Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (27)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
6
6
4
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
5
6
6
4
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 27 Bewertungen
Bewertet 27. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind hier gelandet, weil sonst im Ort nichts offen hatte.
Die Qualität des Essens ist eine Frechheit. Salat aus der Dose. Ranzige Sauce, alte vertrocknete Deko am Teller und vor fett triefende Pommes. Und das zu geschmalzenen Preisen. Die Kritik stieß bei der Chefin auf taube Ohren.
Nie wieder. Das nächste mal gehen wir lieber zum Supermarkt um die ecke. Da bekommt man sicher mehr für sein Geld.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Trip754099!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Januar 2018 über Mobile-Apps

Das Essen ist sehr lecker. Die Zimmer sind schön und sauber. Der sogenannte Sky-Wellnesbereich ist zwar im 3 OG aber absolut nicht gemütlich, von der Außensauna sieht man nicht raus da hier die Liegen gestapelt wurden. Im Ruheraum war das Fenster auf es war richtig kalt und dunkel da es für den ganzen Ruheraum eine funktionierende Stehlampe in einer Ecke hat. Des Weiteren gab es weder Tee, Obst noch sonst was wie üblich in einem 4 Sterne Hotel, dies war allerdings auch nicht angegeben. Des Weiteren waren wir zu lang beim Apresski sodass wir das Abendessen verpasst haben und erfragten eine Scheibe Brot bei der Chefin daraufhin hat sie ihre eigene Gäste angegriffen. Daraufhin wundert es mich nicht dass dieses Hotel nur ungeschultes Personal hat dass die Gäste nicht verstehen. Man bestellt ein Apfelsalftschorle und bekommt Apfelsaft pur, statt Rotwein bekommt man Rose, statt einem Espresso einen Kaffee. Das Hotel kann noch so gut sein wenn man sich nicht willkommen fühlt. Das härteste meiner Meinung nach war allerdings, dass wir 2 min zu spät zum Mittagessen kamen und der Keller uns sagte das es nichts mehr zu essen gibt. (13:32 Uhr) und dazu meinte er das sie schon seit 10 min nichts mehr hätten. Das heißt wenn wir rechtzeitig zum Mittagessen gekommen wären hätten wir auch nichts mehr bekommen. Da das Hotel nur mit der Hälfte der Gäste zum angebotenen Mittagessen rechnet.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Franziska M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Schönes Restaurant. Empfehlung Beef Tatare als Hauptgang die Hausplatte. Wir kommen wieder. Wie im Sommer und im Winter ist die Gemeinde sehr zu empfehlen. PS: Freunde aus Deutschland die wir kennengelernt haben sind auch so begeistert wie wir. Treffen uns mindestens einmal im Jahr hier in der schönen Gegend. Gruß Uwe

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
Danke, UweZ141!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2017

Haben das Hotel über das Internet gebucht, sehr gute Lage für Ausflüge und Wanderungen, im Winter ideal als Skihotel.
Wir hatten ein sehr schönes Zimmer (306) im dritten Stock mit Balkon, das Zimmer und das Bad wurden scheinbar vor kurzem total renoviert. Zimmer mit Zirbenholz, das Bad sehr modern und groß. Im dritten Stock befindet sich auch das SKYSPA mit einer Sauna, Dampfbad und einer Infarotkabine. Am Dach befindet sich die SKYSPA Sauna, mit einem schönen Ruheraum und einer Terasse, von der Terasse und von der Sauna hat man einen herrlichen Blick auf die Berge.
Wir hatten Halbpension, tolles reichhaltiges Frühstücksbuffet, am Abend gibts drei Menüs zur Auswahl. Hauptspeisen und Dessert werden serviert, Suppen, Vorspeisen sowie Salat vom Buffet. Gutes Essen, große Portionen, sehr nettes Personal.Der Speiseraum sehr schön im ländlichen Stil, wurde scheinbar auch erst vor einiger Zeit neu gemacht.
Im Keller gibt es neben einer Kegelbahn noch eine Bar/Disco sehr urig eingerichtet, im Stil eines Bergwerkes. Im Foyer des Hotels gibt es noch eine Stehbar.
Alles im Allen ein nettes Hotel, Preis Leistung stimmen.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, GernotRieger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juli 2017

Preis/ Leistung sind (naja) in Ordnung. Weniger Packerlsuppe und convenience food wär halt besser. Und wenn dann noch eine von mir urgierte Reparatur erfolgt wär, wärs auch "schön" gewesen ( vor der Zimmertüre tropfte es herunter)... Aber, was wirklich ärgerte war eine Falschaussage des Hoteldirektors: Da er ja €5,00 für den Hotelparkplatz haben will und im Sommer entlang der Straße genügend freie Parkplätze sind, habe ich dankend darauf verzichtet. Da besaß er doch die Frechheit, mir zu sagen, dass ich über Nacht nicht auf dem Kurzparkplatz vor dem Hotel parken darf, denn auch der gehöre zum Hotel. Hab mich bei der Gemeinde rückversichert, ist natürlich öffentlich!!! Auch was Positives: Zimmer wurde sehr sauber und ordentlich gehalten, also, Putzfrau, Daumen hoch!
Da wir ein Billigschnäppchen hatten, bekamen wir auch das Zimmer im Souterrain mit Wasserflecken an den Außenwänden, beginnendem Schimmel im Bad, keine Leselampen beim Bett und einem stetigen Tropfen von der Decke vor der Zimmertür. Trotz Urgenz ist nix passiert.

Zimmertipp: Lieber keinen Schnäppchenpreis nehmen, es sei denn , man ist nur zum Schlafen im Zimmer und die Umgebung ist "egal"
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, elisabeth s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen