Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
41 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
15
6
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
16
15
6
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 41 Bewertungen
Bewertet am 17. Oktober 2017

Mit der Pferdekutsche gemütlich nach Spinas und dort einen ruhigen Nachmittag an der Herbstsonne verbringen? Ja, unbedingt!

Eine kleine aber feine Wildkarte, grossartige Desserts, freundliche Bedienung und eine tolle Aussicht.

Nebenan wird am neuen Albula-Tunnel gewerkelt. Das mag zwar etwas störend wirken. Jedoch hat das auch seinen Sinn und Zweck. Uns war das egal - wir kommen sehr gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Service
Danke, kcirtapsche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2017

Die Lage des Gasthauses überzeugt landschaftlich und der Tunnelbau beeinträchtigt derzeit einen Aufenthalt nur minimal. Das Personal war ausnehmend freundlich und schnell. Die Zimmer ok. Das Essen überragend. Dies alles nicht zum ersten Mal. Schön.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Luja63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir wanderten von Preda nach Spinas, welches eine wunderschöne Wanderung ist, sehr empfehlenswert!!!
Als wir in Spinas ankamen wurden wir sehr freundlich empfangen! Die Zimmer sind schön zurechtgemacht! Auf der Speisekarte hat es viele leckere und typische Speisen, sodass es für uns schwierig war sich für etwas zu entscheiden!
Wir waren mit diesen Ausflug sehr zufrieden und finden es toll, dass das Gasthaus Spinas bei Flatnap mitmacht!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: als Paar
Danke, eat001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2017 über Mobile-Apps

Nachdem wir von Preda bis Spinas gewandert sind, haben wir uns über die Gastfreundschaft im Gasthaus Spinas gefreut. Das Zimmer war klein, sauber und sehr bequem (zwei verschidene Kissen, tolle, kuschelige Duvets und für uns sehr bequeme Matratzen). Das Bad ist auf dem Gang (2 Toiletten und eine Dusche mit Föhn und Duschgel). Man erhält extra Bademäntel - sehr aufmerksam.
Das Nachtessen war einfach phantastisch. Angefangen mit dem Apėro, nach Empfehlung des Gastgebers, über Vorspeisen (Salat) zum Hauptgang (Burger und Tagliata vom Rind) bis zum Dessert - alles geschmacklich top! Der Service war sehr aufmerksam und unkompliziert. Wir fühlten uns zu nichts überredet und durften verschiedene Weine probieren, bevor wir uns für einen entschieden. Der Gastgeber ist vom Fach und kennt sich aus. Alles in allem eine tolle Leistung sowohl von der Küche, als auch vom Service (es war noch eine sehr grosse Gruppe da, trotzdem wurden wir bedient, als ob wir die einzigen Gäste wären). Merci für den tollen Abend. :-)

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: als Paar
Danke, lebobardh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2017 über Mobile-Apps

Von Bever nach Spinas mit den LL Skiern ist zwar nicht ohne dafür wunderschön durchs Val Bever!
Oben kann man entweder auf der Sonnenterrasse sitzen oder im Stübli etwas essen.
Die Linsensuppe schmeckt köstlich und auch für den grösseren Hunger findet sich etwas. Preise für Hauptgänge sind mittel bis hoch.
Das Publikum unterschiedlich, von Rentnern über Familien mit Kindern, Freunde, Paare aber auch viele Sportler die über Mittag alleine kommen.
Wer mit dem Zug retour möchte, sollte vorher die Verbindungen checken. Es fährt nur selten ein Zug. Ansonsten gut 1h nach Bever zurückspazieren oder dort nächtigen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: allein
Danke, lexli19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen