Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum in den Bergen..” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Emmy - Five Elements & SPA

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Emmy - Five Elements & SPA
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
85 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum in den Bergen..”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Über Groupon sind wir zu unserem 1-wöchigen Aufenthalt im Hotel Emmy gekommen und haben es schweren Herzens sowie mit 2 Kilo mehr auf den Hüften wieder verlassen.. Hier stimmte einfach alles, vom extravaganten und sehr gemütlichen Zimmer bis zum erstklassigen Abendessen und Frühstück sowie nachmittags noch zusätzlichen Kuchenbuffet und für die Figurbewussten auch mit Obst und Joghurt.. Ein schöner beheizter Innen- sowie Außenpool und eine kleiner aber feiner Saunabereich, der ab 14 Uhr dann nur für Erwachsene zur Verfügung stand, rundete das ganze Paket ab. Dadurch, dass es sich um ein Familienressort handelt, waren natürlich sehr viele Familien vorwiegend mit kleinen Kindern anwesend, was aber selten als störend empfunden wurde. Nur manche Eltern, die ihre Kinder lieber antiautoritär erziehen, waren nicht weniger nervig und ohne entsprechende Kinderstube, wie ihre eigenen, nicht besser wissenden Kinder. Aber dies hielt sich zum Glück in Grenzen..

Die Lage des Hotels ist ebenso perfekt wie die ganze Anlage; man hat einen wunderschönen Blick auf die Berge sowie den Ort Völs und für Ausflüge bieten sich u. a. das nahe gelegene Meran, der Gardasee, die Seiseralm zum Wandern sowie die Orte Bozen, Innsbruck und vieles mehr an. Auch bietet das Hotel einige organisierte Wanderungen sowie Ausflüge für Kinder an. Das Personal war stets freundlich und besonders die Küchen- und Kellnercrew am Abend in ihrer Arbeit perfekt.

Preislich fanden wir die Getränke etc. völlig in Ordnung. Hauswein ab 3,90 und Hugo unschlagbare 4,50 Euro!

Wir werden ganz sicher irgendwann noch einmal wiederkommen!

Verbesserungsvorschlag wäre einzig, Duftöle in der Lavasauna sowie an den langen Saunaabenden die Öffnung des Außenpools!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Manuela L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

258 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    160
    63
    23
    11
    1
Bewertungen für
152
69
3
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seevetal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
401 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 186 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013

Wir waren 2002 schon einmal im Hotel Emmy und stellten im Internet fest, dass eine Teilrenovierung nach einem Brand stattgefunden hat und dass das Hotel im Internet einen sehr guten Eindruck macht.

Rezeption:

Das Personal ist sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Beim Einchecken wurde uns eine große Badetasche mit flauschigen Badetüchern ausgehändigt. Ausgewechselt werden die Tücher über das Zimmermädchen. Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage auf zwei Ebenen , dort kann man gratis parken. Der Zutritt ins Hotel erfolgt u.a. über die Tiefgarage. Wir bekamen ein paar tolle Wandertipps und konnten auch Kartenmaterial an der Rezeption erwerben.

Junior-Suite im Neubau mit Blick auf Völs am Schlern - Größe von ca. 42 qm

Die Junior-Suite hat ein modernes Kingsize-bed mit guten Matratzen und schöner Bettwäsche. Ein Flat an der Wand ist vom Bett sowie auch vom Zweier-Sofa einsehbar. Stauraum ist in einer Truhe vorhanden, auf man auch sitzen kann. Ein Tisch vor dem Zweiersofa sowie ein Schreibtisch mit einem bequemen Stuhl sowie WLAN sind vorhanden. Die Junior-Suite verfügt über einen Quell-Trinkwasserbrunnen, einer Minibar als Kühlschrank sowie einem Wasserkocher/Tassen. Pfefferminztee/Kamillentee sind verfügbar, weitere Sorten Tee sowie Kaffeepulver leider nicht. Zur kalten Jahreszeit wird die Junior-Suite über beheizbare Lehmwände im Wohnraum sowie über eine Wandheizung im Bad beheizt. Das TV-Programm ist sehr vielseitig, sämtliche deutsche Sender sowie auch Regionalsender sind vorhanden. Das TV-Gerät bietet auch Radiosendungen. Eine IPod-Dockingstation würde das Ganze noch abrunden. Als Ablage bzw. Sitzfläche steht ein nett anzusehendes Schaf im Wohnraum. Das würde ich sehr gern mitnehmen. Wir fühlten uns in der Juniorsuite sehr wohl. Nachts konnten wir mit geöffneter Balkontür schlafen und kühle Luft hineinlassen.

Bad

Großes und modernes Bad mit Badewanne und sep. Dusche/blau beleuchtet, Kosmetikspiegel, Handwasch-Lotion im Spender, Duschlotion im Spender in der Dusche (kein Haarshampoo), Fön, Nähset/Watte, Bademäntel/Frottier-Schuhe

Separates WC

WC/Bidet, Waschbecken und Handwaschlotion im Spender in einem sep. Raum. Beleuchtung springt beim Aufschieben der Tür an.

Flur

Flur mit begehbarem Kleiderschrank, viel Stauraum. Auch hier springt die Beleuchtung beim Aufschieben der Tür an.

Restaurant:

Frühstück:

Kaffeewunsch (Cappuccino, Latte Macciato u.a.) sowie auch Eierspeisen nach Wunsch werden beim Kellner aufgegeben. Büfett mit folgendem Angebot: Säfte in 1l-Flaschen aus der Region, Mineralwasser und Milch, Brotauswahl zum Selbstschneiden, Brötchenauswahl und Kuchen, Joghurt und Quark, Cerealien, Tomaten, Gurken- und Paprikastücke, Obstsalat aus Äpfeln/Melone, vereinzelt Weintrauben und vereinzelt Apfelsinenstückchen, Salami-, Schinken- und Wurstaufschnitt, Käseauswahl, drei Sorten Honig, drei Sorten Marmelade.
Morgens lag eine Ausgabe der „news“ Informationen für Ihren Urlaub auf jedem Tisch. Inhalt: Emmy-Highlights z.B. Cocktails am Abend, das Wetter nett beschrieben, Spruch des Tages, Wellness- und Sportangebot, Ferien mit der Familie (Unternehmungen – Vorschläge oder Touren vom Hotel und die Speisenauswahl für den Abend. Der Oberkellner nimmt nach dem Frühstück die Bestellung für den Abend auf.

Kuchenauswahl:

Nachmittags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr wird in der Bar auf einem kleinen Tischchen eine bescheidene Auswahl an Minikuchenstückchen und eine kleine Obstauswahl und Joghurt angeboten. Diese Speisen können in der Bar/Lounge oder auf der Terrasse eingenommen werden. Dazu können günstige Kaffeevariationen und andere Getränke kostengünstig bestellt werden.

Dinner:

Sonntags ist Hauptanreisetag mit einem Gala-Dinner 6-Gang am Abend: Frische Salate vom Bufett, die Salate wirken etwas angetrocknet und stehen eher lieblos in marmorierten Glasschalen im Bufett. Dazu gibt es versch. Balsamico/Olivenöle oder angerührte Dressings. Dann folgt eine kalte Vorspeise zur Auswahl. Anschl. folgt immer eine Suppe fast tgl. eine klare Consommé mit Einlage oder eine legierte Gemüsesuppe, die Consommé war häufig versalzen. Der vierte Gang besteht aus Pasta, Risotto oder anderen regionalen Speisen. Dann folgt der Hauptgang mit Fisch, Fleisch oder Geflügel und ein meist kunstvoll arrangiertes Dessert. An den anderen Tagen gab es ein 5-Gänge-Dinner , ein Bufett mit Spanferkel oder einen Grillabend auf der Terrasse. Für die Kleinen gibt es abends immer ein Kinderbufett.
Die Kellner sind sehr freundlich, jedoch immer in Eile und so huschen sie in hohem Tempo durch das Restaurant. Das könnte durch mehr Personal ruhiger verlaufen. Typisch für viele Hotels sind die Tischvorgaben. Ein Tisch wird den Gästen für die komplette Zeit zugewiesen. Schöner wäre es, die Gäste suchen sich jeden Abend einen Tisch aus, dass wäre viel aufgelockerter. An warmen Abenden konnten wir das Dinner auf der Terrasse genießen. Die Speisen sind geschmacklich gut, jedoch war das Niveau der Küche früher, also 2002 im Emmy, deutlich höher.

Pool

Der Indoor-Pool hat eine Größe von 85 qm, mit Massagedüsen ausgestattet und einige Liegen stehen am Pool. Aufgrund von stehendem Chlorgeruch kann man diesen Pool nicht benutzen. Der Chlorgeruch zieht durch das ganze Hotel über den Fahrstuhl. Die bodentiefen Fenster können leider nicht aufgeschoben werden. Der Außenpool ist mit 50 qm leider etwas zu klein. Dort können nur zwei Personen prima schwimmen. Allerdings ist der Außenpool sehr warm und auch bei kühleren Temperaturen kann man prima draußen schwimmen. Man kann von innen nach außen schwimmen. Möchte man vor dem Frühstück schwimmen, muss man den Hausmeister anrufen, damit die Poolabdeckung elektronisch zurückgefahren wird – leider zu umständlich. Der Pool wird gegen Mittag aufgedeckt. Nachmittags spielen zuviele Kinder im Außenpool und man kann gar nicht schwimmen, obwohl die Kinder ein Indoor-Spaß-Becken nutzen könnten.

Body & Soul

In unserem Hotelpaket erhielten wir eine bioenergetische Rückenbehandlung mit Algenpackung. Dort arbeiten sehr freundliche und kompetente Physiotherapeuten.

Familyhotel

Ja, viele Kinder sind in diesem Hotel. Außerhalb der Ferien waren die Kleinen im Alter von einem halben Jahr bis zum Alter von vier Jahren im Hotel. Aber ein niedliches Alter und liebe kleine Menschen konnten wir wahrnehmen. Das Hotel bietet Kinderbetreuung an von 09:00 – 12:00 Uhr / 16:00 – 22:00 Uhr – ab 3 Jahren. Somit spielten viele Kinder abends nachdem sie gegessen hatten unter Aufsicht im Spielzimmer und die Eltern konnten das Menü genießen. Diese Altersgruppe hat sich prima im Hotel verhalten.

Groupon-Angebot und der Normalpreis

238 € bezahlten wir für zwei Personen in der Junior-Suite pro Übernachtung und Groupon-Gäste zahlten zur gleichen Zeit 100 € für zwei Personen und 2 Kinder bis 6 Jahre pro Übernachtung in einer Junior-Suite. Da kann es natürlich passieren, dass auch Gäste dieses Hotel besuchen, die sich am Bufett nicht benehmen können bzw. die Etikette, Kleidung abends (kurze Hosen) nicht kennen. Ich bin der Meinung, dass Hotel sollte keine Groupon-Angebote herausgeben.

Wir werden das Emmy wieder buchen und eine schöne Zeit geniessen.

Zimmertipp: Mit Blick auf Völs ist klasse.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, GabrielaSeevetal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg vor der Höhe, Hessen, Germany
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Schönes, gut gelegenes und sehr ansprechend eingerichtetes Hotel mit Schwerpunkt auf Familien mit Kindern. Alles tadellos, Zimmer groß und sehr gut eingerichtet, sehr neu und sauber.
Essen sehr gut, Küche flexibel. Personal gut geschult, sehr freundlich und fähig und aufmerksam , Oberkellner (Zsolt) sehr freundlich und professionell. Keine 5 Sterne, weil: a) stänig im Restaurant- und Barbereich (zu laute) Musikbeschallung b) keine Vorschrift für Badewindeln für Kleinkinder im Pool (mit entsprechenden Folgen)

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Stephan F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moskau, Russland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Wir hatten einen schönen einwöchigen Aufenthalt in dem Hotel. Aufgrund einer Groupon Aktion haben wir für einen unglaublichen Preis 7 Tage in einer Junior Suite verbracht. Zugegeben mehr ein Zimmer als eine Suite aber sehr schön und modern gemacht. Jetzt im Juni waren viele Familien mit kleinen Kindern da, die natürlich auch im Restaurant und Schwimmbad waren. Wir empfanden es aber nicht - wie einige Bewertungen - als störend. Es scheint mittlerweile der Koch gewechselt zu haben, denn das Essen war wirklich perfekt - jeder Gang einfallsreich und wir verreisen viel - aber hier gibt es NICHTS zu meckern. Ebenfalls durchweg nettes und gut organisiertes Serviceteam - auch hier nur positives. Einzig das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein. Der Wellnessbereich ist wirklich ehr klein und auch der Pool, keine grosse Liegewiese. Aber mehr gibt der vorhandene Platz eben nicht her und der wurde sehr gut genutzt.
Wir würden sagen dass es am besten für Familien geeignet ist, die Wert auf Essen und schöne Wanderungen und moderne Zimmer legen. Wer komplette Ruhe als Paar sucht sollte vielleicht ehr im Ort auf das Romantikhotel Turm zurück greifen. Wir hatten eine tolle Woche in einem tollen Hotel von in man viele Wanderungen direkt von der Tür aus machen kann und sein Auto in der Garage stehen lassen kann.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Olaf L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
89 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2012

Schönes, gut eingerichtetes Hotel mit recht ordentlichem Preis-/Leistungsverhältnis. Der Service ist gut, wenngleich es beim Abendessen leichte Mängel gibt. Der Hammer waren aufgeschnittene Semmeln als Weißbrotersatz zum Abendessen, und das in Italien! Aber trotzdem war es sonst i.O., das war der einzige kulinarische Aussetzer. Die Zimmer sind sehr schön, der Ausblick, die Lage und das Panorame tw. sensationell. Das Schwimmbad ist eher für Kinder bzw. Familien mit solchen geeignet, die Sauna ist ziemlich klein geraten (nur eine finnische Sauna), kleiner Außenbereich, kein Tauchbecken. Sehr schöner Standort für Wanderungen und kleinere Bergtouren, auch mit Bussen möglich.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, ernst n!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunau am Inn, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2012

Wunderschönes, neues und sehr geschmackvolles Hotel, sowohl für Familien als auch für Paare geeignet. Das Hotel wurde mit einem gut durchdachten Konzept neu aufgebaut und präsentiert sich als Symbiose moderner und traditioneller Elemente und Materialien. Die Zimmer sind groß und stilvoll, mit Liebe fürs Detail eingerichtet. Der Ausblick von unserem Zimmer auf das Dorf Völs und die umliegende Berge war einfach nur traumhaft und lädt zum Verweilen ein. Das junge Hotel wird von einem ebenso jungen Paar geführt, das sich kompetent und engagiert um uns und unsere Wünsche kümmerte. Ebenso loben können wir das restliche Personal. Es waren alle stets bemüht und freundlich - insgesamt eine sehr familiäre Atmosphäre. Aber nicht nur der Service, sondern auch das Essen war top: die gehobenen lokalen und internationalen Gerichte waren eine wahre Gaumenfreude. Der von uns gern genutzte Wellness-Bereich ist gut ausgestattet, sehr sauber und ideal zum Relaxen. Auch erwähnenswert ist die Garage, mit ausreichend Parkmöglichkeiten, ebenfalls sehr stilvoll mit Kronleuchter und großen Spiegeln dekoriert. Insgesamt war es ein sehr erholsamer und entspannter Urlaub. Wir freuen uns auf unseren nächsten Aufenthalt und können das Hotel nur weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Thomas P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
graz
Beitragender der Stufe 
132 Bewertungen
81 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2012

Das Hotel Emmy ist ein schön gelegenes und schön renoviertes Hotel. Es wirkt allerdings auf mich wie ein Teeneger, der noch nicht weiß, was er werden will, wenn er einmal groß ist. Einerseits liebäugelt das Hotel mit den 5 Elementen, ohne zu wissen, was das Konzept bedeutet. Es stellt sich als Wellnessoase vor, ohne die Voraussetzungen dafür geschaffen zu haben. Das Restaurant versucht sich in 5 Sterne Küche und möchte aber doch die alten Semmeln irgendwie an die Gäste bringen. Alles in Allem: bemüht aber nicht ausgereift.

Zu den Details:

Die MitarbeiterInnen sind ausgesprochen nett und bemüht. Das Servicepersonal ist ständig unter Stress. Im Vorbeilaufen wird der Gast gefragt, ob er gut geschlafen habe und alles in Ordnung sei. Für das Warten auf eine Antwort ist hier leider keine Zeit. Betreuung: mangelhaft. Es fehlt, jemand, der Zeit hat, sich tatsächlich um den Gast zu kümmern!

Preis-Leistung stimmt (noch) nicht ganz! Das Essen ist zum Teil wirklich sehr gut. Allerdings fehlt es immer wieder an etwas, um das Ganze rund zu machen: beim Abendessen anstelle von Brot das alte Gebäck und die Semmeln vom Vortag in kleine Stücke geschnitten vorgesetzt zu bekommen, entspricht nicht der Kategorie, in welche sich das Restaurant gerne einordnen möchte! Auch das rennende Personal passt nicht dazu.

Die Schlafqualität ist sehr gut, wenn man das richtige Zimmer gewählt hat. Die Zimmer sind wirklich sehr schön ausgestattet. Allerdings hat die hochtechnische Ausführung von Licht und Lüftung auch Tücken: das Badlicht ist nur IM Bad zu betätigen - man stolpert also im Dunkeln hinein, um drin nach dem Schalter zu suchen. Es gibt ein Fenster vom Bad in das Zimmer, d.h. benutzt einer nachts das Bad und schaltet das Licht ein, wird der schlafende Partner hell beleuchtet.
In manchen Zimmern kann man nicht vom Bett aus zum Fernseher sehen - das wird aber demnächst (laut Rezeption) durch den Einbau von Schwenkarmen behoben werden.

Das größte Manko des Hotels ergibt sich aus der mangelnden Bewältigung des Kinderansturms: Obwohl geworben wird mit eigenen Spielräumen und Betreuung, ist man auch als unbeteiligter Gast jederzeit und überall von Horden schreiender und trampelnder Kids aller Altersklassen umgeben. Im Speisesaal wird Abfangen gespielt, das ohnehin lächerliche "Kuchenbuffet" am Nachmittag entpuppt sich als Kinderjause. Am auffälligsten ist es im "Wellnessbereich": Eltern nehmen, in Ermangelung an Vorschriften, ihre Kinder (auch die ganz Kleinen) mit in die Sauna. Somit ist der unbedarfte Saunagast beispielsweise konfrontiert mit 3 Jährigen, die durch die Hitze in der 80Grad Sauna halb ohnmächtig herumtaumeln und gegen die Glastüre knallen oder mit 10jährigen Buben, die durch die Nacktheit der übrigen Saunagäste überfordert sind u.a.m.
Das Schwimmbecken ist durch den Ansturm von Kindern ohnehin unbenutzbar.

Fazit:
5 Elemente - ist eine leere Worthülse und wird offenbar nur als Werbung verwendet.
Wellness: ungenügende Ausstattung, Mangel an Ruheräumen und Trennung vom Kinderbereich
Kinderbetreuung: nicht bemerkbar
Essen: ambitioniert
Personal: nett aber überfordert
Betreuung: gut
Umgebung: Sehr schön!
Bauart und Ausstattung der Hotels, der Zimmer: hervorragend!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, curabile!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Fie allo Sciliar (Voels am Schlern).
0.4 km entfernt
Romantik Hotel Turm
Romantik Hotel Turm
Nr. 1 von 11 in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
4.5 von 5 Sternen 258 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel St. Anton
Hotel St. Anton
Nr. 3 von 11 in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
4.5 von 5 Sternen 79 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel Heubad
Hotel Heubad
Nr. 4 von 11 in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
4.5 von 5 Sternen 102 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.4 km entfernt
Parc Hotel Miramonti
Parc Hotel Miramonti
Nr. 6 von 11 in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
4.0 von 5 Sternen 151 Bewertungen
1.1 km entfernt
Hotel Waldsee
Hotel Waldsee
Nr. 5 von 11 in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
4.0 von 5 Sternen 79 Bewertungen
7.0 km entfernt
ABINEA Dolomiti Romantic SPA Hotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Emmy - Five Elements & SPA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Emmy - Five Elements & SPA

Unternehmen: Hotel Emmy - Five Elements & SPA
Anschrift: Putzesweg 5, 39050 Fie allo Sciliar (Voels am Schlern), Italien (ehemals Familienhotel Emmy 5 elements)
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
Nr. 1 der Romantikhotels in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
Nr. 2 der Spa-Hotels in Fie allo Sciliar (Voels am Schlern)
Preisspanne pro Nacht: 201 € - 339 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel Emmy - Five Elements & SPA 4.5*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Weg, Agoda, Odigeo und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Emmy - Five Elements & SPA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Emmy Hotel
Hotel Emmy - Five Elements & SPA Südtirol, Italien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen