Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausflug”
Bewertung zu Kaiserstuhler Hof

Kaiserstuhler Hof
Küche: deutsch
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 14. November 2017 über Mobile-Apps

Wir haben uns am Abend noch entschlossen bei ihnen
zu essen .Danke es wahr alles sehr gut und wir kommen wieder

1  Danke, Cosirs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (70)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 70 Bewertungen

Bewertet 25. September 2017

Der Anlass unseres Besuchs war ein Gutschein und es hat sich voll gelohnt. Zuerst gab es Antipasti mit Brot und Butter, dann einen kleinen Gruß aus der Küche mit leckerem Zwiebelkuchen. Bestellt hatte ich mir einen kleinen Blattsalat (Marktfrische Salatvariation) und das Hauptgericht waren sautierte Steinpilze mit Weckknödel und Gemüse. Es schmeckte wirklich vorzüglich! Der Service war sehr zuvorkommend und aufmerksam und wir waren sehr zufrieden. Da es eher gehobenen ist, ist es auch nicht ganz günstig, aber lohnenswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, NYny73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2017

Beim Bummel durch die Breisacher Innenstadt, hat der wunderschöne, liebevoll dekorierte Hinterhof mit südlichem Flair des Hotel-Restaurant, unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der Blick auf die aushängende Speisekarte hat uns sofort bewegt, für abends einen Tisch zu reservieren. Da die Terrasse im Hof teilweise überdacht ist, kann man auch bei unbeständigem Wetter noch draußen speisen. Wir wählten ein Menü. Angeboten wurde eine passende Weinbegleitung, was wir als eine wunderbare Option empfanden und wählten. Dies war eine absolut richtige Entscheidung! Es handelte sich immer um regionale Weine von hervorragender Qualität, perfekt temperiert und auf die einzelnen Gänge abgestimmt. Das Menü hat uns durch die frische Zubereitung, die Saisonalität und die tolle Anrichtung auf dem Teller absolut überzeugt und sehr gut geschmeckt. Dazu ein perfekter, sehr aufmerksamer und freundlicher Service mit sehr guten Weinkenntnissen. Leider in deutschen Restaurants ohne Stern inzwischen eine Rarität! Wir haben den Abend sehr genossen und werden auf jeden Fall wiederkommen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, SilkeundUdo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2017 über Mobile-Apps

wir waren auf der reise von freiburg nach colmar zufällig in dieses lokal gekommen und warenn rundum zufrieden. das personal war sehr freundlich und auch kompetent. mir wurde von der jungen kellnerin ein pfeffersteak empfohlen das echt super geschneckt hat. meine frau hat einen hervorragenden spargeö gegessen. wir können dieses restaurant nur weiter emofehlen.

1  Danke, htbl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2017

Bei schönem Wetter ist es geradezu oasenhaft, im Garten des Kaiserstühler Hofs zu speisen. Der Service ist sehr umsichtig und stets im richtigen Moment präsent. Man spürt sogleich die besondere Frische und Qualität: Meine Fischsuppe (mit zwei Edelfischsorten und Meeresfrüchten) war wahrhaftig ein Gedicht. Auch das Steinbeißer-Filet war ein Hochgenuß. Meine Begleiterin allerdings monierte, ihr Sauerbraten sei etwas zäh und sehr trocken gewesen. Ich habe das nicht getestet.
Natürlich hat Qualität ihren Preis. Das Problem scheint mir woanders zu liegen: Von einem hochpreisigen Restaurant muß man ja neben der Qualität der einzelnen Komponenten auch die Stimmigkeit der "Komposition" erwarten dürfen. Gerade damit war es nicht zum Besten: Der dezente Geschmack des Steinbeißers wurde von einer kräftigen Art Tomatensoße zu stark überlagert und auch die Beilage (Blattspinat, soweit ich mich erinnere) paßte dazu nicht optimal. Daß dieser nicht perfekt geputzt war und mehrmals Sand zwischen den Zänen knirschte, will ich nicht überbewerten. Wie gesagt: hohe Qualität, aber in der Zusammenstellung nicht ganz stimmig.

Danke, Feinschneck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kaiserstuhler Hof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Breisach am Rhein, Baden-Württemberg
Breisach am Rhein, Baden-Württemberg
 
Breisach am Rhein, Baden-Württemberg
Breisach am Rhein, Baden-Württemberg
 
Achkarren, Vogtsburg im Kaiserstuhl
Breisach am Rhein, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Kaiserstuhler Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen