Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Malama Beach Holiday Village
Hotels in der Umgebung
265 $*
234 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Flokkas Hotel Apts.(Protaras)(Großartige Preis/Leistung!)
71 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Mandalena ApartHotel(Protaras)(Großartige Preis/Leistung!)
53 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
141 $*
84 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Livas Hotel Apartments(Protaras)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Capo Bay Hotel(Protaras)
215 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Kapetanios Bay Hotel(Protaras)(Großartige Preis/Leistung!)
85 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Astreas Beach Hotel Apartments(Protaras)(Großartige Preis/Leistung!)
353 $*
152 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.114)
Bewertungen filtern
1.114 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
653
364
66
22
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
653
364
66
22
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 1.114 Bewertungen
Bewertet 20. August 2013

Wir waren für zwei Wochen in der sehr gepflegten, für die Region ungewöhnlich grünen Hotelanlage, die oberhalb einer kleinen, traumhaften Meeresbucht mit Sandstrand liegt.

Das Appartement war sehr geräumig, sauber und modern mit einer Küchenzeile und einer erstklassigen Klimaanlage ausgestattet. Leider war die Zwischenwand zum Nachbarn so hellhörig, dass wir jedes Gespräch oder den Fernseher leider auch nachts mitbekamen. Insgesamt wurde der Urlaub dadurch stark beeinträchtigt, dass wir nirgends mal zu einer entspannenden Ruhe kamen. Die Poolanlage wie auch der Liegenbereich (leider frühe Liegenreservierung per Handtuch notwendig, wenn man sein Kind tagsüber noch im Blick haben möchte) waren hoffnungslos überfüllt. Im Pool wie im Meer hatte man meist das Sardinengefühl, wenn der Pool durch die Animation mal nicht ohnehin weitgehend belegt war. Die vielen Menschen, gerade die zahlreichen und meist sehr lautstarken zypriotischen Gäste sowie eine ständige, teilweise überlaute Musikbeschallung führten zu einem dauerhaften Lärmpegel wie in einem Großraumbüro. Selbst abends gab es nur Tische im Showbereich, sodass auch ein einfacher geruchsamer Spieleabend meist im Lärm unterging.

Ein Highlight waren dagegen die Mahlzeiten. Kulinarisch wurden wir mit vielen Köstlichkeien wirklich verwöhnt. Hinzu kam meine Gluten-Unverträglichkeit, wodurch ich keine mehlhaltigen Speisen essen darf. Ich hatte das Hotel hierüber vorab per Mail informiert. So erhielt ist jeden Morgen etwas glutenfreies Brot und einen Muffin. Beim Mittag- und Abendessen nahm sich der "Chef de Cuisine" immer die Zeit, mit mir in aller Ruhe das Buffet durchzugehen. War mal nichts passendes für mich dabei, hat er extra ein Alternativgericht nach meinen Wünschen in der Küche zubereiten lassen. Ich habe diesen zusätzlichen, kostenfreien Service sehr genossen.

Fazit: Eine wirklich tolle, gepflegte Anlage, zuvorkommender, freundlicher Service ohne lange Wartezeiten sowie eine abwechslungsreiche Küche, die auch gern auf Sonderwünsche eingeht. Wer allerdings in einem schönen Familienurlaub auch gern mal zur Ruhe kommen möchte, sollte die Anlage eher in der Nebensaison besuchen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bastian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2013

Inzwischen waren wir das sechste Mal in der Anlage und haben uns wieder rundum wohlgefühlt! Der nächste Aufenthalt ist auch schon wieder gebucht...

Es handelt sich um ein sehr familienfreundliches Hotel, welches direkt an einer kleinen geschützen Badebucht gelegen ist. Die Zimmer sind allesamt Appartments mit einem separatem Schlafzimmer.

Das Personal ist sehr freundlich und stets hilfsbereit. Das Essen gibt es immer als Buffet, welches sehr gut und abwechslungsreich ist. Zusätzlich gibt es immer ein Gericht, welches frisch vor den Gästen zubereitet wird.

Außer sonntags gibt es täglich ein Animationsprogramm, welches aber nicht aufdringlich ist. Abends gibt es immer eine Show (Folklore, Zaubershow, Papageishow,...). Am Strand gibt es für Interessierte verschiedene Wassersportmöglichkeiten.

Was für mich als Taucher besonders wichtig ist: Dieses Hotel ist das Einzige in der Region, welches eine Tauchbasis (Mares Diving School) auf dem Gelände hat! Die beiden Tauchlehrer Priamos und Marios verfügen über sehr viel Erfahrung und legen größten Wert auf Sicherheit bei den Tauchgängen. Der Spaß bleibt dabei trotzdem nicht auf der Strecke!

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Dorothee B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2013

Wir (2 Erwachsene & 2 Teenager 15+16) verbrachten unsere Sommerferien zum zweiten Mal in dieser prächtigen, blumigen, grünen und sehr gepflegten Hotelanlage und fühlten uns unmittelbar nach unserer Ankunft wie zu Hause. Wir buchten beides Mal Zimmer mit Meersicht, welche geräumig und sehr sauber sind. Auch die Betten (inkl. Bettsofa im Wohnzimmer) sind absolut in Ordnung. Das Servicepersonal ist aufmerksam und sehr freundlich! Das Buffet-Angebot ist vielfältig, schmackhaft und abwechslungsreich. Das Poolwasser wird träglich kontrolliert und gereinigt. Liegestühle mit Schattenplätze sind genügend vorhanden. Die Teenager treffen sich jeweils am Abend bei der Bistro-Bar, wo sie sich von den "älteren Gästen" etwas zurück ziehen können. Die Abendunterhaltung ist ok, ebenso das tägliche Animationsprogramm. Das Hotel liegt oberhalb einer kleinen, jedoch wunderschönen Bucht. Das Wasser ist smaragdgrün, klar und sehr sauber! In unmittelbarer Nähe der Hotelanlage befindet sich eine Bushaltestelle, von wo aus alle 20 Minuten ein Bus in Richtung Protaras, Ayia Napa fährt. Wir können uns gut vorstellen, ein drittes Mal erlebnisreiche und erholsame Ferien hier zu verbringen, sehr empfehlenswert!

Zimmertipp: Mit Meersicht, egal ob Parterre, 1. oder 2. Stock
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, coned2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2013

Während zwei Wochen liessen wir uns kulinarisch in der mittelgrossen Hotelanlage verwöhnen. Das Essen war immer ausreichend und vielfältig. Dank dem tollen Koch, der jede Mahlzeit zu einer kulinarischen Darbietung machte, freute man sich tagtäglich auf seine Kreationen. Ob Desserts oder Pastas, er zeichnete sich durch seine Kochkünste und Präsentationen bestens aus. Das Familien-Zimmer war gross und hell mit abgetrenntem Schlafraum. Der TV hatte schlechte Bildqualität und nur einige wenige Deutsche Sender. Unsere Klimaanlage war jedoch defekt und der Temperaturregler arbeitete nicht mehr, so dass wir über die Nacht nicht auf seine Dienste zählen durften - und so war es ziemlich heiss gegen Morgen. Da die Hotelanlage oben am Hang gebaut wurde, musste man jeweils ca. 50m hinunter zur Bucht laufen. Die Bucht ist steinig und der Strand sehr klein, was sehr schade ist. Das Wasser jedoch war sehr sauber und erfrischend. Der Strand ist leicht abfallend und kann für Wasserspiele gut genutzt werden. Leider hat es in der ganzen Bucht kein Riff und abgesehen von einigen kleineren Fischen sieht man beim Schnorcheln nicht wirklich viel.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
Danke, Heidi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2013

Wir waren 2 Wochen in dem Hotel und es war alles soweit gut. Das Apartment war schön groß und gut eingerichtet. Die Klimaanlage hat leider nicht die Leistung gebracht, die man bei so heißen Temperaturen bräuchte. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Was ein wenig endtäuschend war, ist der Strand. Er hätte ein wenig größer sein können. Ansonsten war alles ok

Zimmertipp: Die Zimmer zum Garten mit Meerblick sind schöner.
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andrea S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen