Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ibo Alfaro Hotel Rural
Hotels in der Umgebung
Elvira Casa(Hermigua)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Anaterve(Vallehermoso)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Tamahuche Rural Hotel(Vallehermoso)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (170)
Bewertungen filtern
170 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
109
52
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
109
52
7
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 170 Bewertungen
Bewertet 28. Dezember 2013

Dieses Hotel ist unschlagbar gut. Sehr persönlich im Service, hilfsbereit und jederzeit unterstützend bei Fragen zu Wanderungen, Kultur und Reiseinformationen. Zimmer und Gemeinschaftsbereiche sind stilvoll. Das Frühstück ein Traum und die Lage ist phantastisch für Ausflüge und Wanderungen im Norden. Gerade für Individualurlauber ist dieses Hotel ein echter Leuchtturm im sonst eher rustikalen Umfeld von La Gomera. Bei Erkältungen gibt es auch den hauseigenen Salbeitee, der jeden wieder auf die Beine bringt. Garten und Terrasse sind liebevoll gepflegte Ruheoasen. Nettes Publikum, bei dem es immer wieder Tipps und Anregungen für Wanderungen und Ausflüge gibt.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Roland W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2013

Wir haben zwei Wochen dort verbracht. Es handelt sich um ein sehr schön renoviertes altes Herrenhaus. Von der Terrasse und unserem Zimmer - die Suite - hatten wir einen fantastischen Blick auf Meer, Berge, Hermigua und den Teide.
Das Frühstücksbuffet ist sehr ordentlich und wird jederzeit nachgefüllt. Tägliche Abwechslung bei Wurst und Käse sowie Obst. Unser Zimmer und Bad war sehr schön und jederzeit sehr sauber gereinigt.
Wer allerdings nach Animation sucht ist hier leider fehl am Platz. Wir haben die Ruhe sehr genossen. Nachts gab es zwar ein Froschkonzert, aber das gehört bei dieser Insel einfach dazu. Der Garten ist sehr schön angelegt.
Das beste am Hotel ist aber zweifellos die überaus nette, hilfsbereite und sehr kompetente Leitung des Hauses in Person von Alex Stomberg. Er lebt seit langer Zeit auf der Insel, sie ist seine Heimat. So hat er nicht nur immer Zeit für seine Gäste, sondern er kennt sich wirklich aus und gibt sehr wertvolle Hinweise. Wir haben auch die Hintergrundgespräche mit ihm sehr genossen, dadurch konnten wir einen tieferen Endruck von dieser wunderschönen Insel, ihren Menschen, ihrer Geschichte und ihrer Natur bekommen. Herzlichen Dank dafür!
Fazit: Wer gerne wandert und sich auf Reisen selbst organisiert, wer Ruhe sucht und dabei auf einen gewissen Komfort nicht verzichten möchte, der ist im Ibu Alfaro am Ziel angekommen.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, azebr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Februar 2012

Aufgrund der überwiegend positiven Bewertungen und des Pauschalangebotes inclusive Mietwagen, entschieden wir uns für dieses Hotel. Die Ausstattung des Hotels und die Serviceleistungen entsprachen den Erwartungen, die wir hatten. Einzig das Parken des Mietwagens gestaltete sich teilweise etwas schwierig auf der schmalen Nebenstraße am Hang. Das Frühstück war gut und dei Teller und Platten wurden ständig überprüft und bei Bedarf wieder aufgefüllt. Der Blick aus den Fenstern unseres Zimmers auf den Strand von Hermigua und Teneriffa war grandios. Bei Abreise früh morgens, um die erste Fähre zu erreichen, gibt es leider kein Frühstück. Der im Kühlschrank bereit gestellte Beutel mit Obst und belegten Broten statt des Frühstücksbuffets ist hilfreich und stillte den ersten Hunger.
Die Zimmer waren sehr sauber und das Servicepersonal sehr freundlich. Ohne Mietwagen ist man allerdings auf verlorenem Posten (gilt nicht nur für dieses Hotel und diesen Ort). Als Ausgangspunkt für Wanderungen völlig in Ordnung. Auch wenn, wie in vielen kleineren Hotels und Pensionen kein Internet zur Verfügung ist, kann ich dieses Hotel sehr empfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Birgit S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2010

Zu den vielen durchweg positiven Beurteilungen des Hotels und dem Service durch seine Betreiber durch vorherige Gäste (die weitgehend bestätigt werden können) lassen sich allerdings einige nicht unbedingt positive Punkte ergänzen.
Zunächst sollte man einiges an Toleranz gegenüber Schimmel und Unsauberkeit im Badbereich aufbringen und sich auch nicht auf das Geländer zur Sonnenterrasse verlassen, es könnte böse enden. Diese Punkte spiegeln einen gewissen Renovierungsrückstand wieder, den man auch an anderen Stellen beobachten kann.
Sollte man bei der Abreise auf die erste Fähre angewiesen sein und das Hotel vor 8 Uhr verlassen müssen, gibt es kein Frühstück, (von 18:00 bis 07:00 ist das Hotel den Gästen allein überlassen) den als Ersatz im Kühlschrank deponierten Obstbeutel lässt man lieber gleich zurück, er enthält Obstteile vom sehr guten Frühstücksbuffet, die auch dort keinen Abnehmer gefunden hätten ( die Bäcker im Ort haben vor 7 schon geöffnet).
Das Hotel würden wir für einen Wanderurlaub auf Gomera wieder buchen, ein Leihwagen ist dringend zu empfehlen, der Strassenbaulärm aus dem Tal endet jeweils am Abend und stört die Nachtruhe nicht ( wie die über Nacht laufende Waschmaschine o.ä. im Servicetrakt). Als Restaurant am Ort sei El Silbo unbedingt empfohlen ( hier wird auch freier Zugang zum Internet geboten / für diejenigen, denen die im Ibo Alfaro für die Gäste gepflegte völlige Medienabstinez denn doch nicht zuträglich ist) .

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, J0HA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 9. Januar 2010

  • Aufenthalt: Dezember 2009
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen