Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Unterkunft auf Cayo Guillermo” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sol Cayo Guillermo

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Cayo Guillermo suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Sol Cayo Guillermo
Speichern
Sol Cayo Guillermo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jardines Del Rey | Cuba, Kuba   |  
Hotelausstattung
Gägelow, Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Unterkunft auf Cayo Guillermo”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2013

Anreise/ Abreise
Unsere An- und Abreise erfolgte über Frankfurt, Toronto und Cayo Coco. Weitere Möglichkeiten sind mit dem Flieger ab Manchester/ London-Gatwick (nur Charter), ab Kanada oder über Havanna/ Holguin. Ab dem Cayo Coco Airport ging es mit dem Taxi zum Hotel (ca. 40 Minuten, 35 CUC). Pauschalreisende mit Flug werden mit Bussen zu den Hotels gebracht.
Man kann auch mit dem Mietwagen über den Damm von der Hauptinsel anreisen.
Hotel
Das Sol liegt als letztes von 4 Hotels sehr schön an der Meerseite der Insel. Das Hotel ist recht gut in Schuss, wir haben keine Baumängel gesehen. Es besteht aus dem Empfangsgebäude, dem Bufettrestaurant, 2 Spezialitätenrestaurants, 1 Strandrestaurant (offen), 2 Bars, 1 Discothek, Sporteinrichtungen (Tennis, Wassersport, Fussball, Volleyball) und den Hotelgebäuden. Diese sind recht großzügig auf dem Gelände verteilt und sind entweder als einstöckige Vierereinheiten oder als zweistöckige Achtereinheiten ausgeführt und haben entweder einen Balkon oder eine Terrasse. Der Hotelpool ist vergleichsweise klein und meist gut gefüllt.
Hotelgäste
Überwiegend Kanadier und Engländer, wenige Deutsche und andere Europäer. Meist Pärchen, wenige Familien.
Strand
Der Hotelstrand ist feinsandig, aber recht schmal (bei Flut ca. 5 Meter) und ist mit Liegen und Unterständen für Schatten ausgestattet. Man kann kostenfrei Kajaks oder Tretboote ausleihen oder kostenpflichtig mit Katamaranen mitsegeln oder Kitesurfen. Wer will kann am Strand entlang an den anderen Hotelstränden vorbei bis zur Marina Cayo Guillermo wandern (ca. 6km).
Der Strand wird täglich gesäubert. Das Wasser ist klar und sehr sauber, der Grund ist feinsandig. Bei Ebbe muss man zum Schwimmen ein ganzes Stück hineinlaufen.
Leider gibt es periodisch immer mal wieder für ein paar Tage eine Strandfliegeninvasion (auch auf dem Hotelgelände) mit den entsprechenden Folgen. Mücken waren dagegen nicht zu verzeichnen.
Zimmer
Das Zimmer bestand aus einem kleinen, sauberen Bad/WC und einem Schlafraum sowie einer Terrasse. Es gab zwei recht große Betten, einen Stuhl, 2 Kommoden, einen Schrank und einen TV. Für die Terrasse gab es einen kleinen Tisch und 2 Stühle. Die Klimaanlage war recht leise und funktionierte gut. Rauchen ist auf der Terrasse möglich.
Verpflegung
Das Angebot war ausreichend gross, aber nicht sehr vielfältig. Eine stärkere Variierung des Buffetangebotes wäre schön. Im Strandrestaurant konnte man gute Fischgerichte ordern.
Bar
Die Barkarte war nicht sonderlich üppig und enthielt das für Kubahotels Übliche. Geschmacklich waren das keine Reisser, aber für den einen oder anderen Drink war das ok.
Unterhaltung
Am Pool gab es tagsüber die üblichen Animationen (bei dem schönen Meer haben wir uns den Pool ohnehin nicht angetan), abends fanden ab 21 Uhr kleine Unterhaltungsprogramme statt.
Die Disco war während unseres Aufenthaltes geschlossen, sehr schade. Tanzkurse konnten belegt werden (nur tagsüber).
Aktivitäten
Es werden von Reisebüros Touren angeboten. Diese sind in der Regel ziemlich teuer. Dazu gehören Ausflüge mit dem Katamaran zur Playa Pilar und zum Schnorcheln, Reitexkursionen, Schwimmen mit Delfinen oder Motorbootfahren in der Lagune.
Täglich fährt mehrfach ein Bus zur Playa Pilar (p. P. 5 CUC), dem schönsten Strand der Insel.
Wir sind lieber mehrfach am Strand entlang bis zum Anfang der Playa Pilar gewandert (14 km retour). Unterwegs kann man zwei einsame Buchten (schnorchelverdächtig und viele schöne Muscheln) bewundern und wandert über abgestorbene Korallenbänke oder zugewachsene Wege. Sehr schön. Am Anfang der Play Pilar ist es schön leer, während der Hauptteil ziemlich gut besucht und kommerzialisiert ist (Strandrestaurant vorhanden, nicht inklusive).
Leider hat das Hotel weder einen Auto/Scooter-, noch einen Fahrradverleih. Dazu muss man 2 km zum Hotel "Iberostar Daiqiri" gehen. Haben wir einmal zum Scooterausleihen gemacht, aber lohnt sich nicht, zumal die Jungs dort gerne die Urlauber abzocken. Scooter kostet 25 CUC/ Tag, Auto wohl ab 45 CUC. Wenn überhaupt, dann wäre ein Auto verbunden mit einer Tagestour Cayo Coco und Cayo Romano empfehlenswert.
Personal
Das Personal ist nicht ganz so "Tip-Geil" wie auf Cayo Largo, aber man nimmt gerne den einen oder anderen CUC (Euros nimmt man nicht so gerne) mit. Besonders nett sind die Jungs von der Gartenabteilung, eher weniger die Damen an der Bar.
Wetter
Zuweilen ziemlich windig, Temperaturen waren zwischen 24 und 30 Grad, Wasser war schön warm. Regen = Fehlanzeige
Fazit:
Kann man machen, wenn man die etwas komplizierte Anreise hinbekommt. Die Unterschiede zwischen den Allinclusive-Hotels auf den Cayos sind eher gering. Die schöneren Strände hat aber eindeutig Cayo Largo.

Zimmertipp: Wir hatten ein Standardzimmer mit Meerblick (Nr. 124), lag in 1. Reihe zum Meer, bis zum Strand ware ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, judeb63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.460 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.363
    1.185
    499
    263
    150
Bewertungen für
886
1.584
133
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Nach fast drei Wochen Kuba wolten wir hier etwas Badeurlaub machen. Die lage und der Strand sind sehr schön. Aber sonst hatten wir deutlich bessere Unterkünfte gehabt.

Das Essen war mehr als bescheiden - zumeist Einheitsbueffet; der Service war mäßig, teilweise litt auch die Sauberkeit.

Wer wirklich ruhe haben will, sollte etwas anderes suchen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Andreas B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuwied, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Das Sol Cayo Guillermo liegt am wunderschönsten Strandabschnitt der Insel Cayo Guillermo, welche nur über Cayo Coco per Flughafen oder per Auto/Damm an das kubanische Festland angeschlossen ist. Der Strandi ist flach und man kann bestimmt 500 m weiter im Wasser laufen oder auch nur einmal daran denken zu müssen zu schwimmen. Das Hotel selbst hat 2 a-la-Carte-Restaurants für abends, 1 Buffet-Restaurant für früh, mittags, abends, sowie ein Strandrestaurant. Weiterhin gibt es dann noch die Lobby-Bar und die Beach-Bar. Alles in Allem AI wie man es erwartet. Absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, SuperMazza25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2010

Ein wunderschönes Hotel im Bungalowstil (4 Zimmer, alle Erdgeschoß, aneinandergereiht je Haus) an einem sehr langen Traumstrand. Palmen am Strand, sehr flaches türkisblaues Wasser. Die Strandliegen stehen nebeneinander mit vielen schattenspendenden Schirmen, so dass weder vor noch hinter einem jemand liegt. Schnrocheln ist am Strand vor dem Hotel vom Strand aus nicht möglich, aber man kann sich mit einem Katamaran für 20 Pesos/Pers. zum Riff bringen lassen und dort hat man wirklich traumhafte Schnorchelbedingungen, herrliche Korallen, unterschiedlichste bunte Fische, sogar einen (ungefährlichen) Katzenhai haben wir gesehen. Das benachbarte Hotel Sol Melia hat einen Steg, unter dem Steg sind Hunderte von bunten Fischen beim Schnorcheln zu sehen.
Das Essen vom Buffett war hervorragend! Und die Pizzeria am Strand , nur mittags geöffnet, hatte gute Pizzas und eine super Lage.
Einziger Minuspunkt waren Kakerlaken nachts im Bad.

  • Aufenthalt September 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Jutta96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2006

Diese Hotel bietet alles, was man von einem entspannten Badeurlaub erwartet: Schöne geräumige und saubere Zimmer, guten Service (der mit einem kleinen Trinkgeld immer besser wird), unaufdringliche Animation, die man bei Bedarf annehmem kann. Wenn man keine Lust hat, lassen einen die freundlichen Animateure auch in Ruhe. Gutes Sportangebot, nur der Tauchlehrer für's Schnupperttauchen ist irgendwie nie aufgetaucht. Der Strand kann je nach Gezeiten sehr schmal werden, es reicht aber immer noch aus, um dort direkt am Wasser zu leigen. Die manchmal etwas umfangreich angeschwemmten Algen(?), werden regelmäßig entfernt, so dass der Strand immer sauber bleibt.
Sehr schön waren auch die täglichen Überraschungen vom Gärtner - mal eine Kokosnuß, schon geöffnet mit Strohalm, dann eine Vase mit kleinen Blumen drin oder auch ein Grashüßfer aus Palmenblättern gefaltet. Immer sehr nett!
Im Vergleich zu den anderen gleichwertigen Hotels auf Cayo Guillermo und Cayo Coco hat uns das hier am besten gefallen. Besonders die weitläufige Anlage ist sehr angenehm. Eines ist zu beachten, wenn man spontan verlängern will: Unbedingt bei der heimischen Agentur buchen, da es sonst sehr, sehr teuer wird. Uns wurde direkt vom Hotel der dreifache Zimmerpreis angeboten. Wir konnten dann durch Buchen bei einer örtlichen Agentur den Preis nochmal reduzieren, jedoch erhielten wir bei weitem nicht den Preis, den wir bei unserer Buchung in Deutschland bezahlt hatten. Alles in allem ein sehr schönes Hotel, das man nur weiterempfehlen kann.
Bitte nicht vergessen, dass man sich hier auf Kuba befindet und nicht immer alles so klappt wie zu Hause! Auch fehlt mal das ein oder andere. Aber hier gibt man sich sehr viel Mühe, es dem Gast an nichts fehlen zu lassen.

  • Zufrieden mit — Die Angestellten - immer gut gelaunt und sehr hilfsbereit
  • Aufenthalt November 2005, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
1 Danke, eve-marit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich war letzten April zur Hochzeit meiner Schwester in diesem Hotel. Wir waren eine Gruppe von 15 Personen. Mein erster Eindruck war, dass ich im Paradies gelandet war; der Strand ist der schönste, den ich je gesehen habe, das Personal ist fantastisch und arbeitet bis spät in die Nacht, die Zimmer oben waren wunderbar luftig, an der Pastabar gibt es sehr leckere Pasta und Carlos' Bar ist ein Muss; Sie sollten ihn sehen, wenn er seine Tricks mit den Rumflaschen vorführt. Manchmal geht an der Bar das Bier aus. Die Shows sind gut. Ich war so begeistert von dem Hotel, dass ich nochmal hinfuhr, und bin gerade erst zurück nach Hause gekommen, nachdem ich nochmal einen fantastischen Urlaub dort verbracht habe, und möchte am liebsten wieder losfahren. Einziger negativer Punkt war, dass aus unserem Zimmer ein paar Dinge verschwanden, nur das Zimmermädchen war dort gewesen, deshalb sollte das Hotel etwas dagegen unternehmen. Von einigen Leuten wurden Handtücher und Schuhe am Strand gestohlen, und einem Gast wurde seine Tasche aus dem Speisesaal gestohlen; man sollte also nichts herumliegen lassen.

Hilfreich?
5 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Cayo Guillermo.
0.0 km entfernt
The Westin Dawn Beach Resort & Spa, St. Maarten
0.0 km entfernt
Royal Palms
Royal Palms
Nr. 1 von 3 in South Hill
5.0 von 5 Sternen 52 Bewertungen
0.0 km entfernt
Ottley's Plantation Inn
Ottley's Plantation Inn
Nr. 1 von 6 in Basseterre
5.0 von 5 Sternen 477 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Sol Hotel
Sol Hotel
Nr. 5 von 7 in Oyster Pond
4.5 von 5 Sternen 161 Bewertungen
0.0 km entfernt
Hôtel Villa Lodge 4 Epices
Hôtel Villa Lodge 4 Epices
Nr. 4 von 6 in Grand Cul-de-Sac
4.5 von 5 Sternen 34 Bewertungen
0.0 km entfernt
Viva Wyndham V Heavens
Viva Wyndham V Heavens
Nr. 7 von 44 in Puerto Plata
4.0 von 5 Sternen 360 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sol Cayo Guillermo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sol Cayo Guillermo

Unternehmen: Sol Cayo Guillermo
Anschrift: Jardines Del Rey | Cuba, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Ciego de Avila Province > Jardines del Rey Archipelago > Cayo Guillermo
Ausstattung:
Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Cayo Guillermo
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 183 €
Anzahl der Zimmer: 264
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sol Cayo Guillermo
Sol Cayo Guillermo Hotel Cayo Guillermo
Sol Hotel Cayo Guillermo
Cayo Guillermo Sol Hotel
Sol Cayo Guillermo Cuba

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen