Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Huab Lodge
Hotels in der Umgebung
Hobatere Lodge(Etosha National Park)
225 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Hoada Campsite(Kamanjab)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Safarihoek Lodge(Etosha National Park)
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Etosha Safari Camp(Etosha National Park)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Olifantsrus Camp(Etosha National Park)
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (256)
Bewertungen filtern
256 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
172
54
21
6
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
172
54
21
6
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 256 Bewertungen
Bewertet 21. April 2012

Eigentlich hatten wir die Naua Naua Lodge gebucht. Da diese aber geschlossen wurde hat die namibische Agentur uns für 1 Nacht in die Huab Lodge umgebucht.
Die Anfahrt war ziemlich beschwerlich, nochmals gut 35km ab der "Hauptstrasse" bis zur Lodge und die Lodge war wirklich völlig abgeschieden gelegen.
Bei Ankunft wurden wir sofort herzlich von Thomas begrüsst und in den Speisesaal/Aufenthaltsraum geführt um gleich mit der Familie zu mittag zu Essen. Wir waren rund 10 Personen am Tisch, darunter jedoch nur 4 Gäste, der Rest Familie. Dies war für den ersten Moment sehr ungewöhnlich, entwickelte sich jedoch zu einem überaus gemütlichen Lunch. Der Lunch war ausgezeichnet. Superleckeres Buffett mit knackigen Salaten, Wüsten und Gemüse.
Als wir danach ins Zimmer kamen war das Gepäck schon dort. Die Zimmer wirken ein wenig altmodisch wegen der Bettüberwürfe, waren jedoch riesig, sauber und mit einer grossen Terrasse ausgestattet.
Wir haben an keinem Game Drive teilgenommen da wir ziemlich geschafft von der Anreise waren. Haben am Nachmittag den Pool (die Poolarea wirkte ein wenig verwildert) sowie das Thermalbad genossen. Zudem hatte man beim Wasserloch einen wundervollen Blick auf Perlhühner und andere Vögel. Grössere Tiere bekamen wir leider nicht zu Gesicht.
Das Abendessen war eines der leckersten Essen unserer Reise. Es gab wiederum Buffett und die beiden afrikanischen Köchinnen haben uns auf Ihre Sprache das Essen angepriesen. Es gab Fisch, Fleisch, Reis, 3 Sorten Gemüse und Salat, alles sehr sehr lecker zubereitet. Das Highlight war das Dessert - Engelstarte. Das wunderbarste Dessert unserer Ferien. Das Abendessen war wieder im Kreise der Familie, der 2 anderen Gäste sowie eines befreundeten Guides. Es war sehr gemütlich und es gab viel zu lachen.
Das Frühstück am nächsten Morgen war ebenfalls sehr üppig. Rührei, Würste, Speck, Fruchtsalat, diverse Käse & Aufschnitt, 3 verschiedene Creme Cheese etc. Zudem gab es frisch gebackenes Bananen-, Dattel- und Vollkornbrot. Alles wurde sehr liebevoll präsentiert.

Wir waren von unserem Aufenthalt in der Huab Lodge positiv überrascht. Die Anfahrt war für uns zwar zu weit und eigentlich ein Umweg (wegen der Umbuchung), die Gastfreundschaft und das Essen waren aber so toll, dass es dies wieder wett gemacht hat.
Wer hier bucht muss sich bewusst sein, dass jeweils im Kreise der Familie an einem Tisch gegessen wird. Romantische Zweisamkeit gibts nicht. Wir haben uns während unseres Aufenthals jedoch total sehr Willkommen und jede Sekunde wohl gefühlt.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, AndeeBSwitzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2012

Nach einer langen Fahrt dort hin auf teils Schotterpisten und unwegsamen aber landschaftlich wunderschönen Gelände wurden wir durchaus belohnt. Inmitten der Natur tauchte die Huab Lodge auf und wir waren mehr als angenehm überrascht. Wir wurden von Jaap und Dürr ganz herzlich empfangen und fühlten uns sofort wohl. Die Bungalows waren sehr geräumig mit afrikanischen Flair und Mückennetzen über den Betten. Das Essen war super und wurde in der afrikanischen Klicksprache von einer Einheimischen Angestellten vorgestellt. Der Verwalter, der Guide und auch der Masseur haben mit uns zusammen zu Abend gegessen, es war so richtig familiär. Auch das Personal war sehr zuvorkommend. Am Abend machten wir eine Sundownerfahrt mit dem Guide, sowie am nächsten Morgen zum Sonnenaufgang einen Spaziergang mit Dürr. Es war sehr informativ. Sehr schön ist auch die heiße Quelle, die haben wir uns leider erst kurz vor der Abreise am Morgen noch kurz angesehen. Wir waren leider nur zwei Tage und konnten das Pool zum relaxen nur an einem Nachmittag nutzen, die Zeit drängte. Sehr zu empfehlen ist auch eine Massage. Es hat rundum alles gepasst und wir würden die Huab Lodge sofort wieder buchen.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ingeborg F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2012

Nach einer unterhaltsamen Anfahrt wurden wir sehr nett und warmherzig begrüßt. Unser Bungalow war sauber und komfortabel. Besonders beeindruckt hat uns der tägliche Wäscheservice ( inclusive!). Wir waren 6 Tage dort und hatten Zeit, die Ruhe zu genießen.
Der entspannte Tagesablauf hat uns sehr gefallen. Toll ist die heiße Wasserquelle, in der man hervorragend relaxen kann. Das Essen am großen Tisch fanden wir ausgezeichnet, interessant und gut gewürzt. Wir haben gut geführte Spaziergänge am frühen Morgen gemacht und den informativen Sundowner Game Drive sehr genossen.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 3xa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2012

Die Anfahrt zur Lodge ist teils abenteuerlich, aber es lohnt sich! Unser total eingestaubtes Fahrzeug war schon kurz nach Ankunft wieder sauber. Die Begrüßung durch Thomas war wie bei guten Bekannten und wir fühlten uns sofort wie zu Hause angekommen. Die Bungalows sind großzügig, sauber, komfortabel und mit namibischem Flair eingerichtet. Die abendlichen Treffen zum Sundowner und das gemeinsame Abendessen mit den Inhabern, Mitarbeitern und allen Gästen werden wir noch lange in bester Erinnerung behalten. Die Speisekarten wurden uns von den Köchinnen liebevoll mündlich vorgetragen. Die Speisen waren als Buffet angerichtet, sehr vielseitig und wohlschmeckend. Angenehm war auch die Möglichkeit zur Entspannung an der heißen und kalten Quelle und am Pool, sowie auch bei einer anschliessenden Massage. Der Jeepausflug mit Jaap und die Wanderung am frühen Morgen durch das ausgetrocknete Flusstal mit Jan waren für Kenner und Laien interessant, lehrreich und informativ, so dass alle zufrieden waren. Wir haben 2 Nächte hier verbracht und wären gerne auch länger geblieben.
Christa und Lothar

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christa S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Januar 2012

Die Reise zur Huab war landschaftlich wunderschön allerdings von wohlfühlen in der Huab Famile war absolut keine Spur. Eine hochmütige Stimmung, ausser der Guide der z. Zt. auf der Huab aushalf, hatt sich sehr um uns bemüht und hatt 2 schöne Gamedrives mit uns gemacht.
Das Abendssen war Durchschnitt und das Frühstück erinnerte mehr an ein deutsches Mittelklassehotel.
Vieleicht aber hatten wir den schlechten Eindruck weil die Besitzer wegen Urlaub nicht auf der Huab waren.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, franz068!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen