Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Highlights aus Bewertungen
Wunderbare 14 tägige Reise durch den Süden Sri Lankas

Wir haben mit Rangit und seinem Fahrer Ranee eine wunderbare Reise durch den Süden Sri Lankas ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Tagen
DayTrip528941
Rucksacktour durch Sri Lanka

Für März 2017 planten mein Freund und ich eine Rucksacktour für gut 3 Wochen durch Sri Lanka zu ... mehr lesen

Bewertet am 18. Oktober 2017
annikadehlau
,
Augsburg, Deutschland
Alle 4 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
4
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 18. Oktober 2017

Für März 2017 planten mein Freund und ich eine Rucksacktour für gut 3 Wochen durch Sri Lanka zu machen. Das Land ist zu dieser Zeit wohl am attraktievsten zu bereisen, da das Wetter dort beständig trocken und angenehm ist. Wir wollten so gut wie alles auf eigene Faust mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bereisen. Die Planung der Route im Hochland, wo es sehr viel Kulturelles zu entdecken gibt, gestaltete sich allerdings schon im Vorab etwas schwierig. Dort sind die Verbindungen mit Bus und Bahn, anders als an den Küstenregionen, eher schlecht und zeitraubend. Auch kommt man zu bestimmten sehenswerten Orten ohne Auto überhaupt nicht hin. Wir entschieden uns also für diese Zeit mit einem Guide zu reisen und kamen auf Rangit.

Wir machten mit ihm eine 10tägige Tour ab Anuradhapura über das kulturelle Dreieck bis hin in den Süden von Sri Lanka, wo unsere gemeinsame Zeit endete.

Rangit und sein Fahrer holten uns pünktlich am vereinbarten Hotel in Anuradhapura ab und Los ging die Reise mit ihm. Er zeigte uns die Gegend, alle Sehenswürdigkeiten und lieferte uns die interessantesten Hintergrundinformationen. Rangit ging bei der Gestaltung der Reiseroute auf unsere Wünsche ein und ergänzte sie mit einigen Vorschlägen, was sich noch lohnen würde zu tun. Jeden Abend besprachen wir, was am nächsten Tag unternommen wird. Die Unterkünfte für die Tour durchs Hochland mit Rangit haben wir ihn organisieren lassen und waren wirklich sehr zufrieden. Wir waren immer in toll gelegenen, stets sauberen und vor allem von sehr netten und gastfreundlichen Familien betriebenen Unterkünfte untergebracht.

Die Zeit mit Rangit war sehr angenehm, er drängte sich nie auf und lies uns genügend Freiraum um auch mal alleine etwas zu erkunden. Wir haben viel gemeinsam gelacht und hatten am Ende der Reise das Gefühl einen neuen Freund gefunden zu haben. Er zeigte uns das "echte" Sir Lanka, da wir auch viel Kontakt zu Einheimischen hatten, sei es beim Teetrinken am Straßenrand oder beim Essen in Restaurants, sowie unser persönliches Highlight: der Aufstieg auf den Adams Peak. Wir steuerten also nicht ausschließlich die klassischen touristischen Ziele an (diesen Wunsch hatten wir allerdings auch vor ab bei Rangit geäußert)

Sir Lanka ist ein wirklich wunderschönes Land, definitiv eine Reise wert! Wir hatten lange nicht alle wunderschönen Ecken entdecken können, aber durch Rangit doch die meisten!

Danke für die tolle Zeit Rangit und bis bald :) man sieht sich schließlich immer 2 mal im Leben :) !

Viele liebe Grüße Martin und Annika

Erlebnisdatum: März 2017
1  Danke, annikadehlau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2017 über Mobile-Apps

Die Reise von und mit Rangit hat uns sehr gut gefallen, wir hätten in der kurzen Zeit nicht mehr von Sri Lanka sehen können und wir hätten uns keinen besseren Reiseführer vorstellen können.
Der Reisebeginn war sehr gut organisiert, Rangit hat uns pünktlich um acht Uhr an unserem Hotel in Colombo abgeholt und dann ging die Reise auch schon los.
Über die Besichtigungen zahlreicher Tempel, einer Elefantenwaisenstation, einer klassischen Tanzveranstaltung in Kandy und Elefantenreiten blieben wirklich keine Wünsche offen.
Was uns besonders gefallen hat war die Besichtigung des Zahntempels in Kandy, die zwei großen Prozessionen in Kataragama und Kandy, die Wanderung in Sigiriya und die Safari im Yala Nationalpark.

Rangit ist individuell auf unsere Wünsche eingegangen, egal ob wir Hunger hatten oder kurz in ein Geschäft schlendern wollten.

Die Hotels auf der Reise mit Rangit waren allesamt gut und sauber und wir haben immer sehr gut und sehr lecker gegessen.

Alles in allem war die Reise ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und wir haben uns die ganze Zeit mit Rangit und unseren Fahrer Rane sehr wohl gefühlt.
Rangit konnte auch jede Frage beantworten, egal ob es um die Menschen in Sri Lanka ging, die Infrastruktur, die Politik oder auch den Buddhismus und Hinduismus.

Letzten Endes bleibt nur zu sagen das Sri Lanka ein wunderschönes Land ist und Rangit euch die schönsten Ecken zeigen wird.

Vielen Dank für alles, Rangit! Bis vielleicht bald, Robert und Elisa aus Dresden

Erlebnisdatum: August 2017
4  Danke, Boehmig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.