Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Icod de los Vinos
ab 33,53 $
Weitere Infos
ab 5,78 $
Weitere Infos
ab 40,46 $
Weitere Infos
Bewertungen (412)
Bewertungen filtern
412 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
377
26
7
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
377
26
7
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
48 - 53 von 412 Bewertungen
Bewertet am 30. Januar 2017 über Mobile-Apps

Und wir waren wieder da!!!und immer wieder finden wir in artlanya neue Motive.Es ist für und einmalig auf der Welt!Und wir wissen wovon wir reden.Jede einzelne puppe/bär hat seine eigene Geschichte und die wird uns von georg (Inhaber)gerne erzählt.Es sind nur Künstlerpuppen/bären hier ausgestellt.In der Werkstatt wird in alles Einzelheiten erklärt wie diese Puppen entstehen.Es gibt sie hier in allen Ausführungen :Wachs/Holz/Porzellan und sie sind liebevoll arrangiert. Wir werden immer wieder herkommen !!
Zwischendurch kann man sich hier auch mit Getränken "stärken"

Erlebnisdatum: Januar 2017
1  Danke, Jule112015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2017

Nicht nur für Puppen-und Teddyliebhaber ein tolles Erlebnis. Ein "Museum" mit viel Liebe geführt von den Besitzern !

Erlebnisdatum: Januar 2017
1  Danke, Christine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Dezember 2016

Georg, der Inhaber, führt auch absolute Neulinge wie uns in die Kunst der Puppen und Bären ein. Mich hat das Thema eigentlich nicht besonders interessiert, aber trotzdem war es ein so schöner Nachmittag. Wir waren zu dritt dort und Georg hat sich viel Zeit für uns genommen und uns zB auch gezeigt, wie man eigentlich so eine Puppe herstellt. Die Menge an Puppen und Bären ist der Hammer! Die vielen Details, die es zu entdecken gibt, an den Puppen, den Räumen, aber auch an solchen "Nebensächlichkeiten", wie den Waschbecken in den Toiletten. Ich will nicht alles verraten. Außerdem gibt es eine sehr hübsch angelegte Außenanlage mit tollem Garten und kleiner Kaffeebar.
Man merkt einfach mit wie viel Zuwendung dieser Ort entstanden ist und auch weiterhin geführt wird.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
1  Danke, heidibaer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Ich bin auch beim zweiten Mal begeistert. Selbst unser kleiner Sohn (1,5 Jahre) hat sich vieles interessiert angeschaut, obwohl er vermutlich nicht in der Zielgruppe ist...

Für meine Frau und mich war es nicht das letzte Mal - wir kommen wieder!

Vielen Dank!!!

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2016

Nicht nur für Puppen- oder Teddy-Liebhaber - man muss es einfach gesehen haben wie auch die beiden liebenswerten Betreiber dieser Einrichtung.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Danke, KarinH2464!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen