Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Phantasie auf höchstem Niveau!”

Söl'ring Hof, Dorint Hotel-Restaurant
Platz Nr. 3 von 14 Restaurants in Rantum
Zertifikat für Exzellenz
Küche: international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 2. Dezember 2013

Ein traumhafter Abend mit toller Küche und tollem Service. Schon die Ankunft eindrucksvoll der Weg zum Eingang sehr schön. Wir waren zu früh dran und bekamen unseren Aperitif sowie den Gruss aus der Küche in der Bar witziger und aufmerksamer Service. Es ist immer wieder eindrucksvoll wie der Service den Spagat zwischen Leger lockerem und spitzen Service schafft. Zum Essen wurde schon bereits genug berichtet und bedarf keiner Erklärung mehr. Alles sehr gut in Qualität Quantität und optisch sehr ansprechend. Die Portionen waren fast schon zu groß bei einem 5 Gänge Menü haben wir den letzten Gang nicht mehr geschafft. Zum Abschluß noch einen Absacker in der Bar in der man übrigens auch rauchen darf was angenehm und erwähnenswert ist. Die Preise sind sehr gehoben aber für ein 2 Sterne Restaurant durchaus angemessen. Wir werden wieder kommen vielen Dank an Johannes King mit ganzem Team!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, BodenseeLA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (121)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Söl'ring Hof, Dorint Hotel-Restaurant
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

89 - 93 von 121 Bewertungen

Bewertet am 3. November 2013

Wie wunderbar, endlich einmal wieder mit voller Freude ein Sterne Restaurant zu besuchen.
Nach einigen enttäuschenden Erfahrungen bei anderen Sterneköchen wurde ich hier mit dem "Sterneessen" komplett versöhnt. Kompetenter, professioneller, jedoch angenehm natürlicher Service, persönliche Betreuung auch durch die Küchenbrigade, echte Zutaten, die ihren Eigengeschmack behalten dürfen und innovative Präsentation der Speisen.
Ein Besuch bei Johannes King wird zukünftig fester Bestandteil unserer Sylt Aufenthalte!
Danke, für diesen wundervollen Abend!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, silkesmooth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2013

Unseren Abend im Gourmetrestaurant von Johannes King haben wir von der ersten Minute an genossen. Der Service ist exzellent, die Küche fantastisch, das Ambiente mit offener Küche sehenswert und das Gesamtkonzept ein wahrhafter Genuss!

Chapeau Herr King!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, GaultMichelin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2013

“Das perfekte Dinner.
Von Anfang an lief es wie am Schnürchen, persönliche Begrüssung durch den Chef J. King, anschliessend toller Tisch mit Blick auf die sehr freundliche und kompetente Küchenbrigade, Super freundliches und aufmerksames Personal im Service,
jeder Wunsch wurde sofort erfüllt, die Weinempfehlung zum jeweiligen Gang, perfekt.
Die Speisen ein Hochgenuss, das Ambiente superbe.
Und wie sollte es anders sein, zum Abschied eine sehr persönliche Verabschiedung durch H.King mit Photo !”

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Heisi D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2013

Verzeihen Sie mir die alberne Überschrift, aber für uns ist ein Besuch bei Johannes King seit Jahren der krönende Abschluss des Urlaubs.

Das Restaurant im ersten Stock des Söl’ring Hof ist ein wenig zweigeteilt. Im hinteren Teil geht es etwas ruhiger zu, die Tische haben großzügige Abstände. Im vorderen Teil ist es etwas lebhafter. Dafür haben Sie hier den freien Blick auf die offene Küche und können Herrn King und seinem Küchenteam auf die Finger schauen. Ich persönlich mag das Turbulente im vorderen Teil. Wer einen ruhigeren Abend verbringen möchte, sollte aber einen Tisch im hinteren Bereich reservieren.

Bei den vielen großartigen Gourmetrestaurants auf der Insel verbinde ich die Küche von Herrn King am meisten mit Sylt. Ich finde es großartig, dass Herr King den Gästen auch Fische „aus der zweiten Reihe“ nahebringt, wie marinierte Makrele oder Meeräsche. Wer dabei gleich an modrigen Geschmack denkt (ja, mir ging es auch so!), sollte sich hier genussvoll eines Besseren belehren lassen.

Großartig finde ich die Möglichkeit, zum Aperitif (ja, es werden sogar große Champagner offen ausgeschenkt) mit einem schön gehäuften Löffel Kaviar von Prunier zu starten. Obwohl ich das ganze Jahr kein Austern esse, bestelle ich anschließend immer ein halbes Dutzend aus der eigenen Austernkarte (pur, verschiedene marinierte Variationen, oder gebacken, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei). Dazu ein Glas gut gereifte Wehlener Sonnenuhr. Bevor ich überhaupt die Menukarte in die Hand genommen habe, habe ich bis hier schon mehr ausgegeben, als in anderen Restaurants für den ganzen Abend. (Bin ich dekadent? Ich weiß nicht. Ist es das wert? Definitiv! Ich komme nur einmal im Jahr hierher, und dann genieße ich es richtig.)

Der Schwerpunkt der Küche von Herrn King liegt auf Fisch und Krustentier. Neben der handwerklichen Perfektion überzeugen die Gerichte durch eine unglaubliche Aromenfülle. Hier wird z.B. mit Krabbenpuder gearbeitet, sowie mit verschiedensten Salzwiesenkräutern. All dies unterstützt aber nur, nirgends wird der Eigengeschmack des Gerichts unnötig überdeckt. Die begleitenden Weine von Frau Ring enthalten einige Überraschungen und sind ansonsten „in sich stimmig“.

Kleinere Veränderungen, die uns dieses Jahr aufgefallen sind: beim Menu kann der Gast nun selber die Gänge wählen, bislang war es ein Überraschungsmenu. Auch an der Optik der Gerichte wurde gearbeitet, hier wurde manch feiner Gang früher vom Porzellan erschlagen.

Für uns das uneingeschränkte Highlight auf der Insel, verdiente zwei Michelin-Sterne.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Sterne_des_Suedens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Söl'ring Hof, Dorint Hotel-Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Söl'ring Hof, Dorint Hotel-Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen