Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Preis- Leistungsverhältnis” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Ellaidhoo Maldives by Cinnamon gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ellaidhoo Maldives by Cinnamon
4.0 von 5 Resort   |   Ellaidhoo Island   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
“Gutes Preis- Leistungsverhältnis”
4 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Die Zimmer in Ellaidhoo sind sauber und der Zimmerservice gut. Die Insel ist im Allgemeinen schön, aber sicher nicht top für die Malediven. Dafür ist der Preis erfreulich; so billig wie hier ist es bei den Top-Hotels nicht. Schnorcheln und Tauchen ist absolut empfehlenswert. Nett zu sehen, dass hier viele deutschsprachige Leute urlauben.

  • Aufenthalt August 2015, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Nooaahh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.196 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    755
    304
    90
    29
    18
Bewertungen für
127
891
18
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (30)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mundelsheim, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Saubere Zimmer, leckeres Essen ( sogar orginal Nutella zum Frühstück), mega freundliches Personal, die Tauchbasis ist gut ausgestattet und bietet schöne Ausflüge an, die ,,Freiluft Bäder ,, sind etwas gewöhnungsbedürftig aber voll i.O. !!! Sehr sehr gerne wieder!!!! W-LAN kostet ca. 35$ für 10 Tage, TV Programm nur englisch usw. keine deutschen Sender. Raucher sollten sich schon auf dem Hinflug im Duty Free Zigaretten mitbringen für den Aufenthalt, da diese auf der Insel teuer sind. Auf der Insel gibt es einen kleinen Shop, aber Kosmetik und Süßigkeiten sind sehr teuer, also lieber nichts vergessen!!!! ( z.B. Autan für die Mücken an der Tauchbasis, hat bei uns super gewirkt) Die Taucher benötigen keine Int- Adapter!! Die Flaschen der Basis haben DIN Anschlüsse, Taucherlampe würde ich aber mitnehmen, da diese pro Tauchgang 6€ Leihgebühr kostet. Ein Nachttauchgang ist sehr zu empfehlen, haben gleich 2 gemacht, die Basis hat Nitrox und bietet PADI Kurse an.

Zimmertipp: Die ,,normalen ,, Zimmer sind super,direkt am Meer! Die teureren Wasserbungalows haben keinen eigene ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, taucher2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2015

Wo fängt man denn an, wenn man das Paradies gesehen hat?
Wasserbungalow: schön, groß, Badezimmer und Dusche unter freiem Himmel, große Schränke, gutes Bett und Klimaanlage, Balkon mit Blick auf Meer, Kaffee/Teezubereitung am Zimmer.
Pool: der Ausgangspunkt jeden Tages und die Basisstation. Gleich in der Nähe vom Restaurant und der Bar. Tolle Mitarbeiter die binnen kürzester Zeit wissen, was du gerne hast.
Küche/Restaurant: zu sagen ist, dass es hier ein eigenes Restaurant mit Blick auf Meer und Pool für die 18 Wasserbungalows gibt. Sprich 36 Personen haben immer Ihren "eigenen" Tisch, Ihre Mitarbeiter (5 Kellner, 4 Köche) und in einer offenen Küche wird alles jeden Tag frisch zubereitet. Dementsprechend ist das Essen: GENIAL, für jeden Geschmack etwas dabei. Tolles Service, tolle Küche. Die anschließende Bar wird von anderen Gästen auch genutzt ist aber nicht unangenehm.
Der Bereich der Wasserbungalows ist ein "eigener" Teil dieser kleinen Insel. Eine Umrundung ca. 30 Minuten zu Fuß.
Es gibt wenig Strand aber das stört hier nicht. Zum Schnorcheln dient das Außenriff rund um die Insel. Es ist geprägt von vielfältigem Fischangebot, wir sahen sogar Schildkröten und einen Hai! Jeden Tag 2 x zum Schnorcheln gegangen und es ist einfach total schön und faszinierend. Für uns "Hobbyschnorchler" einfach paradiesisch. Es wird einem nicht fad.
Ein Fitnessraum und Beauty Salon ist in der Mitte der Insel. Sonstiges Sportangebot haben wir auf Grund der Hitze nicht wahrgenommen.
Nette Leute kennen gelernt und einfach 10 wundervolle Tage gehabt.

Zimmertipp: ich würde wieder einen Wasserbungalow nehmen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, cess1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Die Insel ist Klasse. Tolles Riff zum Schmorcheln, man muss meiner Meinung nicht Tauchen gehen bei diesem Riff. Man sieht alles an Fischen, Schildkröten und kleinere Haie. Das Meer ist sehr sehr bunt. Das Essen auf der Insel ist Klasse. Wir waren 2 Tage in einem Wasserbungalow und sind dann umgezogen in einem normalen Bungalow. Beide Häuser sind für mich gleich, der einzige unterschied ist der Ausblick. Es gibt ein extra Restaurant für die Wasserbungalowgäste, das aber nicht so toll ist wie das Hauptrestaurant. Das Essen ist echt Klasse. Es gibt 4-5 Livestationen wo Pasta, Salate, regionale Gerichte und Grillspezialitäten frisch zubereitet werden. Frühstück ist auch super man bekommt alles was man will und braucht. Natürlich lässt in solchen Ländern die Wurst und Käse Auswahl zu wünschen übrig, das sollte aber jedem klar sein. Auf alle Fälle sollte man All Inklusive buchen. Ansonsten wird es sehr teuer. 14 Dollar für ein Cocktail und 12 Dollar für ein kleines (sehr kleines) Sandwich. Die Zimmer sind leicht Renovierungsbedürftig ,was aber dem feuchten Klima geschuldet ist. Grundlegend ist die Insel für alle die Ruhe und Entspannung suchen perfekt.

Aufenthalt Dezember 2015, Paar
Hilfreich?
Danke, Neubrandenburger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Im Nachgang sind wir hin und hergerissen. Was toll war und bis dato so auch noch nie erlebt, man war durchgehend barfuß unterwegs, weil auch Restaurant und Reception Strand-/Sandboden hatte. Personal war super nett, besonders hervorzuheben die Köche. Die frische Salat- und Pastazubereitung fanden wir sehr toll.

Zum schnorcheln und tauchen wahrlich perfekt, die Squashalle und das Fitnessstudio haben uns auch öfter gesehen. Hier kommt es aber zu den ersten Abstrichen, wir wollten hauptsächlich Beachvolleyball und Tennis spielen. Der Beachvolleyballplatz liegt leider nicht am Strand und ist extrem hart. Dadurch war nie einer der Gäste drauf und man konnte abends höchstens mal beim Personal mitspielen die da schmerzbefreit waren. Der Tennisplatz war vom Belag leider schon extrem in die Jahre gekommen und man konnte nicht wirklich drauf spielen...

Wirklich Katastrophe war aber die herrschende Mückenplage auf der Insel. Es wurde zwar jeden Tag gesprüht oder gegast, man hat aber sich trotzdem auf 10-20 frische Stiche pro Tag einstellen können. Andere Malediven Touris die seit zig Jahren Insel hopping dort machen die wir kennengelernt haben, haben auch gesagt, dass das bis dato an Mücken die mit Abstand schlimmste Insel war.

Aufenthalt November 2015, Paar
Hilfreich?
Danke, a8797!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2015

Ellaidhoo ist eine relativ kleine Insel mit sehr freundlichem Personal !!! Es gibt leider sehr wenig Strand. 2/3 der Insel hat keinen klassischen Strand, da die Insel rundherum mit einer Mauer eingefasst ist. Sonst wäre sie wahrscheinlich schon weggespült? Man kommt also aus seinem Bungalow, hat ca. fünf bis zehn Meter "Palmengarten" und dann kommt die Mauer. Über eine Treppe kommt man dann ins Wasser.
Anders ist das bei den Beachbungalows 301 bis 310. Hier hat man noch einen kleinen klassischen Strand vor der Tür und die Mauer kommt erst nach ca. 20 Metern im Wasser. Hier bekommt man allerdings alles mit, was am kleinen Hafen passiert. Man sieht und hört die Schiffe und Wasserflugzeuge ankommen. Aber hier gibt es dann auch mal was zu gucken. Wir waren in Bungalow Nr. 305 und im großen und ganzen war alles ok. Das ein oder andere Detail ist mal überholungsbedürftig - speziell im Bad - aber das war für uns nicht wirklich schlimm. Da das Bad im Außenbereich ist, ist es sicherlich auch anfälliger wegen der feucht-warmen Witterung. Das Zimmer wurde täglich zweimal gereinigt und bei Bedarf die Handtücher inkl. Strandtücher ausgetauscht. Täglich gab es 500ml Trinkwasser pro Person ins Zimmer. Zumindest bei allinclusiv. Es gibt auch noch die auf Stelzen im Wasser gebauten Bungalows. Muss man aber mögen. Von der Einrichtung sind sie nicht wesentlich anders als die günstigeren Beachbungalows und sie haben keinen direkten Zugang ins Wasser. Zudem gibt es für die Bewohner der Wasserbungalows ein eigenes Restaurant. Wir sind froh, dass wir dort nicht essen mussten, denn das "Hauptleben" der Insel und auch die Bar mit Abendprogramm war im Zentrum der Insel, dort wo auch alle anderen essen gehen.
Je nach Witterung muss man sich auf der Insel aber auf viele Stechmücken einstellen. Es wird zwar jeden Tag gesprüht, aber ganz eliminieren kann man die Viecher wohl nicht. Auf jeden Fall ausreichend Mückenschutz mitnehmen. Gibt es zwar auch zu kaufen ist aber sehr teuer (28$).
Die Verpflegung war ebenfalls völlig in Ordnung. Alle Mahlzeiten gibt es in Buffetform. Jeden Tag auch Abwechslung. Es war kein Luxus-Essen, aber Preis-Leistung passten. Salatecke, wo jemand alles frisch zubereitete, Pastaecke, Fischgrill, Fleischgrill, Curry-Ecke, Reis, Gemüse, sogar Glutenfreies Brot und Nutella! :-)
Wir können allinclusiv empfehlen. Ob sich das VIP-allinclusive lohnt, wagen wir zu bezweifeln. Wer es braucht? Hier gibt es dann nochmal speziellere Cocktails und eine etwas größere Auswahl an alkoholischen Getränken. Wir haben uns an einem Abend ein Candle-light-Dinner in einem Pavillion über dem Wasser gegönnt. War schon ganz nett und romantisch. Hatte aber auch seinen Preis: 230$. Massagen sind leider total teuer. Ab 70$ aufwärts. WLAN ist auch nur gegen Gebühr: 24h in 3 Tagen 6,50$.

Toll ist die Insel zum tauchen! Man kann rundherum eigenständig tauchen gehen. Das Hausriff geht rundherum ca. 20-25 m tief und es liegt auch ein kleines Wrack vor der Tür. Ist aber eher eine umgekippte Nussschale. ;-) Es gibt hier viele Riffhaie, manchmal Mantas und Schildkröten. Ansonsten aber viele bunte Fische aller Art. Es gibt einen Transportservice für die Flaschen an die jeweiligen Einstiegsstellen. Die Tauschbasis heißt Dive & Sail Ellaidhoo und hat eine eigene Homepage. Sehr nette Tauchlehrer und Guides! Auch deutschsprachig! Ein bisschen Englisch sollte man aber können. Tauchbasis ist aber auch relativ teuer. 50 $ pro Tauchgang, zzgl. 16-22$ wenn man mit dem Tauchboot rausfährt und dann noch zzgl. Steuer.

Unterm Strich hat das Hotel eine gute Preis-Leistung. Aber ob wir nochmal kommen ist fraglich. Dazu gibt es zu viele andere Inseln, die entdeckt werden wollen!

Zimmertipp: Bungalows 302-310, ganzer Tag Sonne, Strand und Sonnenuntergang!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Ela_M3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2015

Wir haben im November 11 schöne Tage auf Ellaidhoo verbracht, weil die Insel (zum Buchungszeitpunkt) das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben schien und das Schnorchel-Riff hier so oft gelobt wurde. Ob das mit dem Preis so bleibt muss man sehen - vor wenigen Wochen hat der Eigentümer gewechselt und Cinnamon wird das vermutlich weiter in die Luxus-Richtung entwickeln.

+ tolle Standbungalows, groß, klasse Blick, 2x tägl. Roomservice, 5 Meter zum Meer
+ Anlage ist insgesamt sehr schön und gepflegt
+ erstklassige Verpflegung, vieles wurde direkt am Buffet nach eigenen Wünschen zubereitet
+ freundliches, hilfsbereites und unaufdringliches Personal auf der gesamten Insel
+ schöne Badebucht, es ist aber nicht vor jedem Bungalow Strand, wir hatten Glück
+ traumhaftes Riff zum Schnorcheln, an der Riffkante ist Alles voller Fischschwärme
+ viele kostenlose Möglichkeiten bei schlechtem Wetter (Tennis, Billard, Tischtennis, Kickern, ...)
+ Das normale AI enthielt alles Wesentliche (auch einfache Cocktails)

- Preise für Sonderleistungen (Ausflüge, Candlelight-Dinner, Nicht-AI-Getränke, Spa) fanden wir extrem hoch
- Mücken: es wurde täglich gespritzt, trotzdem sahen viele Gäste ziemlich zerstochen aus (Anti-Mück einpacken!)
- Vorsicht vor den Drückerfischen :)

Zimmertipp: Beachbungalows 301-311 sowie 327-329 haben Strand vor der Tür, der Rest nicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Frank S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ellaidhoo Island.
7.4 km entfernt
Kandolhu Island
Kandolhu Island
Nr. 1 von 13 in Nord Ari Atoll
5.0 von 5 Sternen 271 Bewertungen
34.4 km entfernt
Diamonds Thudufushi
Diamonds Thudufushi
Nr. 1 von 1 in Thudufushi Island
4.5 von 5 Sternen 522 Bewertungen
28.0 km entfernt
Nika Island Resort
Nika Island Resort
Nr. 1 von 1 in Kudafolhudhoo Island
4.5 von 5 Sternen 368 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
33.3 km entfernt
Veligandu Island Resort & Spa
32.1 km entfernt
Gangehi Island Resort
Gangehi Island Resort
Nr. 1 von 1 in Gangehi Island
4.5 von 5 Sternen 626 Bewertungen
28.4 km entfernt
Kuramathi Island Resort
Kuramathi Island Resort
Nr. 1 von 1 in Kuramathi
4.5 von 5 Sternen 2.954 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ellaidhoo Maldives by Cinnamon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ellaidhoo Maldives by Cinnamon

Anschrift: Ellaidhoo Island
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Nord Ari Atoll > Ellaidhoo Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ellaidhoo Island
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ellaidhoo Maldives by Cinnamon 4*
Anzahl der Zimmer: 112
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, Travel24.com AG, Agoda, Eurosun und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ellaidhoo Maldives by Cinnamon daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ellaidhoo
Chaaya Reef Ellaidhoo Resort
Chaaya Reef Ellaidhoo Hotel North Ari Atoll
Hotelbewertung Chaaya Reef Ellaidhoo
Hotel Chaaya Reef Ellaidhoo Nord Ari Atoll
Chaaya Reef Ellaidhoo Malediven

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen