Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Du Parc
Hotels in der Umgebung
Hotel Le Moulin(Gundershoffen)
162 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Le Falken(Philippsbourg)
77 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel K(Baerenthal)
372 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Grand Hotel Filippo(Niederbronn-Les-Bains)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Muller(Niederbronn-Les-Bains)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Le Bristol(Niederbronn-Les-Bains)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Majestic Hotel(Niederbronn-Les-Bains)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
La Source des Sens(Morsbronn Les Bains)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (468)
Bewertungen filtern
468 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
69
192
136
47
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
69
192
136
47
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 468 Bewertungen
Bewertet 18. September 2013

Gerade zurück von einem Kurzurlaub im Elsass, war ich angenehm überrascht vom freundlichen Service im Hotel du Parc. Als Vegetarierin ist es im Elsass nicht immer einfach, gut zu essen - hier gab es sogar ein vegetarisches Menü. Der (kleine) Wellnessbereich hat nicht nur ein Schwimmbad, Sauna und Hamam, sondern einen Salzraum. Da kann man bei 28° entspannen- 30Minuten sollen einem Wochenende am Meer entsprechen. Ob das stimmt, weiß ich nicht, eine Entdeckung war es.
O.k. es sind nur 2 Sterne, d.h. ich war mit einem kleinen EZ einverstanden. Mit einem nachträglich eingebauten Bad. Und mit der Tatsache, dass in allen 58 TV Kanälen französisch gesprochen wird. (Das scheint wohl ziemlich frankreichtypisch zu sein..habe es zumindest schon häufiger in franz. Hotels erlebt). Und das (kostenlose) Internet ist langsam, bzw. schnell überfordert. Dafür haben wir gut geschlafen, die Fenster schließen ziemlich schalldicht.
Wir würden wieder kommen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Karam22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Mai 2013

Das Hotel DU Parc in Niederbronn ist ein im Untergeschoß sehr ansprechendes Hotel durch seine nette Holzverkleidung im Empfang und Restaurante.
Das Personal ist hölflich und zuvorkommend.
Die Zimmer sind leider relativ alt, die Betten unbequem und die Raume zumindest im dritten Stock mit Wandschrägen sehr klein und kriechich. Das Bad war sauber aber auch auf recht altem Standart. Der Fernseher hatte nur Französidche Sender sonst nichts. Morgens um füng Uhr war ein ohrenbetäubender Lärm als ob Container vom LKW abgeladen wurden.
Frühstück ist sehr übersichtlich, der einzige vorhandene Aufschnitt war der obligatorische gekochte Schinken, nicht mal ein Stück Käse.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, GV-Hohenstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2011

Auf einem Wochenendkurztrip zu Fronleichnam verbrachten wir eine Nacht im Hotel du Parc in Niederbronn-les-Bains. Das Hotel war einfach zu finden und das Personal beim Checkin sehr freundlich. Das Haus wirkt von außen freundlich und gemütlich.

Unser Zimmer befand sich im Nebenhaus im 2. Stock. Wie in französischen 2-Sterne-Hotels üblich, war das Zimmer eher klein, was mich auch nicht weiter stört. Das Badezimmer präsentierte sich allerdings als nachträglich eingebaute Kabine in Plastikbauweise, die stark an die Bauweise von französischen Billig-Motel-Ketten à la B&B, Etap, Première Classe erinnerte. Zudem drang ein intensiver "Kanal"-Geruch aus dem Abfluss ins Badezimmer, der den Aufenthalt im Badezimmer sehr unangenehm machte.

Hier hätte ich mir (auch angesichts des Preises, der doch um einiges teurer war als in den o.g. Billigketten) ein hochwertigeres Badezimmer gewünscht.

Das Bad war das allergrößte Manko im ansonsten schönen Aufenthalt in diesem Hotel. Das Frühstück war für französische Verhältnisse reichhaltig und wurde als Buffet in der schönen Gaststube des zugehörigen Restaurants serviert.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sibylle1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2011

Das Zweisterne Haus im Ortskern von Niederbronn präsentiert sich recht adrett im Internet. Man erwartet eine ruhige Parklage und moderne Zimmer. Unten im Haus Restaurant und Winstub. Dazu kostenfreies WLAN. Nur ein Teil davon stimmt.

Der Park von Niederbronn ist eine kleine Grünzeile entlang des Ortsbaches auf dem sich die Bahnen eine Minigolfanlage aneinanderreihen. In 5-10 Minuten hat man ihn abgelaufen. Vom Hotel aus, das andererseits an einer einspurigen Durchgangsstraße liegt, sieht man nur wenig Park.

Das Gebäude ist wohl immer wieder erweitert worden, denn die Hausfassade ist mehrfach unterbrochen. Kein schöner Anblick. Innen gibt es Zeichen von Renovierungen. Der einzige kleine Aufzug funktioniert nicht immer. Gäste nehmen lieber die Treppe. Die Badezimmer sind zwar sichtlich renoviert, aber nicht überall fachmännisch. So mussten mitreisende Freunde in ein anderes Zimmer wechseln, weil einmal die Dachschräge ein Duschen unmöglich machte und außerdem die neue Farbe in der Badewanne abblätterte. Das alte Zimmer wurde am Abend anstandslos an neue Gäste vergeben.

Das sehr große Restaurant wurde um den Raum erweitert, der offensichtlich früher mal die Winstub war. Auswahl der Weine, Qualität der Speisen und der eher unfreundliche Service haben uns nicht gefallen.

Pluspunkte waren das tatsächlich überall funktionierende WLAN und die Dame an der Rezeption. Reicht uns aber nicht. Wir würden nicht mehr hingehen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Cork!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2011

Die Zimmer waren sauber und in Ordnung, das Personal feundlich und das Restaurant gemütlich. Wie der Koch es allerdings zustande gebracht hat, die Gemüsebeilage derart zugrunde zu richten ist mir schleierhaft: Der Rotkohl (es sah zumindest so aus als wäre es Rotkohl, wenn auch etwas blass) war absolut geschmacksneutral, bzw. wäre es gewesen wenn der Koch nicht mit einer kräftigen Prise Zimt versucht hätte dem abzuhelfen und den Kohl damit völlig ungenießbar gemacht hätte. Der Romanesko zerfiel schon beim Darauflegen der Gabel zu einem unappetitlichen Brei und die Bohnen taten es ihm gleich. Sonst war das Essen o.k., aber mehr auch nicht.

An dem Frühstücksszenario hätte Loriot seine helle Freude gehabt: Ein für ein Buffet viel zu kleiner Frühstücksraum, ca 30 meist ältere Gäste, von den sich gut die Hälfte ständig mit vollen Kaffeetasssen und Tellern durch die viel zu engen Gassen zwischen den Tischen vom Buffet zum Sitzplatz und zurück schlängelten. Ein Wunder dass es nicht zu ernsthaften Unfällen gekommen ist. Vielleicht sollte die Restaurantleitung darüber nachdenken zumindest Kaffee und Tee an die Tische zu bringen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wub943!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen