Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“klein aber fein ”
Bewertung zu Jägerhof

Jägerhof
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Bewertet 3. April 2018 über Mobile-Apps

gutes Restaurant . gute Küche . nett eingerichtet . etwas unscheinbar . essen und Portionen gut.
gutes Bier. teilweise aus der Flasche .
Wirt sehr schnell aber etwas übermütig . fertigt die Gäste sehr schnell ab .
aber hat alles im Griff

Danke, Sonja S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (36)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 36 Bewertungen

Bewertet 14. Dezember 2017

Die Lage des Jagerhof ist wunderbar wenn man von Garching zur Allianz Arena möchte.
Das Essen können wir leider nicht empfehlen. Wir haben Jägerschnitzel und Pfefferschnitzel gegessen. Wir hatten eigentlich ein paniertes Schnitzel erwartet. Statt dessen gab es ein Naturschnitzel was überhapt nicht schmekte. Wir waren uns beide einig, dass es die schlechtesten Schnitzel waren, die wir bisher gegessen haben.

Wir haben auf einem anderen Tisch ein Schnitzel Wiener Art gesehen, was jedoch optisch ganz gut ausgesehen hatte. Vielleicht hatten wir nur Pech gehabt?

Etwas Trinken vor der Allianz Arena gerne aber o wir noch einmal dort essen werden...?

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Superluetty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Januar 2017

Das Restaurant ist gut gelegen, wenn man in die Allianz-Arena will. Nur 1 U-Bahnstation entfernt. Wir kamen um 23:35 Uhr hin. Statt zu grüßen wurden wir auf die Sperrstunde um 24 Uhr hingewiesen. Eigentlich genug Zeit für 1-2 schnelle Bier. Man spürt richtig, wie unerwünscht man ist. Sehr unfreundliche Kellner, das Bier ganz lieblos eingeschenkt. Nach dem wir unsere Getränke hatten fing der Kellner um 23:45 Uhr an, mit der elektrischen, sehr lauten, Bodenreinigungsmaschine neben uns den Boden zu reinigen. Unterhalten konnte man sich nicht mehr.

Alles in allem, ein ganz schlechtes und wirklich primitives Service. Dass das Lokal schon 30 Jahre nicht renoviert wurde, wäre nicht so schlimm, wenn Freundlichkeit und Qualität passen würden. Man profitiert anscheinend nur von der guten Lage zur Industrie und zum Stadion. In diesem Fall würde ich die Kettenhotels gleich nebenan auf alle Fälle vorziehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, GR1504!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Der Wurstsalat war nix und die Käse Spätzle waren auch nicht der bringer. Bauchweh bekommt man nicht, dann aber lieber ne Stadionwurst.

Danke, Dan D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Oktober 2016

Aufgrund Stau auf der A9 haben wir den Jägerhof aufgesucht um etwas zu essen und zu hoffen das der Stau sich auflöst. Im nachhinein wäre ich lieber im Stau gestanden.

Der Hauptraum ist eine typische Bierhalle mit hölzernen Bestuhlung, Bänken und Tischen. Eigenltich schön und es war nicht viel los. Leider roch es fies nach Chlorreiniger, da wir Hunger hatten und die Fenster offen waren blieben wir trotzdem. Wir haben 3 Getränke und 3 Gerichte bestellt. Das 2 von 3 bestellten Getränken falsch kamen zeigte gleich die Sprachbarriere zwischen dem lustlosen Kellner und uns auf. Nein, es scheiterte nicht an unserem fränkischen Dialekt sondern eher am Kellner.

Und auch die Küche zeigte wenig Qualität. Die Haxn war zäh, der zugehörige Klos zu roh und das Schitzel war kalt. Auch hier 2 von 3 nix. Die Beschwerde beim Kellner brachte nichts, denn er wollte in der Küche nachfragen und war dann 10 Minuten verschwunden. Das Essen wurde inzwischen kälter. Letzendliche Antwort, keine fertige Haxn mehr da, das mit dem Schnitzel hat er einfach mal vergessen.

Den Kellner interessierte es auch nicht, dass die Gläser schon leer waren als er am Tisch stand.

Auf die Rechnung warteten wir dann nochmal 10 Minuten und auf die Rechnung ohne Haxn weitere 10 Minuten und das obwohl vielleicht noch 10 Gäste da waren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Michael G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jägerhof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Garching bei München, Oberbayern
Garching bei München, Oberbayern
 
Garching bei München, Oberbayern
 
Garching bei München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Jägerhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen