Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
56 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
21
12
5
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
17
21
12
5
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 56 Bewertungen
Bewertet am 24. März 2018 über Mobile-Apps

Insgesamt macht die Anlage einen sehr ordentlichen und aufgeräumten sauberen Eindruck. Dafür spricht auch dass an mehreren Stellen zur Zeit renoviert wird. Das Essen ist insgesamt nicht schlecht, Aber ein kulinarischer Hochgenuss mit gewürzten Speisen sieht anders aus. Auf den Zimmer fehlen Wattestäbchen und Papiertücher. Handtücher maximal zweimal pro Woche tauschbar, ansonsten fällt eine zusätzliche Gebühr an. Das Personal ist sehr nett.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Guido P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2018

Die Lage und die Freundlichkeit des Personals sind 4 Sterne wert, allerdings erwies sich das Management als überfordert bzw. als unproffesionell. Wir hatten 3 Zimmer mit Meerblick 1 jahr im Voraus gebucht, aber es war dem management nicht möglich unsere Zimmer in der Nähe zueinander zu organisieren. Wäre kurzfristig nicht möglich. 1 Jahr kurzfristig? Kein Kommentar. Das Hotel untergliedert sich in 2 Bereiche. Esencia und Princess. Der Esencia Bereich (Premium Bereich) hat einen eigenen Meerwasserpool und ein eigenes Restaurant (Mirador). Beides sehr schön gelegen und gepflegt. Allerdings ist das restaurant viel zu klein für alle Esencia Gäste, sodass die Gäste sich um Tische streiten mussten oder in das Hauptrestaurant ausweichen. Dort allerdings gibt es anderes Essen und keine Themenabende. Klares Minus für das Management. Wenn man die Annehmlichkeiten des Premium Bereichs wegen zu vielen Gästen nicht nutzen kann sollte man auch nicht dafür bezahlen müssen.
Die Zimmer sind schön aber zum Teil renovierungsbedürftig. Lüftung in den Bädern ging in keinem unserer 3 Zimmer. In 2 der Zimmer konnte schon Schimmel im Bad gesehen werden.
Der Meerwasserpool ist beheizt und sehr angenehm. Trotz eines Schildes (Reservieren der Liegen nicht gestattet) wird dies von vielen Gästen gemacht und das Management unternimmt nichts dagegen.
Definitiv unser letzter Aufenthalt in diesem Hotel.

Zimmertipp: Die Zimmerbereiche sind 3 stöckig und die obere Etage ist zu befürworten. Ruhig und bessere Aussicht.
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
5  Danke, Stefan M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir (Paar - 38 Jahre) waren rundum zufrieden. Die Lage des Hotels ist klasse, es gibt 4 verschiedene Pools und der Strand ist nur einen "kleinen Abstieg" entfernt. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gibt allerdings einen Punktabzug für den Unterhaltungsstau an einigen Bereichen. Hier (zum Beispiel am Pool im Lookea Bereich) müsste dringend mal etwas getan werden. Ansonsten haben wir uns sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
4  Danke, Marcus B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2017

Meine Erfahrung mit dem Esencia (Zimmer 5016 und Zimmer 5012) ist im Prinzip gut. Ich wusste ja, das das ein Hotelkomplex ist, welches aus zwei Hotels besteht, also kann man sich auch nicht beschweren, dass viele Urlauber im gleichen Hotel waren. Unsere Zimmer waren mit optimalen Meerblick, kurzen Wegen zum Strand und zum Essen. Es müsste nicht sein, dass in den Zimmern so Kleinigkeiten wie lockere Schrauben bei der Türklinke, bei den Lampen und im Bad, bei beiden Zimmern zu finden ist. Die Hotelleitung müsste sich hier mehr bemühen einen Hausmeister zu Beauftragen der sich die Zimmer im Premiumbereich mal von Zeit zu Zeit vornimmt. Die Zimmer waren sauber, kein Insektenbefall. Die Terasse mit dem wunderschönen Meerblick. Das Essen war im den Esencia Restaurant frisch zubereitet und heiß. Bewertungen, die ein zu kaltes Essen reklamieren kann man allerdings leider im Hauptrestaurant so stehen lassen. Die Annimation der Franzosen und der Italiener im Poolbereich des Fuerteventura Princes nervt. Der Pool im Esencia Bereich ist mit Salzwasser und leider nicht Premiumtauglich, ist halt ein gewöhnlicher Pool.
Meine Punktevergabe: Ich ziehe einen Punkt ab für den nicht mehr vorhanden FKK-Bereich, den ich eigentlich schon haben wollte. Die Nette Frau Lena an der Rezeption teilte mir mit, dass es einen solchen Bereich seit 2017 nicht mehr geben würde. Leider wird der FKK-Bereich noch in jedem Reisebüro bestätigt.
Einen Punkt ziehe ich für das doch ziemlich eintönige Essen ab.
Der Strand: Der Strand ist schön, nicht so schön, wie der Strand von Costa Calma (vor allem vom H10 bis zum Rene Egli Surfcamp und darüber hinaus), aber die Qualität des Wassers und die Sauberkeit passt.
FKK Anmerkung: Was ist blos aus der guten alten Zeit geworden. Ich habe am gesamten Abschnitt vom Magic Life über das Princess bis hin zum Robinson Club keinen einzigen nackten Menschen gesehen. Ich bin seit 10 Jahren auf Fuerteventura im Urlaub und als passionierter FKKler bin ich von diesem Strandabschnitt sehr enttäuscht. Keine Gleichgesinnte, schade! Es steht noch "FKK" an einem Felsen am Strand, es ziehen Horden von Menschen vorbei (80% Deutsche) und keiner hält sich dran. Ich Beschreibe das so ausführlich, da es für mich schon eine relevante Entscheidungshilfe beim buchen gewesen wäre, wenn ich gewusst hätte dass kein FKK mehr am Strand und der FKK-Bereich im Hotel nicht mehr gegeben ist. Hier ist im Bereich Costa Calma mehr los, bzw. ich finde hier immer ein Plätzchen wo FKK praktiziert wird und dennoch ruhiger ist als vor dem Princess.

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer 5016 und Zimmer 5012, beide zu empfehlen - Wahnsinns Meerblick
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Jürgen K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2017 über Mobile-Apps

Hier wird ein Produkt verkauft, welches nicht (oder evtl noch nicht ?) existiert, die Ankündigung auf den Buchungsseiten "... 2015 renoviert / saniert ..." bezieht sich nur auf ein paar Suiten und Teile der Außenanlage. Die restlichen Zimmer sind stark renovierungsbedürftig, insgesamt 8 Zimmer haben wir selbst ansehen können bzw. müssen, bis wir dann doch geblieben sind.
Alles in allem war es dann dank des sehr guten Wetters und des bemühem des Personals (welches einen viel zu kleinen Handlungsspielraum bei berechtigten Beschwerden hat und Personen mit Führungsverantwortung tagelang nicht zu sprechen sind) am Ende doch noch eine erholsame Woche, allerdings werden wir dieses Hotel vorerst nicht mehr aufsuchen.
Der Rest wie Speisen, Getränke, Service, Unterhaltung war gut und angemessen, die Lage am Strand ist schön und bietet genügend Platz zum liegen, spazieren gehen und erholen.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Cord R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen