Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Adresse ”
Bewertung zu Abraxas

Abraxas
Platz Nr. 8 von 58 Restaurants in Valle Gran Rey
Preisbereich: 12 $ - 22 $
Küche: Meeresfrüchte
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Sitzplätze im Freien, Reservierung möglich
Beschreibung: Inspiriert durch die Schönheit der Insel La Gomera mit ihren warmen Farben, dem angenehmen Klima und der überall spürbaren natürlichen Lebenslust und Energie, möchten wir unseren Gästen hierzu ein kulinarisches Äquivalent bieten. Unsere raffinierten Gerichte sind eigene Kreationen aus thailändischen, indischen und balinesischen Anregungen; kombiniert mit typisch kanarischen Leckereien, exotisch verfeinert. Abgerundet durch selbst gemachtes Sahneeis und sündhafte Naschereien, wie sie aus Omas Backstube nicht besser kommen könnten, verbindet das ABRAXAS Gegensätzliches aus verschiedenen Welten zu einem Festival der Sinne. Wir setzen dabei konsequent auf Qualität und verwenden große Sorgfalt auf die Auswahl unserer Zutaten. Wo immer möglich und sinnvoll, kommen nur Erzeugnisse aus lokaler Produktion in unsere Küche. Gekocht wird mit Mineralwasser, das stark gechlorte Leitungswasser verwenden wir nicht! Spezialisiert sind wir auf vegane und vegetarische Gerichte und exotisch zubereiteten Fisch. Jedes Gericht wird á la minute zubereitet.Und wenn es deshalb mal etwas länger dauern sollte, es lohnt sich! Zur Krönung des Abends empfehlen wir einen Cocktail, Edelobstbrände oder exotischen Liköre aus eigener Brennerei, natürlich auch in Flaschen als ausgefallenes Souvenir. Großen Wert legen wir auf eine persönliche und unkonventionelle Atmosphäre und freuen uns sehr, dass viele unserer Gäste zu Freunden geworden sind. Vielleicht dürfen wir euch auch bald dazu zählen.
Bewertet 22. April 2018 über Mobile-Apps

Ich war sehr zufrieden mit meinem perfekt filitierten Loup de mer. Knusprige Haut, innen saftig mit einem frischen Pfannengemüse. Das kleine, ewas versteckt liegende Restaurant bietet zwar keinen Meerblick, dafür aber meisterhafte Küche.

2  Danke, Andre H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (235)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 235 Bewertungen

Bewertet 16. April 2018 über Mobile-Apps

Sehr leckere vegane Komposition zu denen ein ausgefaller Bio-Wein aus Gomera gereicht wurde. Die Atmosphäre war sehr herzlich, der Service aufmerksam und die Preise angemessen.

2  Danke, Joe A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. April 2018 über Mobile-Apps

Wir haben hier die beste Paella seit vielen Jahren gegessen. Dazu gab es einen bemerkenswert guten Bio-Rotwein einer lokalen Bodega. Vielen Dank für den wunderschönen Abend. Wir kommen im nächsten Jahr wieder, dann aber nicht erst am letzten Abend.

1  Danke, Gitti B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2018 über Mobile-Apps

meisterhaft zubereitet war mein Filet vom Wolfsbarsch: knusprige Haut, innen saftig und frei von Gräten. Dazu gab es eine würzige Kräuterbutter, Kartoffeln und knackiges Gemüse.
Sehr zu empfehlen!

1  Danke, Auwi I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. April 2018 über Mobile-Apps

...man liest ja doch einige positive Rezensionen über das Abraxas von daher möchte ich, nach unserem Abend in diesem Restaurant gerne auch meinen Beitrag dazu schreiben.

Die Bedienung machte zunächst einen ganz freundlichen Eindruck und hat auch meiner Meinung nach, den richtigen Wein zum gewählten Essen empfohlen, da gibt's nichts zu meckern. Stammgäste werden etwas mehr berücksichtigt, ist aber nicht weiter störend, wenn man nicht gänzlich vernachlässigt wird.

Nach wenigen Minuten wurde der Syrah zum Lammfilet angenehm temperiert gebracht, über das zu kleine Glas schaue ich mal locker weg.
Kurze Zeit später kam dann auch mein doch recht übersichtliches Lamm-Filet
Ich schätze es waren knapp 100 gr. Fleisch, was definitiv zu wenig ist für den recht ambitionierten Preis von knapp 18€.
Aber im Urlaub ist man ja tolerant und möchte nur einfach, dass in der Karte als rosa gebraten ausgewiesene Stückchen genießen. Leider hat man sich im Abraxas mehr auf die Dekoration konzentriert, als auf den korrekten Garpunkt. Das Fleisch war zwar dank der leichten Sauce noch genießbar, aber durch gebraten ist generell nicht akzeptabel.
Da die Präsenz der Bedienung zum Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme nicht gegeben war und ich nicht gerne auf kaltem durchgebratenem Fleisch kaue, habe ich es gegessen. Die Beilage von drei Kartoffeln, einem Chips und lieblosen Salat aus der Tüte, war auch recht überschaubar.
Ich kann das Lammfilet nur bedingt empfehlen, der Fisch meiner Frau war ganz gut.
Alles in allem leider nur mittelmäßige Location, mit abgehobenen Preisen für ein schön angerichtetes Essen.

Danke, Oliver L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Abraxas angesehen haben, interessierten sich auch für:

Valle Gran Rey, La Gomera
Valle Gran Rey, La Gomera
 
Valle Gran Rey, La Gomera
 
Borbalan, Valle Gran Rey
Valle Gran Rey, La Gomera
 

Sie waren bereits im Abraxas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen