Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Umgebungsluft zu kalt, ansonsten für Familien super!

Kurz und bündig: ich finde die lufttemperatur in der Therme zu kalt. Es zieht ständig. Wenn man ... mehr lesen

Bewertet heute
Binchen1234
über Mobile-Apps
Kindererlebnis pur mit Entspannung in der Sauna

Sehr kinderfreundliche Therme mit nettem Personal insbesondere an der Kassa und in der Sauna ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Cimsec
,
Graz
Alle 134 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (134)
Bewertungen filtern
134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
48
44
20
8
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
48
44
20
8
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 134 Bewertungen
Bewertet am 3. März 2018

Nachdem alle Thermen rundum aufgrund der Auslastung keine Liegen mehr anbieten konnten, als kinderloses Paar Not gedrungen in dieser Therme gelandet - Therme für Paare und Erwachsene überhaupt nicht geeignet, kein einziges Becken, da auf Erwachsene ausgelegt ist, auch kein Sportbecken im Innenbereich, einzig im Wellenbecken ist zwischen den 7 min, in denen "gewellt" wird, ein wenig Platz zum Schwimmen. Therme nur auf Familien ausgerichtet, ist ja okay, aber dann sollte man darauf auch entsprechend hinweisen. Selbst im Ruhebereich sehr laut - als Paar oder ruhesuchender Erwachsener absolut nicht zu empfehlen!

Zudem war heute eines der beiden ohnehin sehr kleinen Außenbecken gesperrt (war nicht gefüllt), worauf an der Kassa nicht hingewiesen wurde, wir aber den vollen Preis bezahlen mussten. Das zweite, ebenfalls winzige, Außenbecken viel zu kühl bei - 3 Grad Außentemperatur, abgesehen davon für Erwachsene völlig ungeeignet, da max. 96 cm tief. Alles in Allem: Hallenbadflair zu Thermenpreisen.

Obwohl Tageseintritt bezahlt, haben wir die Therme frühzeitig nach nicht einmal 3 Stunden verlassen.

Fazit: Paare oder Ruhesuchende, die Wert auf ein wenig Flair und Erholung legen, Hände weg von dieser Therme!

Erlebnisdatum: März 2018
4  Danke, BarbarE4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2018

Nach meinem ersten Besuch der Therme Stegersbach, weiß ich, dass ich auf jeden Fall nicht mehr wieder kommen werde. Die Therme ist meiner Meinung nach ziemlich klein, das Thermalbecken (Außenbereich), ist winzig... Man könnte fast meinen, es gäbe irgendwo noch ein verborgenes Becken. Das war wohl leider ein Wunschdenken.

Im Liegebereich ist es sehr laut (viele Kinder), was auch völlig ok ist für einen Familienurlaub... Als Paar wünscht man sich jedoch vermutlich etwas anderes.

Wenn man Vergleiche anstellt mit den Thermen Bad Radkersburg, Loipersdorf, Waltersdorf.... -> würde meine Wahl ganz klar auf eine von diesen fallen. Das Angebot ist viel viel größer, man hat mehr von seinem Geld.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, Li_saaaB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2018

Seit Herbst wird zur Hochsaisonterminen (die sich zufällig großteils mit den Ferien decken) 10 Euro pro Erwachsenen Aufpreis verlangt. Damit werden vorwiegend die Familien belastet, denn die können sich nur nach den schulfreien Tagen richten. Für uns kommt Stegersbach nicht mehr in Frage.

Erlebnisdatum: Februar 2018
3  Danke, BernhardS863!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2018 über Mobile-Apps

Die Therme bietet viel für Kinder, für Erwachsene ist das Angebot eher gering. Ein grosses Wellnessbecken (und das war leider 2 Tage wegen Renovierung nicht verfügbar; nach dem Befüllen war es sehr kühl), zwei kleine Aussenbecken und ein Wellenbad (7 Minuten Betrieb pro Stunde) sind nicht wirklich viel. Es gibt jedoch viele kleine Becken für Kinder. Ausserdem drei Rutschen; die sind o.k.
Die Saunawelt ist leider ebenfalls relativ klein.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, WilliStw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2018 über Mobile-Apps

Für Paare die einen romantischen ruhigen Urlaub haben möchten ist die Therme absolut nix!!!! Sehhhhr viele Kinder sehr laut hab noch nie so viele Kinderwagen aufeinmal gesehen! Es gibt keine Zone bzw Becken für Erwachsene....traurig! Ruhige Ecken neben dem wasserbecken sucht man vergeblich da überall Kinder sind! Bitte nicht falsch verstehen wir mögen kinder aber bei einem pärchenurlaub wollten wir auch erwachsenenzonen haben in denen man abschalten kann...leider gibt es dort wirklich keine gelegenheit dazu!!! Der geruch bei den wasserbecken ist nicht der einer therme sondern hallenbad, es riecht nur nach Chlor (weil so viele Kinder da sind denke ich mal die oft ins Wasser machen) aber es gibt andere Mittel die man nehmen kann aber die sind ja teurer als Chlor.. ..chlor ist auch für kinder nicht gesund!!! Der Ruheraum ist schön aber DIREKT, daneben (nur eine wand ist dazwischen) ist der Zugang zur rutsche...man kann sich vorstellen wie laut es in einem ruheraum wird wenn Kinder die stiege rauf laufen!!! Insgesamt schaut alles älter aus kahl und unfreundlich und die Sauberkeit naja! Der thermenimbiss ist wirklich schrecklich gewesen viele fertigprodukte und sehr überteuert, der Salat war am Nachmittag bereits angefault! Mitarbeiter waren freundlich! Der Saunabereich ist auch nicht gemütlich klein eng dunkel viel verkalkt und in die Jahre gekommen überall wackelt was(amaturen) oder sind undicht ...auch Rost und grünspan ist vorhanden!!! Wasserbrunnen zu warm und Wasser schmeckt nicht frisch!!! Für einen saunaaufguß muss man pro Person auch noch 3 € extra zahlen obwohl man für den Eintritt schon so viel zahlt echt abzocke! Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr ist auch noch Familien und kindersauna da darf man diesen innenbereich nur in badebekleidung betreten so eine Frechheit hab ich noch nie vorher erlebt...jetzt sind schon überall Kinder und dann wird man auch noch in der Sauna eingeschränkt, man geht ja dorthin um nackt zu sein...welch Ironie! Aber das schlimmste war, das wir 3 Tage lang von früh bis spät keinen gesehen haben der jemals nach den aufgüssen die saunas gereinigt oder desinfiziert hat....sehr eklig!!! Da war die Schmerzgrenze überschritten ....sparen am falschem platz(bei so hohen eintrittspreisen kann man sich ja reinigungspersonal leisten die mindestens stündlich desinfizieren, das schaffen alle anderen saunas auch)!!!! Insgesamt kein wohlfühlfaktor da gibt es andere thermen und saunas die ein anderes sauberes Niveau bieten! Verstehe die positiven Kritiken nicht weil bei HYGIENE hört es auf oder achten manche nicht darauf!!!
Für Familien mit Kindern super viele Becken und sogar Sauna(trotzdem oder gerade der Kinder wegen auf die Sauberkeit achten liebe eltern) aber bitte liebe Paare Finger weg ihr ärgert euch nur!!! Und falls jemand meint das wäre nur unser persönliches empfinden, da müssen wir verneinen das ist ein tatsachenbericht
und kein Wort ist übertrieben!!!

Erlebnisdatum: Januar 2018
2  Danke, NiciChristian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen