Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Leider sehr enttäuscht

Wir waren heute mit drei erwachsene mit drei Kindern vor Ort. Nach ca. 1 Stunden hat sich meine ... mehr lesen

Bewertet am 14. April 2019
mbicv
über Mobile-Apps
Da kann man schon noch einiges verbessern

Uff, wo soll ich anfangen. Wir waren heute zum ersten Mal dort, meine Tochter ist 19 Monate. Für ... mehr lesen

Bewertet am 23. Juni 2019
Mizu1993
,
Tampere, Finnland
Alle 3 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 23. Juni 2019

Uff, wo soll ich anfangen. Wir waren heute zum ersten Mal dort, meine Tochter ist 19 Monate. Für Kleinkinder ist dort nicht wirklich viel und ich würde sagen das der Indoor Spielplatz eher für Kinder von 5-10 Jahren geeignet ist. Es gibt eine Spielecke für Kinder von 0-3 Jahren, jedoch interessiert das keinen. Jeder hüpft irgendwo herum und dann musste ich mir noch von zwei 5 und 6 jährigen anhören, dass meine Tochter da nicht gehen soll, da sie gerade was bauen, in dem Bereich wo sie eigentlich nicht sein sollten! Das Personal geht auch eher ohne Rücksicht auf Verluste mit Kisten von Flaschen hin und her, eben ohne zu schauen oder es interessiert ihnen nicht. Eintritt kostet ja schon was und einige Sachen sind im Indoor Spielplatz nicht gratis und muss extra gezahlt werden. Und es sind einfach zu viele Leute auf einmal in einem Raum. Und wie meine Vorrednerin schon gesagt hat, Kinder können sich dort verletzen. Gott sei Dank nicht meine Tochter, jedoch habe ich heute schon ein verletzes Mädchen gesehen. Das sollte in einem Indoor Spielplatz natürlich nicht passieren.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Danke, Mizu1993!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2019 über Mobile-Apps

Wir waren heute mit drei erwachsene mit drei Kindern vor Ort. Nach ca. 1 Stunden hat sich meine kleine 6. jährige Tochter unverschuldet an einer Gummirutsche verletzt. Sie ist beim herunterrutschen unten im Gummi stecken geblieben, dabei hat Sie sich das rechte Bein verdreht. Die Geschäftsführung Herr Bernhard Müller fühlt sich nicht verantwortlich, da der TÜV die Spielgeräte einmal jährlich kontrolliert.
Wollte sich das Problem an der Rutsche auch nicht anschauen, sondern gab meiner Tochter die Schuld, weil Sie mit Stoppersocken auf der Rutsche war. Die angebrachten Schilder verbieten keine Stoppersocken. Die herzlose Art von der GF ist nicht in Ordnung, schließlich verdient man mit Kindern sein Geld.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, mbicv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.