Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (209)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
41
74
50
25
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
41
74
50
25
19
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 209 Bewertungen
Bewertet am 17. Januar 2020

Zimmer leider nicht gedämmt, Räume auch allgemein etwas eng.
Frühstück war reichlich, jedoch für den Preis leider nicht ausreichend.
Parken grauenhaft, da man den Parkplatz kaum verlassen kann, ohne dass ein anderer sein Auto umparken muss.
Personal freundlich, jedoch sprechen sie größtenteils nur niederländisch.

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
Reiseart: als Paar
Danke, Daniel210618!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. November 2019

Maßlos enttäuschend war mein Aufenthalt im Andante Hotel Scheveningen. Drei Nächte wurden in den größeren Räumlichkeiten der im Nebengebäude liegenden Villa gebucht. Einchecken um die Mittagszeit verlief problemlos. In Zimmer # 85 stellte sich sofort heraus, dass sich die Fenster nicht öffnen ließen und die Heizung aus war. Kein Problem, dieses der Rezeption gemeldet und ein anderes Zimmer ( #71) bekommen. Bei der Abholung des Gepäcks aus Zimmer # 85 stand dort plötzlich ein Monteur und fragte, warum ich den Schlüssel für das Zimmer hätte. Es wurde ihm mitgeteilt, dass die Rezeption mir diesen ausgehändigt hat. Der Monteur meinte, das Zimmer sei wegen Sanierungsarbeiten offiziell geblockt, wovon die Rezeption aber nichts wissen wollte.
Egal, nun wartete Zimmer # 71. Wesentlich größer mit schönem Balkon. Allerdings war es dort ebenso kalt - die Heizung war abgeschaltet. Wieder zur Rezeption, wieder den selben Monteur angetroffen, der meinte, die Heizung würde in 30 Minuten laufen - dem war auch so. Somit konnte endlich der Urlaub beginnen. Abends um 19 Uhr schaltete sich komischerweise die Heizung wieder aus. Leider ging sie trotz Hoffnung nicht mehr an. Um 23h wurde per Mail dieser Vorfall gemeldet - in der Nacht sank die Zimmertemperatur auf 12 Grad. Bis zum nächsten Morgen um 9 Uhr keine Reaktion seitens des Hotels. Wieder ab zur Rezeption.... der Monteur werde sich umgehend darum kümmern. Bis 11.30h geschah nichts - zwischenzeitlich wurde im kalten Zimmer geduscht. Anschließend wieder zur Rezeption.... der Monteur komme sofort. Tatsächlich wurde die Heizung neu gestartet. Am Abend teilte der Monteur nochmals mit, dass es nun keinen Ausfall mehr gebe. Irrtum: um 19h viel die Heizung abermals aus. In dieser Nacht fiel die Temperatur auf "nur" 13 Grad im Zimmer herab. Morgens um 6.30h wieder die Rezeption per Mail informiert. Keine Reaktion. Um 7.30h persönlich an der Rezeption erschienen. Von den eingegangenen Mails wollte niemand etwas wissen - völliger Unsinn. Denn man bekommt automatisch eine Kopie der Mail auf seinen Account.
Letztendlich wurde dann ein Zimmer im Hauptgebäude angeboten, was zuvor angeblich nicht möglich war. Dieses Zimmer war wesentlich kleiner, aber sehr schön mit tollem Ausblick vom Balkon auf die Stadt. Und sensationellerweise funktionierte hier die Heizung. Somit konnte am letzten Tag noch ein kleines bisschen Urlaubsfeeling genossen werden.
Fazit: für einen Aufenthalt von drei Nächten musste dreimal umgezogen werden, zwei Nächte verliefen ohne Heizung (Ende November), vom Hotelmanagement habe ich bis heute keine Antwort auf meine Mails erhalten - die übrigens beim Checkout plötzlich vorgefunden wurden.
So behandelt man absolut keine Gäste. Wenn dieses der Standard für das Andante ist, ist vor diesem Hotel zu warnen!!!
Aus einem erwartungsvollen dreitägigem Kurzurlaub wurde ein böse Enttäuschung.
Übrigens entschuldigte sich die Rezeptionistin beim Checkout für die Unannehmlichkeiten. Nett gemeint, aber: zu spät. Zudem sei zwischenzeitlich festgestellt worden, dass die Heizung in der Villa tatsächlich defekt und nun eine professionelle Firma beauftragt sei - zu spät!

Letztendlich sei gar zu prüfen, inwieweit mir eine Kostenerstattung bei solchen Dingen zusteht. Dieses ist eigentlich ganz und gar nicht mein Ding, aber das ignorierende Verhalten des Personals bzw. Managements auf eiskalte Zimmer und eine nicht funktionierende Heizung sind nicht akzeptabel - obwohl mehrfach per Mail mitgeteilt.
Es wäre wünschenswert, dass das Management vom Hotel Andante Scheveningen zu meinem Bericht hier bei tripadvisor Stellung beziehen würde

Aufenthaltsdatum: November 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Volker S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2019 über Mobile-Apps

Zimmer mit Bett sollte eher mit „Bett im Zimmer bezeichnet werden. Keine richtige Ablagemöglickeit, kein Kleiderschrank vorhanden, Lavabo so winzig, dass man zielen muss um nicht daneben zu treffen.
Lift gleich neben Zimmer = ziemlich schlaflos
Frühstücksraum im -1 war zwimal während unseres Aufenthaltes so voll, dass es keine freien Tische gab. Mussten dann unser Frühstück im Barbereich des Empfangs einnehmen und auch selber holen, hinaufbringen und Nachschub holen.
Haben gehört, dass das Nebengebäude viel besser sei.

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Agiota01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. September 2018

Als wir im Hotel an der Information ankamen, gingen wir davon aus, dass die Angestellten dort auch Englisch sprechen, da bei der Hotelbeschreibung stand, dass sich für alle üblichen Sprachen jemand finden wird, was allerdings nicht der Fall war. Dann wurde man erst darüber aufgeklärt, dass es in ganz Scheveningen keine kostenlosen Parkmöglichkeiten gäbe. Selbst nicht vor dem Hotel. 1 Tag im Parkhaus kostete 30 Euro. Dann der nächste Schock als wir das Backsteingebäude betraten, in dem unser Zimmer war- kleine Gänge, alles alt, die Tür schonmal aufgebrochen worden, ein Automat, bei dem eine ganz kleine Packung Chips bspw. 2 Euro gekostet haben. Da sich unser Zimmer in der 2. Etage befand mussten wir dann auch eine unzumutbare schmale, steile Treppe hoch, bei der es sehr schwer war sie hochzugehen mit 2 Koffern und Handgepäck. Das Zimmer war seeehr klein und bestand eigentlich nur aus einem Doppelbett und war ziemlich gequetscht. Das einzige Gute war die Lage. - Insgesamt kann man sagen, dass es anders wie gedacht ein sehr teurer Urlaub wurde- wegen den nicht vorhergesehenen hohen Parkkosten- dem Frühstück, das sehr teuer war(aber nur sehr klein gehalten war).

Zimmertipp: Die Zimmer im Backsteingebäude sollte man meiden.
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Antonello T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2018 über Mobile-Apps

Zur vorab Info, wir waren in dem Backsteingebäude untergebracht. Das Hotel an sich ist renoviert worden, jedoch weißt es wieder einige Gebrauchsspuren auf. Die Zimmer sind sehr klein aber für ein paar Tage völlig ausreichend und sauber.
Das Personal ist zum Großteil sehr freundlich.

Das einzige ausschlaggebend Manko, welches aber im Großteil von Schevening gilt ist die Parkplatz Situation. Entweder man bekommt nichts, oder muss massig Geld zahlen, oder halt wirklich weit außerhalb parken.

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: als Paar
1  Danke, 528myriaml!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen