 $*
196 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
OZO Chaweng Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
148 $*
OZOHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Centara Grand Beach Resort Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
196 $*
169 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Chaweng Garden Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
82 $*
80 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bhundhari Spa Resort & Villas Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
121 $*
93 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Anantara Lawana Koh Samui Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
213 $*
207 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Amari Koh Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
135 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Village Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
172 $*
150 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
New Star Beach Resort(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
191 $*
162 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Poppies Samui(Chaweng)(Großartige Preis/Leistung!)
222 $*
203 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.424)
Bewertungen filtern
1.424 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
853
323
136
62
50
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
853
323
136
62
50
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 1.424 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2012

Schönes, gepflegtes Hotel für Erholungssuchende.
Sehr guter Service, sehr gute, wenn auch etwas teurere Küche.
Sehr schöne, saubere Poolanlagen entschädigen für den miserablen Strand.
(ohne Schuhe geht nichts)
Große helle Zimmer, Badezimmer leider recht dunkel. (De Luxe hillside)
Durch die steile Hanglage war der Golf-Caddy-Service sehr angenehm.
Auch den Shuttle nach Chaweng fanden wir äußerst angenehm.
Hier tobt im Vergleich zur Hotelanlage das " Leben ". Allerdings nach dem Motto: Nase zu und durch, der Kloakengestank ist sehr unangenehm. Hiervon spürt man in der Hotelanlage aber gar nichts.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chris4819!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2012

Es war ruhig und entspannt, sowohl hat es auch nicht so gestunken wie in der Stadt.

Das Badezimmer war viel zu dunkel, auch auf Nachfrage wurden die schlechten Lichter nicht ausgetauscht. Die Fußbodenreinigung im Zimmer und die Nachfüllung von der Badezimmer Accessoire ließ sehr zu Wünschen übrig.
Strand war sehr steinig und schmutzig. Glasscherben und Mühl wurden nicht beseitigt. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass man gegen dieses Problem nichts tun können. Auch der Pool war schmutzig.

Generell würden wir Koh Samui nicht empfehlen, da in der Nacht an einigen Stellen übelriechendes Wasser in das Meer geleitet wurde. Eine Kläranlage konnten wir während unseres zweiwöchigen Aufenthaltes nicht finden...

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, soundium!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. November 2011

Durch die schöne, ein wenig erhöhte Lage des Hotels kann man die Aussicht auf die schön gelegene Bucht das Meer und die vorgelagerte Insel sowie den direkten Zugang zum Strand genießen. Chaweng liegt ca. fünf Fahrminuten entfernt.
Man sollte einigermaßen gut zu Fuß sein, wer das aber nich will der kann 24 std. am Tag den kostenlosen Fahrerservice (siehe Foto) anrufen und der bringt einen überall im Hotel hin.
Egal ob zum Strand an die Rez, oder wieder ins Zimmer.
Das Resort verfügt über eine tolle Gartenanlage und zeichnet sich durch seinen gastfreundlichen Service und seine einzigartige persönliche Atmosphäre aus. Alle mitarbeiter sind stes bemüht und kümmerten sich immer sehr freundlich um uns.
Unser Zimmer war ca. 60 qm groß, was man eigentlich nicht braucht, aber doch sehr angenehm war.Ausgestattet mit Minibar, einer tollen AIRCON die man auch regeln kann und einem Badezimmer mit allem drum und dran.
Was wirklich schön ist, ist die Ruhe in der gesamten Anlage, von der wir Überrascht waren das sich das Hotel nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt befindet. Flügzeuge haben wir aber in den 14 tagen weder gehört noch gesehen.
Die Küche im Hotel war einfach erstkalssig, vom Frühstück über Mittags am Pool bis hin zum Abendessen. Hat echt Sternequalität. Auch wenns etwas teuer ist, aber gegönnt haben wir uns das dann doch.
Alles in allem ist das Hotel seine Sterne wert und ich werde sicher wiederkommen.
Wirklich sehr günstig und gut kann man aber eben auch in Chaweng selbt. Da is alles da was der Urlauber braucht. Ich persönlich hab mich in den Thai Restaurants sehr wohl gefühlt, das essen war einfach Klasse, und deswegen waren wir unter anderem da. Wer mal was anderes will bekommt das auch, vom Deutschen Schnitzelhaus ;-) über Pizza bis hin zum Steakhouse und den üblichen Fast Food Ketten.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Freddy_der_Reisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2011

nach meinem schlechten erlebnis im "The Passage" (siehe reisebericht) bin ich ins Nora Beach Resort gezogen, wo ich auch schon 2 mal war. leider waren da die beachpool villen, die z.Z. renoviert werden (war nötig), gegen ende meines urlaubs ausgebucht, so dass ich nochmals das hotel wechseln musst. ich habe mich dann entschlossen das nora beach etwas füher zu verlassen und wechselte ins gleich neben an gelegene schwesterhotel Nora Buri, wo ich sowieso mal hin wollte. der wechsel funktionierte perfekt, da muss mann dem management der norakette schon ein kompliment machen, einfach nur super service. ich wurde vom general manager des nora beach persönlich ins nora buri gefahren, wo wir schon erwartet wurden. nach einer kurzen besichtigung des oberen teils des Hotels, das hotel ist durch eine strasse geteilt, gings mit dem golf car durch eine tunnel unter der strasse durch runter zur villa. der erste eindruck war gut. die beachfront poolvilla war auf dem neusten stand und sehr modern. das badezimmer war der hammer. leider etwas wenig ablageflächen für zeug, dass man halt so im bad hat, dafür entschädigte die super riesige aussendusche. der aussenbereich war sehr klein, da der pool den meisten platz einnahm, also kein vergleich zum nora beach, wo dieser bereich riesig war. leider hatte man keinen direkten zugang zur beach und so musste man immer durch das zimmer um an den strand oder an die poolanlage zu gelangen, auch da sind die villen im nora beach echte beachfront villen.
Das schlafzimmer war jetzt nicht so gross, auch da punktet das nora beach um welten.
in der 2. reihe waren 2 familien mit kindern, die die poolvilla wirklich genossen. das geschrei und lärm der kinder waren echt to mutch. sie haben absolut keine rücksicht auf andere gäste genommen und dies ging früh morges los und den ganzen tag so weiter. ich hab mich dann am nachmittag verzogen und kam erst gegen abend wieder zurück, wo ich mir für den ersten abend ein 6 gang menue in die villa bestellt habe. als ich nach hause kam, war auf der kleinen terrasse alles sehr nett mit blumen geschmückt und weiss gedeckt. der chefekoch (europäer) persönlicht brachte mir jeden gang. es stand mir auch eine kellnerin für den ganzen abend zur verfügung. sie hielt sich aber immer dezent im hintergrund. bei bedarf räumte sie alles zügig ab und schenkte immer wein / wasser nach. sie machte ihren job perfekt, da ein ganz grosses lob. das essen war spitzenklasse. leider hatten sie im restaurant links der villen und der poolanlage an diesem tag irgend ein firmenfest oder sowas. wie auch schon in anderen reisebrichten beschrieben, wurde es da leider immer lauter und lauter, bis sie dann noch mit karaoke begannen. dieses gejaule und geheule dauerte bis mitternacht und verdarb mir den schönen abend. ich spielte da schon mit dem gedanken wieder auszuchecken, zu viel passte nicht. am morgen der "marsch" zum frühstück. steil nach oben, über die strasse und wieder steil nach oben. das restaurant war riesig und absolut ohne charme, unpersönlicher gehts kaum. es kam mir vor wie in einer betriebskantiene. es gab noch einen klimatisierten raum zum essen, wo auch die speisen waren die kühlung brauchten wie auch brot müesli usw. die warem speisen waren in der halle. es dauerte auch lange bis mal jemand nach kaffe oder tee fragte und auch das dann sehr lustlos. ich habe das frühstück nicht genossen und sehr kurz gehalten. auf dem weg zurück in die villa ging ich zur reception und bat sie alles fürs auschecken vorzubereiten. ich ging wieder zurück ins nora beach und fühlte mich gleich wieder wohl. ich bekam wieder die selbe villa. man hat sich im nora beach trotz allem gefreut dass ich wieder da war und sie dem nora buri vorgezogen habe. da sie die beachpool villen am renovieren sind, waren wie schon erwähnt, leider gegen ende alle ausgebucht. schade, ich wöre gerne geblieben. ich zog dann für die restlichen tage ins "The Briza" (siehe reisebericht), wo ich eine superschöne erstazvilla am strand fand und bis zum schluss meinen urlaub sehr genossen habe. zum schluss: das nora buri ist ein schönes modernes hotel mit schönen poolanlagen allen annehmlichkeiten, gutem Service und sehr gutem essen. mir jedoch viel zu gross, zu laut und zu unpersönlich, da bin ich mir in thailand zb. nora beach, anderes gewohnt.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
24  Danke, Gismo43!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2011

Gutes, aber etwas abgelegenes Hotel in einem neuen Abschnitt nördlich von Chaweng, gebaut in eine Hügellandschaft. Die Hauptstrasse teilt die Anlage in einen oberen und unteren Teil. Die Hotel-. sowie die Poolanlagen sind schön, aber nicht wie vielfach erwähnt, speziell luxeriös. Eigentlich ist das Hotel langweilig, es wird aktiv nichts geboten und daher nur für Gäste, die bewusst Ruhe und Erholung suchen zu empfehlen (nichts für Familen mit Kindern). Man muss zu Fuss fit sein um täglich die vielen Treppen oder die steilen Wege rauf und runter zu gehen. Nicht ideal für handicapierte- , konditionsmässig weniger trainierte- oder verletzte Leute. Das mag der Grund sein, dass der Fitnessraum überdurchschnittlich gut ausgerüstet ist und man sich im Urlaub eine bessere Kondition hierfür antrainieren kann!! Die Bedienung und der Service ist nett und hilfsbereit aber nicht unbedingt spontan freundlich und professionell, eher kalkulierend. Das Schöne an diesem Hotel war, dass nie das Gefühl aufkam, dass es viele Gäste hatte, weder am Pool, noch im Fitnessraum oder im Restaurant, manchmal waren wir über Stunden alleine am oberen Pool. Der untere Pool (am Strand) war besser besucht. Wie üblich sind die Preise (Drinks,Kaffee,Snacks, Essen, Wellness etc.) im Hotel 2-3 mal teurer als ausserhalb. Das Frühstückbuffet ist gut, leider nur offen bis 10.30, also nichts für Langschläfer. Für uns war es ein 4 Stern Hotel mit 3 Stern Service und 2 Stern Unterhaltung/Programm.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sigsagsug!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen