Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (569)
Bewertungen filtern
569 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
365
155
29
12
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
365
155
29
12
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 569 Bewertungen
Bewertet 1. März 2018

Das Hotel in Villaflor eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für Wanderungen im Teide Nationalpark. Das Hotel im Herrenhausstil strahlt viel Gemütlichkeit aus. Zum Frühstück gibt es ein üppiges Buffet. Abendessen und Weine waren gut, lediglich die vegetarischen Gerichte waren von Geschmack und Göße etwas mager. Preislich ist das Essen eher gehoben aber noch im Rahmen. Unser Zimmer war etwas altmodisch eingerichet, aber gemütlich und absolut top von der Sauberkeit her. Der Spa-Bereich ist auch zu empfehlen.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, JeremiasR95!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2018

Wir hatten eigentlich nur eine Nacht gebucht, da wir am durchreisen waren, da es uns aber so gefiel, haben wir gleich noch einen Tag angehängt. Die Junior Suite 7st einfach traumhaft mit Eingangsbereich, Wohnzimmer mit Sofa, Teekocher etc. und Fernseher, Balkon, ein zweiter Raum mit einem grossen Schlafzimmer und ein angrezendes grosses Badezimmer. Das Spa ist herrlich fast keine Leute, man hat seine Ruhe einfach zum geniessen. Das Essen im Restaurant einfach traumhaft, vor allem der Dessert Vulcano del Teide, ein Traum.

Zimmertipp: Junior Suite
Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, 905rico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Februar 2018

Ruhig gelegene, schöne Unterkunft mit großen Zimmern, nettem Personal und gutem, überraschend günstigem Essen. Das Spa ist gut ausgestattet, wir hätten uns bei den kühlen Temperaturen aber gewünscht, dass die Räume und/oder das Wasser besser geheizt wäre.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, 757carolin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Januar 2018

Wie hatten 3 Tage im Villalba gebucht und sind 6 Tage geblieben. Das sagt alles!
Das Hotel ist zwar nicht mehr das neueste, aber Betten, Sauberkeit und Ausstattung waren für uns mehr als gut.
Das Hotel liegt abseits des Massentourismus und ist vor allem für Menschen geeignet, die diesem entfliehen wollen.
Der Service über alle Bereiche ist sehr freundlich und zuvorkommend.Wir haben uns zu jeder Zeit total wohl gefühlt. Ein wohltuhender Gegensatz zum Süden von Teneriffa. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen.
Das Essen mag nicht ganz so viel Abwechslung bieten, aber in Villaflor gibt es ein paar schöne Restaurants.
Wir kommen gerne wieder.
Greetings to Alfonso and Mathias

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 1Franz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Dezember 2017

Wir waren vor kurzem für 3 Nächte im Hotel Spa Villalba. Das Hotel befindet sich in Vilaflor und ist damit ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in der Umgebung.

Mit Halbpension waren wir soweit zufrieden.

Das Frühstück bietet von allem etwas aber ist Standard, frisch zubereitete Säfte, Rührei oder andere Dinge darf man nicht erwarten.
Highlight ist wohl die Pancake Maschine.

Das Abendessen und die Weinauswahl war gut.
Highlight Paella (Achtung muss vorbestellt werden)!

Getränke und Mahlzeiten ausserhalb des Arragement sind überteuert. Für ein Tee, ein Kaffee und zwei kleine Stück Mandeltorte haben wir 15€ bezahlt.

DIe Wellness-Anlage ist schön aber, schlechte Lüftung mit viel Chlor in Pool und Jacuzzi. Wir hatten gereizte Augen nach kurzer Zeit. Die Saunas / Dampfbad dürfen nur in Badekleidern benutzt werden. Um Badetuch und Bademantel muss man sich vorgängig bemühen und ein Depot hinterlegen, oder die Gäste irren ohne diese im Wellnessbereich herum. Niemand kümmert es.
Der Pool war zu unserer Zeit und wahrscheinlch das ganze Jahr ziemlich kalt!

Die Zimmer sind Altherrenhaus ähnlich gehalten, sind aber grosszügig dimensioniert.
Die Betten sind ziemlich hart.
Während unserem Aufenthalt war es ziemlich kalt und windig in der Nacht.
So mussten wir unsere Pooltücher als Isolation für die Balkon-Türe benutzen.

Auf dieser Höhe von Tenerife - Villaflor (1499 m. ü. M.) muss mit 10 Grad Temparatur-Unterschied zum Strand gerechnet werden.

Die Umgebung und die Ruhe hat uns sehr gut gefallen, für eine Wanderung muss unbedingt gute Kleidung und Wasser mitgenommen werden.
Calima war aktiv während unserem Aufenthalt, die Luft war trotzdem absolut sauber auf dieser Höhe.
Sollten sich gewisse Umstände verbessern werden wir gerne ein anderes Mal dieses Hotel buchen.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Javi8005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen