Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Verstecktes Kleinod”
Bewertung zu Gasthof Rettenbachmühle - GESCHLOSSEN

Gasthof Rettenbachmühle
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. Juni 2014

Zugegeben, wir hatten Glück! 3 mal wollten wir schon dort Essen, eine Reservierung war wegen Überfüllung nicht möglich. Diesesmal, Feiertag, schönes Wetter sind wir auf gut Glück hingefahren und hatten Glück. Dieses etwas versteckte Gasthaus, ist nämlich kein Geheimniss mehr man sieht es an den vielen Auszeichnungen. Also unbedingt vorbestellen.Was man dann bekommt ist aber wunderbar. Ein Gastgarten, klein überschaubar und in absoluter Stille. Kein Motorengeräusch, kein Lärm nur der kleine Bach rauscht in der friedlichen Umgebung.
Die Küche ist einfach Toll, keine Experimente, keine Schnörkeln. Kleine Standartkarte und eine große Tafel mit Tagesgerichten, die jeden Gast gezeigt wird. Wir wählten eine Suppe und eine Hähnchensülze mit Salat. Die Suppe mit Fleischstrudel, herrliche Rindersuppe, perfekt in Temperatur und Würzung. Die Hähnchensülze , hausgemacht, der Salat , frischer Blattsalat in ganz milder Würzung. Der Wein dazu, ein Steirischer Muskateller, feingliedrig und duftend. Als Hauptgericht,das legendäre Backhendl,wunderbar kross in der Panade aber von einer Zartheit und Saftigkeit, dem man die frische und Qualität bei jedem Bissen anmerkt. und ein geschmortes Kalbfleisch mit Pfifferlinge und Knödel. Rahmige Soße und das Fleisch von gleicher Qualität wie das Hähnchen. Ein Rotwein von Wieninger, die Triologie, welche die sahnige Soße perfekt unterstreicht und sein Aroma noch verstärkt. Apropo Weine, die Emfehlung des immer netten und kompetenten Herrn Walter ist unbedingt zu folgen.Er hat uns so manchen guten Tropfen empfohlen. Eine Bitte, bringt den hervorragenden"Furioso" vom Weingut MAD wieder ins Programm. Er schmeckt einfach köstlich, und gebt ihm ein Glas, das seinen Aroma entspricht. Die nette Chefin ist immer für einen kleinen Plausch bereit und die Preise sind sehr angenehm. Eine kleine Oase im hektischen Ischler Touristenbetrieb.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Guenther H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (82)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

52 - 56 von 82 Bewertungen

Bewertet am 27. Mai 2014

Ohne Reservierung ist es sehr schwer enen Platz zu bekommen. In diesem Lokal wurden wir immer kulinarsch verwöhnt . Ein Lob dem Küchen - und Servicepersonal. Bei schönem Wetter ist ein Platz im Garten zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, danubius40!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2014

Leider schwierig einen Platz zu bekommen, aber das spricht nur für das Restaurant. Sehr freundliche Bedienung kompetente Weinberatung und vorzügliches Essen.

1  Danke, Guenther H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2014 über Mobile-Apps

Nach einer gediegenen Suppe gabs zartes Jungwild und köstliche Steinpilze auf Bandnudeln. Das jahreszeitlich höchst passende Lebkuchenmousse schließlich vermutlich konkurrenzlos. Das Ambiente ist besonders zu erwähnen: traditionell und angenehm bodenständig mit stilvollen Details und besonders sympathischem Service! Zum Wohlfühlen.

2  Danke, Evelykara1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2013

Immer wieder einen Besuch Wert. Die beste Forelle weit und breit, grundsolide gutbürgerliche Kueche zu moderaten Preisen, schoenes Ambiente, aufmerksame Bedienung, kein Wunder, dass zumindest am Wochenende umbedingt reserviert werden muss. Ein Gasthaus, indem sich Einheimische und Besucher sich gleichermaßen Wohl fuehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, 47.102.904!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthof Rettenbachmühle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Ischl, Oberösterreich
 
Bad Ischl, Oberösterreich
Bad Ischl, Oberösterreich
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen