Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Hotel Ambar Beach(Jandia Peninsula)
147 $
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
310 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Iberostar Playa Gaviotas(Playa de Jandia)
337 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
280 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Occidental Jandia Mar(Pajara)
242 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Occidental Jandia Playa(Pajara)
212 $
Barcelo.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
218 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel Jandia Golf(Morro del Jable)
121 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Esquinzo(Esquinzo)
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (2.003)
Bewertungen filtern
2.003 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
531
815
407
149
101
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
531
815
407
149
101
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
130 - 135 von 2.003 Bewertungen
Bewertet 9. November 2012

super Service, tolles, gepflegtes, sauberes Hotel

einen Bewertungspunkt Abzug fürs Essen: große Buffets zum Frühstück und am Abend, man wird satt und es ist für jeden was dabei (Salate, Pizza, Pasta, Suppen, diverse Beilagen, Fleisch, Fisch, große Nachtischauswahl süß und herzhaft, Obst)
Qualitativ muss man leider Abstriche machen
- Fleisch wird zwar frisch gebraten, ist aber trotzdem meist zäh oder zu durchgebraten, könnte man einfach mehr draus machen
- bei Käse und Aufschnitt handelt es sich um relativ geschmacksneutrale Großmarktware
- große Käseplatte am Abend, nur der für die Insel typische Ziegenkäse fehlt leider

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, EstherSGE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DireccionFTV, Director de Relaciones Públicas von Fuerteventura Princess, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017

Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir nicht früher auf Ihre Bewertung antworten konnten. Da uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig ist, sind wir momentan dabei unseren Customer Service zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Hotel Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Hotel Fuerteventura Princess

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Oktober 2012

Das Fuerteventura Princess ist eines der größten Hotels auf Fuerteventura.
Die Anlage ist sehr schön gestaltet. Die Wohneinheiten sind in ca 50 Häuser aufgeteilt,
die jeweils 12 Apartments beinhalten.
Die Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über einen TV, einen kleinen Kühlschrank und
einen Fön im Bad. Duschgel gibt es aus kleinen Tütchen.
Die Anlage ist sehr ruhig gelegen. Es gibt keinen Straßenlärm, Fluglärm usw.
Das einzige was man morgens hört sind die Weltraumputzen, wenn sie zum Saubermachen
die Möbel hin und her schieben.

In der Anlage gibt es 2 große Pools in deren Mitte eine kleine Bar platziert ist. Für Kinder gibt es
einen weiteren Pool.
Freunde des FKK haben im Hotel einen abgetrennten Bereich mit eigenem Pool. Fitnesstudio, Sauna und diverse Animationen runden das ganze ab.
Das Hotel verfügt über einen eigenen Strandzugang. Von dort sind es ca. 100 m zu Meer.
Direkt am Strand ist eine gemütliche Bar. Hier kostet das 0,4 Ltr. Bier 2,50 €. Man sitzt direkt am Meer. Ab und zu sieht man "Blankzieher" vorbeigehen. Das scheint in Esquinzo Playa ganz groß zu sein.

Das Essen ist immer eine subjektive Geschichte, aber hier kann man wirklich guten Gewissens die Note
sehr gut vergeben. Das Frühstück gibt es im Hauptrestaurant von 8:00 - 10:00 und in der Nähe des Strandzugangs
von 9:00 - 11:00. Gerade das Strandnahe Frühstücksrestaurant ist wunderschön gelegen.

Das Abendessen ist auch sehr empfehlenswert. Es gibt täglich frisch gebratenes Fleisch. Pute, Ente, Hähnchen,
Spanferkel, Schweinefilet usw. dazu gibt es täglich frischen Fisch und sehr oft Paella.
Wer hier nichts leckeres findet kann einem eigentlich nur leid tun.

Das Personal ist durchweg freundlich und kompetent. Deutsch versteht und spricht jeder.
Bei den Putzfrauen sollte man schon ein wenig Spanisch parat haben. Hier wird der Service gleich
netter, wenn man ein paar Euros als Trinkgeld gibt. Pro Tag 1 Euro ist ein guter Wert.
10 Euro für 2 Wochen sind auch o.k.

Tipps:
Im Eingangsbereich befindet sich ein EC-Automat zu Geld ziehen.
Folgt man im Eingangsbereich dem weißen Pfeil auf dem Blauen TUI Schild "Lounge"
kann man dort Sonnenschirme, Spiele usw. die andere Gäste nicht mit Heim nehmen wollen
für die Urlaubszeit kostenlos "ausleihen". Am Ende bitte wieder zurückstellen, dann haben
andere auch noch etwas davon.
Am Abreisetag steht ein kostenloses Apartment (1218) zur Verfügung in dem man duschen und sich umziehen kann.
Geht man am Strand ca. 20 min Richtung Norden (Hotel im Rücken-> links entlang),
kommt man zu alten Ortskern Esquinzo, hier gibt es einen Sparmarkt, der deutlich billiger ist, als der hoteleigene Minimarkt.
Wer Eigenanreise hat, fährt ab Flughafen Richtung Morro Jable und erreicht nach ca. 80 km die Abfahrt
Butihondo. Dort Abfahren und der Beschilderung "Magic Life Club" folgen. Es geht dann nach einem Kreisel rechts raus und gleich darauf wieder rechts eine Straße runter. Am Ende dieser Straße liegt linkerhand das Hotel.
Wenn man das Hotel Richtuung Strand verläßt geht man eine kleine Hügel herunter. Hier sitzen zwischen den Steine sehr viele Chipmonks (Erdmännchen) Wenn man sich ruhig auf die Steine setzt kann man den kleinen Rangen z.B. Erdnüsschen hinhalten. Die kleinen nehmen es dann einem aus der Hand.

Zimmertipp: Die Bungalows haben 3 Etagen. Meerblick kostet pro Woche 150€ Aufschlag. Wir hatten Erdgeschoss und einen schönen Blick auf ein paar Palmen. Die oberen Etagen haben daher eine Vorteil bzgl. Sicht und ggf. wegen der vielen Hauskatzen.
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jogibussi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DireccionFTV, Director de Relaciones Públicas von Fuerteventura Princess, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017

Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir nicht früher auf Ihre Bewertung antworten konnten. Da uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig ist, sind wir momentan dabei unseren Customer Service zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Hotel Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Hotel Fuerteventura Princess

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. November 2011

Mangel :
All-Inklusiv Urlaub im Fuerteventura Princess bedeutet:
Einschränkungen bei Essen und Trinken, schlechtere Getränke, keine oder schlechte Serviceleistungen, die Urlauber mit den blauen all-inklusiv Bändern wurden von 90 % der Bedienungen links liegen gelassen. Auch unsere Mit-Urlauber kamen sich vor wie Leute 2. Klasse !

Wartezeiten bei den Bestellungen in den Bars von 15-30 Minuten waren die Regel, auch wenn nur wenige Urlauber anwesend waren. Uns ist es selbst mehrmals passiert, dass unsere Bestellung zwar aufgenommen, aber nicht ausgeführt wurde und wir dann nochmals nach einer halben Stunde, bei einem anderen Kellner bestellen mussten, der Kollege vorher, war anscheinend nicht mehr da ! Egal, ob wir zu zweit, viert oder sechst an einem Tisch gesessen sind !

Wie heißt es im Duden (Zitat): All-Inkluviv bedeutet:

……..Urlaub, bei dem alle Kosten für Unterkunft und Verpflegung in einem pauschal zu entrichtenden Preis enthalten sind ……

Nicht nur nach meiner Interpretation zufolge heißt das, dass keine zusätzlichen Zahlungen zu leisten sind. Klargestellt sei auch, dass uns (allen Urlaubern) die untenstehenden Einschränkungen im Vorfeld nicht bekannt waren !

Einschränkungen für ALL-INK. im Fuerteventura Princess:

Bar Betancuria nur von 17 – 23 Uhr ;
Bar Coco Loco nur von 10:30 – 19 Uhr;
Bar Antigua nur von 18:30 bis 23 Uhr;
Bar im Foyer,Getränke müssen von All-Inkl. Urlaubern bezahlt werden.

Selbstverständlich haben die o.g. Örtlichkeiten längere Öffnungszeiten, vorher und nachher mussten wir All-Inklusiv Urlauber aber bezahlen !
Meine Frau wollte am 12.11. um 16:50 Uhr ein Getränk von der Bar Betancuroa – also 10 Minuten vorher- kein Problem, natürlich nur gegen Bezahlung ! Das kann es nicht sein !

Und dann dieses unqualifizierte Personal, bis auf 4 Angestellte (2x Speisesaal,2x Bar) liefen alle mit Trauergesicht herum, waren unaufmerksam sowie unfreundlich, die zwei weiblichen Angestellten in der Coco Loco bar gehen vermutlich zum Lachen in den Keller, wenn überhaupt.
Nachdem das Aufmachen einer Flasche Wein ca. 3-4 Minuten gedauert hat (kann ja passieren) , flog der Korken auf den Tisch und zack, stand die Flasche auf dem Tisch und die Bedienung war verschwunden (Speisesaal). Dass es der falsche Wein und der auch noch zu warm war, möchte ich nur so nebenbei bemerken.
Ganz interessant war auch, wie die Angestellten nach dem Abräumen die Restspeisen etc. von den Tellern beförderten. Ganz einfach, mit drei kräftigen Schlägen des Tellers auf den hölzernen Untergrund der Ablage und schon kippten die Überreste in den schwarzen Sack, so dass bei dem Geräusch noch die Urlauber der nächsten Tische (La Choza) zusammenzuckten (war echt laut) .
Ebenso möchte ich anführen, dass ständig, egal zu welcher Essenszeit, permanent irgendwelche Bestecke etc. fehlten und der Nachschub – erst nach dutzendfacher Nachfrage von Urlaubern – kam.

Mangel :
Verglichen mit dem Schwesterhotel Jandia Princess schneidet die Pflege der Anlagen des Fuerteventura Princess äußerst schlecht ab. Dutzende von Palmen lassen die braunen, abgestorbenen Äste hängen, abgefallene Blätter werden nicht zusammengekehrt, Ausbesserungen/Farbe an den Fassaden, der große „Zier-Pool“ inmitten der Anlage vor dem Haupthaus hat keinen blauen Bodenbelag mehr, sondern ist durchsetzt mit dutzenden von Farbablösungen. Mehrere Plastikflaschen/Papiere liegen tagelang in der Anlage, z.B. eine 1,5 Ltr. große PET Flasche, die bereits bei unserer Ankunft direkt neben dem Koffer-Car- lag, wurde am Tag unserer Abreise, man soll es nicht glauben, dann doch entsorgt.
Ca. 20 % der Fliesen im Bereich von La Choza, sowie dem Poolbereich sind lose – es wurden an zwei Tagen sogar die Fliesen ausgewechselt – nachdem sich ein Gast den rechten Zeh aufgeschnitten hat und ärztlich behandelt werden mußte.




Mangel :
Die obenstehenden Mängel betrafen/betreffen alle Urlauber, und Sie werden sicherlich dutzende von Beschwerden schriftlich erhalten.
Die nachfolgende persönliche Reklamation aber brachte für uns das Fass zum Überlaufen.
WIR WURDEN JEDEN TAG UM 7 UHR GEWECKT !
Täglich fuhren, auf der ca. 30-40 Meter entfernten , unbefestigten und mit Schlaglöchern übersäten Straße, Pritschenwägen, LKW’s mit Getränkekästen, LKW’s mit Pumpen-/Absauganlagen, sowie Pickups und PKW’s scheppernd und lärmend vorbei. Diese lieferten zwischen 7 und 8 Uhr ihre Ladung für die Kioske am Strand sowie beiden Princess Hotel an.

Einmal im Jahr könnte man ausschlafen….und dann dieses. Kommentar überflüssig!

In der Zeit unseres Hotelaufenthaltes haben sich jeden Tag (!) dutzende Urlauber über die Misstände beschwerd. War lTagesgespräch!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, wolfgangSchwabach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DireccionFTV, Director de Relaciones Públicas von Fuerteventura Princess, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017

Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir nicht früher auf Ihre Bewertung antworten konnten. Da uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig ist, sind wir momentan dabei unseren Customer Service zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Hotel Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Hotel Fuerteventura Princess

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Oktober 2011

Ich war im Juli 2011 mit meinem Mann und meiner Tochter in dem Hotel. Wir haben das Hotel als Last Minute Reise über den Reiseveranstalter Schauinsland gebucht. Bei der Auswahl der Reise hatten wir angegeben, dass wir ein Hotel suchen, welches sich nicht mitten in einer Touristengegend befindet, sondern eher ruhig gelegen ist. Das Hotel lag tatsächlich sehr ruhig, für unseren Geschmack sogar ein bisschen zu ruhig. Die nächsten Geschäfte und Bars waren nur mit dem Bus zu erreichen. Hierfür mache ich dem Hotel aber keinen Vorwurf, wir haben dies ja schließlich als Wunsch angegeben. Zum Hotel: Die Hotel-Ausstattung ist schön, das Personal war sehr freundlich und das Essen war reichhaltig. Besonders gefallen hat mir die Aufteilung des Hotels. Die Appartments sind über eine große Flächze verteilt, sodass nicht der Eindruck entsteht, dass man in einem riesigen Hotelklotz untergekommen ist. Das Hotel hat einen eigenen Zugang zum Strand, was natürlich gerade mit Kindern sehr Praktisch ist. Obwohl wir kein Meerblick gebucht hatten, hatten wir das Glück, von unserem Balkon aus einen seitlichen Meerblick genießen zu können. Auch das trug natürlich sehr zum Erholungsfaktor bei. Die Getränkepreise in den Hoteleigenen Bars waren Fair. Die 3 Hotelpools waren sauber und gepflegt und für die Kinder wurde tagsüber ein Animationsprogramm angeboten.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisende30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DireccionFTV, Director de Relaciones Públicas von Fuerteventura Princess, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2017

Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir nicht früher auf Ihre Bewertung antworten konnten. Da uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig ist, sind wir momentan dabei unseren Customer Service zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Hotel Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Hotel Fuerteventura Princess

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Oktober 2011

Angesichts der Größe des Hotels ist alles recht gut organisiert. Die Anlage ist sehr schön, "dorfartig" verwinkelt und nett gestaltet. Aufgrund der Hanglage allerdings nichts für Fußlahme oder Rollstuhlfahrer. Essen geschmacklich sehr gut, abwechslungsreich und für jeden was dabei (immer Buffet).
Minuspunkt wie so oft im Süden: Insekten (insbes. Stechmücken, die ins Zimmer kommen, wenn das Zimmermädchen beim Reinigen die Tür offen lässt, auch ein paar Ameisen im Bad und zwei Kakerlaken, die durch das Waschbecken kamen, brrrr).
Alles in Allem ein durchaus empfehlenswertes Hotel.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, maetsch-und-dolly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DireccionFTV, Director de Relaciones Públicas von Fuerteventura Princess, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017

Lieber Gast,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass wir nicht früher auf Ihre Bewertung antworten konnten. Da uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig ist, sind wir momentan dabei unseren Customer Service zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Hotel Webseite.

Mit freundlichen Grüßen

Hotel Fuerteventura Princess

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen