Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Essen”
Bewertung zu Kastell Stegersbach

Kastell Stegersbach
Platz Nr. 3 von 10 Restaurants in Stegersbach
Küche: österreichisch, international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Beschreibung: Im September 2013 öffnete das neu renovierte Kastell als Gasthaus und Eventlocation seine Pforten. Das neue Gasthaus der guten alten Schule befindet sich am besten Platz in Stegersbach und verfügt neben einem imposanten Gewölbekeller über einen 600m2 Bankettbereich. Ein zweigeschossiger Arkadengang verleiht dem historischen Gebäude sein elegantes Aussehen.
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

2 mal besucht und traumhaft gegessen und getrunken ! Übersichtliche Speisekarte, freundliches Personal mit regionalen Produkten. Wunderschönes Haus mit gelungenem mix aus modernen und rustikalen Elementen !
Jederzeit wieder !
Hans & Isabella

Besuchsdatum: April 2018
Danke, Hans K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (44)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 44 Bewertungen

Bewertet 17. März 2018 über Mobile-Apps

Anlässlich eines Thermenurlaubs in Stegersbach hat es uns in 3 Tagen gleich zweimal ins Kastell verschlagen. Zu unserer großen Freude waren wir zum Zeitpunkt der Steakwochen vor Ort, aber auch die restliche Karte ließ keine Wünsche offen. Gehobene Küche, sehr guter Service und nettes Ambiente - gerne wieder.

Besuchsdatum: März 2018
Danke, Eva L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. März 2018

Wir hatten für unsere Hochzeitsfeier für 15 Personen im Freien reserviert, mit der Bitte um schöne Dekoration der Tafel.
War nicht geschehen, es wurde kein Aperitif gereicht (den wir natürlich bezahlt hätten). Es war Freitag früher Nachmittag und nicht so wahnsinnig viel los, trotzdem warteten wir lange.
DerGipfel war das Essen: Mein Fisch war zu Tode gebraten und mein lieber Bräutigam musste allein essen, da sein Steak durchgebraten wurde und der Koch dieses nicht servieren lassen wollte. An sich löblich, aber natürlich eine Katastrophe, wenn der Bräutigam - neben mir die zweitwichtigeste Person - 40 Minuten auf sein Essen warten muss.
Die Weinauswahl ist perfekt, mit sehr selbstbewussten Preisen, das Essen immer wieder - wir sind öfter zu Gast - doch eine Enttäuschung. Manche Dinge schmecken sehr gut (Backhenderl), andere gelingen einfach nicht.
Ich habe den Eindruck, dass die Küche gerne "ausgefallene" Sachen anbietet, aber es nicht ganz schafft, diese auch zuzubereiten.

Die Bar ist Rauchbereich mit einer ordentlichen Auswahl an Spirituosen. Allerdings sind die Barkeeper nicht gut ausgebildet. Man muss immer hilfreich zur Seite springen, auch bei internationalen Standardcocktails.

Fazit: Ja, man kann das Lokal besuchen - muss aber nicht.

Besuchsdatum: Juli 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Maria A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Nettes Ambiente und freundliches Personal. Wir mussten aber sehr lange auf unsere Getränke warten. Das Essen war soweit okey. Ich hatte ein Filetsteak, da gerade Steaktage waren. Das war sehr lecker. Meine Begleitung aß einen Fisch. Der war mit Zitrone -sehr sauer, dazu muss ich sagen dass ich saures Essen gerne mag, aber das war einfach zu sauer. Und die Vorspeise hatte viel zu viel Rote Beete am Teller. Man muss sie schon sehr lieben, um das aufessen zu können. Die Nachspeisen, welche wir am Tisch hatten, waren sehr gut. Wir hatten den Schokokuchen mit flüssigem Kern und die Creme Brulee. Kann ich empfehlen. Die Speißekarte fand ich nett gestaltet, muss aber sagen, dass ich die Gerichte darin persönlich nicht so ansprechend gefunden habe - aber das ist halt nur mein Geschmack. Alles in allem habe ich gut gegessen und mich wohlgefühlt, über die Preise gewisser Gerichte lässt sich diskutieren. Ob ich wieder kommen würde, ich denke schon!

Besuchsdatum: Februar 2018
Danke, Jeanninchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Januar 2018 über Mobile-Apps

Tolles Ambiente mit eigenem Spielzimmer für Kinder, grossem Wickel- Bereich auf den Toiletten. Sehr familienfreundlich, sehr leckerer Kuchen!

Besuchsdatum: Januar 2018
Danke, Ina W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kastell Stegersbach angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stegersbach, Burgenland
Stegersbach, Burgenland
 
Neudau, Burgenland
Stegersbach, Burgenland
 
Stegersbach, Burgenland
 

Sie waren bereits im Kastell Stegersbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen