Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu recht Weltkulturerbe”
Bewertung zu Duomo di Monreale

Duomo di Monreale
Im Voraus buchen
Weitere Infos
59,07 $*
oder mehr
Monreale und Cefalù - halbtägiger Ausflug
Platz Nr. 1 von 24 Aktivitäten in Monreale
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 1. November 2017

Die Kathedrale von Monreale mag zwar nicht die Größe des Doms von Mailand oder erst recht des Petersdoms in Rom haben, aber sie ist MINDESTENS genauso prachtvoll. Das liegt an den Goldmosaiken, die diese Kathedrale einzigartig machen Klar mag man das als "kitschig" empfinden, aber die Tatsache, dass sie teils 1.000 Jahre alt sind, macht es wieder wett.
Außen kann man dem Trubel von den Touristen entkommen, indem man den großen und sehr schön gestalteten Kreuzgang besucht.

Danke, reisefreudendavid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.269)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

6 - 10 von 4.270 Bewertungen

Bewertet 11. Oktober 2017

Im Innern des Cuomo bleibt einen fast der Atem weg, so beeindruckend und wundervoll ausgestattet er ist.

Danke, Norman W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Diesen Dom / Kirche muss man gesehen haben. Unglaublich schön, kunstvoll , wertvoll und mehrfach einzigartig. Nehmt euch die Zeit für diesen Ort.

Danke, Friedrich B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Den Dom kann man bequem mit dem Auto erreichen. Der Beschilderung folgen und man gelangt auf einen großen Parkplatz. Von hier die Treppen hoch und die Souveniergasse entlang, gelangt man zu dem Dom. Leider ist nur ein Teil des Domes kostenlos zu besichtigen. Eine Führung haben wir nicht mitgemacht. Das, was ich aber im Vorbeigehen von einigen sehr gut deutsch sprechenden Führern gehört habe, hat mich nicht sehr ermuntert eine Führung mit zu machen. Es wurden doch sehr detailliert die einzelnen Säulen etc. erklärt. Wen es aber interessiert, für den ist eine Führung dann ein Muss.

Danke, karl-ferdinand-1954!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 29. September 2017 über Mobile-Apps

Eine atemberaubende Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert, die sich vor allem durch ihre Goldmosaike auszeichnet, die u.a. die Schöpfungsgeschichte und das Leben Christi "erzählen". Ein weiteres Charakteristikum ist die gelungene Vereinigung von normannischen, byzantinischen und arabischen Stilelementen. Ein großer Parkplatz findet sich in unmittelbarer Nähe. Einfach den Hinweisschildern folgen.

Danke, HdThomas0812!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Duomo di Monreale angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Duomo di Monreale? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen