Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Optimale Erholung”
Bewertung zu Bleiche Resort & Spa

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Burg (Spreewald) suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Bleiche Resort & Spa
Übersee, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Optimale Erholung”
Bewertet am 12. Juli 2012

Liebe Bleiche, liebe Familie Clausing,

wir kommen schon das vierte oder fünfte Mal und immer genre wieder.
Mehr Erholung in wenigen Tagen geht nicht. Ich kann leider kaum nachvollziehen, woher die schlechten Kritiken kommen, AUSSER, es waren Wochenend-Gäste. Am Wochenende kommen gerne mal Horden von Berlinern, die glauben, dass sie hier für teuer Geld ihre Ego-Trips ausleben können, sollen, müssen. Grässlich. Wir kommen nicht mehr über ein Wochenende. Das letze mal begann der Samstag morgen mit einer offensichtlich Berliner Familie, die den Wellnessbereich enterte, deren Kinder erst mal Kiloweise Spielsachen in den Whirlpool warfen, und dann umher rannten und schieen. Nichts gegen Kinder, aber ob die so offensiv in den Wellness-Bereich gelassen werden müssen, ich weiss nicht (liebe Eltern!!).
Ansonsten ist die Bleiche, auch wenn das 1750 mal geschlossen hat (SEHR SCHADE, aber gegönnt!). Das Halppensionsessen ist immer noch sehr gut (gab es früher nicht auch noch einen kleinen Gruss aus der Küche?), das Salatbuffet so lecker, da freuen wir uns das ganze Jahr drauf, der Käseraum (wo gibt es sowas sonst noch?), Die Adebar, alles total klasse.
Ja, das Bad in den Zimmern ist nicht der Rede wert. Aber wozu braucht man das? Als WC, zum Zähne Putzen, Frischmachen, Schminken - reicht vollkommen aus. Das geräumige Doppelzimmer ist super, der grosse Fernseher kann ruhig 10 Zoll kleiner sein ;-), aber das Zimmer steht m. E. nicht im Fokus dieses Hotelkonzepts. Hier geht es um ganzheitliches Runterkommen, Entspannen und Geniessen. Klappt. Super.
Die Bleiche ist kein Schnapp, vielleicht ist das auch gut so, sonst wäre die total überlaufen und wenn es dort sehr voll ist, leidet die Entspannungsqulität schon merklich.
Weiter so, Danke für die Bleiche, Unser Top-Ressort, wir kommen sehr gerne wieder.
-und das beste, leckerste, frischste, und andersatrigste Frühstück ever.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, tina s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

275 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    115
    49
    53
    39
    19
Bewertungen für
43
159
12
14
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (41)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. Juli 2012

Wir kommen gerade von einem verlängertem Wochenende aus der "Bleiche" zurück...
Es fehlt mir jegliches Verständnis, dieses Hotel Freunden oder Kunden weiterzuempfehlen.

Unabhängig vom Preis-/ Leistungsverhältnis, welches in 2012 derart fraglich wirkt, finde ich, dass sowohl der Service als auch die Qualität von so ziemlich allem im Haus ausschließlich Durchschnitt ist.
´
Auch wir hatten das "Pech"...

...dass DAS Restaurant (1750), das, so wirkt es, den Ruf und den Stolz des Hotels ausmacht, geschlossen war. Daher haben wir uns vom ´a la carte´ Restaurant und den Halbpensionsangeboten verwöhnen lassen wollen.
Was einmal im a la carte Restaurant qualitativ mehr oder weniger OK war und im Halbpensionsbereich geschmacklich fast noch besser aber so wenig war, dass es eigentlich eher der Teil eines Gangs aus einem Degustations Menu hätte sein wollen.

Der Service ist bemüht. Die Wartezeit enorm.
Beim Frühstück wurden wir teilweise komplett vergessen/ übersehen.
Getränke dauern ca. 20 Minuten im a la carte Restaurant. Speisen dann fast schon normale 30-40 Minuten. Ein Mittagessen nimmt ca. 1 1/2 Stunden in Anspruch.

Die Sauberkeit ist eine Frechheit.
Hunde sind gestattet und gerne gesehen, was uns gefreut hat, unseren mitzunehmen.
Man geht davon aus, dass die Hausdame die möglichen Eckchen im öffentlichen Hotelbereich erkennt, wo der ein oder andere Hund mal "hinmacht"...
Fehlanzeige:
4 Tage hing der angepinkelte Vorhang im Flur und wurde von Tag zu Tag schmutziger, überall beschmutzte Vorhänge (was ggf. durch teilweise Regen und den Terrakottaboden begünstigt wird).
Durch das Fitnessstudio - den Begriff „Gym“ kennt die Dame am Spa-Empfang nicht und man muss sich erklären ?? Was machen fremdsprachige Gäste ?? - geht und kommt das Hauspersonal (mit Straßenschuhen).
Der Indoor Pool Bereich ist so vollgestellt mit Körbchen voller Krimskrams, das unmöglich täglich gereinigt werden kann.

Die Zimmer sind extrem eng, was wir allerdings erwartet haben.
Die Betten kleine Doppelbetten.
Das Bad ist fast unbegehbar.
Leider war unser Zimmer sehr dunkel, was immer beengend wirkt.
Die Ausstattung der Zimmer zeitlos Landhaus.

WIFI existiert gar nicht.

Fazit: Die Suche nach dem Traum geht weiter!
Für Deutschland ganz ordentliches Wochenendresort = einmal, nie wieder!
Bleiche und ich passen nicht.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
21 Danke, TDroundtheworld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Burg (Spreewald).

Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 28. Juni 2012

Ich bin eben erst das 2. Mal in der Bleiche gewesen und war wieder absolut begeistert. Ich fühle mich nach einem halben Tag schon, als wäre ich eine Woche irgendwo im Süden im Urlaub gewesen. Einfach total schön und entspannend. Das ganze Objekt ist mit viel Liebe eingerichtet, das Essen ist großartig und der Service Spitzenklasse. Ich empfehle die Bleiche an alle weiter, die sich mal total gehenlassen wollen und Entspannung dringend nötig haben. Ich selbst war noch nicht mit meinem Ehemann da, finde das Ambiente zudem aber noch äußerst romantisch!

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Cornelia L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
30 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. Juni 2012

Wir waren mittlerweile schon mehrmals in der "Bleiche" und es gehört einfach zu unseren Lieblingsorten. Es ist von Dresden aus sehr gut zu erreichen und man kann es sich wunderbar für einen Kurzurlaub zu Nutze machen. Das Schöne ist, sobald man den Eingangsbereich betreten hat, setzt bei uns der Erholungseffekt ein!
Das letzte Mal haben wir ein kleines Zimmer gebucht und haben als Service des Hauses, da wir unseren "etwas größeren Hund" mithatten, die nächst höhere Kategorie bekommen. Dafür noch einmal herzlichen Dank! Das Personal ist ausnahmslos freundlich, alle grüßen ( was in Deutschland keinesfalls selbstverständlich ist ). Das Ambiente ist einzigartig, man könnte Romane darüber schreiben. Apropos Romane: Liebe Familie Clausing, vielen Dank, das Sie den Gästen diese tolle Bibliothek zur Verfügung stellen!
Um noch einmal auf eine vorangegangene Kritik einzugehen, natürlich sind die Bäder der Zimmer sehr klein, aber dafür entschädigt doch der traumhafte Wellnessbereich!
Gönnen Sie sich einfach die "Bleiche" und verbringen Sie ein paar traumhafte Tage und selbst wenn Sie mit den größten Erwartungen dahin gehen, werden diese übertroffen. Falls Sie dennoch unzufrieden sind, sollten Sie sich über sich selbst Gedanken machen :-)...

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, coli13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurich
Beitragender der Stufe 4
37 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Juni 2012

Es würde ja schon in einigen Beiträgen vorab erwähnt, dass das Preis-Leistungsverhältnis in der Bleiche nicht ganz so stimmt. Es ist ein sehr schöner Ort und wir haben uns auch gut erholt, dennoch gab es eine Reihe von Kleinigkeiten, die eigentlich bei 400,- EUR/ Nacht nicht vorkommen dürften. In der Tat ist das Badezimmer irritierend hässlich und entspricht einer lieblosen, gesichtslosen Pension XY. Schlechtes Licht, null-acht-fünfzehn Duschkabine. Ein definierbares Shampoo/Duschgel aus dem Spender (es lohnt sich definitiv sein Haarshampoo nicht zu Hause zu lassen) und ehemals weisse, jetzt graue ausgeleierte Handtücher, eben wie von einer beliebigen Pension für 70,-/EUR die Nacht. Man sollte eigentlich glauben, dass bei diesem Preis ein neues Handtuchset mal drin sein sollte.
Eher schwierig war das Restaurant und der Kellner. Das Essen war ok, nichts besonderes, aber auch nicht direkt falsch. Völlig unklar war, weshalb man nach dem Hauptgang 40 Minuten auf das Dessert warten musste, zumal fast niemand mehr ausser uns im Restaurant war. Auf unsere freundliche Nachfrage, ob wir unser Dessert noch bekommen könnten, würden recht unfreundlich zurecht gewiesen, dass die Küche das Essen schon liefern würde, wenn sie denkt, dass es an der Zeit wäre. Schliesslich hätten sie hier eine Hochzeit und 120 Tagesgäste. Das der Ton keine Ausnahme zu sein scheint, konnten wir dann am nächsten Abend am Nebentisch mitbekommen. Nachdem das Paar eine halbe Stunde weder ihre Getränke bekam, noch die Vorspeise und sich auch höflich erkundigten, wurde ihnen entgegengesetzt (vom gleichen Kellner), "wieso? Haben Sie es eilig?". Im Prinzip wiederholte sich dann das gleiche auch für uns am zweiten Tag, warten, warten, warten.... obwohl alle Hausgäste das Gleiche bekommen, scheint die Küche ab und zu einige Gäste einfach zu vergessen, die dann schon mal bis zum Ende im fast leeren Restaurant sitzen und immer noch auf den Hauptgang warten, während die anderen schon weg sind. Mühsam ist natürlich allem voran der oberlehrerhafte Ton des Kellners. Ein Ton, den man sich normalerweise nicht bieten lassen würde, aber für sich dann abwägt, ob es sich nun lohnt einen Konflikt hervorzurufen und die Stimmung für den Abend verdirbt, wenn man doch eigentlich ein besonders schönes Wochenende haben wollte.

Schade, dass das Hotelmanagement hier nicht ein besseres Auge darauf hat, und nicht geschultes Personal einstellt, welches den Umgang mit Gästen in diesem Preisniveau gelernt hat und nicht denkt, man sei in einem Dorfrestaurant aus den 90er Jahren.

Seltsam auch, dass man nicht Kreditkarten bezahlen kann. Wie sollen beispielsweise Gäste bezahlen, die nicht aus Europa kommen? In bar?

Es sind diese Kleinigkeiten, die einem trotz der 400,- EUR/Nacht das Gefühl geben in der tiefen Provinz gelandet zu sein. Trotz dem zugegebenermassen schönen, sehr schönen und exklusiven Ambiente.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
16 Danke, poepinnaZurich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gräfelfing, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. Juni 2012

ein paar Tage können durchaus Tiefenwirkung haben - für Leib und Seele, vorausgesetzt, man verbringt sie am richtigen Ort! Ich bin berufsbedingt sehr viel in aller Welt unterwegs und verbringe mindestens 100 Nächte p.a. in Hotels. Die Bleiche im Spreewald ist jedoch mit großem Abstand das schönste Hotel, das mir bekannt ist - auch und vor allem, wenn man Preis und Leistung brücksichtigt. Kein Hotel hat mich derart berührt wie dieses - die gesamte Anlage mit einem zu Recht preisgekrönten Wellnessbereich, der seinesgleichen sucht (und nicht findet) - ist einfach außergewöhnlich. Es unterscheidet sich ganz wesentlich von anderen 5 Sterne - Häusern durch seine hohe Authentizität, seinen gelassenen Komfort und nicht zuletzt durch die unaufgesetzte und natürliche Freundlichkeit, die dem Gast überall entgegenschlägt. Die Zimmer sind sehr geschmackssicher ausgestattet, es fehlt an nichts - alles ist wie selbstverständlich - als steige man in ein Auto der gehobenen Luxusklasse, in dem man sich sofort zu Hause fühlt! Für das leibliche Wohl sorgen die hervorragenden Restaurants - die mit allem aufwarten, was der Gourmet erwarten darf, bis hin zu einem mit 18 Punkten gepriesenen Restaurant (17fuffzig). Aber auch die Dinge, von denen niemand spricht, sind herausragend - etwa das Frühstück, das man nach Belieben auch am Nachmittag einnehmen kann - in einer Athmosphäre, die einfach unübertrefflich ist. Ein Herzstück des Hotels ist natürlich der Wellnessbereich - da gehen auch einem versierten Hotelkritiker schon einmal die Superlative aus! Man muss dieses Hotel einfach erleben, dann wird man es spüren - die Bleiche berührt ihre Gäste an Leib und Seele. Und das ist viel mehr, als man für weit höhere Preise in anderen Luxushotels erwarten darf! Die Bleiche: weltweit ziemlich einmalig!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Detleff J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nürnberg , germany
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. Juni 2012

Mein Mann und ich haben uns zu seinem Geburtstag, drei Nächte in der Bleiche gegönnt und wurden enttäuscht.
Wir haben schon die ganze Welt bereist und ich denke schon , dass wir sehr objektiv sind .
Wir bewohnten das Doppelzimmer 410 / zum Preis von 340,- Euro die Nacht / im Dachgeschoss ..
Ich war vom ersten Moment an entäuscht von diesem Dachgeschoss - Zimmer , es war schon etwas angestaubt über die Jahre , der Teppich wies ein großes Loch vor dem Bett auf , das Bad war sooo klein , dass man sich nicht zu zweit darin aufhalten konnte, Standart Duschkabine , Toilette mit Spülkasten, direkt neben dem kleinen Waschbecken.
Das Wasser in der Dusche wechselte während des Duschens , so schnell von kalt auf heiß und wieder zurück , das man sich verbrannte und direkt danach einen kalten Guss abbekam ..
Aus der Toilette stank es nach Urin , dies ging auch nach dem Putzen nicht weg , dies war wiklich sehr unangenehm.
Witzig das Schreiben , das man bei seiner Ankunft anstelle des Obstkorbes vorfindet . Es würde bewußt auf die Sterne verzichtet , da das Haus durch seinen Charme und die herzliche und freundliche Art seines Personals punkte ...wir waren gespannt ...

Wir sind dann am ersten Abend an die Rezeption und auf unsere Frage nach einem anderen Zimmer, da uns dieses nicht so zusagen würde , wurde uns mitgeteilt, dass in der selben Preiskategorie keine Zimmer mehr frei seien.

Wir konnten die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals noch am gleichen Abend testen , als wir uns nach dem Abendessen noch zu einem Drink auf die vordere Terasse setzten...
Es war ein sehr warmer und schöner Abend, das herannahende Gewitter war in der Ferne schon zu sehen ... ca. 15 Minuten , nachdem das Personal mehrmals an uns vorbei lief konnte mein Mann einen Herrn stoppen , der sehr unwillig anhielt und dann auf die Frage ob wir es denn noch schaffen würden vor dem herrannahenden Gewitter zu bestellen , ruppig erwiederte , das weiß ich doch nicht , das müssen sie schon selbst wissen ...uuuhhhh

Das Hotel selber, wurde mit viel Liebe gestylt, das muss man wirklich sagen !!! Die verschiedenen Stuben in denen das Abendessen eingenommen werden kann , sind mit viel Liebe eingerichtet worden, dass kann man sehen und auch spüren ! Der Wellnessbereich ist mit seinen Kaminen und verschiedensten Ruheräumen , Saunen läßt auch keine Wünsche offen.

Im Außenbereich gab es zur Mittagszeit Loungen im Ibiza Style, eigentlich eine schöne Sache !!!
Jedoch war es generell mit der Sauberkeit etwas schwierig ..
Die Sitzposter waren angespeckt und dreckig , so dass man sich ersteinmal einen sauberen Platz suchen musste ....
Die Dame die das Essen und die Getränke brachte ,musste man darauf hinweisen , sie möge doch bitte mal über die Tische wischen, da diese so aussahen, als würden sie seit Tagen nicht gewischt worden sein.
Abends in der Bar , bewunderten wir das Ambiente , denn auch hier hatte sich die Hausherrin sehr viel Mühe gegeben beim Styling.
In der Lampe neben uns jedoch, waren die Spinnenweben nicht zu übersehen.

Ich gönnte mir auch eine Wellnessbehandlung , Aromatherapie eine 1 Std.
DIese fing wirklich sehr vielversprechend an , da der junge Mann wirklich etwas von seinem Fach verstand!!!
Nach 20 Minuten , brach er apprupt seine Behandlung ab , meinte er hätte eine SMS von einer Bekannten seiner Freundin bekommen , diese sei wohl verunglückt , beide wahren wir natürlich sehr erschrocken , der junge Mann bat darum herausgehen zu dürfen um zu telefonieren .
Natürlich!!!, sagte ich und wartete ein paar Minuten , er kam völlig geschockt und aufgeregt zurück , da wirklich schlimmeres passiert war, seine Freundin war wohl im Krankenhaus auf der Intensiv.
Er hat sich dann verabschiedet und ich sagte ihm , dass dies natürlich selbstverständlich sei !!!
An der Wellnessrezeption empfing man mich dann und meinte , ich möge doch schon mal eine Teilmassage bezahlen und man würde dann schauen, wo man mich dann noch unterbrigen könne , damit ich meine Massage zu Ende bringe, die Damen meinten sie würden auf mich zukommen ..
Dies ist natürlich nicht geschehen !!!
Die Erholung war mal dahin, ich war geschockt und aufgeregt und habe mir Sorgen gemacht, wegen der jungen Dame die verunglückt war.
Gott sei Dank hat man mir am nächsten Tag im Wellness gesagt , alle sei in Ordnung, mit der jungen Dame , jedoch hat man es nicht für nötig gehalten, sich in irgend einer Art und Weise zu bemühen , mir einen Ersatztermin oder sonst irgend etwas anzubieten ...
Seltsame Art von Service , Hautsache die Teilmassage wurde abkassiert !
Es sind noch einige weitere Dinge schiefgelaufen , dies war jedoch weiter nicht verwunderlich , denn wenn der Wurm mal drin ist .....

Wir wurden bei der Abreise gefragt wie es uns gefallen habe, wir haben dann der netten Dame unsere Meinung geschieldert , worauf diese doch recht erschrocken reagierte und meinte ,ja, die Doppelzimmer würden jetzt dann auch bald renoviert .
Dann, zeigte sie uns zwei Zimmer und anhand dieser , was wir verpaßt hatten , denn ja , wenn wir eine Suite genommen hätten ... ppuuhhh
Diese war natürlich renoviert , was sonst und sah auch guuut aus , naja was uns dann auch nix mehr gebracht hat !!!
Die anderen Unannehmlichkeiten fand sie auch nicht so schön ...

Sehr schade , da wie gesagt dieses Hotel schon eine gewisse Ausstrahlung hat und wir uns natürlich um so viel mehr versprochen hatten .

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
16 Danke, elke d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Burg (Spreewald).
1.8 km entfernt
Landhotel Burg im Spreewald
Landhotel Burg im Spreewald
Nr. 1 von 12 in Burg (Spreewald)
158 Bewertungen
3.7 km entfernt
Waldhotel Eiche
Waldhotel Eiche
Nr. 5 von 12 in Burg (Spreewald)
51 Bewertungen
1.8 km entfernt
Seehotel Burg im Spreewald
Seehotel Burg im Spreewald
Nr. 7 von 12 in Burg (Spreewald)
51 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
19.0 km entfernt
Strandhaus
Strandhaus
Nr. 1 von 5 in Lübben
105 Bewertungen
2.3 km entfernt
Hotel zum Leineweber
Hotel zum Leineweber
Nr. 6 von 12 in Burg (Spreewald)
47 Bewertungen
15.2 km entfernt
Best Western Spreewald
Best Western Spreewald
Nr. 3 von 10 in Lübbenau (Spreewald)
91 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bleiche Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bleiche Resort & Spa

Unternehmen: Bleiche Resort & Spa
Anschrift: Bleichestraße 16 | 03096, 03096 Burg (Spreewald), Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Burg (Spreewald)
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Burg (Spreewald)
Nr. 4 der Spa-Hotels in Burg (Spreewald)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Bleiche Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 90
Auch bekannt unter dem Namen:
Zur Bleiche Resort & Spa Burg Im Spreewald
Zur Bleiche Burg
Hotel Bleiche
Hotel Zur Bleiche Burg
Die Bleiche Spreewald
Zur Bleiche Hotel
Zur Bleiche Angebote
Romantik Zur Bleiche Hotel
Hotel Zur Bleiche Resort And Spa
Romantik Hotel Zur Bleiche

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen